Verzweifelter 15-Jähriger beweint seinen toten Jack Russell Terrier

Hund vom siebten Stock geworfen und Polizisten angegriffen

Montag, 23. April 2018 | 08:06 Uhr

Rom – Die Ewige Stadt war letzte Woche Schauplatz eines ganz besonders verwerflichen Falles von Tierquälerei. Ein Mann warf den Hund seines 15-jährigen Sohns aus einem Fenster des siebten Stockes. Anschließend griff er die Polizeibeamten, die den 15-Jährigen trösteten, an.

Facebook/”NonSoloAnimali”

Es war der Mittwochnachmittag letzter Woche, als die Nachbarn aus einer Wohnung im siebten Stock eines Hochhauses wildes Geschrei vernahmen. In der Wohnung war es zwischen einem Mann und seiner Lebensgefährtin zu einem lautstarken Streit gekommen. Inmitten der Auseinandersetzung nahm der Mann trotz der verzweifelten Bitten des 15-Jährigen dessen Hund, ein Jack Russell Terrier-Weibchen, an sich, hielt ihn im siebten Stock aus dem Fenster und ließ ihn vor den entsetzen Augen seines Sohns auf die Straße fallen.

Der 15-jährige Junge lief im verzweifelten Versuch, seinen Hund zu retten, sofort hinunter auf die Straße. Für das Jack Russell Terrier-Weibchen kam aber jede Hilfe zu spät. Die Hündin erlag noch am Unglücksort ihren schweren Verletzungen, die sie sich bei ihrem 21 Meter tiefen Sturz zugezogen hatte. Als die von den Nachbarn verständigten Polizisten am Tatort eintrafen, wurden sie Zeugen einer herzerweichenden Szene. Im Park unter dem Haus fanden sie den weinenden 15-Jährigen vor, wie er seinen toten Jack Russell Terrier in den Armen hielt.

Pazzesco!

Pubblicato da "NonSoloAnimali" su venerdì 20 aprile 2018

Kurze Zeit später stieg auch sein Vater, der 44-jährige S.P. in den Park hinunter. Von den Polizeibeamten auf seine abscheuliche Tat angesprochen, hatte der Vater nur die Worte „Tutte ‘ste pagliacciate…è solo un cane“(All dieses Affentheater…es ist nur ein Hund, Anmerkung der Redaktion) parat. Als die Polizisten das Motiv des Tiermords erkunden wollten, wurde der 44-Jährige wütend und begann die Beamten zu beschimpfen und ihnen gegenüber handgreiflich zu werden. Um ihn bewegungsunfähig zu machen und festnehmen zu können, waren die Polizisten am Ende gezwungen, zum Pfefferspray zu greifen. Der Vater wurde ins Kommissariat gebracht und wegen Tierquälerei und Widerstand gegen die Staatsgewalt angezeigt.

Sein Sohn und seine Lebensgefährtin hingegen wurden den ganzen Mittwochnachmittag von den Beamten angehört. Laut ersten Nachforschungen soll der 44-Jährige seit mehreren Monaten unter Drogenproblemen gelitten haben.

Die Sorge gilt nun dem zweiten Jack Russell Terrier-Hund, der in der Familie lebt.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Hund vom siebten Stock geworfen und Polizisten angegriffen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
mandela
mandela
Superredner
27 Tage 20 h

die sorge meiner Meinung nach müsste wohl den armen jungen gelten!!! bei solch brutalen eltern oder stiefeltern ist das kind wirklich fehl am platz!! würde es mit samt seinem zweiten hund wo anders unter bringen. mir tut der junge unendlich leid, den hund vor seinen Augen töten, ist ein einschnitt in seine seele!! der hat den hund sicher mehr geliebt als den vater.

hundeseele
hundeseele
Grünschnabel
27 Tage 18 h

..es gleiche keart mit den a zu tian….😡

nachgedacht
nachgedacht
Grünschnabel
27 Tage 9 h

s gleiche mit ihm a tian 🤔 bedeitet nix ondrs als dass di aufs gleiche level begibsch… bzw schon bist..und die gonzn plusdrücker genauso. zum ongst kregn 🙈

hundeseele
hundeseele
Grünschnabel
27 Tage 8 h

@nachgedacht …es steht schon in der Bibel geschrieben: Auge um Auge….du kennst das oder..?

nachgedacht
nachgedacht
Grünschnabel
27 Tage 8 h

@hundeseele
stimmt… werd obr in dr praxis nimr umgsetzt…weils laut gsetz nit legitim isch. nebmbei bemerkt: ba ondre sochn holtmr ins ollrdings a nit an die bibel-wous ins niamet vrbiatn tat.

Solbei
Solbei
Superredner
27 Tage 7 h

@nachgedacht Wunderbarer Beitrag. Einfach nur zum Kotzen. Ist Kotzen dein Level???

ersterdenkendonnreden
26 Tage 18 h

@hundseele konn deine Aussoge logisch nochvollziachn trotzdem isch Gewolt nia a lösung und wenn du ihm es gleiche wünsch nr bisch a nt besser…

noergler
noergler
Tratscher
26 Tage 15 h

@Solbei Tolle Ontwort darauf, dass oaner die Reaktion von der aufgebrachten Meute hinterfrogt.
De Mentalität kimmp mir aus der Vergongenheit bekonnt fiar. Wirklich zum Ongst kriagn, do hot er recht.

Horizont
Horizont
Grünschnabel
27 Tage 18 h

mir kommen die Tränen . wie kann man nur so grausam sein. der Hund kann nichts dafür wegen den Streit der Eltern . Für den Jungen ist es ein Stich ins Herz. diesen Vorfall wird er seinen Vater niemals verzeihen und diese schrecklichen Bilder wird er nie mehr vergessen . Armer Junge !

Andreas1234567
Andreas1234567
Grünschnabel
27 Tage 6 h

So hab ich auch gedacht..Es zerreisst dir schon das Herz wenn du deinen Hund im Alter gehen lassen musst.

Die Geschichte ist so traurig und treibt mich um, die Bilder sind fürchterlich, es macht hilflos wütend.

witschi
witschi
Universalgelehrter
27 Tage 18 h

der junge wird nie den rollstuhl schieben, in dem sein vater einmal sitzen wird, ausser es geht bald einmal bergab……….

Waltraud
Waltraud
Superredner
27 Tage 19 h

Mir fehlen die Worte.
😧😧😧

Mutti
Mutti
Superredner
27 Tage 18 h

Wie konn man lei sogn es isch lei a hund….er hot a Gefühle…fürn bua a schock fürs gonze lebn

Doiger
Doiger
Grünschnabel
27 Tage 16 h

I woas viel kenn des net nochvollziehen wiaman um an Tier trauern konn…hottman selber a Haustier kop und es isch dozuikemm konnman sich des leider guit vorstellen. Fürn Sohn isch des a Trauma fürs Leben und i hoff dass do Voter ordentlich zur Rechenschoft gezogen wert, weil wer so epas an Tier untuit isch in do Loge es gleiche odo ähnliches mit Menschen zi tian….

So ist das
So ist das
Superredner
27 Tage 17 h

Man ist über solche Taten entsetzt und kann nur hoffen, dass der Mann als Strafe, ein Jahr in einem Tierheim unter Autsicht gequälte Tiere pflegen muss.

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
27 Tage 12 h

Ich wüsste was ich mit dem Sch……………..machen würde!😡 Er würde nicht 20Meter sondern 150 Meter fliegen!

Leonor
Leonor
Tratscher
27 Tage 15 h

Ich könnte ihm a so antworten, du bist selber nur ein Mann 2. Klasse ganz ohne Gefühle, du bist ein Zombie…(wenn er antwortet es ist nur ein Hund)

Schatten
Schatten
Superredner
27 Tage 14 h

Wie kann man nur auch noch vor den Augen des kindes sagen “es ist nur ein Hund” wie kann man nur si grausam zu tier und der eigenen Familie sein.

nobody
nobody
Tratscher
27 Tage 9 h

Krank der Typ! Armes Tier. Auch der Junge und die Frau kann man nur bedauern!

StreetBob
StreetBob
Tratscher
27 Tage 7 h

Also i bin wirklich KEIN Hundeliebhaber. Ober solche Taten sein af des schärfste zu verurteilen. Es weart (wia dear gsogg hot) lei a Hund sein, ober dass jeman hearholtn muass, dear nix mit dr Soch zu tean hot, isch wiederlich.

H.M
H.M
Neuling
27 Tage 9 h

wia konn man lei so epas tian und no vor die augen van bua …abschàulich onfoch!!!!

sitting bull
sitting bull
Tratscher
27 Tage 9 h

i woas net wos a selliger denkt

peterle
peterle
Superredner
26 Tage 18 h

In Rom gibt es genug öffentliche Plätze. Ein Schild um den Hals des Mannes und für einige Zeit dort als Busse hinstellen

wpDiscuz