Von den Carabinieri geschnappt

Sterzing: Kreditkarten-Dieb hatte es auf ältere Damen abgesehen

Mittwoch, 29. Mai 2019 | 15:41 Uhr

Sterzing – In Sterzing haben die Carabinieri einen Kreditkarten-Dieb erwischt, nachdem bereits seit Juli 2018 gesucht wurde.

Es handelt sich um einen Mann (60) aus Campobasso in Süditalien. Er soll für mindestens fünf Handtaschendiebstähle zulasten älterer Damen verantwortlich sein.

Indem er die Kredit- und Bankomatkarten seiner Opfer benutzte, konnte er sich einige Tausend Euro einheimsen.

Die Ermittlungen gegen den Mann laufen weiter. Er wurde vorerst angezeigt.

Von: luk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Sterzing: Kreditkarten-Dieb hatte es auf ältere Damen abgesehen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
19 Tage 20 h

aha …angezeigt???
und nor …???

Norbi
Norbi
Superredner
19 Tage 19 h

Also eins muss man den Wipptaler schon lassen die Bevölkerung arbeitet perfekt mit den Ortungshüter zusammen deshalb gibt es hier auch relativ wenig Einbrüche – zum Glück-. Und es werden auch immer wieder andere Verbrecher festgenommen, Beispiel Franzensfeste. Aber auch der Polizei und der GdF ein großes Kompliment denn auch sie können fast jeden Tag einen Schlag gegen Illegales verzeichnen. 

wpDiscuz