Die Person zog sich mittelschwere Verletzungen zu

Sinich: Fußgänger von Auto angefahren

Dienstag, 10. Oktober 2017 | 22:07 Uhr

Sinich/Meran – In Sinich, einer Fraktion der Stadtgemeinde Meran, ist am Dienstagabend eine Person von einem Pkw angefahren worden.

Wie die Landesnotrufzentrale berichtet, geschah der Unfall um 20.25 Uhr auf der Höhe der Pizzeria Römerkeller. Die angefahrene Person zog sich beim Verkehrsunfall mittelschwere Verletzungen zu. Sie wurde von den Rettungskräften des Roten Kreuzes erstversorgt und in das Krankenhaus von Meran eingeliefert.

Vor Ort im Einsatz standen Rettungstransportwagen des Roten Kreuzes sowie die Carabinieri.

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt