Kampf gegen die Beschlagnahme des Autos

Staatsverweigerer in Eppan

Samstag, 21. Januar 2023 | 10:28 Uhr

Eppan – Bereits vor Corona haben Reichsbürger und Staatsverweigerer für Schlagzeilen gesorgt. Während der Pandemie haben solche Gruppen deutlich an Zulauf gewonnen. Eine Frau, die sich als staatenlos bezeichnet, hat sich derzeit in St. Pauls in Eppan niedergelassen – und kämpft mit Gleichgesinnten gegen die Beschlagnahme ihres Wagens.

Die Reichsbürgerbewegung in Deutschland ist ein Sammelbegriff für eine sehr heterogene Szene. Gemeinsam ist den Vertretern, dass sie die Existenz der Bundesrepublik Deutschland als legitimer und souveräner Staat bestreiten sowie seine Repräsentanten und die gesamte deutsche Rechtsordnung fundamental ablehnen.

Ideologisches Grundgerüst sind meist Verschwörungstheorien, in bestimmten Fällen geht es auch um rechtsextremes Gedankengut und um die Leugnung des Holocausts.

In Italien ist während Corona eine ähnliche Bewegung entstanden. Rund 70 Bürger lehnen den Staat und dessen Gesetze ab – mit der Ausnahme von verfassungsrechtlichen Grundsätzen. Angeführt werden sie von Valentina Fusco aus der Toskana.

Die gelernte Optikerin und Mutter, die ursprünglich aus Neapel stammt, hat sich derzeit in St. Pauls niedergelassen. Nach Eppan kam sie, weil sie einer weiteren Vertreterin der Bewegung zu Hilfe eilen wollte, die im Auto ohne Versicherung unterwegs war und von der Ortspolizei aufgehalten wurde.

Nun ist Fusco mit ihren eigenen Pkw hier und sorgt für Aufsehen: Staatsverweigerer in Eppan hat es bislang wohl noch nie gegeben. Weil ihre beiden Kenntafeln nicht dem Gesetz entsprechen, kam es ebenfalls zu Diskussionen mit der Ortspolizei. Auf einem Kennzeichen steht die Aufschrift „Apolide (Staatenloser, Anm.) 1/882“. Valentina Fusco hat es selbst hergestellt. Sie sei die erste, die sich in Italien offiziell als staatenlos erklärt habe. Deshalb trage das Kennzeichen auch die Nummer eins, erklärt sie Medien gegenüber.

Um zu verhindern, dass der Pkw abgeschleppt wird, ist er mit Parkkrallen versehen. Rund zehn Vertreter der Bewegung aus ganz Italien bleiben abwechselnd im Auto. Der Wagen gilt derzeit als beschlagnahmt, abtransportiert wurde er bislang noch nicht – für Valentina Fusco ein kleiner Sieg.

Ihr Ziel ist es, vor einem Richter zu gelangen, der in ihrem Sinn entscheidet und ihren Zustand als Staatenlose anerkennt. Ob die Rechnung auf die Dauer aufgeht, bleibt wohl mehr als fraglich.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

77 Kommentare auf "Staatsverweigerer in Eppan"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Kinig
12 Tage 8 h

Jo ob mit settige, gleiche Strafe wie für uns auch.

Das Auto aufn Abschleppwagen und versteigern, seit wann darf man nach eigenen Regeln leben ???

Seit wann ohne Versicherung unterwegs sein ???

Wer zahlt den Schaden, sollte es zu einem Unfall oder Todesfall kommen???

Nein nein, so einfach geht das nicht ????

Oder gibt es auch schon Richter die das unterstützen und frei sprechen ???

Ich glaub dass die Menschheit nicht mehr ganz tickt,
Auf jeden falls einige sicher…..

gutergeist
gutergeist
Tratscher
12 Tage 7 h

….und mit welchem Geld wurde wohl die Straße gebaut wo sie mit ihrem Auto fährt?

Pasta Madre
Pasta Madre
Tratscher
12 Tage 7 h

@ sophie
Zur Menschheit gehören wir alle.

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
12 Tage 5 h

@Pasta Madre und einige davon ticken eben nicht mehr ganz richtig, steht da. was gibts daran zu kommentieren?

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
12 Tage 3 h

den wagen kann man problemlos mit einem kranwagen abschleppen

selwol
selwol
Superredner
12 Tage 1 h

Pasta Madre
Zur Menschheit gehören nur jenen die richtig ticken. Wer richtig tickt entscheidet die Sophie

Staenkerer
11 Tage 23 h

@Ralph geod wo er steat, wenn er auf privatgrund steat dorf er wohrscheinlich lei auf betreibn, ob es rufn der polizei schun reicht, oder ob durch anzeige woaß i nit, des besitzers obgschleppet wern!

@
@
Universalgelehrter
11 Tage 22 h

@Ralph
Leider nicht möglich mit Personen im Auto.

savada
savada
Grünschnabel
11 Tage 10 h

@Ralph
Ja, aber nicht, wenn jemand drin sitzt… Und das wissen die genau.

OrB
OrB
Kinig
11 Tage 9 h

@@
Ich fordere dich dreimal auf den Wagen zu verlassen,danach bleibt der oder die einfach im Wagen und die Karre wird abgeschleppt.
Müssen wir uns von drei Vollpfosten verarschen lassen.?!

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
12 Tage 7 h

wer den staat mit all seinen organen nicht anerkennt, darf auch auf dessen mittel keinen zugriff mehr haben. kein führerschein, sozialleistungen und sonstigen staatlichen und öffentlichen mittel.
wo kommen wir hin wenn einige wenige sich über alles hinwegsetzen und das auch noch toleriert wird?

Holz Michl
Holz Michl
Tratscher
12 Tage 5 h

Füherschein isch net Staatlich, in sem zohlt sich jeder selber und wenn man die Autosteuer zohlt isch nan a in Ordnung

Oswi
Oswi
Grünschnabel
12 Tage 4 h

@michlLies mal den articolo 193 del codice stradale. Da steht lediglich, das man ein Fahrzeug auf privaten Grund ohne Versicherung halten kann, nicht aber im Öffentlichen. Der Parkplatz ist wohl nicht!

@
@
Universalgelehrter
12 Tage 3 h

@Holz Michl
Wieder typische Fake- Behauptung a la Holzmichl. Der Führerschein ist nämlich staatlich und hat mit der Autosteuer überhaupt nichts zu tun.Deine Aussage ist einfach nur dumm und sinnfrei.

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
12 Tage 3 h

@Holz Michl wos isch nocha der führerschein außer ein öffentliches dokument das dir als fahrerlaubnis dient? wos isch wenn dein auto wos dir gehört net versteuersch? früher hosch no führerschein mit markl versteuert, jetzt in der autosteuer enthalten, net staatlich?
ausweis und pass muss auch bezahlt werden, nicht staatlich? deidei

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
12 Tage 3 h

@Holz Michl Der Führerscheininhaber ist Besitzer des Führerscheins, aber nicht Eigentümer. Es handelt sich hierbei um ein offizielles, amtliches Dokument über die Fahrerlaubnis, welches Staatseigentum ist.

unter uns
unter uns
Tratscher
12 Tage 58 Min

@Holz Michl… sem bisch afn Holzweg, der Führerschein muas vom Stoot unerkennt sein.. Du terfsch long net mit jedn Führerschein in Italien forn . also wenn de Frau sich als Stootenlos erklärt, isch ihr Italienischer Führerschen irgendwia ungültig und ozinemm…

N. G.
N. G.
Kinig
11 Tage 23 h

@Holz Michl Irgendwann, irgendwo bist du definitiv falsch abgebogen aber die Ordnungshüter werden dir den richtigen Weg wieder zeigen! GRINS

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
12 Tage 7 h

“Rund 70 Bürger lehnen den (italienischen) Staat ab”. Finde den Fehler !!!!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
12 Tage 6 h

Ja @ Rudl in Deutschland 🇩🇪 werden es sicher ein paar mehr sein. 😀

algunder
algunder
Universalgelehrter
12 Tage 5 h

jo genau
i kenn viel mehr 🤣🤣👍🏻👍🏻

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
12 Tage 4 h

@algunder
Schön (für dich ) – daß du (noch) lachen kannst !
Ich denke wer darüber lacht macht sich selbst lächerlich. 🛡

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
12 Tage 3 h

@rudi im land der reichsbürger geht sicher ein anderer wind 🤔🙊🙊

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
12 Tage 2 h

@Calimero..ich habe natürlich nicht erwartet, das mein versteckter “Hinweis” auf die nicht italienischen SüdtirolerInnen von Allen verstanden wird….

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

@Rudolfo deinen hinweis dass sich südtiroler von denen bekanntlich italienische staatsbürger wieder willen dabei sind, sich aber trotzdem an die geltenden gesetze und regeln galten kannst du gern für dich behalten oder sind die deiner meinung mit den staatsverweigerern zu vergleichen.
sarkasmus gut und recht aber wer im glashaus sitzt….

N. G.
N. G.
Kinig
11 Tage 23 h

Was redest du, fast 70 kenne ich schon fast persönlich! Südtirol ist da Italien weit gaaaanz vorne!

N. G.
N. G.
Kinig
11 Tage 23 h

@Calimero 45.000!

N. G.
N. G.
Kinig
11 Tage 23 h

@Suedtirolfan Dann lach mal! Fakten hast du keine gebracht aber reden… Gell! Als Deutscher auch noch! Gerade in Deutschland blüht der Unsinn!
Red vin DEINEM LAND!

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
11 Tage 21 h

@jochgeier…ich habe, im Gegensatz zu vielen deiner Provinz Landsleute mit der 🇮🇹ischen, weder als Oberschwabe mit meiner 🇩🇪en, noch als Bündner mit meiner 🇨🇭er Staatsbürgerschaft ein Problem…..

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
11 Tage 21 h

@N. G.
Ich red auch sehr gerne von dem Land in dem die Zitronen und die Maffiosen blühn – also von DEINEM Land ⁉️🛡

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
11 Tage 21 h

@Rudolfo das ist natürlich schön für dich. mir für meinen teil ists aber sowas von 🥱

RS
RS
Grünschnabel
12 Tage 8 h

Wohin geht die “staatenlose” Frau wenn’s ihr Mal schlecht gehen sollte? Wohl NICHT ins öffentliche Krankenhaus und fordert womöglich auch noch kostenlos gepflegt zu werden..

Sun
Sun
Universalgelehrter
11 Tage 4 h

Ganz so Staatenlos sind sie wohl doch nicht, ansonsten würden sie auch auf die richterliche Unterstützung verzichten.

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
12 Tage 7 h

Staatenlose Bürger haben hier nichts zu suchen. Sie zahlen weder Steuern noch Abgaben, verlangen aber dieselben Rechte wie alle anderen Bürger auch. Das ist denen gegenüber nicht fair, also weg mit Auto und allem Drum und Dran. 

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
12 Tage 6 Min

@Rosenrot
Dann haben Immigranten hier auch nichts zu suchen? Zahlen auch keine Steuer und Abgaben, verlangen aber die selben Rechte, wenn nicht sogar mehr, wie alle anderen Bürger auch……..

monia
monia
Superredner
12 Tage 8 h

Hoffen wir mal, dass die Kältewelle noch lange anhält! 😉

Staenkerer
11 Tage 8 h

na, jo, im vergleich mit de sein eh bold mir einheimische olle staatenlos …

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
12 Tage 7 h

… das würde dann auch heissen, ich könnte sämtliche Gesetze nicht einhalten, z.B. stehlen und mich dann darauf berufen, dass man die staatlichen Regeln nicht anerkennt, dass Stehlen eine Straftat ist. Das würde dann aber auch heissen, keine Ansprüche, Beiträge und Leistungen von Staat oder Land beanspruchen…. oder umgekehrt, man könnte dieses Auto einfach entwenden und sie würde dann nach der Logik auch keine Anzeige erstatten….

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
12 Tage 4 h

@Oracle
Dann sind die ganzen Einbrecher, Saatenlose? Jetzt wissen wir endlich wieso ihnen nix passiert.

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
12 Tage 2 h

@der echte Aaron
Das Wort “Saatenlose” hat mir gefallen !
Mal ein ganz neuer Aspekte. 🤔

N. G.
N. G.
Kinig
11 Tage 23 h

@der echte Aaron Sind Eunbrecher Staatenlose? Woher weißt du das? Woher? Was hat das Eine mit dem Artikel hiet zu tun? Rrchtsradikal?

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
12 Tage 7 h

Ja – da bin ich mal sehr gespannt was da ein Richter entscheidet ?
Denn im “Staat Italien ” ist (fast) alles möglich !

Clown
Clown
Tratscher
12 Tage 3 h

Wo’s alles möglich ist sieht man ja bei ihnen draußen

N. G.
N. G.
Kinig
11 Tage 23 h

Guck du mal woher du kommst! Da hast du mehr Leute von denen!

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
11 Tage 8 h

@Clown @N.G .
Was bin ich froh , daß ich hier auf SN nicht auf jeden Mist antworten muss !
Kleine Randbemerkung :
In 🇩🇪 ist es nicht möglich ein Kfz OHNE Versicherung zuzulassen. 😉

N. G.
N. G.
Kinig
12 Tage 6 h

Wer ist eigentlich Staatsverweigerer? Diejenigen die offiziell sagen, ich will mit dem Staat nichts zu tun haben oder AUCH DIEJENIGEN die jeden Tag die Politik in Frage stellen , was man ja noch tun könnte, aber nur und ausschließlich ihre eigenen Belange in den Vordergrund stellen? ! Wer Gesetz und Recht eines Staates in Frage stellt, ist gegen den Staat!

xXx
xXx
Kinig
12 Tage 5 h

Was bitte? Das infrage stellen der Politik und deren Entscheidungen nennt sich Demokratie. Auch Kritik kann ich aussprechen soviel ich will.

Diese Leute hingegen missachten Regeln und Gesetze, das ist ein SEHR SEHR großer Unterschied

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
12 Tage 47 Min

@ng warum wundert mich jetzt deine … frage überhaupt nicht?

N. G.
N. G.
Kinig
11 Tage 23 h

@xXx Dann lies mal RICHTIG was ich schreibe! Gerade hier werden dauernd Gesetze, ich spreche von GESETZEN, in Frage gestellt! Das ist staatsfeindlich und hat mit Demokratie nichts zu tun! Jeder will SEINE Gesetze, will sogar Selbstjustiz und du willst das nicht gelesen haben? Verrückt geworden? Das sund nicht nur mehr Meinungen, Teile des Vilks wollen tun was sie möchten!

N. G.
N. G.
Kinig
11 Tage 22 h

@xXx Indem das dauernd Gesetze, die Politik und die Staatsorgane in Frage gestellt werden, wie hier täglich zu lesen, gibt es immer mehr Menschen die plötzlich glauben sie sollten sich vom Staat los sagen. Wenn du das unterschätzt, dann hast du nichts aber auch gar nichts verstanden denn das ist der Anfang allen Übels und nicht Demokratie. Was diese Leute wollen, was auch hier in SN teilweise gesagte wird, ist nicht demokratisch! Dann bist du blind!

Hoilala
Hoilala
Grünschnabel
11 Tage 21 h

@N. G. @N. G. Nicht anerkennen und in Frage stellen sind 2 komplett verschiedene Dinge

xXx
xXx
Kinig
11 Tage 20 h

@N. G. nein mein Lieber. Es ist ein Unterschied zwischen nicht anerkennen und in frage stellen so wie du es schreibst. Da musst du schon selber lesen was du schreibst, oder verstehst du es einfach Sachlich nicht?
In Frage stellen = Demokratie
nicht anerkennen = Staatsverweiferung
Blinde Akzeptanz = Diktatur

Nur und zwar ausschließlich, wenn man Entscheidungen und Gesetze auch hinterfrägt und gegebenfalls einen Gegenantrag stellen kann, lebst du in einer Demokratie.

gutergeist
gutergeist
Tratscher
12 Tage 7 h

Sollte diese Person mit ihrem Tun durchkommen, dann machen wir das auch so. Ganz einfach! Aber dann….. Mahlzeit 🤔🤐🤐

Trina1
Trina1
Kinig
12 Tage 6 h

Wahnsinn wos einigen einfollt !

