Vorrang für Risikopatienten

Südtirol startet mit der dritten Impfdosis

Montag, 20. September 2021 | 12:12 Uhr

Bozen – Der Südtiroler Sanitätsbetrieb startet heute seinen Aufruf für die Drittimpfung. Bereits ab morgen werden voraussichtlich die ersten Risikopatienten ihren Ärmel zum dritten Mal hochkrempeln, berichtet die Tageszeitung Alto Adige.

Betroffene werden von den Spitälern oder den Impfzentren direkt kontaktiert. Empfohlen wird der dritte Stich für Menschen, deren Immunschutz aus gesundheitlichen Gründen mangelhaft sein könnte.

Dabei handelt es sich in erster Linie um Krebspatienten oder um Menschen nach oder in Erwartung einer Organtransplantation, die Immunsuppressiva zu sich nehmen müssen, damit der eigene Körper das transplantierte Organ nicht abstößt.

Sobald diese Gruppe die dritte Dosis erhalten hat, folgen die Bewohner in den Altersheimen und die Gruppe der Über-80-Jährigen. Falls die Betroffenen Fragen zur Auffrischimpfung haben, können sie sich an den eigenen Hausarzt wenden.

Laut einer Studie, die im New England Journal of Medicine veröffentlicht wurde und die sich auf Daten des Gesundheitsministeriums in Israel stützt, kam es dort mit der dritten Dosis von Pfizer zu einer „substantiellen“ Senkung der Neuinfektionen und der schweren Krankheitsverläufe.

Die Studie wurde vom 30 Juli bis zum 31. August durchgeführt. Beteiligt haben sich 1,13 Millionen Probanden im Alter über 60, die fünf Monate zuvor ihren Impfzyklus abgeschlossen hatten. Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt: Während die erste Gruppe die dritte Impfdosis erhielt, bildete die zweite die Kontrollgruppe.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

75 Kommentare auf "Südtirol startet mit der dritten Impfdosis"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
BruderMartin1970
1 Monat 1 Tag

Gut so, ein Schritt näher Richtung Freiheit! Das impfen ist und bleibt der einzige Weg um mit dieser Pandemie ein Ende zu setzen. Grüße Martin

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 1 Tag

Lieber @bruderMartin…
Es gibt nicht nur die Impfung… 🤦‍♀️
Und wer sagt, dass wir dann die Pandemie besiegen??

AusDemWegGeringverdiener
1 Monat 1 Tag

Guten Tag lieber Bruder Martin,
Ich finde deinen Kommentar sehr informativ.
Mir wäre ein Ende der Pandemie auch sehr recht, da ich mit meinen neuen BMW M4 die grenzenlose Freiheit genießen möchte 🙂

guenne
guenne
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Schreibst du das auch nach der 17. Impfung? 😷😂😧

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@AusDemWegGeringverdiener …halte dir den Daumen…das wird ein Spass…
👍

Entrjoechar
Entrjoechar
Neuling
1 Monat 1 Tag

@Orch-idee nein, es gibt auch noch Sonnenschirme, Erbeeren, Pommes, Autos, sogar Gips gibts 😅 aber hilft halt nit soooo viel gegen covid….
aber wenn wir einfach abwarten und tee trinken bis die Schwachen alle gestorben sind, ist die pandemie besiegt, da hast du leider recht…

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 23 h

@AusDemWegGeringverdiener Sein eh olle lai neidisch !

ste
ste
Superredner
1 Monat 22 h

@guenne kimp drauf un wenn die 17. sein sollte

BruderMartin1970
1 Monat 22 h

Hallo @Orch-idee, die Impfung ist und bleibt die Lösung. Studien belegen das. Sollte sogar eine 4 Impfung nötig sein, werde ich und andere bestimmt nicht zögern. Grüße Martin

BruderMartin1970
1 Monat 22 h

Hallo @AusDemWegGeringverdiener, so soll es sein, nur wer geimpft ist darf sich diesen Spaß gönnen. Bitte vorsichtig fahren, den es tummeln sich viele Impfgegner auf den Straßen. Spaß bei Seite. Grüße aus Kvatch

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 22 h

@Orch-idee
wenn du eine bessere Lösung hast 🤦

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 22 h

@guenne
und wenn schon 😁 du kannst dich ja bis dahin dumm Testen 🤣

Entrjoechar
Entrjoechar
Neuling
1 Monat 20 h

@Andreas1234567
Hallo Andreas,
wenn jeder “Schwache” wüsste, dass er sich impfen lassen muss, wäre das Problem gegessen.
Aber da im Voraus niemand sagen kann wer unter einem symptomlosen Verlauf und wer unter einem schwerem Verlauf leiden wird, oder für wen die ganze Geschichte tödlich endet (oder ein ganzes Leben arbeitsunfähig bleiben wird) bleibt wohl nur die prophylaktische Impfung übrig.
Und wer sich auf die Intelligenz der Menschheit als Ganzes verlässt, wird tagtäglich des Besseren belehrt.

schöne Grüße von hier nach dort

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 19 h

@Orch-idee 👍😀

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 18 h

B.M.1970@

Meinen Segen hast du,
geh impfen wenn du dich damit besser fühlst! 🤣

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 18 h

@AusDemWegGeringverdiener …wort Lei bis sie gach an klimalockdown mochn ,nor konnsch dein bemml stian lossn😉😅😅🤷🏼‍♂️

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 16 h

@Entrjoechar
vielleicht ist es Zufall , ich weiß es nicht …ich kenn doch ziemlich viele Menschen und in meiner Nachbarschaft gab es auch viele die Corona hatten , niemand litt unter größeren Problemen wegen Covid und es sind auch ältere mit Asthma darunter …long Covid hatte auch niemand . in meinen Augen wird diese krankheit überbewertet .
Ich würde auf keinen Fall glauben das die Schwachen alle an Covid sterben würden , ohne Impfung

Entrjoechar
Entrjoechar
Neuling
1 Monat 14 h

@halihalo
Wie schnell der Mensch Geschichte vergisst, ignoriert ist schon erstaunlich…
Bergamo, vor gar nit so langer Zeit…
Sterblichkeitsrate in Italien 2020 im Vergleich zu den letzten 5 Jahren enorm erhöht…
https://www.rainews.it/tgr/tagesschau/articoli/2020/05/tag-Coronavirus-Sterberate-Zahlen-Italien-e3329b19-2ed0-4eeb-9d81-16f94dcad3c2.html

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 10 h

@BruderMartin1970
Wo liegt Kvatch?Oder sollte das Quatsch heissen?😁

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 10 h

@BruderMartin1970
Na dann viel Spass beim nimmerendenden impfen!👍🏻👏🏻
Mir reichen die 2 “freiwilligen”😡😠🤬Impfungen vollkommen(freiwillig natürlich ironisch gemeint!).

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 9 h

@BruderMartin1970
Glaubst du wirklich das impfen das Ende der Pandemie bedeutet?🤔
Da hege ich starke Zweifel,vielleicht in deiner virtuellen Welt…..🙄😕

brutus
brutus
Tratscher
1 Monat 8 h

@halihalo

Hier die Tatsachen!
Erstmalige Auswertung des BAG zeigt: 89 Prozent aller Covid-Intensivpatienten sind ungeimpft

https://www.blick.ch/-id16847490.html/?utm_source=copy&utm_medium=social&utm_campaign=share-button&utm_term=blick_app_android

Staenkerer
1 Monat 5 h

@Andreas1234567 mi entsetzt am meisten das ban thema impfen diskriminierung plötzlich nit lei erlaub sondern von der politik sogor gfördert werd, obwohl man sunst jedes wort zwoamoll überlegn muß und sogor mimik und gestik unter kontrolle zu holt isch damit man jo niemand zum außenseiter mocht!
wenn man do mit finger zoag und laut deppen ruft isch des plötzlich “im interesse des allgemeinen wohls”!

Entrjoechar
Entrjoechar
Neuling
29 Tage 16 h

@ Andrea & Halihalo
Keine Antwort? ……… nc

World
World
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Ich bedanke mich an dieser Stelle mal bei den vielen Versuchskaninchen. Danke!

falschauer
1 Monat 1 Tag

endlich ein trittbrettfahrer der die wahrheit sagt

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@World, lieber ein Versuchskaninchen in einer grünen Welt als ein Esel mit einem Schlauch im Rachen

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Monat 18 h

@World
hundert moll daumen hoach!!!

World
World
Grünschnabel
26 Tage 23 h

@einervonvielen …Träume weiter von deiner grünen Welt…

buggler2
buggler2
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Bitte zuerst bei den Politikern beginnen

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Und bitte schön medienwirksam. 😁

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 1 Tag

… was impliziert, dass jene bereits 2 haben 😀

Chicco
Chicco
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Warum eine 3 🤔 Haben die anderen 2 den nichts geholfen ??

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 19 h

Naaa stell dor vor. Kinderlähmung-Impfung wert 4 mol gspritzt und sell in kloane Kinder. daidai iatz longsom suachn di leit di probleme schun la mehr

Waldvogel
Waldvogel
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Bald werden diejenigen die sich nur einmal oder zweimal Geimpft haben aber nicht die dritte oder die vierte Impfung machen wollen als Impfgegner oder als Impfverweigerer bezeichnet.

Außerdem, wie schon von Pfizer/Biontec angekündigt, kommt dann jedes Jahr eine Impferfrischung – für immer – wie bei Influenza.

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 22 h

habe kein Problem damit!

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 20 h

nikname
Schön für dich, die meisten allerdings haben die 1.+2.te gemacht um frei zu sein und um aus der Pandemie zu kommen. Wenn das Versprochene jetzt doch nicht stimmt, werden wohl einige nein danke sagen. Aber es wird sicher weiter gezwungen, immer wieder, immer öfter

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag
Hallo aus D, ist schon vorgesehen was mit Verweigerern für diese empfohlene freiwillige Drittimpfung zu geschehen hat? Ach, braucht man gar nicht nachzudenken, der Grünpass wechselt ja automatisch irgendwann auf rot, wie praktisch. Möge der Grünpass die Menschen bis in alle Ewigkeit begleiten und seine Besitzer leiten und schützen. Das Ticket in die Freiheit entpuppt sich als Fahrkarte für ein Kettenkarussell. Persönlich finde ich das gemein, die arme achtfache Somali-Mami wartet auf ihre erste Impfdosis und der wohlgenährte westeuropäische Frührenter kriegt die dritte Dose damit der Greenpass grün bleibt und er in den Diskos Studentenschnecken angraben kann. Sag ja nicht… Weiterlesen »
Holzile
Holzile
Grünschnabel
1 Monat 21 h

Also wenn man arm ist und 8 Kinder hat, ist was falsch gegangen. Aber beim Rest stimm ich dir vollkommen zu!

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
1 Monat 20 h

Arm und 8 Kinder? Wo liegt der Fehler? In unserem materialistischem Denken… Somalia ist ein muslimisches Land, da hat die Frau nix zu melden, keine oder wenig Möglichkeiten an Verhütungsmittel überhaupt ran zu kommen, und weiters sehen diese Völker vielfach Kinderreichtum als Altersvorsorge.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 15 h

Holzile@

Die haben keine Verhütungsmittel und der Papst ich auch dagegen, zumindest war das der vorige Papst dagegen.

zorro1972
zorro1972
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Ja lieber Staat, wir tun alles was du willst, aber bitte nimm uns nicht den grünen Pass. Ich würde zwischen der zweiten und der dritten Dosis noch eine zusätzliche Sicherheitsdosis spritzten, sicher ist sicher. Oder in den Betrieben neben dem Kaffeeautomat einen Impfautomat, dann kann man sich jeden Tag problemlos impfen.

genau
genau
Kinig
1 Monat 18 h

Ja man kann nie sicher genug sein! 😄😄

Automat klingt gut!

ESPRESSO
MACHIATO
PFIZER
MODERNA

Obadja
Obadja
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

wo bleibt die Impfung gegen Zecken? Tetanus usw.? die man alle Jahre auffrischt? ist nur Coronavirus das Halli Galli Zirkus? wieviele Impfungen gegen alle Krankheiten brauchen wir wirklich im Jahr? 20 oder 30 spritzen?

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 21 h

so ein Schmarrn 🙈

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

ich wünsche den Risokopatienten das alles gut geht !

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 18 h

Ein sehr schöner Kommentar von einem sehr schönem Menschen.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 17 h

@bubbles
danke😉

Holzile
Holzile
Grünschnabel
1 Monat 21 h

Hoffentlich impfen sich andere, meinen Eltern und Großeltern (genesen) konnte ich die Auffrischungsimpfung ausreden! 🙂

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 19 h

na supper jo guat gemocht🤦 wis sinnvoll die Impfung ba Jungen Menschen isch sei dahingestellt, ober ba olte Leit🤦🤦

einesie
einesie
Tratscher
1 Monat 18 h

wie egoistisch konnman sein? jemand a impfung ausreidn. i wünschdo la der virus kimp net in enkra familie und kostit jemand is lebn. sischt konsche longe schmetton… fa wegn ausreidn!!!

Rene
Rene
Grünschnabel
1 Monat 16 h

@einesie konsch net lesen? Genesen und sicher ohne Probleme!

einesie
einesie
Tratscher
1 Monat 15 h

@Rene logisch konni lesn. und wer genesn isch kriegs nieme wiedo? toi toi toi

N. G.
N. G.
Tratscher
1 Monat 7 h

@einesie Ganz genau! War würde passieren wenn sie ihten tern die Impfung ausredet und nacher eun Teil an Covid stirbt. Auch Genesene können erneut erkranken. Impfung hätte wenigsten 60-85% Schutz geboten.
Niemals würde ich so eine Verantwortung auf mich nehmen.
Er/Sie ist dann zum größten Teil Schuld wenn durch Nichtimpfung jemand sterben würde.

Holzile
Holzile
Grünschnabel
28 Tage 16 h

Mein Opa und Oma homms beda kopp und homms iboleb, sell isch obbo nix außergewöhnliches bonna Überlebensrate vo 90% (honn die aktuellen daten et in kopf, weil mir des zeug bol bon orsch vobeigeat).
Sie sein also genesen und 2.geimpft mit pfizer. Und wie mir hoffentlich olla wissn heb die genesung länga und isch VIEL effektiver gegn corona.

La dass du mi vostesch und i koan risiko eingeh, wer will se schun, moansch i will dass jemand vo mein familie stirb? (i woas sell hosche et gschribn)

Holzile
Holzile
Grünschnabel
28 Tage 16 h

I vozeih dir noamo. In Internet ischs oanfoch, schnell jemandn ondon zi bewertn und zi denkn also obba spinnat. Les mein kommentar den wosi @Louterstyle gschribn homm. 🙂

Holzile
Holzile
Grünschnabel
28 Tage 16 h

Les nomo. “Auffrischungsimpfung” honn i geschribn.

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Da viele noch nicht mal di erste und zweite haben, wird das laut meiner Rechnung die nächsten Jahre so weiter gehen, impfen/testen, impfen/testen, ein Wahnsinn und ein Theater….🙈🙉

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 19 h

jo bis holt olle durchseucht und schwoche gstroben sein. Des isch leider die Realität und wert no Leben kosten…

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Für Risikopatienten mag eine solche Maßnahme ja noch in Ordnung sein, aber das ist wie immer erst der Anfang, denn auch der Grüne Pass für Geimpfte hat ein Verfallsdatum.

