Brand im Hafen von San Felice Circeo

Drei Luxusyachten in Italien in Flammen – VIDEO

Sonntag, 11. Februar 2024 | 12:10 Uhr

San Felice Circeo – Mehrere Luxusyachten sind in Italien im Hafen von San Felice Circeo in Flammen aufgegangen. Ein Boot geriet aus noch ungeklärten Ursachen plötzlich in Brand und das Feuer breitete sich auf zwei weitere Yachten aus.

Die Boote waren am Pier 2 festgemacht, der für größere Boote reserviert war. Der Brand hat sich am Samstag gegen 20.00 Uhr abends entfacht.

Die Feuerwehren unternahmen mit drei Teams aus Latina, Terracina und Gaeta mittels zweier Löschfahrzeugen den Löscheinsatz.

Zwei Boote standen während des Einsatzes bereits vollständig in Flammen und wurden in einem sicheren Bereich überwacht. Das Feuer auf einem dritten Boot konnte gelöscht werden.

Auch die Carabinieri und die Hafenbehörde waren zum Ort des Geschehens ausgerückt.

https://www.facebook.com/vigilfuocolatina/videos/1057370928853407

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Drei Luxusyachten in Italien in Flammen – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Chrys
Chrys
Universalgelehrter
20 Tage 11 h

Ob da nicht jemand nachgeholfen hat? Glaube kaum das dort jemand gewohnt hat. 

OrtlerNord
OrtlerNord
Universalgelehrter
19 Tage 15 h

chr….
Es brechen auch Brände in Häusern aus technischen Gründen wie Kurzschluss aus. Da muss niemand anwesend sein.

wpDiscuz