Freizeitunfall am Kronplatz

Zwei Paragleiter zusammengeprallt und abgestürzt

Mittwoch, 08. September 2021 | 07:51 Uhr

Kronplatz – Am Kronplatz hat es am Dienstag einen schweren Freizeitunfall gegeben. Zwei Paragleiter sind in der Luft zusammengeprallt und abgestürzt.

Beide Freizeitsportler sind in Baumwipfeln hängen geblieben, wobei einer der beiden kurz vor dem Eintreffen des Rettungshubschraubers in die Tiefe gestürzt ist.

Er hat sich an der Wirbelsäule, Armen und Beinen verletzt. Beide Paragleiter wurden ins Krankenhaus von Brixen geflogen.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Zwei Paragleiter zusammengeprallt und abgestürzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
buggler2
buggler2
Tratscher
14 Tage 9 h

In dr Freizeit wissn si bold nimmr wia bled si sich aufiharn solln, ba dr Orbat kennsch di fa lauter Sicherheitsvorschriften nimmr aus, obr Freizeit geat ols

schreibt...
schreibt...
Superredner
14 Tage 9 h

Kein Wunder! Da zirkulieren oft 30 Paragleiter zugleich über Reischachs Himmel!!!

schneidigozoggla
14 Tage 6 h

@buggler2 @schreibt… obbo sunscht gehts enk guit?? Mitgefühl wohl a Fremdwort fir enk 

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
14 Tage 54 Min

Ein wunderschönes Hobby, verletzen kann man sich überall. Gute Besserung.

wpDiscuz