Der Fahrer wurde verletzt

Unfall mit Testwagen in Neumarkt

Montag, 05. Februar 2018 | 15:46 Uhr

Neumarkt – Gegen 13.00 Uhr hat sich auf der Brennerstaatsstraße ein Verkehrsunfall zwischen Auer und Neumarkt ein Verkehrsunfall ereignet.

Der 26-jährige Lenker eines Testwagens aus Leifers hat die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, sodass der große Lieferwagen ins Schleudern geriet und sich mehrfach überschlug.

Der Fahrer des 5,5 Tonnen schweren Spezialfahrzeugs wurde mittelschwer verletzt.

Im Einsatz standen die Feuerwehr von Neumarkt, das Weiße Kreuz und die Carabinieri. Durch den Unfall kam es zu Verzögerungen im Verkehr. Der Verletzte wurde ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

 

 

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Unfall mit Testwagen in Neumarkt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
14 Tage 20 h

Test gelungen.

wpDiscuz