Erhebliche Verletzungen

Toblach: Fahrradfahrerin von Lkw in Straßengraben geschleudert

Freitag, 20. Juli 2018 | 17:31 Uhr

Toblach – In Toblach gegenüber der Pizzeria Hans hat sich am Freitagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall zugetragen.

Gegen 15.35 Uhr ist auf der Pustertaler Staatsstraße eine Fahrradfahrerin aus Italien von einem Lkw erfasst und in den Straßengraben geschleudert worden.

Dabei zog sich die Frau erhebliche Verletzungen zu.

Sie wurde vom Weißen Kreuz Innichen und vom Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus Innichen gebracht.

 

 

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Toblach: Fahrradfahrerin von Lkw in Straßengraben geschleudert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Tratscher
26 Tage 15 h

Drususstrasse, momentan Baustelle. Sehr eng, aber ein Radfahrer zwängt sich rechts vorbei, um dann an der nächsten Kreuzung bei rot drüber zu fahren !
Trotzdem der Radfahrerin alles gute.

sitting bull
sitting bull
Tratscher
26 Tage 1 h

Gute Besserung 👍👌

sitting bull
sitting bull
Tratscher
26 Tage 2 h

Gute Besserung 👍

wpDiscuz