Steiles und unwegsames Gelände erschwerte die Löscharbeiten

Waldbrand bei Partschins

Mittwoch, 17. April 2019 | 15:56 Uhr

Partschins – Obwohl es letzthin doch einiges an Niederschlag gegeben hat, ist am Mittwoch kurz nach Mittag ein Waldstück in der Partschinser Fraktion Tabland in Brand geraten. Aufgrund von Trockenheit breiteten sich die Flammen rasch auf eine rund 1.000 Quadratmeter große Fläche aus, berichtet stol.it.

Offenbar hängt der Waldbrand mit Arbeiten an einem Weg zum Partschinser Wasserfall zusammen. Funkenflug soll das Feuer entfacht haben.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren von Partschins, Töll und Rabland mit rund 40 Wehrleuten. Steiles und unwegsames Gelände erschwerte die Löscharbeiten.

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
honakoanonung
honakoanonung
Tratscher
4 Monate 7 Tage

“berichtet stol.it” 😂😂😂😂😂

wpDiscuz