Neues Hilfspaket sieht 25-Milliarden Euro Hilfsgelder vor

Conte verabschiedet “August”-Dekret

Samstag, 08. August 2020 | 09:51 Uhr

Rom – Rund 25 Milliarden Euro enthält des sogenannte “August-Dekret”, welches die Regierung Conte gestern verabschiedet hat. So berichtet das Tagblatt “Dolomiten” in der heutigen Ausgabe.

Mit dem Hilfspaket sollen verschiedene Sektoren unterstützt werden. So gehen zum Beispiel Beiträge an italienische Familien mit niedrigen Einkommen, Gastronomiebetriebe sowie die Autoindustrie. Des weiteren profitieren insgesamt 29 Kunststädte wie Venedig, Florenz und Rom von den Hilfsgeldern. Vorgesehen ist die Unterstützung aller Tourismusbetriebe in den Stadtzentren, die einen Einnahmeverlust von 50 Prozent erlitten haben.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen “Dolomiten”-Ausgabe!

Von: sis

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz