Beeindruckendes Naturschauspiel

St. Lorenzen: Windhose wirbelt Staub auf

Dienstag, 20. März 2018 | 17:44 Uhr

St. Lorenzen – Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Lorenzen von St. Lorenzen haben nicht schlecht gestaunt, als sie von einem Einsatz zurückkehrten. Direkt vor dem Gerätehaus konnten sie ein beeindruckendes Naturschauspiel beobachten.

Auf dem Parkplatz vor der Versteigerungshalle bildete sich eine hohe Windhose, die Staub trichterförmig in die Luft blies.

Wie Landesmeteorologe Dieter Peterlin auf Twitter erklärt, handelt es sich dabei um einen Staubteufel. Das Phänomen ist auch bei uns in den Bergen gar nicht mal so selten. Derzeit weht in Südtirol stellenweise der Nordwind, der auch morgen noch trockene, aber auch kalte Luftmassen ins Land bringen wird.

Gerade als wir von einem Einsatz zurück waren konnten wir dieses Schauspiel direkt vor unserem Gerätehaus beobachten. (C) Regele Walter

Pubblicato da Freiwillige Feuerwehr St.Lorenzen su martedì 20 marzo 2018

Von: mk

Bezirk: Pustertal