Sicherheitssysteme greifen

Warum das Sprengen von Bankomatschaltern wenig Sinn macht

Mittwoch, 03. Oktober 2018 | 12:58 Uhr

Bozen/Vintl – In letzter Zeit häufen sich in Südtirol Versuche von Kriminellen, Geldautomaten mit Gas zur Explosion zu bringen, um an das Geld im Tresor des Automaten zu kommen. Nachdem bereits Ende Juli bei der Raiffeisenkasse Überetsch und Ende September bei der Raiffeisenkasse Untereisacktal derartige gewaltsame Angriffe stattgefunden haben, wurde vergangene Nacht ein Bankomatschalter der Raiffeisenkasse Vintl in die Luft gesprengt. Wie der Raiffeisenverband klarstellt, macht diese Vorgangsweise auch für die Täter wenig Sinn.

In allen drei Fällen wurde beträchtlicher Sachschaden an den Räumlichkeiten und Gebäuden der Raiffeisenkassen angerichtet.

Allerdings scheiterten die Täter und konnten keine Geldmittel entwenden. Dies ist in erster Linie darauf zurückzuführen, dass die  268 Raiffeisen-Geldautomaten in Südtirol  mit den neuesten Sicherheitssystemen ausgestattet sind.

Dabei wird der Zugang von außen besonders gesichert, sodass z.B. das Einführen eines Schlauches mit Gas erschwert wird. Bei den letzthin stattgefundenen Angriffen auf Raiffeisen-Bankomaten ist es gelungen, die Bankomaten zu sprengen, die fest installierten Tresore blieben dabei aber intakt und somit für die Täter unzugänglich.

Vielerorts kommen zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen zur Anwendung, wie z.B. die Installation eines Farbbeutels im Tresor, mit dem Geldscheine bei Explosion oder gewaltsamen Zugriff unbrauchbar gemacht werden, wie das auch bei der Raiffeisenkasse Vintl der Fall war.

Auch sind sämtliche Bankomaträumlichkeiten 24 Stunden videoüberwacht und mit den modernsten Alarmsystemen ausgestattet.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Mehr zu diesem Thema
Dieses Mal traf es Vintl
Wieder Bankomat-Schalter in Südtirol gesprengt
03. Oktober 2018 | 09:00
16
Täter flüchten ohne Beute
Bankomat in Barbian mit Gas gesprengt
29. September 2018 | 10:46
31
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Warum das Sprengen von Bankomatschaltern wenig Sinn macht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
schreibt...
schreibt...
Tratscher
13 Tage 15 h

Ziel dieser Banditen ist soviel wie möglich Schaden abzurichten, wenn sie schon kein Geld ergattern!

gapra
gapra
Universalgelehrter
13 Tage 15 h

Sagt wer?

m69
m69
Universalgelehrter
13 Tage 14 h

@gapra 

sagt schreibt…, können sie nicht lesen?

gapra
gapra
Universalgelehrter
13 Tage 13 h

@m69 Ich wünsche mir bei Ihren Kommentaren oft, nicht lesen zu können.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
13 Tage 13 h

@m69
“können sie nicht lesen?” Wer? Die Bankräuber?

m69
m69
Universalgelehrter
13 Tage 13 h

@gapra 

können Sie lesen? gut für Sie! 

man sollte auch das gelesene interpretieren können, da hätten Sie allerdings noch ein wenig Nachhilfe nötig!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

@m69

aber schreiben ist nicht sagen

Bubi
Bubi
Tratscher
13 Tage 14 h

um größer Schäden am Gebäude zu vermeiden gäbe es eine ganz einfache und kostengünstige Lösung einen Gasmelder im Bankomat installieren der dann bei solche Aktionen den Alarm auslöst.

m69
m69
Universalgelehrter
13 Tage 14 h

Bubi@

das würde nur die Behörden schneller alarmieren, nicht aber den Einbruch an sich verhindern.

Tabernakel
13 Tage 13 h

Welches Gas?

typisch
typisch
Universalgelehrter
13 Tage 13 h

@Tabernakel
weist du mehr?

typisch
typisch
Universalgelehrter
13 Tage 4 h

@Tabernakel
nicht gas, sondern gastarbeiter

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

@Tabernakel

willst du jetzt auf politisch korrekt machen? oder was willst du uns sagen?

Tabernakel
11 Tage 14 h

@Savonarola

Welches Gas?

redbull
redbull
Grünschnabel
9 Tage 16 h

@Tabernakel giftgas woasch…

Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
13 Tage 15 h

vielleicht gehen diese nach einer bestimmten Zeit selber in die Luft😉

Staenkerer
13 Tage 14 h

tjo, woescheinlich hots ba de fortbildungskurse de stunde zu den thema no nit gebn …

Hausverstond
Hausverstond
Neuling
13 Tage 10 h

Normal sachlich schreibm,oder kommentiern können die meistn Anonymenanten do,net.Armes Volk

Staenkerer
13 Tage 7 h

warum🤫 moansch mit normale kommentare holten mir de deppn davon ob, des bankomat – gsprenge mit gas zu lossn ….🤭 ?

Hausverstond
Hausverstond
Neuling
12 Tage 22 h

@Staenkerer Guten Morgen Herr oder Frau Anonym! Soll i dir a Armutszeugnis ausstelln?

ick
ick
Grünschnabel
13 Tage 12 h

Hoffentlich lesen die Täter a den Bericht 😅

typisch
typisch
Universalgelehrter
13 Tage 7 h

das wär dann die falsche sprache

Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
13 Tage 15 h

gut zu wissen🤣😆

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
13 Tage 14 h

Auch wenn’s keinen sinn ERGIBT, eine Nachricht ist es allemal wert.

Bubi
Bubi
Tratscher
13 Tage 7 h

@ M69 –wenn das Gas in den Bankomat gelassen wird dann löst sofort der Alarm aus die Sirene geht sofort los ich glaube nicht das es dann noch zur Sprengung kommt die versuchen sicher so schnell wie möglich abzuhauen ,meine Meinung immer noch besser als ein zerstörtes Lokal.

Bubi
Bubi
Tratscher
13 Tage 7 h

@ Tabernakel- höchstwahrscheinlich handelt es sich um Azetylengas gemischt mit Sauerstoff erzeugt eine gewaltige Schprengkraft nebenbei für alle Gase gibt es einen Gasdetektor oder weißt du mehr ?????

Bubi
Bubi
Tratscher
13 Tage 7 h

nb.Gas allein löst keine Explosion aus auf das Gemisch mit Sauerstoff kommt es an.

brixna
brixna
Grünschnabel
12 Tage 21 h

Hoffentlich hobnse de bold! Ba den bankomat hobse se sich a poor toge davor zuviel auf di videoüberwochungen von di nochbor-geschäft gezog. 🤞🤞🤞

wpDiscuz