Bach reißt zwei Brücken mit

Unwetter in Laas verursacht Schäden

Sonntag, 05. August 2018 | 09:40 Uhr

Laas – In Laas im Vinschgau ist am Samstagabend ein heftiges Gewitter niedergegangen, berichtet stol.it.

Gegen 20.30 Uhr musste die Freiwillige Feuerwehr ausrücken, da der Valdaunbach über die Ufer getreten ist.

Der Bach hat zwei kleinere Brücken auf einem Forstweg mitgerissen. Die Straße ins Laaser Tal musste gesperrt werden.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz