Als Motiv nannte er Spielschulden

Wirtin brutal überfallen: Täter gefasst

Donnerstag, 28. Juni 2018 | 08:48 Uhr

Bruneck – Es war ein brutaler Überfall. Die Wirtin der Bahnhofsbar wurde – wie gestern berichtet – am Dienstagabend von einem Mann mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen und dann beraubt.

Nun vermelden Carabinieri und Gemeindepolizei einen Fahndungserfolg.

Auf den Bildern einer von der Ortspolizei am Parkplatz des Bahnhofs aufgestellten Überwachungskamera ist der mutmaßliche Täter zu sehen, wie er sein Auto abstellt. So konnte er einwandfrei identifiziert werden.

Der bereits polizeibekannte einheimische, 45-jährige Mann wurde gestern in seiner Wohnung im Raum Klausen festgenommen. Er nannte Spielschulden als Grund für die Tat.

Mehr Hintergründe lest ihr in der heutigen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: luk

Bezirk: Eisacktal, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Wirtin brutal überfallen: Täter gefasst"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Kiki
Kiki
Tratscher
22 Tage 12 h

Anstatt sich helfen zu lassen, sich noch größere Probleme schaffen. Muss wohl in einer sehr schlimmen Situation sein dieser arme Mensch.

josef.t
josef.t
Tratscher
22 Tage 11 h

Würde wohl eher arme Frau sagen, die von 
einem Straftäter so zugerichtet wird ?

Bluemchen
Bluemchen
Tratscher
22 Tage 10 h

@kiki
Na bravo, ist es ein Einheimischer, dann ist es ein armer Mensch, aber wäre es ein Ausländer………

Staenkerer
22 Tage 7 h

@Bluemchen jo, do hosch recht! wenn heit jeder so haußat der sich selber probleme mocht nor gangs zua!
recht gachied ihn! jetz hot er zeit seine “sucht” in griff zu kriegn!

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
22 Tage 12 h

Wenn jetzt jeder der Schulden hat so wütet . . dann gute Nacht oh du mein schönes Südtirol !

stief
stief
Tratscher
22 Tage 14 h

Des isch iaz schnell gongen Brabooo👏

Don Giovanni
Don Giovanni
Grünschnabel
22 Tage 14 h

Krass 😳😳😳 orme Frau

Totto
Totto
Grünschnabel
22 Tage 12 h

Die Frau hot an Schock fürs Lebm la weils do oane net af die Reihe kriag!!!
Des isch la die Spitze eines großen Eisberges…

yeah
yeah
Grünschnabel
22 Tage 13 h

bravo.. aso schon

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

der stoot verdient mit, am ruinieren von schwache personen durch die spielsucht

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
22 Tage 8 h

Ich will sicher nicht verteidigen wos der ormen Frau ungetun wortn isch! Obor va Lokale wos Geld mit Spielsüchtige vordianen mit de Automatn holt i nt viel…

Lumberjack
Lumberjack
Tratscher
22 Tage 9 h

Mittlerweile sein solche schlimmen Vorfälle alltäglich in Südtirol. Und leider passiert di Täter meistns nit viel. Eppes muas sich do ändern, zumindest s Gsetz zur Selbstverteidigung (sich im Ernstfoll zu verteidign zu können oder in Täter “Festzuhalten”, auch mit Gewalt) sollte gelockert werden. Ansonsten kann dem kein Ende gesetzt werden. 

Totto
Totto
Grünschnabel
22 Tage 8 h

Meine Worte… 👍

Timmi
Timmi
Neuling
22 Tage 10 h

Ongscht zi kriegn

Paul
Paul
Universalgelehrter
22 Tage 6 h

iaz konner long Mensch ärgere dich nicht spieln

wpDiscuz