Die Spezialeinheit Cobra rückte mit einem Hubschrauber an

Südtiroler beim Wildern in Nordtirol gefasst

Sonntag, 07. Oktober 2018 | 09:30 Uhr

Innsbruck – Auf frischer Tat sind in Nordtirol am Freitagabend zwei Wilderer ertappt worden – einer von ihnen ist ein Südtiroler.

Wie die Tiroler Tageszeitung berichtet, wurden bei dem Einsatz auf der Nordkette östlich der Seegruppe die Spezialeinheit Cobra und ein Hubschrauber angefordert – weil die Wilderer bewaffnet waren. Zuvor waren die beiden 41-Jährigen von einem Aufsichtsjäger und einen Jagdpächter beim Abschuss zweier Gämsen beobachtet worden.

Von der Spezialeinheit Cobra festgenommen zeigten sie sich auf der Polizeiwache geständig.

In ihren Rucksäcken fanden sich ein leicht zusammenlegbares Jagdgewehr mit optischer Zieleinrichtung, Schalldämpfer, Funkgeräte, Ferngläser und Messer. Zudem führten sie die Beute, zwei abgetrennte Gamshäupter sowie Wildbret, mit sich.

Die beiden Männer wurden auf freiem Fuß angezeigt. Indes macht in Jagdkreisen das Gerücht die Runde, dass die beiden Verhafteten im Besitz einer Jagdkarte sein könnten. Sollte das der Fall sein, droht der Entzug derselben.

Laut TT-Angaben soll es sich bei den beiden Wilderern um einen Süd- und einen Nordtiroler handeln. Weitere Angaben zur Identität liegen bis jetzt nicht vor.

Das Gesetz in Österreich sieht für Wildern – sofern der Schaden über 3.000 Euro liegt – sogar Haftstrafen von bis zu drei Jahren vor.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

74 Kommentare auf "Südtiroler beim Wildern in Nordtirol gefasst"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tom Turbo
Tom Turbo
Neuling
15 Tage 10 h

so ein Theater! wegn an wilderer die Cobra einschalten🙈 und in Bozen?! jeden Tag Messerstechereien und da kommen höchstens die Schülerlotsen

Moses
Moses
Neuling
15 Tage 8 h

Bozen gehört nicht zu Österreich. klaro!! Ironie zu ende

genau
genau
Universalgelehrter
15 Tage 7 h

In Nordtirol herscht noch recht und Ordnung 😀😀😀
Nicht so wie im Deppen-Paradies Südtirol

hundeseele
hundeseele
Tratscher
15 Tage 5 h

..do isch wos wohres drun Tom!👍🏻

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

ja und, was nicht in Ordnung ist soll geahndet werden! Der Vergleich mit den Zuständen hier ist fehl am Platz.

Mastermind
Mastermind
Superredner
15 Tage 3 h
“Siamo in Italia” wie die Italiener immer sagen, extrem schlechte Gesetze die jeden auf freien Fuß stellen, wenn er nicht mindestens 5 Jahre Haftstrafe verbüßen müsste, kein Selbstverteidigungsrecht, wobei die Italiener dann einfach Selbstjustiz wie im Süden herrschen lassen und trotz Carabinieri in jedem kleinen Loch wird überall eingebrochen. Im Engadin ist die erste große Polizeistelle, nach der Grenze St. Moritz, in Nordtirol in meiner Gegend war die erste in Pfunds. Im Obervinschgau Schluderns, Schlanders, Mals (Polizei und Carabinieri), Reschen in jedem Bauernvorort eine Kaserne mit fast 10 Leuten, für was? 3 Leute die zu schnell fahren und früher gab… Weiterlesen »
Loam
Loam
Grünschnabel
15 Tage 3 h

@genau Stimmt genau👍leider

klara
klara
Tratscher
15 Tage 21 Min

@Mastermind Ich verstehe überhaupt nicht, wozu Sie da pausenlos Ihren Frust über Verhältnisse ablassen, die Sie ja doch gar nicht mehr betreffen. Sie haben ja dank Ihres Superhirns das Paradies auf Erden im Ausland gefunden.

Norbi
Norbi
Superredner
15 Tage 13 Min

@Mastermind
na ja ganz stimmt das jetzt nicht was sie da schreiben:
Man sollte Grenzpolizei mit Straßenpolizei oder wie in Mals Commissariato nicht verwechseln. Reschen wurde nach der Grenzöffnung abgebaut  glaub kaum dass dort noch 10 CC sind Muss zugeben war schon lange nicht mehr dort oben aber eins stimmt. In Schlanders befindet sich der Hauptort der CC vom Vinschgau und der Hauptort von den G.D.F die auch das Stilfserjoch kontrollieren. Taufers im Münstertal gehört auch dazu 

lupo990
lupo990
Superredner
15 Tage 8 h

Überhaupt die Jogd verbietn…..

genau
genau
Universalgelehrter
15 Tage 7 h

Das seh ich auch so!!!

Was für eine arme Sau muss man sein um wehrlose Tiere abkanallen zu müssen🤢🤢🤢

barbastella
barbastella
Superredner
15 Tage 3 h

@genau
…bin genau deiner Meinung, wenn sie schon rumballern wolln, können sie ja zu taliban o.ä. gehen…dort können sie rumballern: Mann gegen Mann, Waffe gegen Waffe…und der Kampf wäre gerecht!

kaisernero
kaisernero
Grünschnabel
15 Tage 1 h

@barbastella 
“”Owea”” semm wuren guat die hälfte jager ind hous schiffn…..
vrsteasch nit…a viech leischtet koan wiederstond!!!

traktor
traktor
Universalgelehrter
15 Tage 1 h

@genau
dich würde ich gerne sehen wenn in den regalen kein totes fleisch mehr zu. kaufen bekämst…
dann würdest du wohl die klappe nicht mehr soweit aufreisen!!!

Staenkerer
14 Tage 15 h

stimmt! ober nor werd holt mehr gewildert, und zwor olles wos vor de flinte laft ohne regelung! oder moansch glott in de schießwütigen grünröcke degewehnt man des ob?

genau
genau
Universalgelehrter
10 Tage 21 Min

@traktor

😄😄😄

Ja ganz genau

sonoio
sonoio
Tratscher
15 Tage 10 h

top ausgerüstete, gut organisierte kriminelle!!!

Mutti
Mutti
Superredner
15 Tage 8 h

Dei worn guat ausgerüstet…ober deswegen glei die cobra riafn🤔

genau
genau
Universalgelehrter
15 Tage 7 h

Wie gesagt in Nordtirol werden Gesetze umgesetzt! Bei uns hätten die beiden nur 20 Euro an die Gemeindekasse spenden müssen😄

traktor
traktor
Universalgelehrter
15 Tage 1 h

@genau
du hast eine ahnung.
hierzulande wären die vorerst im knast! ruiniert sowieso!

urban
urban
Tratscher
14 Tage 14 h

die ösis überteibn gern.
lächerlich: ein einsatz der cobra wegn 2 wilderer uns sel mit hubschrauber.

Milf
Milf
Grünschnabel
15 Tage 8 h

Die Zusammenarbeit unter den Wilderern diesseits und jenseits des Brenners scheint besser zu funktionieren als die der Politiker.

hundeseele
hundeseele
Tratscher
15 Tage 4 h

Milf for President😁🤪🤣🤣🤣

hoglsturm
hoglsturm
Tratscher
15 Tage 9 h

wilderei bis zu drei jahre räuberei und messerstecherei nur anzeigen auf freien fuss🤔

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

du langweilst😊

DetlefSchmidt
DetlefSchmidt
Grünschnabel
15 Tage 10 h

Wie wird die Schadenssumme berechnet? Zählt da der Polizeieinsatz auch mit dazu? Wie kann man das Leben eines Tieres monetär bewerten? 

sunnn
sunnn
Grünschnabel
15 Tage 9 h

I frog mi wie se Kuh und Kelberversteigerungen donn darichtn zu mochn

Mastermind
Mastermind
Superredner
15 Tage 3 h

Es werden auch Menschen monetär bewertet, bist du jung und hast einen guten Job, kann die Lebensversicherung bei einem Unfall schon mal eine gute halbe Mio. her legen. Als Schüler bist du für staatliche und nicht-staatliche Versicherung 50k wert, bei normalen Arbeiter 150k, natürlich kommt es auf deine Ratenzahlungen an, aber ein Handwerker wird nicht so einfach im Monat 600€ abtreten können für seine Lebensversicherung. Das Leben mit Geld bewertet wird, ist schon lange der Fall, in arabischen Länder gibt es sogar Menschenhandel noch eine Stufe weiter, aber manche müssen erst in der harten Realität ankommen.

ivo815
ivo815
Kinig
14 Tage 12 h

@Mastermind du leidest wieder unter Fieberschüben

Mauler
Mauler
Tratscher
15 Tage 10 h

Ein Aufmarsch als ob se IS Kämpfer verhoftet hetn!
Die Wilderer solln ober trotzdem hort bestroft werdn, tuat man net!

Staenkerer
15 Tage 9 h

😆😄😃🤣 mi wundert das nit des bundesheer mit panzer ausgruckt isch ….

idenk
idenk
Grünschnabel
15 Tage 7 h

Hehe würde mich in Bozen auch nicht wundern😉😂

oli.
oli.
Universalgelehrter
15 Tage 7 h

Die sind noch unterwegs brauchen etwas länger für die Anreise.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 5 h

@ Tom Turbo
Du glaubst wohl in Österreich wird die Sache so gehandhabt wie im Schlaraffenland ,wo lebst du denn ?? so ungefähr hinter dem Mond oder bist auch solchen Tätigkeiten zugeneigt ??????

denkbar
denkbar
Kinig
15 Tage 4 h

@Mikeman . Einfach nur einen Bericht kommentieren ohne andere Kommentatoren persönlich zu beleidigen können Sie nicht. Das sagt genauso viel über Sie aus, wie die Tatsache,dass Sie den Eindruck erwecken, sich selbst mit unzähligen likes zu belohnen.

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
15 Tage 1 h

@denkbar
diese Beobachtung kann ich nur teilen😊

Tabernakel
15 Tage 9 h

Ein Exportschlager.

genau
genau
Universalgelehrter
15 Tage 7 h

Die Wilderer??😄😄😄

Mastermind
Mastermind
Superredner
15 Tage 3 h

Export? Jahrzehnte haben sie im Stilfser Nationalpark gewildert und kein Mensch hat etwas dagegen unternommen, da brauchst keine Export, wenn einige schon Lokalmatadoren sind.

Loam
Loam
Grünschnabel
15 Tage 19 Min

@Mastermind Wird immer noch gewildert, würde sagen ist wieder im Aufwind

idenk
idenk
Grünschnabel
15 Tage 10 h

🤦🏼‍♂️hehe ja was würden unsere Wilderer sagen, wenn plözloch eine Spezialeinheit, mit Hubschrauber auftauchen würde🤷🏾‍♂️😂

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 5 h

SO,diese zwei  G…….. sollten sie jetzt einsperren und den Schlüssel verwerfen.Aber zum Glück hat man die in Österreich gefasst denn dort spielt man diesbezüglich nicht rum wie in bella Italia.Es wird bei der ganzen Sache sowieso viel zu wenig aufgepasst,erst vorgestern erfahren das bei einer Murmeljagd zwei Tiere angeschweisst und in den Bau geflüchtet sind.Und da waren solche L……  vom …..heiligen Land am Werk.Wer nicht schiessen kann soll auf Papier üben und keine Jagdgenehmigung in die Hand kriegen !!!!

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

Vom Süden (und Osten) kam noch nie Gutes

traurig
traurig
Grünschnabel
15 Tage 5 h

A bissl lächerlich isches schun. I hon net amol gwisst dass die Conra für die Wilderei zueständig isch……..drfir gien Einbrecher, Schläger und und Räuber straffrei aus….. eppes laft do vrkehrt…..

Nobodyisperfect
Nobodyisperfect
Grünschnabel
15 Tage 3 h

Wenn bei ins die Spezialeinheit ausruckn miaset nor warn dei die gonze Nocht unterwegs- soviel waert bei ins gwildert

ausischmeiser
ausischmeiser
Grünschnabel
15 Tage 2 h

die cobra houln wegn zwoa wilderer asou ebis lecherlichs hon i nou nia keart .isch schun dr noumen lecherlich cobra🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣😂😂😂😂😂😂

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 5 h

@ Mutti
Du würdest bewaffneten Gaunern bestimmt entgegenspazieren und die eigene Hut reskieren, nur mit so einem Hausverstand ist die Frage vielleicht  verständlich 😢😢

Norbi
Norbi
Superredner
15 Tage 4 Min

@ Milkman
Respektiere immer was sie schreiben aber hier kann ich Ihnen einfach nicht recht geben. Wildern ist im Vinschgau und wie man sieht auch bei den Nachbarn beliebt aber glaubt ihr wirklich dass diese auf eine Person schießen würden nur wegen einer Gans. Ja ich weiß dass es das gegeben hat vor 50-60 Jahre um zu überleben aber heutzutage ????

Igor
Igor
Tratscher
15 Tage 7 h

Den “Landschaftspflegern” und Schafshütern viel “Erfolg” beim Wildern von Wölfen.😉
Die Konsequenzen und Maßnahmen lassen nicht lange auf sich warten.😁

genau
genau
Universalgelehrter
10 Tage 18 Min

😀😀😀😀

Da kann ich dir nir beipflichten

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 3 h

@ denkbar
du arme H…..,wenn du Kriminelle mit Hanschuhen betitteln möchtest dann kannst du es ja auch gerne tun,das mit den likes ist wohl voller Neid weil du die bisherigen Wettstreiter mit deiner unbeliebtheit hier ohne Verleich übertroffen hast nicht wahr ??

klara
klara
Tratscher
14 Tage 23 h

@Mikeman
Ich denke, dass Sie auf eine lange Liste von Posts zurückblicken können, die von der Redaktion zurückgehalten wurden. Gott sei Dank! Der Ton, in dem Sie angreifen, ist nämlich sehr oft grenzwertig.  Die Gier nach den Oben-Daumen ist hier ein gemeinsames Merkmal derjenigen, die offensichtlich darauf angewiesen sind. Dass denkbar nicht zu denjenigen gehört, die um Likes winseln, können genau diejenigen nicht verstehen, deren Selbstvertrauen auf sehr wackeligen Likes-Beinchen steht. Wer hier neidisch ist, ist sicher nicht denkbar. Die Währung grüne Däumchen existiert nur im Land der geistigen Flachwurzler.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 2 h

@ ausischmeiser
Der Name dieser Sondereinheit ist schon etwas grauenhaft da hast Du vollkommen recht aber mal ganz ehrlich gesagt ich möchte Wilderern nicht im Wege stehn wenn man sieht wie sich heute manche auch ohne Grund auffūhren.Kannst dich erinnern welches Blutbad vor paar Jahren ein Wilderer immer in Österreich aufgefūhrt und als er in der Zange war sich dann selbst gerichtet hat ?
Vorsicht schadet bestimmt nicht .

Geri
Geri
Superredner
14 Tage 11 h

Ich glaube, dass viele Jäger, aufgrund der Routine im Töten von Lebewesen (auch wenn es “nur” Tiere sind), keine Skrupel hätten, bei Menschen genauso zu handeln. Daher denke ich, werden die Jäger, welche durch angebliche Jagdunfälle andere auf dem Gewissen haben, sicher nicht zu eremitierende Einsiedler werden, um sich das Gewissen zu erleichtern, sondern so wie gewohnt weitermachen. Sprich, weiterhin unbekümmert auf die Jagd gehen.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
15 Tage 2 h

Saftige Strafe für die Bürschchen und Einsatz samt Hubschrauber selbst bezahlen!!

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
14 Tage 23 h

@ Norbi
Also ich denke man war vorsichtig nachdem was in einem ähnlichen Vorfall 2013 passiert ist,man weiss von vorne herein kaum mit wehm man bei so einer Konfrontation zu tun hat,reden SIE mal mit paar Jagdaufsehern und Sie werden auf unterschiedliche Meinungen stoßen .So aus heiterem Himmel ist es einfach zu sagen ich hätte die Schneid aber dann im Ernstfall würde ich auf Nummer sicher vorgehen.Meiner Meinung nach hat die Behörde sehr professionell gehandelt aber ich respektiere auch Ihre Meinung.

Norbi
Norbi
Superredner
14 Tage 22 h

@mikeman
Bin der erste der sagt Vorsicht von den den du vor dir hast aber gleich
Spezialeinheit Cobra und ein Hubschrauber angefordert
finde ich einfach etwas übertrieben aber ok sicher ist sicher

Kurios
Kurios
Superredner
14 Tage 13 h

Man weis ja nie, Wilderer sind ja meistens bewaffnet und lassen sich selten fangen. Das heißt sie könnten gegen den Jagdaufseher, den normalen Streifendienstpolizisten in Halbschuhen auch schießen. Habt ihr Träumer noch nie an die Sicherheit der Einsatzkräfte gedacht? Nur schamloses Zeug schrriben um sich hier aufzublähen

Geri
Geri
Superredner
14 Tage 11 h

Wenn man genauer hinschaut, merkt man, dass die meisten Wilderer ganz reguläre Jäger sind, die mit der normalen Jagdausübung nicht ausgelastet sind. Was mag da wohl die Ursache sein? Hege und Pflege (die üblichen Argumente) wohl kaum? 😄

sonoio
sonoio
Tratscher
14 Tage 5 h

mordlust

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 3 h

@ denkbar
das könntest du mal erklären wie man sich mit eigenen likes beschmücken kann andernfalls erweckst du wirklich nicht nur  den Eindruck etwas …….. zu sein 😀

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 3 h

Die wurden wohl schon vor geraumer Zeit von Echelon aufgespührt , belauscht und jetzt hat man sie abgewartet und das Handwerk gelegt .Hierzulande wär man für solch spezifische Fälle sowieso Lichtjahre hinterher 😂

andr
andr
Superredner
14 Tage 13 h

Bagatelle im gegensatz was sich in bozen abspielt jedenfalls hab ich weniger von den wilderern angst als von den boznern mit messer

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 2 h

@ ausischmeiser
https://noe.orf.at/news/stories/2604057/

Ich glaube schon aus dieser Erfahrung hat man aus gutem Grunde keine Sekunde verloren um sofort die Sondereinheit zu schicken .

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
14 Tage 23 h

@ klara

Ich bin zum Glück in der Lage zu unterschieden wer sich Respekt verdient und wer nicht und antworte eben dementsprechend .
Vielleicht kann die werte Redaktion zu deiner deiner Befürchtung Stellung nehmen ,wenn du recht hast dann werd ich in Zukunft gern die Klappe halten, OK 😀
Ob Individuen wie dir es dann zusteht dies zu beurteilen ist wohl eine andere Sache.Scheinheiligkeit passt bestimmt zu deinem Lebensstil daran besteht kein Zweifel.

Hausverstond
Hausverstond
Neuling
14 Tage 11 h

Mikeman,du schaust aus wie ein Fuchs,pass auf ,dass sie dich nicht niederknallen,die bösen Wilderer.

klara
klara
Tratscher
14 Tage 4 h

@Mikeman
Da fühlt sich jemand ordentlich auf den Schlips getreten. Lassen Sie Ihren Blutdruck kontrollieren. Dem tun unmotivierte Gefühlsausbrüche meistens nicht so gut. 

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

@ traurig
Nichts- oder wenig wissende schlängeln sich meist sorgloser durch das Leben also mach dir keinen Stress 😂

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 52 Min

@ traktor
Ja wenn man kaum einen erwischt hilft das auch wenig 😜.
Ganz so nebenbei hier kriegt man nach kleineren Delikten nach Jahren sogar wieder den Waffenpass ausgehändigt ,also damit  würd ich lieber ganz gleich still sein.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 1 h

@ Kurt
Ja sicher ,da haben sich die zwei richtigen getroffen ,dann wünsche ich euch mal gute Teilerei 

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 1 h

@ Mastermind
In der von Dir geschilderten Geschichte waren nicht nur Wilderer beteiligt und zusätzlich auch solche die anscheinend nie was bemerkten was so abging  😂😜

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 1 h

@@ Kurt
an wehn wendest du dich so meist wenn was reinschreibst ?? an die Sterne oder ist das eingefleischte Oberflächlichkeit ??😢

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
14 Tage 9 h

@ Hausverstond
Danke für Deinen Ratschlag 😜,die Wilderer sind auf größere Beute
oder Trophäen aus ,der Fuchs muß bei den Lodensockeln mehr aufpassen aber die fehlen ihn dafuür auch nicht selten 😂😂

Tabernakel
14 Tage 7 h

Südtirol ist Exportweltmeister.

wpDiscuz