In Sexten - Fahrer mittelschwer verletzt

Wieder Müllwagen umgekippt

Mittwoch, 18. Januar 2023 | 09:10 Uhr

Sexten – In Sexten in der Fraktion Kiniger hat es heute früh erneut einen Unfall mit einem Müllwagen gegeben.

Das Schwerfahrzeug ist gegen 7.00 Uhr vor der Straße abgekommen und rund 20 Meter über einen Hang talwärts gerutscht. Dabei hat sich der Müll-Lkw überschlagen.

Der Fahrer konnte sich zwar selbst aus der Kabine befreien, er wurde anschließend aber mit erheblichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Sexten, Innichen und Toblach kümmerten sich um die Sicherung der Unfallstelle und die Bergung des Lkw.

Ebenso im Einsatz waren das Weiße Kreuz, der Notarzt und die Ordnungshüter.

Facebook/Freiwillige Feuerwehr Moos/Sexten

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Wieder Müllwagen umgekippt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dagobert
Dagobert
Kinig
18 Tage 4 h

Dei werdns schun a no lernen die Kettn zu montiern!

wpDiscuz