Schneefallgrenze sinkt - auch Lawinen bis ins Tal möglich

Zivilschutzalarm: Das könnte uns erwarten

Mittwoch, 03. April 2019 | 11:37 Uhr

Bozen – Am morgigen Donnerstag wird für ganz Südtirol die der Zivilschutzstatus auf den Status Alfa (Aufmerksamkeit) gesetzt. Dies hat das Landeswarnzentrum beschlossen. Bis zu 80 Millimeter Niederschlag werden in 24 Stunden erwartet, die Schneefallgrenze kann unter 1000 Höhenmeter sinken.

Die Aufmerksamkeitsstufe bedeutet, dass ein aus Sicht des Zivilschutzes relevantes Ereignis bevorsteht und eine eingehende Beobachtung erfordert. Behörden, Gemeinden, Betreiber essentieller Dienste und Einsatzkräfte werden im Falle des Status Alfa vorgewarnt und können somit die notwendigen Vorkehrungen treffen.Bereits heute hängen graue Wolken über den Tälern und es regnet da und dort. Mehr Niederschlag gibt es bereits in der Schweiz an der Grenze zum Vinschgau.

Erwin Tscholl
Erwin Tscholl

Auf der Kantonalstraße 28 auf den Ofenpass nach Zernez in der Graubündner Gemeinde Val Müstair an der Grenze zu Taufers im Münstertal ist die Umgebung weiß. Wie die Bilder zeigen, ist die Landschaft komplett in Schnee eingehüllt.

Erwin Tscholl
Erwin Tscholl

Ob es auch in Südtirol am Donnerstag streckenweise so ausschauen wird? Laut dem Lawinenexperten Lukas Rastner werde am Donnerstag die Lawinengefahrenstufe auf vier der fünfteiligen Skala gesetzt, größere Lawinen bis ins Tal seien nicht auszuschließen.

In Deutschnofen und Welschnofen, wies der Vertreter der Forstabteilung hin, könnten durch die starken Niederschläge Probleme auftreten, da das Gebiet dort zum Teil entwaldet und das Rückhaltevermögen des Waldes herabgesetzt ist. Schwarzenbach und Eggentalbach könnten deshalb größere Wassermengen führen. Mit Überschwemmungen sei zwar allgemein nicht zu rechnen, aber an den Baustellen in den Bächen könnten Schäden auftreten, betonte der Vertreter der Wildbachverbauung. Eine erhöhte Gefahr bestünde zwar nicht, aber kleinere Rutschungen und Steinschläge könnten sich im Zuge solcher Ereignisse trotzdem ereignen, erklärte Landesgeologe Volkmar Mair.

Während die Bilder aus der Schweiz noch relativ idyllisch ausschauen, könnte es bei uns am Donnerstag weniger gemütlich werden. Landesmeteorologe Günther Geier warnt davor dass starker bis stürmischer Wind aus dem Süden weht. Das Wetter soll sich erst am Freitag beruhigen.

Laut Verkehrsmeldezentrale sei mit keinem größeren Verkehrsaufkommen zu rechnen, da es sich um einen normalen Wochentag handelt. Wegen der Schneefallgrenze, die unter 1000 Höhenmeter sinken kann, ist es möglich, dass der Schnee auch Siedlungsgebiete und wichtige Verkehrswege erreichen kann. Dadurch entsteht für die Bevölkerung der betroffenen Gebiete zwar keine unmittelbare Gefahr, jeder Verkehrsteilnehmer sollte aber auf den erneuten Wintereinbruch vorbereitet und jedes Fahrzeug in höheren Lagen mit Winterausrüstung versehen sein.

Erwin Tscholl

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Agentur für Bevölkerungsschutz.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

29 Kommentare auf "Zivilschutzalarm: Das könnte uns erwarten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Der Futzii
Der Futzii
Neuling
19 Tage 8 h

Ollen Einsatkräften de in de Tag in Insotz kemmen, kemmps guat huam und danke enk fir olls 😊

Calimero
Calimero
Superredner
19 Tage 7 h

Ob Futzii der Wetterfrosch richtig liegt, seht Ihr wenn das Licht angeht.

Der Futzii
Der Futzii
Neuling
19 Tage 7 h

I glab holt moll nit das die Aufmerksomkeitsstufe “Alpha” um a schuscht ausgruafn weart 🤙@Calimero

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
19 Tage 4 h

@Der Futzii
wer isch gruefn wordn, dr Alfred?

