Zwei Verletzte

Staatsstraße bei Atzwang: Vier Autos in Unfall verwickelt

Donnerstag, 04. November 2021 | 14:04 Uhr

Atzwang – In Atzwang ist es am späten Vormittag zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall gekommen. Gegen 10.30 Uhr ist ein Auto auf der Brennerstaatsstraße zwischen Blumau und Atzwang ins Schleudern geraten und hat sich gedreht. Drei nachfolgende Pkw sind dann auf das Fahrzeug aufgefahren.

Fünf Personen waren Medienberichten zufolge in den Fahrzeugen, zwei von ihnen wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus von Bozen gebracht werden. Eine Person wurde leicht verletzt, sie wurde vor Ort versorgt, aber nicht ins Krankenhaus gebracht. Zwei Autoinsassen blieben unverletzt, sie sind mit dem Schrecken davon gekommen.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz