Belastende Indizien

Überfall in Bozner Tabaktrafik: Zwei Festnahmen

Dienstag, 24. Januar 2023 | 18:55 Uhr

Bozen – Wegen des Verdachts auf schweren Raubes hat die Polizei zwei Italiener im Alter von 26 und 23 Jahren verhaftet. Der Haftbefehl wurde vom Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft ausgestellt.

Den beiden Männern wird vorgeworfen, am 5. Jänner dieses Jahres eine Tabaktrafik in der Romstraße in Bozen überfallen zu haben. Mit vermummten Gesicht wurde die Betreiberin überwältigt. Danach nahmen die Täter Rubbellose im Wert von 3.500 Euro mit.

Die von der Staatspolizei aufgenommenen Ermittlungen führten zu den beiden Männern. Gegen sie sollen schwerwiegende Indizien vorliegen.

Es gilt die Unschuldsvermutung.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Überfall in Bozner Tabaktrafik: Zwei Festnahmen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Rider
Rider
Superredner
3 Tage 16 h

10johr knost!

wpDiscuz