Regisseur: "Das ist mein persönlichstes Werk"

Filmfestival von Venedig: Guadagnino stellt Film “Queer” vor

Dienstag, 25. Juni 2024 | 10:34 Uhr

Von: apa

Der italienische Regisseur Luca Guadagnino (52, “Call Me By Your Name”, “Bones and All”) ist mit der Postproduktion seines neuesten Werks “Queer”, das er beim Filmfestival von Venedig (28. August bis 7. September) vorstellen wird, fast fertig. Der Film beinhaltet mehrere erotische Szenen. “Das ist mein persönlichstes Werk, und ich hoffe, dass es gut ankommt. Es ist der Film, den ich schon seit 35 Jahren drehen wollte”, sagte Guadagnino beim Filmfestival in der Stadt Pesaro.

“Queer” basiert auf dem gleichnamigen Roman von William S. Borroughs. Die Hauptrolle übernimmt der britische Schauspieler Daniel Craig. “Queer” wurde in den römischen Filmstudios von Cinecittá gedreht. Drehbuchautor ist Justin Keritzkes, den Guadagnino bereits für seinen letzten Film “Challengers” eingesetzt hatte.

Guadagnino hätte bei den Filmfestspielen von Venedig im letzten Jahr “Challengers” vorstellen wollen. Wegen des Schauspielerstreiks in Hollywood schaffte es der Film jedoch nicht wie geplant an den Lido. Der Kinostart wurde von Herbst 2023 auf den 26. April 2024 verschoben.

Am 8. Juli zieht Guadagnino nach London für den Beginn der Dreharbeiten von “After the Hunt” mit Julia Roberts, Andrew Garfield und Chloe Sevigny in den Hauptrollen. Die Story dreht sich um eine Collegeprofessorin, die privat und beruflich an einem Scheideweg steht.

Als ein Schüler Vorwürfe gegen ein anderes Mitglied des Kollegiums erhebt, droht ein dunkles Geheimnis aus dem Leben der Professorin ans Licht zu kommen. Das Drehbuch stammt von der Schauspielerin Nora Garrett, die damit gleich ihr erstes Skript bei einem Studio unterbringen konnte. Starproduzent Brian Grazer (“A Beautiful Mind”) ist als Co-Produzent an Bord.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Filmfestival von Venedig: Guadagnino stellt Film “Queer” vor"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
user6
user6
Superredner
25 Tage 4 h

lei mehr olls queer. i stell mi bol amol a queer

krokodilstraene
25 Tage 2 h

du bisch wohrscheinlich schun mehr queer als du moansch…

Faktenchecker
24 Tage 23 h

Bist Du auch Postfaschist wie Meloni?

wpDiscuz