Neumi
Neumi
Kinig
12 Tage 55 Min

Geht noch besser, das Campen in einer Verbotszone wurde mal mit dem Recht auf Religionsfreiheit begründet, man warte dort auf die Ankunft des Herrn.

Trina1
Trina1
Kinig
11 Tage 21 h

@Neumi 😂😂

Pasta Madre
Pasta Madre
Tratscher
12 Tage 7 h

Wos isch dou passiert, wenn staatenlos dann ohne Auto und ohne Führerschein.

Und wenn sie ins Gesundheitswesen nicht einzahlt, dann ist das was anderes, den als Artzt leistet man einen Schwur, zu helfen wo nötig

magg
magg
Grünschnabel
12 Tage 6 h

Wenn es ihnen in einen demokratischen Staat nicht gefällt, so sollen sie sich einen eigenen Staat irgendwo, wo noch kein anderer Staat seine Ansprüche diktiert. Es gibt genug Platz im internationalen Gewässer oder sie sparen das Geld und gehen Richtung Weltall, da wäre noch mehr Platz!

genau
genau
Kinig
11 Tage 6 h

Kann man diesen Staat nicht einfach verkaufen? Irgendwo wird sich wohl ein interessierter Käufer finden lassen?😄

Septimus
Septimus
Universalgelehrter
12 Tage 7 h

…🤔🤔.. sofern dies ein Richter bestätigt…sofern es einen solchen Richter gibt…
Ich denke das ist ein Kampf gegen Windmühlen…

ivo815
ivo815
Kinig
12 Tage 5 h

Solche Gruppen gab es schon vor über 10 Jahren in Südtirol. Bekannte haben Hab und Gut verloren, nachdem sie sich staatenlos erklärt hatten und keine Steuern mehr zahlen wollten.

xXx
xXx
Kinig
12 Tage 5 h

Sie hofft auf einen Richter? und an welche Gesetzgebung soll der sich orientieren?

Ich hoffe auf einen Arzt und die Einweisung in die Geschlossene für solche Leute. Da finden sie bestimmt Hilfe.

elton
elton
Grünschnabel
12 Tage 6 h

Sie kann gerne auch Staatenlos sein aber solange sie auf italienischen Staatsgebiet ist muss sie deren Gesetze einhalten. Ich kann in Deutschland auch nicht die italienischen Gesetze anwenden.

Heyhey
Heyhey
Neuling
12 Tage 4 h

Und warum wird so eine kleine Straftat extra erwähnt? Doch nur um zu polarisieren. Gibt leider mehr als genug Staatsbürger die keine Versicherung haben oder die Kinder im Auto ohne Kindersitz mitnehmen usw usw. Aber wenn man auf einer Minderheit rumhauen kann dann immer her damit gell. Die sind doch harmlos und wenige. Sowas muss dich immer herhalten un von anderem schlimmeren abzulenken…wenn man überlegt wieviele augenscheinlich brave Staatsbürger ständig gegen die Gesetze verstoßen, Steuern hinterziehen usw.

savada
savada
Grünschnabel
11 Tage 10 h

@Heyhey, i mecht amol segn, obs ollm no a “kloane Stroftot” isch, wenn de in dein Auto eini fohrt…

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
11 Tage 21 h

A Bekonnter von mir hots vor a poor Johr a amol mit der Spinnerei kopp. Nor honni ihm gsogg, tuasch wos du willsch, obr wenn amol kronk wearsch und ins Spitol muasch, nor bring i di oagnhändig afn Brenner und schmeiß di van Stoot außn. Lei dasses woasch. Weil koane Pflicht hobm welln, ober die Vorzüge der Gemeinschoft genießen, sell geat nit. Inzwischn sogg er nix mear va den Bleidsinn!

Neumi
Neumi
Kinig
12 Tage 59 Min

Auch ein geparktes Auto kann beschlagnahmt sein. So lange sie damit nicht fährt, hat der Staat gewonnen.

