Unfall in der Reschenstraße

Seniorin in Bozen von Pkw angefahren: Schwere Kopfverletzungen

Mittwoch, 29. August 2018 | 10:34 Uhr

Bozen – Am Dienstagabend ist in Bozen eine 82-jährige Frau angefahren und schwer verletzt worden. Das berichtet das Nachrichtenportal stol.it.

Der Unfall ereignete sich in der Reschenstraße. Die Frau wollte gerade die Fahrbahn überqueren, als sie von einem Auto erfasst und zu Boden gestoßen wurde.

Dabei zog sich die Seniorin schwere Kopfverletzungen zu. Der Notarzt und das Weiße Kreuz Bozen kümmerten sich um die Erstversorgung, anschließend wurde die Schwerverletzte in das Bozner Krankenhaus gebracht.

Die Unfallerhebungen hat die Stadtpolizei übernommen.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz