Richter prüfen ob Sport- oder Strafjustiz Vorrang hat

Urinprobe Schwazers sitzt weiterhin in Köln fest

Donnerstag, 20. April 2017 | 12:06 Uhr

Bozen – Die „Auslieferung“ der Urinprobe, die Alex Schwazer die Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen in Rio gekostet hat, zieht sich weiter in die Länge. Die Probe hätte in einem Labor in Parma einem DNS-Test unterzogen werden sollen.

Nachdem sich eine baldige Einigung abzuzeichnen schien, reichte der Leichtathletik-Weltverband (IAAF) Einspruch ein. Laut dem Tagblatt Dolomiten beanstandet er, dass es sich bei dem Ersuchen aus Bozen um eine klare Einmischung des Strafgerichts in einen Fall, für den das Sportgericht zuständig sei, handle.

Nun hat das Oberlandesgericht Köln allen Parteien die Möglichkeit eingeräumt, weitere Schriftsätze einzureichen.

Offenbar wollen sich die Kölner Richter anhand der eingereichten Schriftsätze von WADA, IAAF und Rechtsanwalt Gerhard Brandstätter klar werden, ob Straf- oder Sportjustiz Vorrang hat.

Vor Anfang Juni dürfte keine Entscheidung fallen.

Nach derzeitigem Informationsstand soll der Entscheid dann nicht im Rahmen einer öffentlichen Gerichtsverhandlung, sondern hinter verschlossenen Türen fallen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Urinprobe Schwazers sitzt weiterhin in Köln fest"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
rover
rover
Neuling
3 Tage 8 h

Das ist alles leer pisse hin und her, leider hat Schwatzer Doping benutzt, und jetzt will er den heiligen spielen, 😇😂

Poppi
Poppi
Tratscher
3 Tage 6 h

@rover
Das glaube ich nicht.
Ich denke, es war UMGEKEHRT!

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
3 Tage 9 h

…do isch was faul…vielleicht isch die Pisse längst verdampft oder verschüttet worden oder gor an onderer hot inni gschifft…😅

Ninni
Ninni
Superredner
3 Tage 6 h

@ dublin

…sicher verdamft
na dann, nur noch mehr Ammoniak Geruch…
das wird ein hervorragrnder Test 😷

da stinkt wirkliches alles bis zum Himmel …dér Kerl tut einem nurmehr Leid.

gauni2002
gauni2002
Superredner
3 Tage 9 h

Noch nie war Pipi so wertvoll wie Heute

sepp2
sepp2
Grünschnabel
3 Tage 6 h

die Urinprobe wird bald versehentlich verloren gehen…..

poison
poison
Neuling
3 Tage 7 h

isch inzwischen esik gwordn

Tabernakel
Tabernakel
Universalgelehrter
3 Tage 5 h
elmar
elmar
Tratscher
3 Tage 5 h

Es weiß doch jeder das Deutschland eine Hochburg in Sachen Doping ist deswegen wird die Probe auch nicht so schnell frei gegeben !! Schwarzer hat gedopt und danach zu viel verraten das war sein Fehler nach dem Doping !

man_on_fire
man_on_fire
Neuling
3 Tage 5 h

In anderen Fällen sitzt der Urin auf seinem “Stuhl”😄😄😄😄😄🙈🙈

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
3 Tage 5 h

Wenn sie schlecht weart, tiat sie in Foll austauschen 😂😂

DMH
DMH
Grünschnabel
3 Tage 1 h

Sicher hot er a fahler gmocht es erste mol, die kostner mit einiziachn isch a schweinerei gwesn ober desmol hobn sie olles manipuliert, sell isch holt cento!! Do sein a poor offene frogen!

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Tratscher
3 Tage 38 Min

i hon schun am tog wou sin zun zwoatn mol “erwuschn” hoben gsog des worer nit, do isch eppes faul.

er hots ban erstn mol zuageben und bereut wia seltn zuvour uanr. wennrs noumol toun hat hatts zuageben und war fa dr öffentlichkeit vrschwunden. hotr und tuatr obr nit.

und mit den wos do ollaweil obgeat isches eigentlich kuane frog mear das do eppes faul isch.
ormer alex

wpDiscuz