Staenkerer
11 Tage 8 h
jo, wenn damit a gesetzesbruch vorlig, sicher zb. beim fohrn mit über 1,5 promille erwoscht, sem gheart des, a dahoam geparkte fohrzeug dem staat bis de strofe gezohlt isch (wos i von an freund dens so gongen isch), allso wos für a strofe lig konkret gegen de frau vor das es auto beschlognomt wurde, denn lei wegn der “folschn’ targa und der fehlenden versicherung konn a ordnungsgemäßes auf privatgrund, geparktes auto decht nit beschlognohmt wern, es sein decht genua bauern de mit fohrzeuge ohne targa, steuer und versicherung auf ihre wiesen ungstroft ummerkurven, a kinder und a ohne patent, sie… Weiterlesen »
kaisernero
kaisernero
Superredner
11 Tage 23 h

Wenn mir amol ehrlich sein es jammerer, in Italien gibs mea as genua Stoots-verehrer dia genauso KEINE autoversicherung zohlen
oder a koane stuiern zohlen……
wenn i ehrlich bin, bin i jo a tepp und zohl wia a automat ständig in den stoot in, wenn i sigg wo des geld zur zeit oder die leschtn 3 johre hin gongen isch………bin kaum mitt eppas einvestonden wos do betrieben weart, mit insere stuiergelder!!!!

kaisernero
kaisernero
Superredner
11 Tage 23 h
Waren ober amol ordentliche Menschen an der spitze inserer und welt-weiter Regierungen, Menschen dia eppas fürn volk überhoben, Menschen dia “olls” mochbore und “guate” fürn volk tean, Menschen aff dia man stolz sein kannt, weils eben insere politiker sein, Menschen dia für ihre fehler a amol gerode stean und für ollem Menschen dia sich nit lei persöhnlich bereichern welln………… norr,  ober schun lei norr kannt i mir überlegen ober voll und gonz hinter a regierung zu stean!!  Bin iatz 43 johr olt und isch mir bis iatz leider nu it eingetretn, in gegenteil seit a poor johr, honni es vertrauen… Weiterlesen »
genau
genau
Kinig
11 Tage 6 h

Wahre Worte!👍👍👏

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
11 Tage 9 h

Wo ist das Problem?
Ich würde einfach ein paar große und schwere Betonteile so um das Auto platzieren, dass es nicht mehr bewegt werden kann und man nicht mehr in das Auto rein kommt. .

klablueter
klablueter
Grünschnabel
11 Tage 8 h

Warum sollte das ein Richter tun, wenn sie nichts handfestes hat was ihre Behauptung überhaupt unterstützen kann?

Reichsbürger sind generell einfach nur eine Clownshow. Die mentale Gymnastik die sie abziehen um Deutschland ihre “Legitimität” abzuerklären, wenn die Existenz eines Landes in Wahrheit nur von einer einzigen Voraussetzung abhängt, ist lachhaft.

Zieht doch einfach zu euren Freunden nach Argentinien, dann ist Ruhe.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

Wer den Staat nicht anerkannt sollte auch seine Benefits nicht in Anspruch nehmen. Keine.

Hans123
Hans123
Grünschnabel
9 Tage 20 h

Wenn de Itallener soviel Energie in ein Studium der deutschn Sprache stecken würdn, kanntn mir ins mit denen besser verständigen …

Hans123
Hans123
Grünschnabel
9 Tage 20 h

Super de Itallener: Keine Kenntnis der deutschen Sprache, keine Versicherung, kein Kennzeichen am Auto, was noch ??

tigerle
tigerle
Grünschnabel
10 Tage 2 h

Staatsverweigerer…🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
Widerstand gegen die Staatsgewalt…
De solln di volle Härte von di gsetzer gspiern…so a Witz wos de veronstolltn.15leit um den auto umer stean,an Tisch mit fressalien dornebm stean…dass des lei olm so geat🤔probier mol selber des auf zu feiern,nor spern si di glei in di Psychiatrie ein und werfen in schlissl weck…

wpDiscuz