Verbraucher klagen über lange Wartezeiten

Was tun, wenn der Green Pass nicht verfügbar ist?

Dienstag, 27. Juli 2021 | 10:13 Uhr

Bozen – Über den “Green Pass” wird dieser Tage viel diskutiert – sowohl beim Tischgespräch als auch beim Ministertreffen. In ihm sehen viele das Instrument, welches den Weg aus der Pandemie darstellt. Zugleich gibt der Green Pass den Inhabern mehr Freiheiten. Während die Impfkampagne versucht, die Unentschlossenen zu überzeugen, melden sich jedoch Verbraucher in der Verbraucherzentrale Südtirol (VZS), die den Impfzyklus regulär abgeschlossen haben und dennoch vergebens auf den Green Pass warten. Was kann man in solchen Fällen tun? Die VZS hat Kontakte und Tipps zusammengestellt.

Was ist der Green Pass und wie erhält man ihn?

Der Green Pass ist ein digitales oder druckbares Zertifikat, welches automatisch von der nationalen Plattform des Gesundheitsministeriums aufgrund der von den Gebietskörperschaften übermittelten Daten ausgestellt wird. Auf dem Pass findet sich ein QR-Code, mit dem die Gültigkeit desselben überprüft werden kann.

Den Green Pass erhalten alle Bürgerinnen und Bürger, die geimpft (Gültigkeit neun Monate), von Covid genesen (Gültigkeit sechs Monate) oder negativ getestet wurden (Gültigkeit 48 Stunden).

Erhältlich ist der Pass über mehrere Kanäle: das eigene Webportal des Gesundheitsministeriums (www.dgc.gov.it, auf diesem finden sich auch ausführliche Informationen in italienischer Sprache), wo man sich mit der Gesundheitskarte oder dem SPID einloggt und den Code, den man per SMS oder e-mail erhalten hat (AUTHCODE) eingibt; über die Apps Immuni oder IO (hier Login über die digitale Identität SPID); bei den Apotheken oder bei den eigenen Allgemeinmedizinern mit der Gesundheitskarte.

Was tun, wenn man den Code nicht erhält?

Einige Verbraucher haben der VZS gemeldet, dass sie trotz abgeschlossenem Impfzyklus keine Möglichkeit haben, den Green Pass zu bekommen. Eigentlich sollten laut Gesundheitsministerium die Codes bis 28. Juni zugeschickt werden, wenn die Impfung vorher stattgefunden hat.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die man in einem solchen Fall hat: Als erstes empfiehlt es sich, einen Alternativ-Kanal zu versuchen: es kann z.B. sein, dass man den Authcode nicht erhalten hat, aber eine Apotheke oder der Hausarzt den Green Pass ausdrucken kann.

Hilft auch dies nicht, kann man es bei folgenden Stellen versuchen: Gesundheitsministerium: grüne Nummer 800912491 oder per e-mail cittadini@dgc.gov.it und codice.dgc@sanita.it (diese Adresse soll jedoch anscheinend in Kürze deaktiviert werden, dafür ist ein eigenes Menü auf dem Portal des Ministeriums als Ersatz geplant). Auch kann man die Nummer 1500 wählen. Aufgrund der vielen Anfragen war es in den letzten Tagen leider häufig gar nicht möglich, mit den Sachbearbeitern zu sprechen.

Provinz Bozen: grüne Nummer des Zivilschutzes 800 751 751 oder e-mail greenpass@sabes.it.

Ungewisse Lage für viele Bürger

Obschon italienweit rund 31 Millionen Bürgerinnen und Bürger den Green Pass heruntergeladen haben, warten viele immer noch auf den Schein, der unter anderem „freie Fahrt“ in den Urlaub gewährt. Am häufigsten sind anscheinend jene betroffen, die mit verschiedenen Impfstoffen geimpft wurden (also Mix der Impfstoffe) oder mit solchen, die nur eine Dosis vorsehen (z.B. Nachimpfung der Genesenen). Trotz Nachfragen ist es häufig nicht möglich nachzuvollziehen, wo der Haken im System liegt, genauso wenig wie einen Ansprechpartner ausfindig zu machen. Die Betroffenen verbleiben in einer Art bürokratischem Niemandsland, aus dem scheinbar kein Weg heraus führt. Dies ist – vor allem vor dem Hintergrund der geplanten neuen Restriktionen für Personen ohne Green Pass – ziemlich schwerwiegend und beunruhigend.

„Wir verstehen, dass die zuständigen Stellen mit einer wahren Flut von Anfragen konfrontiert sind“, kommentiert VZS-Geschäftsführerin Gunde Bauhofer, „dennoch bleibt zu hoffen, dass die Knicke im System schnellstmöglich begradigt werden können, und alle Berechtigten zu ihrem Green Pass kommen. Da die Einzelnen große Schwierigkeiten haben, mit dem Gesundheitsministerium in Kontakt zu treten, wäre ein Vorstoß der örtlichen Verantwortlichen in Rom wünschenswert. Wer Anrecht auf den Pass hat soll diesen auch zeitnah erhalten.“

Die Zwischenlösung – das Impfzertifikat

In der Hoffnung, dass die Probleme mit dem Green Pass schnell gelöst werden, kann als Zwischenlösung das Impfzertifikat verwendet werden. Dieses ist zwar dem Pass nicht gleichgestellt (es hat unter anderem keinen QR-Code), aber kann ihn zwischenzeitlich ersetzen. Im Normalfall erhält man es gleich bei der letzten Impfung.

In Italien ist das Zertifikat gemäß dem letzten Dekret zur Zeit gleichwertig mit dem Green Pass, also können mit diesem alle Tätigkeiten, die einen Green Pass erfordern, ausgeführt werden (ab 6. August gilt für viele Orte Zugang nur mit Bescheinigung, ansonsten drohen Strafen).

Obschon dieses Zertifikat dem Green Pass nicht gleichgestellt ist, kann man bis 12. August damit auch das europäische Ausland bereisen, auch wenn man den Green Pass nicht hat. Bis dahin kann man nämlich mit von Gesundheitsstrukturen, Ärtzen oder zugelassenen Apotheken nachgewiesener Impfung, Genesung oder negativem Test (selbe Gültigkeitsdauern wie oben) in Europa reisen.

Eine Kopie des Impfzertifikats (also nicht den Green Pass) erhält man über folgende Mail-Adressen: vaccinazioni.bz@sabes.it, vaccinazioni.me@sabes.it, vaccinazioni.bx@sabes.it und vaccinazioni.br@sabes.it, je nach zuständigem Bezirk; der Anfrage muss ein Ausweis beigelegt werden.

Mair: „Probleme müssen gelöst und nicht nach Rom abgeschoben werden“

Die freiheitliche Landtagsabgeordnete Ulli Mair fordert unterdessen von der Landesregierung mehr Eigeninitiative, um den Problemen beim Ausstellen des „Grünen Passes“ Herr zu werden.

„Kein Tag vergeht, an dem sich nicht Bürger melden und darüber klagen, dass trotz der vollständigen Corona-Impfung der Grüne Pass nicht verfügbar ist“, hält Ulli Mair in einer Aussendung einleitend fest. „Es kommt einem Systemversagen gleich, zumal genau jene Stellen, die unermüdlich die Bürger dazu aufrufen sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, nicht garantieren können, dass der Grüne Pass zuverlässig ausgehändigt wird“, kritisiert die freiheitliche Landtagsabgeordnete Ulli Mair in einer Aussendung einleitend.

„Viele Menschen im Land lassen sich nicht aufgrund der Angst vor COVID-19 impfen, sondern aufgrund der Aussicht den Grünen Pass zu erhalten. Genau das passiert immer häufiger nicht und für viele beginnt ein bürokratischer Spießrutenlauf. So etwas ist weder nachvollziehbar noch ein Aushängeschild im digitalen Zeitalter und schon gar kein Anreiz sich impfen zu lassen“, so Mair.

„Da vom italienischen Staat wohl eher keine schnelle Lösung der Probleme zu erwarten ist, muss die Landesregierung das Heft in die Hand nehmen und für die Südtiroler Bürger die Kompetenz zum Ausstellen des Passes einfordern. Wenn jeden Tag viel Geld für die Impfkampagne und die unzähligen Werbeinserate ausgegeben wird, so wäre es sinnvoller, damit ein funktionierendes, bürgerfreundliches System zur sofortigen Aushändigung des „Grünen Passes“ aufzubauen“, fordert die freiheitliche Landtagsabgeordnete Ulli Mair abschließend.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

63 Kommentare auf "Was tun, wenn der Green Pass nicht verfügbar ist?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
primetime
primetime
Kinig
1 Monat 26 Tage

Hat der Staat einem einfachen Kellner nun “polizeiliche” Rechte eingeräumt um ein Dokument zu kontrollieren?
Ich kann nur immer wieder schmunzeln wie gewisse Rechte vom Staat gebogen und gebrochen werden welche er selber aufgestellt hat

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

ein Zugbegleiter ist in Ausübung seiner Tätigkeit einer Amtsperson gleichgestellt. warum einem Kellner nicht temporär die gleichen Befugnisse einräumen?

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 26 Tage
Achtung nicht falsch interpretieren. Der Kellner hat kein Recht bzw. der Gast kann es verweigern, dann muss er das Lokal halt verlassen. Bei einer Polizeikontrolle habe ich diese Wahl nicht. Ich MUSS mich ausweisen. übrigens kann ein Kellner auch den Ausweis verlangen, wenn er der Meinung ist, der Gast ist nicht 18 Jahre alt und möchte Alkohol kaufen. auch hier hat der Gast die Wahl den Ausweis zu zeigen oder das Lokal zu verlassen. sollte es zu einem Unfall unter alkoholeinfluss kommen und die Polizei ermittelt dass der Kellner einem Minderjährigen oder einem offensichtlich betrunkenen Gast Alkohol verabreicht hat so… Weiterlesen »
falschauer
1 Monat 26 Tage

vom art. 16 wohl nie was gehört oder?

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 26 Tage

@tom Dieser hat offiziell die Befugnis, richtig. mir ging es ja nur dass die bescheiden Politiker nur schnell eine Idee zu Papier bringen aber das ganze nicht zu Ende denken und sich laut Recht ihre Bestimmung eigentlich nicht durchführen lassen.
Dass ich dann einen Nachteil habe ist auch wahr, aber um das ging es mir nicht

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 25 Tage

Ich zeige meinen Pass ganz einfach, ohne dass mich jemand dazu auffordert.
Thema also erledigt

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 25 Tage

@tom …weil ein Kellner keine Amtsperson ist….????…???

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 25 Tage

@ primetime Ähnliche Gedanken hatte ich selbst. Hab mir das dann von jemandem erklären lassen, der sich damit befasst.
Der Kellner darf dich nicht zum Vorzeigen des Passes zwingen, so viel steht fest.
Lässt er dich rein, obwohl du keinen gültigen Pass hast, dann macht er sich strafbar, so viel steht auch fest.
Was also tun? Er darf dich darum BITTEN, den Pass vorzuzeigen und wenn du verweigerst oder er nicht gültig ist, dann darf er dich auffordern zu gehen.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 25 Tage

@Storch24 Ja der PAss, aber zusätzlich muss man ja auch einen Ausweis vorweisen um zu bestätigen dass man auch die Person ist welche auf dem Pass eingetragen ist.
@Neumi Achtung. Ich meinte nicht das vorzeigen des Passes sondern jenes eines Ausweis/Dokument zur Bestätigung dass es sich um die gleiche Person handelt welche auch auf dem Pass steht (Fälschungen mal ausgeschlossen). Also den Pass vorzeigen ist eines, ich finde es eher “kritischer” bei einem Ausweis/Führerschein

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 25 Tage

@primetime Da verhält sich die Lage rechtlich genau gleich. Er darf dich darum bitten, aber nicht zwingen. Ob er dich reinlässt oder nicht, bleibt seine Entscheidung.

Selbiges gilt in Deuschland, wo man sich beim Besuch eines Lokals mit Name und Telefonnummer eintragen “muss”. Sie dürfen es nicht verlangen, aber es obligt ihrer Entscheidung, ob sie dich auch ohne Eintrag reinlassen.

Faktenchecker
1 Monat 26 Tage

Von 60.461.828 Italienern sind aktuell 48,34% vollständig geimpft.

Das entspricht 29.227.248 Italienern.

Wie können dann bereits 31.000.000 den green Pass herunter geladen haben?

https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/italien/

Gescheide
Gescheide
Superredner
1 Monat 26 Tage

Genesene, getestete,…

Netts
Netts
Neuling
1 Monat 26 Tage

Weil in greenpass a genesene kriagn

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 26 Tage

Ganz einfach, du hast nicht ganz zu Ende gedacht

Fighter
Fighter
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

@faktenchecker
Weil auch für die Genesenen der Green Pass 6 Monate lang Gültig ist. Sie sind ja ein schlauer Checker.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 26 Tage

und weil man nen a noch dor ersten kriag

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 25 Tage

Bisher in Italien auch einmal geimpfte

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 25 Tage

Genesene,getestete und 1malig geeimpfte-auch 1 malig geeimpfte,die den Coronavirus hatte,gelten als vollständig geeimpft

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 25 Tage

Weil die vollständige Impfung nicht die einzige Möglichkeit ist, den Pass zu erhalten.

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
1 Monat 25 Tage

Faktenchecker@ italien holt!

Faktenchecker
1 Monat 25 Tage

Quelle? Zahlen?

Faktenchecker
1 Monat 25 Tage

Neumi
Siamo in Italia?

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 26 Tage

Was tun wenn Green Pass nicht erhältlich ist? Was tun wenn Handy kein Akku hat? Was tun wenn eine Kontrolle kommt? Ist man dann sofort wie ein Verbrecher? Ohne Green Pass, kein Gefängnis 😝

Tom Furbo
Tom Furbo
Neuling
1 Monat 26 Tage

Einfach den grünen pass ausdrucken😘

Pfefferminza
Pfefferminza
Neuling
1 Monat 26 Tage

stimmt…man fühlt sich verarscht ..auf nationaler Ebene funktioniert es nicht, kann man den nicht lokal ausstellen lassen …Versuche seit Wochen die grüne Nummer anzurufen stundenlang…..zum Schämen!!!!!

Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

Siehe Tipp von @Louterstyle 👍💪🙌

Fuchsschwoaf
Fuchsschwoaf
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

ja ist zum Verzweifeln, versuche seit 3 Wochen vergeblich für meinen Vater den Green Pass zu erhalten ohne Erfolg unter 1500 heißt es nur warten und versuchen sie es später. unter der staatlichen Email Adresse bekommt man keine Antwort. Sanität und Land verweisen darauf das hier der Staat zuständig ist und sie nichts machen können. der Apotheker sagt er kann für Frühgeimpfte auch keinen Green Pass erwirken.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 26 Tage

Der Apotheker hilft gerne weiter! ich z.B. hab für alle Familienmitglieder den Code erhalten nur für mich nicht – und ich hatte überall die selbe e-mail-adresse angegeben – kann halt passieren. Unser Apotheker hat mir dann aber gerne weitergeholfen.

Pfefferminza
Pfefferminza
Neuling
1 Monat 26 Tage

@allesnurzumschein danke aber das habe ich schon…es gibt eben auch Sonderfälle, die nicht vorgesehen sind….geimpft und dann genesen….das raffen die nicht und das scheint beim lieben Apotheker und in den Dateibanken nicht auf..ist nicht ein Einzelfqll

Pfefferminza
Pfefferminza
Neuling
1 Monat 26 Tage

@Fuchsschwoaf genau so ist es

Pfefferminza
Pfefferminza
Neuling
1 Monat 26 Tage

@Krotile es gibt Sonderfälle wo der Apotheker nicht helfen kann….
Sondefälle, nicht Einzelfälle

Server
Server
Superredner
1 Monat 25 Tage

@ Krotile
Nicht jeder Apotheker/in hilft weiter, weil er/sie es entweder nicht kann oder will. Das ist alles nur mehr Schickane.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 26 Tage

man bekommt den AUTHCODE folgender maßen, falls man ihn noch nicht hat:
eine Mail an codice.dgc@sanita.it mit folgendem inhalt:
-Steuernummer
-Datum der Impfung
-Email adresse, wohin der code geschickt wird

habe dann den code innerhalb von 4 tagen bekommen

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

WOW – 4 Tage…
haben sie dir den Code persönlich mit dem Rad vorbeigebracht???

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 26 Tage

@nuisnix nein, bei meinen Großeltern hat es auch so schnell funktioniert

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 25 Tage

nuisnix, nicht b…. reden. 4 Tage sind bei über 20 Mill nicht viel.
Da brauchte unsere Sanität Bezgl Zuschrift Genesung oder Quarantäne um einiges mehr

SilverLinings
SilverLinings
Tratscher
1 Monat 26 Tage

Experten Tipp: mit der Impfung bis zum LETZTEN TAG warten, dann kann man sich so wunderbar drüber aufregen wenn man das Zertifikat nicht pünktlich erhält. Dass der bürokratische Aufwand Italiens Behörden überlastet, war doch eigentlich vorherzusehen. Ich hab meinen Greenpass jedenfalls relativ zeitnah nach der Impfung bekommen, aber ich war ja auch früh genug dran.

hobbyrebell
hobbyrebell
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

muss sich mein Opa jetzt extra ein Smartphone kaufen?

info
info
Superredner
1 Monat 26 Tage

Man kann sich den QR-Code ja auch ausdrucken…

lambda
lambda
Neuling
1 Monat 25 Tage

Nein das muss man nicht, denn der Pass funktioniert aus gedruckt genau so gut wie digital auf dem Handy. Ob der QR code von einem Blatt Papier gescannt wird oder vom Smartphone macht keinen unterschied. Der QR Code kann auch von einem Enkel oder Kind des Opas herunter geladen und aus gedruckt werden.

Server
Server
Superredner
1 Monat 25 Tage

@ hobbyrebell
Ja! Und wie er es dann bedient, das hat sich keiner gefragt, das müssen dann die Angehörigen machen und wenn jemand keine hat? An wen kann man sich dann wenden? Und wie geht das denn, wenn die Impfung oder Genesung über 6 Monate her ist, dann gibt es keinen “Green Pass” mehr. Wie verhält man sich dann? Wieder impfen?

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

Noch ein bisschen Geduld dann ergeht es dem Green Pass so wie der Immuni App, könnt ihr euch noch daran erinnern ?

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 25 Tage

Ich habe meinen Green pass auf Immuni heruntergeladen. Schneller und einfacher geht es nirgends

Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

Da täuschst du dich definitiv, glaube mir

genau
genau
Kinig
1 Monat 25 Tage

Ja😄👍

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 26 Tage

Den Quatsch brauch i sowieso net…

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 25 Tage

jo donn isch jo guat, ober net donoch donn dribor auregn

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 26 Tage

Bitte den SPAM Ordner kontrollieren. hatte in meinem Freundeskreis schon 4 Personen, welche sich beschwert hatten und dann die E-Mail des Ministeriums im Spam Ordner hatten. Alle in meinem Verwandten Kreis haben ihn bekommen…die geimpften
.

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
1 Monat 25 Tage

i rot in die geimpftn no amol impfn zi gian! vieleicht kloppits noar mitn poss!🤣🤣

genau
genau
Kinig
1 Monat 25 Tage

😄😄👍

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 25 Tage

Falls es nur am Code selbst liegt, dann kann man auch AppIO verwenden (mit SPID), da braucht’s den nicht. Der Pass ist dort direkt verfügbar.

Server
Server
Superredner
1 Monat 25 Tage

@ Neumi
Klar kann man “Apple0” mit SPID verwenden, wenn man “Apple” benutzt! Nicht jeder Anwender hat eins, es gibt auch andere Handys! Wie lauten denn dann bitte die Nutzungsanwendungen?

genau
genau
Kinig
1 Monat 25 Tage

@Server

Die Io App gibt es auch für Android.
Was hat die ganze Sache mit Apple zu tun?

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

Des isch typisch Made in Italy, Von den Bürgern verlangen sich zu impfen, im Nachhinein es nicht zustande bringen, denen den Green Pass aus zu stellen

zorro1972
zorro1972
Tratscher
1 Monat 25 Tage

Dann ist er eben nicht verfügbar, oder stimmt meine Vermutung das sich die meisten nicht der Gesundheit wegen impfen lassen, sondern nur um eventuelle Vorteile zu genießen?

ahjo
ahjo
Grünschnabel
1 Monat 25 Tage

A zettel als Bestätigung net kronk zu sein… Vor 2 johr wors no umgekehrt…. Schwachsinn

diskret
diskret
Grünschnabel
1 Monat 25 Tage

Gscheiter wär nsl die zeitumstellung abschaffen die macht mehr gesundheitliche proplemme wie der pass

DorfLaeff
DorfLaeff
Grünschnabel
1 Monat 26 Tage

Entgegen meiner Vorredner wäre ich schon seit längerem für diese Informationen dankbar gewesen.

deepwather
deepwather
Neuling
1 Monat 25 Tage

sofort abschaffen

Olm weiter
Olm weiter
Grünschnabel
1 Monat 25 Tage

Guit lafts…😊👍🏻😂

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

Kompatscher: ” eine Katastrophe”. Südtirol will den grünen Pass selber regeln. Bitte nicht! Bei dem Datenchaos, das sie hier haben. Nicht mal die Impfvormerkungen schaffen sie. Hilfe, Mamma Italia, mach du das.

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 25 Tage

einfach nur lachen🤣🤣🤣🤣🤣🤣

schneidigozoggla
1 Monat 25 Tage

Olbm oan af öko mochn obbo wiadr mol denkt niamend an die folgn!! Woasch ws des an papier brauch wenn i mr den Pass magari olleweil ausdruckn mog weil i af den code wortn mog?? 
Va de gonzn gebrauchtn ffp2 maskn will i gor net erscht unfongen. Do megns eps drdenkn so geht des netta! 

wpDiscuz