Verhaftung in St. Vigil

Verstoß gegen Hausarrest: 29-Jähriger hinter Gittern

Dienstag, 09. Januar 2018 | 11:29 Uhr

St. Vigil in Enneberg – Die Carabinieri von St. Vigil in Enneberg haben am Montagabend einen 29-jährigen Mann aus Moldawien verhaftet. Gegen den Mann lag ein Vollstreckungsbefehl vor, weil er mehrfach aus dem Hausarrest ausgebüxt ist.

Die Carabinieri hatten dieses Verhalten gemeldet. Nun wurde der Mann ins Bozner Gefängnis gebracht.

Ursprünglich war der Mann wegen Steuerhinterziehung zur Rechenschaft gezogen worden.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz