Es geschah im unwegsamen Gelände

Weitental: Mann [70] bei Waldarbeiten schwer verletzt

Mittwoch, 06. Dezember 2023 | 09:56 Uhr

Weitental – Ein Mann (70) wurde bei Waldarbeiten im Pfunderer Tal schwer verletzt. Nach einem Sturz oberhalb von Weitental auf etwa 1.500 Metern Höhe zog er sich Verletzungen an Hüfte und Oberschenkel zu.

Aufgrund der schwierigen Geländeverhältnisse wurden zwei Bergretter aus Vintl mit dem Notarzthubschrauber Pelikan 2 zur Unfallstelle geflogen.

Gemeinsam mit dem Notarzt wurden sie zu dem Verletzten abgeseilt. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mittels Winde geborgen und anschließend mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus von Brixen transportiert.

Von: luk

Bezirk: Pustertal