Die Flammen wüten

Großbrand in Tscherms – VIDEO

Freitag, 09. September 2016 | 15:58 Uhr
Update

Tscherms – In Tscherms ist es am Freitagnachmittag beim Biedermannhof im Ortsteil Basling zu einem Brand gekommen. Das Feuer war weithin sichtbar.

Offenbar sind auch zwei Wohnhäuser in in Brand geraten.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren von Tscherms, Lana, Untermais, Völlan und Gratsch. Der Brand, dessen Rauchwolke weithin sichtbar war, wurde als Großbrand eingestuft.

Das Feuer soll durch einen in Brand geratenen Traktor, der im Stadel stand, verursacht worden sein.

Der angerichtete Schaden soll in die Millionenhöhe gehen: Der Stadel wurde völlig zerstört.

Im Einsatz standen rund 100 Wehrleute. Der Rauch wurde vom Wind langsam in Richtung Vinschgau abgetrieben.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Allerdings wurden sieben Menschen obdachlos. Vorerst können die Betroffenen bei Verwandten und Freunden unterkommen.

Pubblicato da Thomas Tschenett su Venerdì 9 settembre 2016

 

Pubblicato da Thomas Prantl su Venerdì 9 settembre 2016

 

 

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Großbrand in Tscherms – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
witschi
Grünschnabel
18 Tage 19 h

gottsedonk net noch bozen (der rauch)

Onkel
Grünschnabel
18 Tage 18 h

 @wischi : wos bisch du fir oanr onfoch lei kronk den kommentar

wuestenblume
Tratscher
18 Tage 18 h

@witschi…an solchen kommentar hesch dir sporn kennen!

Goggi
Neuling
18 Tage 17 h

Gott sei Donk, weil du Hosch amol mit Sicherheit zuviel Rach drwuschen..

ando
Tratscher
18 Tage 17 h

weisch bozner…mechat mit dir trotdem et tauschen!

witschi
Grünschnabel
17 Tage 22 h

@ando war a guat, du muffelesch. woaaaausch

Groggl
Neuling
18 Tage 21 h

hot worscheinlich sein samsung note 7 aufglodn 😉

Onkel
Grünschnabel
18 Tage 18 h

 groggl :gleich kronk wia dr witschi

wuestenblume
Tratscher
18 Tage 18 h

..wia konn man lei so an blödsinn schreiben…!

Alpenrepuplik
Tratscher
18 Tage 19 h

Zum Glück nur Sachschaden. Danke an die fleißigen Helfer und die Feuerwehr ohne die es einfach nicht geht,,,

Claudia82
Neuling
18 Tage 20 h

hoff mr mol dass es “lei” sachschaden isch und niamend verletzt oder no schlimmer… 😯
olm schlimm sette sochn…von uan moment aufn ondern verliert man olles 😦

witschi
Grünschnabel
18 Tage 16 h

ma wiaviel tscheggl sein den do um forum ummer?

ando
Tratscher
18 Tage 4 h

….mit dir! einer mehr!

wuestenblume
Tratscher
18 Tage 18 h

solche grossbrände sind schlimm…habe selbst miterlebt wie gefährlich die löscharbeiten sind und wie schnell sich so ein brand ausbreiten kann …in kurzer zeit verliert man sein hab und gut

Seelaus
Neuling
18 Tage 16 h

Danke an die vielen FF aus dem Burggrafenamt bin selber FF MANN.

Staenkerer
Superredner
18 Tage 15 h

sehr schlimm! i hoff de familie u. de freiwilligen sein unverletzt u. de familie hot, ausern stodl wos schun schodn genua isch, no a bewohnbores haus!
danke oll den helfern de ollm springen wenns notwendig isch, vergeltsgott frauen, männer!
i wünsch der familie da se sich schnell vom schreck erholt u. das de versicherung BOLD (u. nit erst in a poor johr) zohlt!

Jogl
Tratscher
18 Tage 4 Min

Nun wären Spenden eine sinnvolle Aktion für die Notleidenden!

alla Vagga
Grünschnabel
17 Tage 19 h

Jogl@ I bin dobei!!!!

Sims
Grünschnabel
17 Tage 23 h

Großes Beileid, i hoff zumindescht guat versichert.

alla Vagga
Grünschnabel
17 Tage 19 h

Viel viel Kraft der Familie.

17 Tage 1 h

Zum Glück steht Baslan noch.

wpDiscuz