Der Futzii
Der Futzii
Neuling
19 Tage 2 h

Nana schu lei dr Franz 😂@iuhui

Staenkerer
19 Tage 38 Min

i hoff es kimmt entlich der regn, den die natur so dringend vraucht und sell a poor tog long! wenns in de höhen schneit, no besser, nor rinnt es nit olles zugleich ins tol!
und i hoff das insre wehrmänner rugig iher gewohntn tätigkeit nochgien kennen weil es sie nit braucht!
es isch ober guat zu wissen das se bei gefahr probto warn! schun lei für des an vergeldsgott!

typisch
typisch
Kinig
18 Tage 12 h

@iuhui
Endlich wieder schnee, das freut unsere umweltaktivisten

Mikeman
Mikeman
Kinig
19 Tage 7 h

Wegen jedem Regentropfen jetzt das Geplärre, wer hat diese Mode eigentlich erfunden ??Langsam wirds wirklich lächerlich.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

@Mikemann Seit dem Supermanagement, unfong Februar !

Andreas
Andreas
Superredner
19 Tage 2 h

und wenns nor richtig dick kimmp nor blärren wieder olle ummer, ” des hot man jo gwisst wisou tuat niamend nicht….. ” sou und sou isches nit recht

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
19 Tage 7 Min

@Andreas wenns noa richtig unguat wor hots kans gewisst weil sem ots et kasn alfred irgnt eppas sem wors spontan a klone windböe …

noergler
noergler
Tratscher
18 Tage 23 h

@Mikeman:
Genau es gleiche hobm di Leit bei der Warnung vorm Schneechaos und vorm Hochwasser gsog.
Dass enk enker Gesumpere net bold zu bled werd.

klara
klara
Superredner
18 Tage 4 h

Regentropfen

klara
klara
Superredner
18 Tage 2 h

Regentropfen um 19:50 Uhr

ghostbiker
ghostbiker
Grünschnabel
19 Tage 8 h

amerikanische Verhältnisse…olbn übertreibn

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
19 Tage 9 h

der Regen ist ein Segen für die Natur….Wenn’s wieder wärmer wird, blüht es bald im ganzen Land wunderschön

ischwollwohr
ischwollwohr
Tratscher
19 Tage 10 h

So ein Geschrei…..
Mal schauen 🤔

bongo
bongo
Neuling
19 Tage 10 h

genuag schnea ingaling🙄🙄

Goldstandard
Goldstandard
Grünschnabel
19 Tage 6 h

Uns soll weiß gemacht werden daß der Klimawandel daran schuld ist , deshalb bei jedem tropfen Wasser gleich den Zivilschutz einschalten und die Bevölkerung verunsichern.
Von was DIE uns wohl ablenken wollen – oder geht es der Wirtschaft doch nicht so gut wie immer berichtet wird.😁

Mehlwurm
Mehlwurm
Grünschnabel
18 Tage 23 h

Hot do epor jemand an Alu-huat auf? 😅

Nico2602
Nico2602
Neuling
19 Tage 9 h

Kimmt jo genau richtig zum end dr saisonen

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
19 Tage 3 Min

gebau vileicht bleibs bis ostern fir die deitschn sci fora

Genau1
Genau1
Grünschnabel
19 Tage 7 h

Und i muass Brenner Freitafriah mitn Zug München…toll

tschonwehn
tschonwehn
Tratscher
19 Tage 5 h

@Genau1
wenn er Schneeketten drauf hat schafft er das leicht. 😁😁

jemand
jemand
Grünschnabel
19 Tage 4 h

80mm 😂😂😂🤣

lauch
lauch
Grünschnabel
19 Tage 2 h

OOO…Woas do Junge net wieviel 80mm Niederschloug isch??

bozen
bozen
Grünschnabel
19 Tage 2 h

Endlich !!! Niederschlag😊!! Man sollte froh sein dass überhaupt etwas vom Himmel kommt. In der Letzten Zeit war Niederschlag mangelware.

Bella Bionda
Bella Bionda
Tratscher
19 Tage 1 h

Ich hab morgen mal Termin zum Sommerreifen wechseln😵 am Freitag scheint ja wieder die Sonne und nächste Woche fast 20 Grad. Mal sehen was wirklich runter kommt…

Tabernakel
18 Tage 11 h

Es soll typischerweise Menschen geben die sich über Schnee freuen. 😂😂😂😂😂😂😂😂

wpDiscuz