Material bei einer Garage in Flammen

Wieder Brand in Bozen

Sonntag, 14. Mai 2017 | 14:21 Uhr

Bozen – In Bozen ist es erneut zu einem Brand gekommen. Material, das neben einer Garageneinfahrt in der Bari-Straße gelagert war, ist in der Nacht auf Sonntag in Flammen aufgegangen.

Um 23.44 Uhr haben Anrainer Alarm geschlagen. Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr, die mit zehn Mann ausrückte. In kurzer Zeit gewannen die Wehrmänner die Oberhand über das Feuer.

Gegen 0.50 Uhr war der Einsatz beendet werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Auch die Schäden halten sich in Grenzen, obwohl die Flammen mit dem .Stromkasten im Inneren des Mehrfamilienhauses in Berührung kamen.

Befürchtet wird, dass es sich auch diesmal um Brandstiftung handelt. Offiziell bestätigt wurde dies allerdings nicht.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Wieder Brand in Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
10 Tage 21 h

Ein Bravo an die Feuerwehr, ein “Buuuhhh!” an den Brandstifter (ob Absichtlich oder nicht)

wpDiscuz