Verkehrsunfall endet tödlich

Von Motorrad erfasst: Martin Bozner [82] erliegt Verletzungen

Freitag, 06. August 2021 | 08:06 Uhr

Eppan – Der 82-jährige Martin Bozner aus St. Michael in Eppan hat es nicht geschafft. Nachdem er am Tag zuvor beim Überqueren der Umfahrungsstraße in der Nähe der St. Antonius-Kapelle am Zebrastreifen von einem Motorrad erfasst worden war, ist am Donnerstag seinen Verletzungen erlegen, berichtet stol.it.

Der gebürtige Girlaner war sehr in Eppan und darüber hinaus sehr bekannt. Er war ehemaliger Versicherungsvertreter und ein langjähriges Mitglied des Verwaltungsrats bei Raiffeisen.

Zudem galt er als Kenner und Liebhaber guten Weins, er war einer der Vizepräsidenten des traditionsreichen „Vögele“-Stammtischs im Gasthof „Roter Adler“ in Bozen und Mitglied der Südtiroler Weinbruderschaft.

Die Nachricht seines Todes hat große Bestürzung und Betroffenheit ausgelöst.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Von Motorrad erfasst: Martin Bozner [82] erliegt Verletzungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
tigerle
tigerle
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

😭Ruhe in Frieden Martin

schneidigozoggla
1 Monat 18 Tage

Schrecklich

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Ruhe in Frieden 🙏

wpDiscuz