mondschein2021
mondschein2021
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Und in Jänner schun die vierte ?🥶

tutu
tutu
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

I glab es braucht a bissi mehr Aufklärung. Soll des die dritte Impfdosis für Covid19 sein? … brauchts die normale Grippeimpfung nimmo? Hot man mit zwoa Impfdosen no net genua Antikörper? 🤔

Staenkerer
1 Monat 19 h

🐑🐑🐑🐑 anstelln zum wundersoft fossn!
und zwor stillschweigend und folgsam wie aufn kasernenhof!
hopp, hopp!
marsch, marsch!

andr123
andr123
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Frei mi schun auf die Dritte 💪🏽😁

TheRational
TheRational
Neuling
1 Monat 20 h

Boh ausgemocht woren 2 Impfungen Pfizer für 9-12 Munat, und die Kinder lossmer in Ruah. I woas net ob mer des iatz net zu weit geat. Vor 2 Tog wori no voller Vertrauen, ober mit de 2 Schlogzeilen heint (3te Impfung und Kinderimpfung) frogi mi schun ob man zu OLS jo sogen soll. I glab iatz kannt mans schun amol riskieren zu schaugen ob man net wirklich erschter an Erfolg sig, bevor man die Leit komplett wahsinnig mocht. Weil Impf-folgen hin oder her: i kriags ernsthoft, longsom a wian mit die Nerven.

mondschein2021
mondschein2021
Grünschnabel
1 Monat 17 h

@TheRational
Bin gonz deiner Meinung. Bravo !

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 1 Tag

Wems gfolt💉12345……..👹

obr jetz.
obr jetz.
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Wenn man die Sudie vom 31.07-31.08. macht, ist das dann aussagekräftig genug zwecks gutem Schutz, wenn da die Infektionszahlen sowieso am niedrigsten sind. Und nur einen Monat? Frage für einen Freund.

MartinSchmidt
MartinSchmidt
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Kann man es wirklich verantworten / ist es das Schlauste hier die 3. Impfung zu vergeben wären weltweit überall noch Impfstoff für die erste Impfung fehlt? 
Ich bin geimpft, setze mich für Impfungen ein, aber wenn man den Virus loswerden will, muss man global denken. Das Problem ist nämlich global. Wenn wir nicht die nächsten Jahrzehnte immer wieder impfen gehen wollen und immer neue Varianten bekommen, dann würde ich mal die globale Impfung prioritisieren als hier schon der Vorsichtshalber die 3. zu geben…  

genau
genau
Kinig
1 Monat 23 h

Ja! Ich verlange bei der 3. Impfung ein kleines Eis zum halben Preis! 🥳🥳🥳

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 20 h

Ich glaube dass das wie ein Hamsterrad endet und zwar nie!

Gepetto76
Gepetto76
Tratscher
1 Monat 19 h

Traurig wie gehässig sich die Menschen gegenseitig zerfleischen….die dafür verantwortlich sind wird’s freuen….
Im diesem Sinne macht weiter so…👍

mondschein2021
mondschein2021
Grünschnabel
1 Monat 20 h

Wems guet tuet,soll sie lei mochn.😁

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 17 h

nit amol nit erste hobm sie in griff….

N. G.
N. G.
Tratscher
1 Monat 7 h
Es wäre so einfach….! Wenn sich Impfbeführworter impfen lassen und Impfgegner eben nicht, ABER da Letztere dann für weitere Varianten von Covid verantwortlich sind und da in der MINDERHEIT, auch für alle Kosten aufkommen würden. Dann bitte, sollen sie ihre persönliche Freiheit ausleben dürfen. Der Witz an dem Ganzen ist, dass der Staat das Leben der Impfgegner inzwischen mit leichtem Zwang retten will, sie es aber nicht kapieren. In einem Jahr wird man die Toten der Impfgegner gezählt haben. Was werden die sagen? Dass die Zahlen nicht stimmen können. Denn irgend wo wird jemand sagen , wir werden alle in… Weiterlesen »
wpDiscuz