Freiwillige Feuerwehr Mühlen im Löscheinsatz

Waldbrand im Tauferer Ahrntal

Dienstag, 07. August 2018 | 20:47 Uhr
Update

Mühlen – Oberhalb Mühlen im Tauferer Ahrntal ist ein Waldbrand im Gange.

Wie die Freiwillige Feuerwehr Mühlen berichtet, wurde auf dem Schattenberg auf über 2000 Meter Seehöhe im sehr unwegsamen Gelände und vollbestockten Wald aufsteigender Rauch entdeckt.

Freiwillige Feuerwehr Mühlen

Nach einem Blitzeinschlag beim gestrigen Gewitter auf dem Kohlechn Köpf entfachte sich das Feuer erneut und drohte sich schnell im trockenen Wald auszubreiten. In Absprache mit der der Forstwache wurde entschieden, den Löschhubschrauber anzufordern. Da, um die Glutnester zu erreichen, mehrere Bäume gefällt und eine größere Fläche des Waldbodens umgepflügt werden musste, wurden mehrere Forstbeamte und Feuerwehrmänner von Mühlen vor Ort geflogen. Dank 26 Löschflügen zu ungefähr 850 Liter Wasser, das vom Wengsee getankt wurde, konnte der Brand gelöscht werden.

Im Einsatz steht die Freiwillige Feuerwehr Mühlen mit Einsatzleiter Michael Oberhollenzer, die Forstbehörde von Sand in Taufers sowie der Hubschrauber der Fa. Air Service.

Freiwillige Feuerwehr Mühlen

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz