51-Jährige war über Stunden ihrem Peiniger vollkommen ausgeliefert – VIDEO

Brutal: Ärztin während ihres Dienstes vergewaltigt

Mittwoch, 20. September 2017 | 07:07 Uhr

Trecastagni/Catania/Sizilien – Die sexuellen Übergriffe auf Frauen nehmen in Italien unglaubliche Ausmaße an. Nachdem am Samstagabend in Rom eine 57-jährige Deutsche vergewaltigt worden war – SüdtirolNews berichtete – https://www.suedtirolnews.it/italien/schrecklich-57-jaehrige-brutal-vergewaltigt – wurde in der Nacht vom Montag auf Dienstag eine 51-jährige Ärztin während ihres Dienstes in einem Ambulatorium Opfer einer schweren sexuellen Gewalttat.

Twitter/Catania

Es war in der Nacht vom Montag auf den Diensttag, als der später festgenommene Täter – der 26-jährige Arbeiter Alfio Cardillo aus einem Nachbarort – unter dem Vorwand, ärztliche Hilfe zu benötigen, das Ambulatorium von Trecastagni, einer Ortschaft in der Provinz Catania auf Sizilien, aufsuchte. Sobald ihn die 51-jährige diensthabende Ärztin in das Ambulatorium eintreten ließ, zerstörte Alfio Cardillo das Telefon und schaltete den Roten Knopf, mit dem die Ärztin im Notfall hätte die Carabinieri rufen können, aus. Daraufhin sei der 26-Jährige wütend geworden und habe verschiedene Einrichtungsgegenstände zerstört. Dann sei Alfio Cardillo über die wehrlose Ärztin hergefallen und habe sie über mehrere Stunden hinweg mehrmals vergewaltigt, bis es der 51-Jährigen gelang, sich aus den Händen des Gewalttäters zu befreien und um Hilfe zu rufen.

Twitter/Catania

Ein Nachbar, der 53-jährige Sebastiano Crimi, hörte von seinem Balkon aus die verzweifelten Hilferufe der Ärztin. Er ahnte, was im Ambulatorium geschehen war, und verständigte die Carabinieri. Den sofort herbeigeeilten Beamten gelang es noch am Tatort den 26-Jährigen, der halb nackt das Weite suchen wollte, festzunehmen. Die Ärztin hingegen wurde von den herbeigerufenen Rettungskräften erstversorgt und in das Krankenhaus von Acireale eingeliefert.

Twitter/Catania

In der Folge wurde vonseiten der Staatsanwaltschaft von Catania gegen den verhafteten Alfio Cardillo ein Verfahren eröffnet. Laut den ersten Ermittlungsergebnissen soll der 26-Jährige, der einige kleinere Vorstrafen wegen häuslicher Gewalt und Körperverletzung aufweist, familiäre Probleme gehabt und außerdem öfters zu viel Alkohol zu sich genommen haben. Abgesehen davon soll er aber am Arbeitsplatz und in den Gastlokalen des Ortes nicht negativ aufgefallen sein.

Gesundheitsministerin Beatrice Lorenzin zeigte sich auf Twitter bestürzt von der schrecklichen Gewalttat. Sie beraumte noch am Diensttag ein Treffen auf höchster Ebene an, bei dem über Maßnahmen beraten wurde, die Sicherheit der Ambulatorien und öffentlichen Arztpraxen, in denen hauptsächlich Frauen arbeiten, zu verbessern.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

133 Kommentare auf "Brutal: Ärztin während ihres Dienstes vergewaltigt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Als Frau empfinde ich immer wieder große Betroffenheit, wenn Frauen solch schwere körperliche und seelische Gewalt angetan wird. Gott sei Dank erstatten die Frauen Anzeige und ermutigen damit andere Opfer dasselbe zu tun und nicht mit ihrem schweren Leid allein zu bleiben!

myopinion
myopinion
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Anzeigen ist die beste Lösung, denn härtere Gesetze schrecken die Verbrecher nicht ab, da zeigt sich in vielen Ländern der Welt.

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 2 Tage

@myopinion Wäre nett, wenn Du deinen beitrag einmal erläutern könntest, ich verstehe darin keinen Zusammenhang.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@myopinion Leider gibt es noch immer Rape cultures. War vor langer Zeit sicher auch hier so.
In Bezug auf Vorsorge: in der zusätzlichen Turnstunde sollten die Schülerinnen Selbstverteidigung lernen. Das Thema aus der Tabuzone nehmen.

myopinion
myopinion
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Lingustar Einfach einen Kurs fürs Textverständnis besuchen und kapieren, dass der Zusammenhang in den Beiträgen von denkbar liegt, zu deren Kommentar ich das schreibe.

myopinion
myopinion
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Lingustar um 11.30 haben schon 27 Leute verstanden, was ich sage.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 2 Tage

@myopinion
Und wenn 100 auf Daumen hoch drücken, was auf dieser Seite gewiss kein Qualitätakriterium ist, denkst du nicht, dass z.B. in Saudi Arabien, wo die Strafen höher sind, es zu weniger Delikten kommt?

Die Strafen für fahren ohne Alkohol haben eindeutig gezeigt, dass mit hohen Strafen die Taten sinken, die Zahl der Toten von Wochenendsäufern ist merklich zurück gegangen.

myopinion
myopinion
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Eppendorf – Dieser Vergleich hinkt so sehr, dass er schon lächerlich ist!!!!!
Glauben Sie wirklich, dass in Saudi Arabien die Frauen sich getrauen ihren Vergewaltiger anzuzeigen. Noch nie gehört, dass der Frau dann passieren kann, dass sie mit Peitschenhieben, Gefängnisstrafe oder Steinigung bestraft wird!!!!  

http://www.spiegel.de/politik/ausland/saudi-arabien-vergewaltigungsopfer-bekommt-90-peitschenhiebe-a-469995.html
https://www.welt.de/politik/ausland/article156154508/22-Jaehrige-zeigt-Vergewaltiger-an-und-wird-verhaftet.html

 

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@ denkbar

😍👍👏

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 2 Tage

@myopinion
Der Status einer Frau in SA hat nichts mit dem Thema zu tun, dass höhere Strafen sehr wohl abschreckend wirken und wenn es nur einen einzigen dazu bewegt, etwas nicht zu tun.

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@denkbar Du hast schon Recht. Aber wir müssen nicht nur die Frauen dazu bringen, sich verteidigen zu können, sondern auch die Männer, dass so was inakzeptabel ist.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@enkedu Da bin ich ganz bei dir. Wir müssen uns auf die Werte der Charta der Menschenrechte wieder mehr besinnen und wahrnehmen, dass solche Rechte unantastbar sind und bleiben müssen.

Mastermind
Mastermind
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@denkbar Von Rape cultures sprechen tun eigentlich nur Grüne, Vergewaltigung ist in Europa eines der schlimmsten Verbrechen, nach Pädophilie und Mord. Ein Mann dem Vergewaltigung vorgeworfen wird hat selbst wenn er unschuldig ist, jedes Ansehen verloren. Vergewaltigungskultur ist in muslimischen Länder zu finden, wo das Opfer also die Frau Schuld trägt und teils sogar verstoßen wird aus der Familie und Täter passiert, wenn das Opfer kein hohen Status hat nichts.

Tabernakel
1 Monat 2 Tage

@Lingustar
War mir klar.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Mastermind dass du es nur immer wieder schaffst, dein rassistisches Gedankengut unterzubringen. https://m.srf.ch/sendungen/dok/es-ist-verstoerend-dass-unis-ihre-studentinnen-nicht-schuetzen

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Mastermind Rape cultures ist ein Begriff aus den Sozialwissenschaften, der auch von Feministinnen in den USA genutzt wurde, die auch von victim blamin sprechen, und eine Vergewaltigungskultur anprangert.
  www.marshall.edu/wcenter/sexual-assault/rape-culture/

Übrigens, ich bin weder grün, noch blau, noch schwarz,noch braun, noch rot.
Ich bin Humanistin und politisch nicht zuzuordnen.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Mastermind Leider gibt es das auch, dass ein Mann grundlos der Vergewaltigung beschuldigt wird und damit sein Ansehen verliert. Das zeigt, wie komplex das Thema ist und dass es da ALLEIN mit härteren Strafen einfach nicht getan ist – und die Strafen können – wie ich hier an anderer Stelle aufzeige – durchaus sehr hoch sein. Übrigens viele Opferschutzorganisationen haben sich inzwischen auch dieses Themas angenommen.

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@Eppendorf es traurige an der gschichte isch das sich noch a poor monat od. no früher niemand mehr fürs opfer interresiert u. de selber schaugn konn wie u. wo sie hilfe u. beratung herkrieg, während mehrere experten sich um den täter kümmern u. dessen beweggründe erforsch! u. wenn er a poor johr gsessn hot, kümmern sich wieder experten um seine resozialisierung, während es opfer schun long vergessn isch u. niemand mehr frog wie es ihr geat!

krakatau
krakatau
Superredner
1 Monat 1 Tag

denkbar – leider nützt eine Anzeige nicht viel denn das “Recht” hat sich gedreht

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 1 Tag

@myopinion Offensichtlich nicht, denn “anzeigen” oder nicht, hat nicht das Geringste mit härteren Gesetzen zu tun. Es gibt da nicht den geringsten logischen Sinn..!

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 1 Tag

@denkbar deshalb sollte man in etlichen Fällen mit Vorverurteilungen auch äußerst zurückhaltend sein. Was nicht heißen soll, dass hier irgendjemand irgendein Auge zudrücken soll, sondern tatsächliche Delikte dieser Art mit der vollen Härte des Gesetztes bestraft werden müssen, ungeachtet von Religion, Rasse und Herkunft.

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

wie schaugs eigentlich mit der opferbetreuung von seiten der justuz od. onderer staatlichen instuditionen aus?

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Mastermind
Wie war das vor hundert Jahren bei uns?

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Lingustar

So wie Du? hahahahahahaa….

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Von Gewaltenteilung noch nichts gehört?

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@Tabernakel u. wie hort u. wie longe hot frau dafür gekämpft um des zu ändern?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer Die Justiz kann dem Täter auch nach der Haftentlassung verbieten, sich dem Opfer zu nähern und das Opfer bekommt sofort Gehör bei der Polizei, wenn er es doch tut. Außerdem könnte ihm Hausarrest auferlegt werde.
Eine kleine Auswahl an Betreuungsstellen für Opfer sind: Frauenhäuser – Beratungsstelle für Frauen in Gewaltsituationen, Frauen helfen Frauen, der psychologischen Dienst, es gibt aber auch geschütztes Wohnen.
Es gibt auch schon mehrere Schulen die den Mädchen verschiedener Altersstufen Drehungen in schulinternen Kursen beibringen.
Die Männerberatungsstelle der Caritas bietet seit vielen Jahren des weiteren eine Antigewalttraining für Männer an.

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
1 Monat 3 Tage

soeinem gehört der zipfl abgnitten!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Rein physiologisch wäre das Unsinn, denn auf den Sexualtrieb hätte das keinen Einfluss. Um sexuellen Missbrauch zu begehen, ist ein Zipfel nicht zwingend notwendig.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 2 Tage

@ivo815
Eine gewiss Einschränkung würde ich aber schon annehmen, außer du sprichst aus Erfahrung 😁😁😁😁

Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@knoflheiner, net glei so brutal
aber die Entfernung der Samen und Testosteronproduzenten (Testikel) könnte schon wirken
In der Tierwelt funktionert es jedenfalls

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

i bin a der überzeugung das schärfere gsetze her ghearn!
de mander de vergewoltigung, u. dabei spielt rasse, glaube, hautforbe, herkunft, koane rolle, als totale beherrschung einer frau empfonden wern des hocbgefühl der überlegenheit, fost sicher, no amoll u. no amoll suachn!
de ghearn für longe zeit außn verkebr gezochn, am bessten für immer … od. ebn so wie du es vorschlogsch, sell war de billigste u..wirksamste lösung!

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@ivo815 i glab ob. schun das de vollziehung des sexualaktes es ausschloggebende isch! denn lei mitn penis, der männlichkeit schlechthin, konn er des gefühl der mocht über de frau beweißen, sich als mann u. ihr als frau!
i glab nit das man(n) des gefühl mit finger, zunge, spielzeug od. onderm ersetzn konn? (froge an di als gscheidern)? es sei denn der vergewotiger reagiert mit der tat seinen hoss auf frauen ob, ob. die sem taten enden zu 99% tötlich!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer wenn du das so sagst, als Frau, muss es wohl so sein 😉

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@ivo815 … oder der Staenkerer ist doch ein Mann, mutmaße ich jetzt mal als Frau.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@ivo815 des sog nit i sonder heart man von kriminalpsychologen u. konn man in verschiedensten büchern nochlesn, z. b. jon bausch!

Tottele
Tottele
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@denkbar
19:10
Mitlerweile gewöhnt man sich an Staenkeres Kommentare und ich muss zugeben dass ich mich anfangs etwas schwer tat zu verstehen , aber mitlerweile habe ich bemerkt dass er einige wirklich gute Kommentare schreibt !

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Tottele Er ist eine sie und tut sich manchmal schwer andere Meinungen zu akzeptieren und wird beleidigend und greift persönlich an.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@denkbar vor allem hat sie, wie viele hier, den Unterschied zwischen Meinung und Rassismus nicht erkannt

Staenkerer
1 Monat 1 Tag
@Tottele de oanzigen de mir am herzen liegen sein de frauen de opfer gewortn sein u. de, de es no wern, do ba ins u. üneroll auf der welt! wenn frauen zu selbsschutz u. selbsverteitigungskursen aufgerufen werden, isch des sicher nie folsch, erweckt in mir ob. an hauch des verdachtes das irgendwann in der zukunft an leichte schuldzuweißung auf oll jene frauen, sollten sie je opfer werden, follt, de aus gsundheitlichen gründen, körperlicher verfossung, zeit- , geldmongel od. ondere gründe solche kurse nit mitmochn konnen! wer friedlich seine wege geat sollte a in zukunft mit bedacht u. der angeborenen od.… Weiterlesen »
Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Eppendorf
Du kennst die Einschränkungen.

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Wie stark? So stark wie die unwirksame Todesstrafe?

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Na Du lebst aber hinter dem Mond.

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@denkbar
Nein der Staenkerer ist ein Mädchen.

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Welches Buch hast Du gelesen? Die Geschichte der O.?

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Tottele
Die haben weder Hand noch Fuß.

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@ivo815
Die kennt auch andere Unterschiede nicht. Siehe oben.

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer

Erklär uns mal warum das aus Deiner weiblichen Sicht so gesehen wird?

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 1 Tag

@ivo815  um dummes Zeug abzusondern, auch kein Hirn…!

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@ivo815 aha … isch man jetz schun rassistisch wenn man strengere gesetze u. strofn für vergewoltiger fordert?? schau, schau!!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Languste was sagt dein Proktologe?

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@ivo815
Der sagt: “Kein Licht am Ende des Tunnels”

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 1 Tag

@Bolschewiki…  Frag ihn doch selbst !

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer  wann merkst Du es denn endlich..? Ivo815 ist einer der letzten Überlebenden von Sodom und Gomorrha –
“sie irrten alle planlos umher und redeten wirres Zeug”

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@denkbar 7.14 😀😁😂 u. des sog jemand der mir sowohl de fähigkeit zum lesn als a de zum denkn obsprochn hot …

hoffnung
hoffnung
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Italien das Eu-Mitglied ist bald nicht mehr viel besser wie Indien. Indien glänzt ständig mit Negativ-Schlagzeilen betreffend Vergewaltigungen.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Das entspricht, Gott sei Dank, nicht der Realität, da wissen Sie über Indiens Zustände in Bezug auf Vergewaltigung wenig.
Solche Stimmungsmache hilft den Opfern nicht!!!

kornfeld
kornfeld
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@denkbar aber wenn sich hier nix ändert dann sind wir bald gleich, momentan sind wir besser aber noch lange nicht gut… Tendenz steigend

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@kornfeld – Indische Verhältnisse wären allein schon aufgrund unseres Rechtsstaates nicht möglich.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@denkbar wos solls nor ändern?
darüber schweign u. in kopf in sond steckn weil mir laut gsetz u. kraft der verfassung “eh nix ändern kennen?
es reicht sich politiker u. rechtsverdreher gesetz u. verfossung klommern u. ins, es volk, ständig damit ruhig dtelln!
de gsetze u. de verfossungen sein irgend amoll von “gscheide” gemocht wortn u. stien, jederueit obanderbar, auf papier u. sein nit für de ewigkeit in stein gemeißelt!

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@denkbar olles isch möglich zu ändern wos amoll von menschen gemacht wurde!!
u. wenn sich nix ändert nor werd der rechtsstaat a staat der gaunern u. verbrechern olle rechte einräumt u. nor isch a a rechtstaat!
es konn decht nit sein das 97% der bevölkerung still zu sein hot weil man 3% schützn muaß!

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer – Sie kennen nur härtere Strafen oder wegsehen???? Da gibt es viel mehr und wenn Sie meine Kommentare gelesen haben, dann kennen einige meiner Vorschläge. Ihr macht es euch ein bisschen einfach mit dem Gebrüll nach höheren Strafen. Wissen Sie überhaupt wie hoch die Strafe für einen Vergewaltiger ist, wie so ein Prozess abläuft usw.?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer – Ist doch lächerlich, wenn in diesem Forum Saudi Arabien als Beispiel für härtere Strafen genannt wird, wo in Saudi Arabien die Frauen mit Peitschenhieben und anderen Peinigungen rechnen müssen, wenn sie ihren Vergewaltiger anzeigen.
Man muss überhaupt nicht still sein, ich bin es ja auch nicht und erhebe die Stimme gegen diese Verbrechen gegen Frauen und das ganz vehement. Aber ich glaube, dass es nicht ausreicht nach höheren Strafen zu brüllen, damit löst man das Problem LEIDER nicht. So sehe ich das zumindest.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@denkbar erstens honn i nie de gsetze saudi arabien od. onderer länder verlong, zweitens woaß i wie a prozess oblauft u. wos olles von anklage u. verteitigung in de waagschale gworfn werd u. drittens isch de rückvollquote, grod ba vergewolltiger trotz theraphie hoch! u. genau desholb bin i für höhere strofn! wieniger um abzuschreckn, denn wenn mann dazua neig a frau gewolt unzutien, so schreckn worscheinlich a de aussicht auf hohe strofe nit olle davon ob!
ob. jeder sicher verwahrte vergewoltiger isch mit sicherheit oane gefahr wieniger!

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer Eppendorf hat gemeint, wenn man Gesetze wie in Saudi Arabien hätte, dann würde das aufhören. Darauf hatte ich geantwortet. Es gibt KEINEN Kommentar, in dem ich sage, Sie hätten die Gesetze Saudi Arabiens verlangt. Und es ist meiner Ansicht nach, halt einen Tatsache,dass die harten Gesetze Saudi Arabien nicht eine bessere Gesellschaft hervorbringen!

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@denkbar ok!

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@kornfeld
Du sollst nicht von Dir auf andere schließen.

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Woher hast Du deine Zahlen? Kannst Du die belegen Fräulein?

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Sie Träumerli!

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Warum denn jetzt auf einmal “ok” ?

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

Du bist noch nicht über Salurn hinausgekommen.

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@Tabernakel weil der gscheidere nochgib!

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
1 Monat 2 Tage

Täter müssen härter bestraft werden! Die körperlichen und seelischen Qualen die Frauen und Mädchen in solchen Fällen erleiden müssen werden viel zu milde bestraft!!

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Das Strafausmaß bei Vergewaltigung kann unter Umständen sehr hoch sein, wenn mehrere Tatbestände vorliegen, wie erschwerende Umstände in der Körperverletzung, Verstümmelung der Sexualorgane, Bedrohung, unzüchtige Handlungen, Nötigung, vorsätzliche Körperverletzung, Erpressung, Stalking usw.
Die geschilderten Straftaten können in einem konkreten Fall auch zusammen auftreten, z. B. bei einer Vergewaltigung kann neben der Vergewaltigung auch eine Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung verübt werden. In diesen Fällen wird einen Gesamtstrafe errechnet.
Quelle: http://www.diagnose-gewalt.eu/recht/gesetzliche-grundlagen-italien/bestimmungen-zur-gewalt-gegen-personen/straftaten-mit-anzeigepflicht

Besserer Opferschutz  und kostenlose Selbstverteidigungskurse für Frauen und alles was dazu dient, dass die Frauen sich besser schützen können, bringen meiner Ansicht nach mehr, zumal Täter sich von der höhe der Strafe nicht abschrecken lassen.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@denkbar du wersch recht hobn! ob. i frog mi ob heit 80 jahrige, de a schun vergewoltigt wern, no an kurs mochn solln?
es isch jo schun der rat kemmen das selbstbewusstes auftretn u. “auf armlänge” vom leib holtn helfn soll!
sicher war es es beste wenn frau geschult u. gstählt durch an kurs so an typ de ei… in rührei… verwondelt !

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer Schwarz weiß denken liegt mir nicht. Deshalb nenne ich die Selbstverteidigungskurse als einen Baustein unter vielen, wobei es auch für die 80jährige bei der Technik der Drehungen Möglichkeiten gibt, sich zu wehren.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@denkbar i hoff lei das sie, frau studioso, nie in a lage kemmen wo se jede drehung vergessn u. danoch über ihr graustufn longe nochdenkn müßn!
i bedauer oll de frauen de erst olles strahlend weiß gsechn hobn u. plötzlich ins tiefschworz gfolln sein, weil menschen in ihrer grauzohne in weg nit gfundn hobn, obwohl se de mocht zu veränderungen kopp hatn!
ps: forbe schworz gibs eh nit, isch ollm a mischforbe … des lei am rande …

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer Das hoffe ich auch nie in die Lage zu kommen. Ich sehe auch nicht alles strahlend weiß, sondern verurteile in meinen Kommentaren ganz klar die Gewalt an Frauen und mache ganz konkrete Vorschläge, was man alles zur Vorsorge tun könnte. Das damit nicht alle einverstanden ist, ist für mich kein Problem. Wenn andere auch Vorschläge einbringen, dann finde ich das gut. Nur immer nur nach höheren Strafen rufen, halte ich für wenig zielführend.

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Das kann Dir als Frau genauso geschehen.

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@Tabernakel mir konn als mensch olles mögliche passiern!

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Ich habe Mitleid mit Dir Gitschn!

kornfeld
kornfeld
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Schrecklich!! Hier braucht es härtere Gesetze ansonsten hört das nie auf

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Das Tier im Menschen. Unfassbar, in einer scheinbar zivilisierten Gesellschaft.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

in den moment “… im manne!”

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Frauen können das auch! Es wird nur weniger angezeigt weil Mann sich in der Ehre gekränkt fühlt.

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@Tabernakel maa, i sogat frauen wenden nit oft gewollt un, de sein no grausamer, den de mochns meist so hinterfotzig das koan gesetz dagegen greift!

DMH
DMH
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Jo und wos werd jetzt dagegen unternommen?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Anzeige erstatten, damit die Täter zur Verantwortung gezogen werden!
Den totalen Schutz gibt es leider nicht, das zeigt gerade dieser Fall!
Ein Restrisiko gibt es leider immer, das können selbst die härtesten Strafen nicht verhindern und darüber muss man ich mir im Klaren sein.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@denkbar anzeige erstottn ba sexueller belästigung? u. nor? werd er verworrnt, maximal krieg er a annäherungsverbot (od. wie immer de fochfrau des hoaßt) des eh koaner konntrolliert u. den sotz zu hearn “vor nix passiert …”! i honn einige bücher glesn über des thema de sicher nit von deppn gschriebn wortn sein!

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer Wenn ich Anzeig erstattet wird, nützen die höheren Strafen auch nichts!

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@denkbar de höheren strofn noch der vergewoltigung nützn dem opfer sicher entlich von dem mensch nimmer in ongst lebn zu müßen, hat ob. davor mehr genutzt, wenn man ihre anzeigen de se aus ongst davor gemocht hot vom gesetz ernst genummen hat! sem wars zur tat (vieleicht) gor nit kemmen!

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Also Todesstrafe? Nach Deiner Argumentation bleibt nichts anderes.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer Tut mir leid, ich glaube das nicht. Ich denke, die Täter bekommen in der Regel ihre Strafe, wenn die Beweislage klar ist. Anderenfalls artet das sowieso in einen Tragödie aus.
Ich finde es wichtig, dass die Frauen emotional und rechtlich gut auf den Prozess vorbereitet werden, da so ein Prozess eine enorme psychische Belastung für die Opfer ist; dass sie kostenlose psychologische Betreuung erhalten, um die entstandenen Ängste so gut als möglich aufarbeiten können und wieder Vertrauen in die Umwelt und sich selbst gewinnen.

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@Tabernakel todesstrafe honn I NIE ERWÄHNT! texte durchlesn, belehrsch du ollm!

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@denkbar i möcht amoll klorlegn das i von de NACHGEWIESENEN vergehen red, i woas a das es “erfundene” sexuelle belästigung u. vergewoltigungen gib, um mann fertig zu mochn!
wenn man ob. berechnet wos frau= opfer aufwenden muß um des schreckensgespenst drohung, gewalt, entgehen zu können: frauenhaus, psychologe, selbsthilfegruppe, wiederholte anzeige, gruppentherapie ortswechsel usw. empfind i dagegen a annaherungverbot, an hausarrest u. a anzeige als vergleichsweiße harmlose u. “kamotte” strofe, wenn man no bedenkt das SIE ständig in ongst leb, ER nit …

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer

“Also Todesstrafe? Nach Deiner Argumentation bleibt nichts anderes.”

Versuchs einfach mal zu verstehen. Musst auch nicht heute antworten. Lass Dir Zeit oder frag Deinen Betreuer.

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 2 Tage

Es ist schon merkwürdig… Ein FrauenARZT darf z.B. eine Patientin nicht alleine untersuchen, da muss immer noch eine weitere Person -vorzugsweise eine Frau- mit anwesend sein. Wieso darf dann eine Ärztin Nachts -oder überhaupt- alleine und schutzlos praktizieren??
So etwas passt irgendwie nicht in meine Logik…. 

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Lingustar – Also doch Ausländer! So habe ich das z.B. in den USA erlebt. Hier in Südtirol hat mich der Frauenarzt bisher immer ohne Aufsicht untersucht. Also fake news.

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@denkbar
Erwischt. Danke!! 😋

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 1 Tag

@denkbar vielleicht hast du ihn ja darum angebettelt….??!!

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Lingustar
Das hilft Dir jetzt auch nicht mehr! Du bist verbrannt.

Schnuggi
Schnuggi
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Solche Personen die sich so benehmen gehören für immer weg gesperrt !!!

bon jour
bon jour
Superredner
1 Monat 2 Tage

Italien hat ein Problem. Da nützt twittern nichts, frau Ministerin.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Und was wäre das für ein Problem, das Italien so exklusiv hat??

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

inennat es eher a problemsteigerung! de probleme de it. hot, hots ollm ghob u. de meistn (wenn von der mafia obsiehsch) euländer a hobn! ob .mit de softigsetze zu gunsten des “svoata carcere”, de große orbeitslosigkeit, de zuawonderer, wern de probleme no größer!

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Du ähnungslose Gitschn. Die Mafia ist Weltweit vetreten.

unter
unter
Superredner
1 Monat 2 Tage

Einfach abscheulich!

razorback
razorback
Tratscher
1 Monat 2 Tage

unter@ abscheulich ja,dein Deutsch ist abscheulich.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@razorback wer im Glashaus sitzt…

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@razorback

Abscheulich ja, Dein Deutsch ist abscheulich.

unter
unter
Superredner
1 Monat 1 Tag

@razorback Das Wildschwein gibt es ja auch noch :-*

unter
unter
Superredner
1 Monat 22 h

@razorback ach ja und nochwas. Ansonsten bei Verbrechen immer den Untergang prognostizieren, hier jedoch reicht es nur für so eine blöde Bemerkung, anstelle die Tat zu verurteilen.

mandela
mandela
Tratscher
1 Monat 3 Tage

und noa isch nou ER wütend geworden… also bitte.. eher muss wohl die Ärztin wütend werden! die strafen müssen für diese schw.. wirklich erhöht, besser sogar anders gemacht werden! der ärztin alles gute.

