Inmitten des Ferragosto-Urlaubsverkehrs

Wartungsarbeiten: Brennerstrecke ab morgen gesperrt

Sonntag, 12. August 2018 | 10:52 Uhr

Brenner – Am Sonntagebend sollen um 23.00 Uhr die angekündigten Wartungsarbeiten an der Infrastruktur der Zugstrecke zwischen Brenner und Innsbruck beginnen. Der Schienenverkehr ist aus diesem Grund bis Freitag, 17. August eingestellt, stattdessen steht ein Busersatzdienst für den Personenverkehr bereit.

Schlechtes Timing Ferragosto: Bereits Staus im ganzen Land

Aufgrund der hohen Staugefahr ist jedoch mit teils erheblichen Verzögerungen zu rechnen. Die letzten Tage war die Brennerautobahn saisongemäß von einer Blechlawine gezeichnet. Auch auf den Straßen im Pustertal und im Vinschgau sind die Autofahrer nur im Schritttempo weitergekommen. In den nächsten Wochen sollen die Staus noch weiter zunehmen, wobei die einwöchige Zugsperre laut Verkehrsexperten sicher nicht zuträglich sein wird.

Von: mho

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Wartungsarbeiten: Brennerstrecke ab morgen gesperrt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mauler
Mauler
Grünschnabel
3 Tage 17 h

Wia dumm muas man sein!?!
Epes blederes follt in de Hiasn net ein!
Wer des Projekt in dem Zeitraum durchgewunken hot, keart fristlos gekündigt

Staenkerer
3 Tage 7 h

maaaa … viele pendler hobn urlaub, schiele sein koane, warnverkehr isch feragosto a wieniger, de turistn reisn eh mitn auto un, stauschiebn isch sowiso ungsog, also follt höchstens de ummergfohre der gäste mit de gratiskortn floch!
so schlimm werds schun nit wern!

natan
natan
Superredner
2 Tage 23 h

der richtige Zeitpunkt war nie. Für den heutigen Kunden ist es selbstverständlich, dass die Dienste immer aufrecht erhalten bleiben und gibt es einmal einen Aussetzer, sei es technischer natur oder geplante Wartungsarbeiten scheint das eine Katastrophe zu sein.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
3 Tage 16 h

Welcher Vollpfosten denkt sich diesen Termin aus?

aristoteles
aristoteles
Tratscher
3 Tage 16 h

i bin eh daham

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
3 Tage 13 h

Kannst nur Zuhause bleiben,wenn möglich.

Dublin
Dublin
Kinig
3 Tage 13 h

…i net…fohr sowieso lei mehr Auto, weil auf die Öffis koan Verlass isch… 😅

vitus
vitus
Tratscher
3 Tage 12 h

… es gibt mehr Warentransport auf der Brennerstrecke als Personentransport und deshalb ist die Ferragostowoche sicher die beste Lösung, wo in Italien alle Firmen geschlossen sind!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
3 Tage 12 h

eppes war olm: Ferien, Schual, Weihnochtsmorkt, Sharm-Woche, Silvester, Osterferien, Weihnochtsferien. Dann müssen wir halt solange warten, bis die Infrastruktur zusammenbricht, vielleicht lässt sich dann ein besserer Termin finden.

Lion18
Lion18
Neuling
3 Tage 16 h

TYPISCH olm es gleiche Theater! Wenn se vorher x denken tatn obr na!!!!

OrB
OrB
Universalgelehrter
3 Tage 12 h

Richtig gemacht, da ja sehr viele im Urlaub sind, müssen die Pendler nicht zurückstecken.

anonymous
anonymous
Superredner
3 Tage 11 h

Die Walschen fahren sowieso mitn auto,was soll das gejammer

Und sonst sollen die dort bleiben wo der Pfeffer wächst

Schneewittchen
Schneewittchen
Tratscher
3 Tage 10 h

Ginau fristlos kündigen… so folsch planen wia wennses extra taten

Missx
Missx
Universalgelehrter
3 Tage 10 h

Könnten die Foristen einen geeigneten Termin vorschlagen?

Tabernakel
2 Tage 19 h

Wo ist der Zusammenhang?

wpDiscuz