Straßenpolizei zieht zahlreiche Temposünder aus dem Verkehr

Tempo-90-Bereich auf der MeBo wird von Autofahrern gern missachtet

Freitag, 05. Januar 2018 | 16:11 Uhr

Bozen – Die Straßenpolizei zieht über ihre Aktivitäten in Südtirol im Jahr 2017 Bilanz und stellt fest: Um elf Prozent sind die registrierten Verkehrsdelikte angestiegen auf 16.490. Auch die eingezogenen Führerscheine (+ 20 Prozent auf 788) und abgenommenen Führerscheinpunkte (+33 Prozent auf 37.946) haben stark zugenommen.

Weniger Unfälle

Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass es bei den Unfällen einen Rückgang von rund 14 Prozent gab. Gerade auf der Autobahn A22, wo die Straßenpolizei sehr stark vertreten ist, konnte ein Rückgang verzeichnet werden.

Vermehrte Geschwindigkeitskontrollen

Die Straßenpolizei hat im Jahr 2017 auch mehr Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. 206 anstelle von 180 im Vorjahr. Dabei wurden 4.680 Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt.

Wie aus der Bilanz hervorgeht, wurden vor allem auf der Schnellstraße MeBo Temposünder registriert. Gerade die Strecke zwischen Terlan und Vilpian auf der es einen 90-er-Bereich gibt, verleitet Autofahrer scheinbar gerne dazu, doch etwas schneller unterwegs zu sein, als erlaubt.

16 Alko-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

2017 war auch das Jahr, in dem dem Fahren unter Alkoholeinfluss der Kampf angesagt werden sollte. Auch die Straßenpolizei war mit zahlreichen Kontrollposten daran beteiligt und fischte insgesamt 16 Alko-Fahrer aus dem Verkehr – einer davon war auf der A22 unterwegs. Das ist im Vergleich zu 2016 eine Zunahme von 300 Prozent, erklärt die Straßenpolizei. Damals wurden lediglich vier Personen wegen Trunkenheit am Steuer angezeigt.

82 weitere Autofahrer wurden heuer wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss nach dem Straßenverkehrskodex bestraft. 36.989 Alkoholtest wurden im Laufe des Jahres durchgeführt.

Aufklärung ein wichtiges Feld

Neben ihrer Kontrolltätigkeit war die Straßenpolizei im abgelaufenen Jahr auch mit Informationskampagnen und Straßenverkehrserziehung beschäftigt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

43 Kommentare auf "Tempo-90-Bereich auf der MeBo wird von Autofahrern gern missachtet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
10 Tage 17 h

Dort müssen zwingend Speed-Check aufgebaut werden.

bedenklich
bedenklich
Grünschnabel
10 Tage 16 h

bei dir lässt wohl jeder komentar zu wünschen übrig…

iuhui
iuhui
Superredner
10 Tage 16 h

ach bitte Tabi, ich hätte viel lieber Schnecken Check! Denn die Schnecken häufen sich immer mehr!

Richter
Richter
Grünschnabel
10 Tage 3 h

Abzocke!

Lana77
Lana77
Tratscher
10 Tage 17 h

Tempo 90 af der MEBO isch sowiso absolut lächerlich, af dear kurzn Streck wegen 2 Kurven lai dorzua do mitn Radar Geld obzuzockn.

iuhui
iuhui
Superredner
10 Tage 16 h

leider gibt es ein paar Autofahrer die nicht fahren können und wegen diese müssen wir auch bremsen….

mmhm_sel_schu
mmhm_sel_schu
Grünschnabel
10 Tage 15 h

Bin ich ganz Deiner Meinung. Das Tempo sollte bei 110 bleiben, dafür mehr Radarkontrollen. Die 90km/h sind reine abzocke. Nur wer deutlich mehr als 110 fährt hat eine Strafe verdient.

HansP
HansP
Grünschnabel
10 Tage 17 h

perverse Geldmacherei… außer einer rast wirklich…
aber fast 200 euro für ein paar km/h zu schnell ist Schickane.

Pro
Pro
Grünschnabel
10 Tage 16 h

Tempo 90 isch a Blödsinn.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
10 Tage 14 h

Kaum zu glauben welche Ungezogenheit sich generell breit macht ……..
Man hat das Gefühl dass jeder der das Gesetz beachtet als regelrechter Depp zu betrachten sei …….
und dann macht man sich über Italien lustig …….
also in dieser Hinsicht ists im heiligen Ländle wohl sogar noch schlechter 😳

amme
amme
Tratscher
10 Tage 12 h

geh in dein schwabenländle zurück

hohoho
hohoho
Grünschnabel
10 Tage 16 h

Die Geschwindigkeitslimits sein in Südtirol oanfoch net realistisch.
Deswegen werdn sie häufig net eingeholtn.

Missianer
Missianer
Neuling
10 Tage 14 h

Der gonze Puff lai weil a poor Polli mit vollgas, glotzete billige Roafn bei Regen in die Kurven aufn Doch glegn sein. Danke !!!

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
9 Tage 21 h

😁😁😁

Willi
Willi
Tratscher
10 Tage 16 h

i het in der mebo no a poor liegende polizischten und vieleicjt a poor kehren eingebaut.
1. versta i et wie man sem von der strosse okimmp, 110 kmh osch fir de kurven sicher net zu viel, vieleicht amol es handy ban autofohrn zur seite legn???
2. verstea i net warum do solche kurven drin sein

laggl
laggl
Neuling
10 Tage 15 h

weil se vor 40 johr geplant wordn isch .

Bauchnoblwollwuzl
Bauchnoblwollwuzl
Grünschnabel
10 Tage 1 h

De kurven sein drin, weil die Bauern sich gwehrt hobm an grund herzugebm und die MEBO nocher in etschufer entlong gebaut gwortn isch. Die etsch mocht holt de kurvn. In wosser isches wurscht…. isch jo nit so schnell 😜

Willi
Willi
Tratscher
10 Tage 5 Min

@Bauchnoblwollwuzl nor hobn mir glück kopp das sie net diebetsch unterirdisch verlegg hobn?🤣🤣🤣

der echte Aaron
der echte Aaron
Tratscher
9 Tage 20 h

@laggl 
Ah so, soll das heißen vor 40Jahren war es Mode Kurven zu bauen? Vor 40Jahren hatten die meisten Autos sogar eine schlechtere ,,Straßenlage”, müssten also mehr Unfälle in diesem Straßenabschnitt passiert sein.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
10 Tage 15 h

Es ist wirklich wichtig die so bösen und kriminellen Autofahrer die bei freier Fahrt etwas zu schnell fahren hart zu bestrafen. Dann kann auch bei den sonstigen Verbrechern (Diebe, Einbrecher, Betrüger, Schläger, Vergewaltiger…) ein oder 10 Augen zu drücken und laufen lassen und Milde walten lassen.

robbs74
robbs74
Grünschnabel
10 Tage 11 h

Tempo 90 Sünder zu Strofn isch a reine Abzocke. Gstroft werdn solletn de , de nitt instond sein “SICHERE” 110 zu fohrn ……
Ohne Blinker kurzfristig Spur wechseln, bei Regen af 5mt auffohrn, Rückspiegl sein a Fremdwort…….
Und nitt wegen 10/15 Kmh zu schnell do Long Horrorstrofn ausstelln…… Lächerlich….

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
9 Tage 21 h

Gonz deiner Meinung

der echte Aaron
der echte Aaron
Tratscher
9 Tage 20 h

@robbs74
und nicht zu vergessen die notorischen Linksfahrer, die dann die Staus verursachen. Da wäre ich dafür, dass man dehnen den Führerschein für ein paar Monate entzieht.

wecker
wecker
Grünschnabel
9 Tage 16 h

hallo robbs 74,
was redest du wegn 10/15kmh zu schnell, i bin von der Meboausfohrt Gargazon in richtung dorf gfohrn,
                       58 STUNDENKILOMETER, lt. strofbeleg, erlaubt sein 50, und bin alloan af der stross gwedn,
und hon die Terlaner Putz net gsegn, weil de verstecken sich als ob sie eppes gstohln hätte, bei der Genossenschft hobn sie in Radar stian kob, donn isch mir a strof ins hausgflottert von 46€, also die fäuste in sock mochn, zohlen, umdrahnen und gian.

der echte Aaron
der echte Aaron
Tratscher
10 Tage 16 h

Bitte um Aufklärung. 82 Autofahrer wurden gestraft, weil sie betrunken waren? Aber ,,nur” 16 wurden aus den Verkehr gezogen (denke mal soll heißen Führerschein entzogen). Wie geht das?? 

fanalone
fanalone
Tratscher
10 Tage 12 h

@luk Interessant wäre: Wieviele Verkehrsunfälle mit Personenschaden gab es auf der Mebo im Vergleich zu den anderen Fernstraßen bzw. Staatsstraßen? Im Verhältnis zum zurückgelegten Verkehrsaufkommen sowie absolut? Ich gehe fast jede Wette ein, daß die Mebo einer der sichersten (mautfreien) Streckenabschnitte Südtirols ist.

Aurelius
Aurelius
Tratscher
10 Tage 10 h

wenn nur 90 km/h erlaubt sind darf man eben nur 90 fahren. Das sagt das Gesetz und an den muss man sich nun halten, ob man will oder nicht. Man kann es brechen, man muss aber dann auch mit den Konsequenzen rechnen. ganz einfach. ps diese langgezogene Kurve wird abet auch von vielen unterschätzt…

klara
klara
Tratscher
10 Tage 10 h

Wer sich an Geschwindigkeitsbegrenzungen hält, ist eine Schnecke, wer Übertretungen ahndet, ist ein (perverser) Abzocker, wer die 110 km/h nicht “sicher” schafft, gehört aus dem Verkehr gezogen – lustig ist das. Vielleicht sollte man einfach alle diejenigen saftig strafen, die den Schnellfahrern im Weg sind, Ordnungshüter inbegriffen?  

Apollon
Apollon
Grünschnabel
7 Tage 13 h

@Klara OMG
Die Polizei bezeichnest Du als (perverse) Abzocker, weil diese die Einhaltung der Regeln kontrolliert???? Die Geschwindigkeitsbegrenzung, die Strafen und die Regeln werden von der Politik in Rom und Bozen festgelegt!!

honakoanonung
honakoanonung
Grünschnabel
10 Tage 12 h

wer zu schnell fährt soll zahlen.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
10 Tage 9 h

@ robbs74
Für die von Ihnen aufgeführten Untugenden sollte der Führerschein überhaupt definitiv eingezogen werden ,da haben SIE vollkommen recht.Zur Geschwindigkeit muß man auch wieder bemerken dass
wenn alle Teilnehmer anständig fahren würden daß also zwischen 90 und  110 kmh auf einer Strecke von Bozen bis Meran wohl keine großen Zeitunterschiede zu beklagen wären.

BEATS
BEATS
Grünschnabel
10 Tage 1 h

wegn de 2 kurvn? 😀 lächerlich de konnsch locko mit 150 sochn nemmen ausso man hot di billigstn roafn drau odo fohrt mit an wohnmobil

wecker
wecker
Grünschnabel
9 Tage 16 h

ober in de 2 kurven sein schun einige afn doch glegen, net lei wegn die roafn, weil de net gohren hobn gekennt, und des sein de unfälle verursachen, weil bei nässe isch de kurve vor vilpian tickisch, sem bisch mit 120 gefährdet genua, geh i dir jede wett ein

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
10 Tage 11 h

@ amme
meine gute Seele 😀
da hast du wohl vollends daneben geschossen
aber vollends bewiesen dass du auch dieser Benehmensart zu zuordnen bist …………….

herbstscheich
herbstscheich
Superredner
9 Tage 23 h

die Überschrift ist irreführend– Tempo 110 wird missachtet.. und das massiv . .

sigi
sigi
Grünschnabel
10 Tage 9 h

Nojo, 4600 Übertretungen isch eigentlich schon nix, wenn men bedenkt wie viel Auto täglich auf der Mebo sein. Do muaß men fost awia Pech hobn, dass sie di dorwischen!

Mc Bride
Mc Bride
Neuling
9 Tage 18 h

Man fohrt den 90 ger Bereich 93 /95 Sochn und werd von fost jeden überholt. Fühl mi schun oft als fost oanzigen Idiot, der des Tempo einholtet !

wecker
wecker
Grünschnabel
9 Tage 16 h

i scholt oft in Tempomat ein, af 95kmh, und sem überhol i a no ondere de no längsemer sein, wos tiamer mit de? weil de verursochen mehr unfälle als der, der schneller fohrt, und sel net lei af der MEBO,weil de fohren bei 50er tempo a no mit 40und winiger, sem kriagsches schun in die nerven

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
9 Tage 21 h

@ sigi
Momentan sieht die Sache vielleicht noch harmols aus aber wird mal 
die ganze Strecke elektronisch überwacht und aufgezeichnet dann
wird Ihre Theorie schlagartig ins Wasser fallen ……… 😀 😂

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
9 Tage 17 h

Wie lang ist die Mebo eigentlich? Wie viel Zeit spart man sich, wenn man so viel schneller fährt, dass 200€ fällig werden?

klara
klara
Tratscher
9 Tage 13 h

@ Neumi
Gute Frage, die sich auch immer dann stellt, wenn ein Kolononnenüberholer bei der Autobahneinfahrt doch nur zwei Autos vor dir ist.

Stoana
Stoana
Neuling
8 Tage 2 h

Die MeBo ist enger als eine reguläre Autobahn. Von daher ist es für mich logisch das dort langsamer gefahren werden muss. Ich finde das okay.

wpDiscuz