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Na wahnsinn der soll des Lebens nimmer froah werden! Wos do grod in Italien den Frauen passiert isch katastrophal und mocht uan richtig zornig!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Italien ist halt schon besonders

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
1 Monat 2 Tage

Demnächst auch in Ihrer Nähe. Die „Kulturen und Sitten“ der Welt werden mit rasanter Geschwindigkeit importiert!
In Südafrika z.B. Ist mehr als 1/3 der Frauen schon mal missbraucht worden, die Wahrscheinlichkeit dass junge Mädchen (Teenager) durch Gewalt ihren ersten sexuellen Kontakt haben ist grösser als eine Arbeit zu finden.

Tabernakel
1 Monat 2 Tage

Jetzt aber bite eine neutrale Quelle für Deine Aussahge. Oder ist das Volksverhetzung?? Da ist dann sicher der Staatsanwalt am Zuge.
“n Südafrika z.B. Ist mehr als 1/3 der Frauen schon mal missbraucht worden,”

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Nur ein Tipp. Google mal Vergewaltigung und USA. Und in der EU siehst es nicht besser aus, mein rassistischer Freund aus der kuscheligen Mitte. http://m.spiegel.de/panorama/gesellschaft/a-956872.html

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

a lei oane vergewoltigte frau war schun oane zu viel ob. jeder für immer weggsperrte vergewaltiger isch oaner wieniger ders wieder tien konn!

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

Eigene Erfahrung?

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@Tabernakel ha, ha 😀😁😂 i hoff das koan opfer (egal welchens vergehens u. welchen geschlechts) je so dumm isch, es do zuazugebn … spott u. hähme war ihr/ ihn gewiss! als erster von dir, vor ollem wenns a einheimische/r isch, sem bsunders!

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Also ein eindeutiges Ja. Wie kommst Du damit zurecht. Welche Therapie wird angewendet?

wellen
wellen
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Folge des Personalabbaus im Gesundheitsdienst. Wieso arbeitet eine Ärztin mutterseelenallein in einer isolierten Außenstelle?

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

worscheinlich weil es kahrelong problemlos gekloppet hot!

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

Warum nicht?

elvira
elvira
Tratscher
1 Monat 2 Tage

wahnsinn. isch des meglich?? solln si zu a nutte gian wenn sie so dingend sex brauchn. wos isch lous mit die mander??? sou frustriert???

Rettung
Rettung
Neuling
1 Monat 2 Tage

Wie weit neben der Spur muss ein Mensch wohl sein, wenn er die Aussage von DENKBAR mit einem Daumen nach unten kommentiert????  DENKBAR hat 100%ig Recht. Bravo.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Wer öfter dieses Forum besucht, der hört sich bald auf zu wundern. Wir haben jede Menge Professoren aus der YouTube-University, die wissen, wo der Bartl den Most her holt.

harmlos
harmlos
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Sechts jo…SVorbstroftchun ober decht geats weiter.Aweck mit de Typ,muaß man sich jo schamen a Monn zu sein!!!

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

tjo, wenn man de berichte über de verschiedenen vergehen do so durchlest, nor kimmt klar zum vorschein das “vorgstroft sein” vom weite vergehen nit onschreckt, dazua lest man zu oft “… polizeibekonnt, vorgstroft, kriminelle vergongenheit … ” usw. u. zwor unabhängig ob es einheimische od. ausländer betrifft …

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer
Was ist denn mit Deiner Vergangenheit? Alles sauber?

unter
unter
Superredner
1 Monat 2 Tage

Schlimm und abscheulich! Die ganzen Heuchler, die ansonsten immer so laut schreien haben dazu nichts zu sagen? Womöglich weil kein ausländischer Täter vorliegt?Kein Täter, mit dem man schön Hetze betreiben kann? Wie gesagt, alles Heuchler! Wenn ihr ansonsten schon keine Gelegenheit auslässt Hass zu schüren, dann verurteilt diese Tag genauso wie jede andere! Sie ist nämlich genauso schlimm und grausam! Auch wenn es nicht viel helfen wird, wünsche ich dem Opfer, dass es die Tat bestmöglich verarbeiten kann und das der Täter, wie jeder andere auch, eine ordentliche Strafe bekommt.

harmlos
harmlos
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

……..Vorbstroft….

wpDiscuz