Verkehrsunfall auf der Brennerstaatsstraße

Waidbruck: Pkw prallt gegen Straßenlaterne

Mittwoch, 05. Januar 2022 | 16:54 Uhr

Waidbruck – Heute hat sich gegen 15.00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Brennerstaatsstraße bei Waidbruck ereignet.

Ein Fahrzeug kam aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne, wobei der Fahrer verletzt im Fahrzeug eingeklemmt wurde.

Freiwillige Feuerwehr Waidbruck

Die verletzte Person wurde von den Wehrmännern Mithilfe von hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeugwrack befreit und erstversorgt.

Der Verletzte wurde anschließend in das Krankenhaus nach Bozen eingeliefert. Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Waidbruck, Barbian und Klausen, das Weiße Kreuz, der Notarzt, die Straßenpolizei sowie die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Waidbruck: Pkw prallt gegen Straßenlaterne"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
World
World
Tratscher
16 Tage 10 h

Der wurde bestimmt von der großen Menschenschlange, die dort vor der Apotheke zum Testen warten, abgelenkt.

wpDiscuz