Aufsehenerregender Unfall in St. Vigil

Traktor stürzt Hang hinunter – Lenker springt ab

Dienstag, 27. April 2021 | 09:22 Uhr

St. Vigil – In St. Vigil in Enneberg ist ein Traktor samt Anhänger am Montagnachmittag vom Weg abgekommen und rund 150 Meter den Hang hinunter gestürzt.

Dabei überschlug sich das Fahrzeug mehrmals und prallte schließlich gegen eine Baumreihe.

Facebook/Landesfeuerwehrverband Südtirol

Glücklicherweise konnte der Fahrer noch rechtzeitig abspringen und blieb unverletzt.

Die Feuerwehrleute kümmerten sich um die Sicherung der Unfallstelle und die Bergung des Traktors.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von St. Vigil und St. Martin in Thurn, das Weiße Kreuz, der Notarzthubschrauber Pelikan 2 und die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz