100 Gramm Kokain in der Wohnung

Vinschgau: 22-Jähriger wegen Drogenhandels festgenommen

Dienstag, 31. August 2021 | 16:57 Uhr

Schlanders – Die Carabinieri von Schlanders haben am Montagabend im unteren Vinschgau einen 22-Jährigen aus dem Burggrafenamt wegen Drogenhandels festgenommen. Der junge Mann wurde auf frischer Tat ertappt.

Bei einer Hausdurchsuchung entdeckten die Carabinieri 100 Gramm Kokain, das in mehreren Umschlägen verpackt war.

Der 22-Jährige befindet sich nun im Hausarrest und muss sich vor der Gerichtsbarkeit verantworten. Im Labor der Carabinieri in Leifers wird die Substanz genauer untersucht.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Vinschgau: 22-Jähriger wegen Drogenhandels festgenommen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Universalgelehrter
18 Tage 4 h

Gut gemacht, sollen arbeiten gehen und nicht Sch…. Verkaufen

DerTom
DerTom
Tratscher
18 Tage 4 h

a guets einkommen – mol schaugn wos der iatz kriag – tat mi wundern

Deep_one
Deep_one
Neuling
18 Tage 24 Min

100gr und Hausarrest?? wow, des lohnt sich foscht

wpDiscuz