Sie wurde auf frischer Tat ertappt

Sexten: 43-jährige Diebin schlägt in Hotel zu

Montag, 06. August 2018 | 17:16 Uhr

Sexten – Die Carabinieri haben in Sexten eine 43-jährige Frau gestoppt. Die Frau wollte eine beachtliche Summe an Bargeld aus einem Gastbetrieb entwenden.

Die Italienerin, die bereits vorbestraft ist, wurde auf frischer Tat ertappt. Offenbar hat sich die Frau am Samstag Zugang zum Büro des Hotels verschafft, um das Geld zu stehlen.

Die Inhaberin des Betriebs war gerade abgelenkt, da sie sich um ein paar Gäste kümmern musste. Dies hat die 43-Jährige offenbar ausgenutzt.

Die Carabinieri brachten die mutmaßliche Diebin ins Frauengefängnis nach Trient.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Sexten: 43-jährige Diebin schlägt in Hotel zu"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Stresser
Stresser
Neuling
10 Tage 9 h

Isch sicher wieder derhuam oder auf Tour

flocke
flocke
Neuling
10 Tage 8 h

jo zum negschtn hotel

wpDiscuz