Sessellift schaukelt gefährlich

Skifahrer werden zum Spielball von “Burglind” – VIDEO

Donnerstag, 04. Januar 2018 | 17:03 Uhr
bildschirmfoto-2018-01-04-um-17-00-34

Tirol/Vorarlberg – Der Sturm Burglind hat zur Wochenmitte von den Alpen bis zur Nordsee für starke Windböen, Schäden und sogar Tote gesorgt.

Wie orkanartig der Sturm gerade am Berg getobt hat, wird in diesem Video deutlich, das Südtirol News via WhatsApp zugespielt wurde. Es zeigt einen stillgelegten Skilift in Ischgl, dessen Sessel wild umherschwanken.

 

 

Zwei Skifahrern im Sessellift bleibt nichts anderes übrig, als die Situation auszusitzen.

Sturm Burglind hielt mit Windspitzen von bis zu 140 km/h die Behörden im Dauereinsatz.

Aus dem Wintersportort Ischgl kursieren weitere Videos im Netz, die die Gewalt des Sturms veranschaulichen.

 

Intense windstorm at Ischgl, Austria (>1400 m) yesterday, Jan 3.

Intense windstorm at Ischgl, Austria (>1400 m) yesterday, Jan 3. Report: Zandvilla AGIS‏ @ZandvillaAGIS TW

Pubblicato da Severe Weather Europe su Giovedì 4 gennaio 2018

 

Fabulous skiing here in Ischgl but the chair lifts were a bit bumpy today. Never had turbulence on a ski lift before. Anyway, on we go.

Pubblicato da Tom Fender su Mercoledì 3 gennaio 2018

 

Storm Ischgl 03-01

😮 Het zal je vast niet ontgaan zijn, maar ook in de Alpen waait het momenteel hard. Beelden uit Ischgl:

Pubblicato da Wintersportweer su Mercoledì 3 gennaio 2018

Von: luk