Zwei Fahrer verletzt

Stau nach Lkw-Crash auf A22

Donnerstag, 11. Juli 2019 | 08:28 Uhr

Schrambach – Auf der Südspur der Brennerautobahn auf der Höhe von Schrambach bei Brixen ist es kurz vor 7.00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Drei Sattelschlepper und ein Lieferwagen fuhren aufeinander auf.

Dabei wurden zwei Fahrerkabinen so stark deformiert, dass die Lenker eingeklemmt wurden.

Feuerwehr Klausen

Die Einsatzkräfte haben sie mit hydraulischem Bergegerät befreit und die Patienten wurden mit mittelschweren und schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Brixen gebracht.

Im Einsatz waren das Weiße Kreuz, der Notarzt, die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren von Brixen, Klausen und Vahrn.

Feuerwehr Klausen

Während des Rettungseinsatzes war es notwendig, für kurze Zeit beide Spuren der Autobahn zu sperren. Dadurch kam es zu erheblichen Verzögerungen.

Laut Meldungen der Verkehrszentrale konnte die Nordspur gegen 8.00 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Südspur blieb länger gesperrt.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Stau nach Lkw-Crash auf A22"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
dom99
dom99
Grünschnabel
10 Tage 6 h

und täglich grüßt das Murmeltier

Dublin
Dublin
Kinig
10 Tage 1 h

…das Murmeltier ist nicht Schuld am fehlenden Abstand…
😂

genau
genau
Universalgelehrter
9 Tage 21 h

@Dublin

Aber der Wolf kann dafür!!

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
6 Tage 5 h

@genau

😜😜😜👍👍👍👏👏👏

Zugspitze947
Zugspitze947
Superredner
10 Tage 2 h

Endlich Abstandskontrollen einführen 🙁

brixna
brixna
Tratscher
10 Tage 39 Min

Normal 🙄

wpDiscuz