Ekliger Zwischenfall

Spuck-Attacke im Bozner Gemeinderat

Freitag, 06. Oktober 2017 | 09:56 Uhr

Bozen – Zu einem ekligen Zwischenfall ist es am Donnerstagabend im Bozner Gemeinderat gekommen. Kurz vor 19.00 Uhr stürmte plötzlich ein Mann in den Ratssaal und bespuckte den Generalsekretär Antonio Travaglia, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Bei dem Mann handelte es sich um einen ehemaligen Angestellten der Gemeinde. Offenbar stand er unter Alkoholeinfluss.

Mehreren Gemeinderatsmitgliedern gelang es den Mann zu überwältigen.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Spuck-Attacke im Bozner Gemeinderat"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
16 Tage 5 h

Voll normal im Saufland Südtirol.

Netzuehcsssiehcs
16 Tage 4 h

awas, isch la vorbereitung fir di klachl regional meistoschoftn

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

…um den besoffenen Spucker zu bändigen, bedurfte es des beherzten Eingreifens des Gemeinderats von Casa Pound Sandro Trigolo…des werd dem tabsi net gfallen, aber die anderen Ratsmitglieder zogen es halt vor, weg zu schauen…wie eben bei allen Problemen…

witschi
witschi
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

@Dublin, immer die einzigen, die seit kurzem eingreifen wo not am mann ist

Savonarola
Savonarola
Superredner
15 Tage 21 h

ich denke da eher an Holland. Frank Rijkard, und so.

Tabernakel
14 Tage 23 h

@Dublin

Das ist die Lösung von CasaPound
/620×340/159.968.015

Tabernakel
14 Tage 23 h

Der hat ja bereits trainiert.

Marta
Marta
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

wie lange müssen wir uns das Wort”Saufland”gefallen lassen !!!-ist das nicht auch Rassistisch !!!!

witschi
witschi
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

logo marta, wer ein land so beleidigt ist rassistisch

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

Tabernakel, das Heiligtum darf alles. WAs rassismus ist, entscheidet er. Ein ganzes Land als säufer zu bezeichnen ist nicht rassistisch. Wir Südtiroler sind keine rasse sondern weise 😉 Deshalb 😂😂😂😂

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
16 Tage 2 h

Ich nem das locker. Sauf ist nun mal eingedeutscht vom englischen „South“, spricht man so aus.
Und der Taberlaggl kanns halt nicht besser.

Waltraud
Waltraud
Grünschnabel
16 Tage 54 Min

@Mistermah
Ach lasst doch den Tabernakel. Vielleicht hat er daheim nichts zu sagen. 😁

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
15 Tage 19 h

@Waltraud
Die Istat-Daten zum Alkoholkonsum sind erschreckend: Südtirol ist nahezu in jedem Bereich Spitzenreiter – allerdings im negativen Sinne. Peter Koler, Leiter des Forum Prävention, klärt auf, welche Folgen die kulturelle Einbettung des Alkohols in unserem Land hat.

Staenkerer
15 Tage 10 h

@ivo815 de auswirkungen sicht man! a lond voll orbeitslose und sozialfälle …

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
15 Tage 7 h

@Staenkerer und rechter Spinner

Tabernakel
14 Tage 23 h

@Staenkerer

…und Leghasteniker.

Tabernakel
14 Tage 23 h

@ivo815

Ich denke das gehört hier zum Aufnahmenachweis dazu.

Staenkerer
16 Tage 4 h

werd wildspuckn eigentlich gleich streng gstroft wie wildpinkeln? 😕

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
16 Tage 2 h

Nein, denn die Spucke kommt von oben und nicht unten wo der Urin herkommt. Und alles was von oben kommt ist gut.

Netzuehcsssiehcs
16 Tage 1 h

hehe, sem terfatn a poor leit et redn 😀

geronimo
geronimo
Tratscher
16 Tage 2 h

Uups 😂😂😂da liegen die Nerven blank

Oltvatrische
Oltvatrische
Grünschnabel
15 Tage 19 h

isch des a schiacha skulptur af den bild. werd woll kuan südtirola gimocht hobn.

wpDiscuz