VIDEO

Italien von schweren Unwettern heimgesucht

Dienstag, 25. Juni 2024 | 16:59 Uhr

Von: luk

Zu über 200 Einsätzen gerufen worden sind die Feuerwehren am Dienstag in Mittel- und Oberitalien.

Teile der Abruzzen und der Emilia Romagna sind von schweren Unwettern heimgesucht worden.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Italien von schweren Unwettern heimgesucht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
25 Tage 22 h

Schlimm in unserem Land. Helfen die Südtiroler FF?

Stolzz
Stolzz
Tratscher
25 Tage 21 h

Habe mal gelesen, dass es in Südtirol mehr freiwillige Feuerwehrmänner und -frauen als in ganz Italien gibt. Der Wert unserer freiwilligen Feuerwehren kann nicht hoch genug eingeschätzt werden! Verstehe aber nicht, warum sich Italien diesbezüglich nicht auch organisieren kann… Die Mentalität ist wohl doch eine andere.

Faktenchecker
25 Tage 19 h

Also helfen die Südtiroler nicht !

Faktenchecker
25 Tage 19 h

Italien : 48.930 aktive Feuerwehrleute

Südtirol: 13.000 aktive Feuerwehrleute
wikipedia…

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
25 Tage 18 h

Checken@ unsere FF helfen überall👍

peterle
peterle
Universalgelehrter
25 Tage 16 h

@Stolzz bist mal wieder Einer der in der Pflichtschule bei Geografie nicht aufgepasst hat. Unsere freiwilligen Feuerwehren machen eine gute Arbeit. Nichtdestotrotz ist es auch weiter südlich der Salurner Klause mit Hilfsgruppen gut bestellt. Lerne Italienisch, fahr hin und hol dir die Infos.

user6
user6
Superredner
25 Tage 5 h

@Faktenchecker, und du? was machst du? rumsitzen und einen dummen kommentar nach dem anderen schreiben. entschuldigung, aber das muss einmal gesagt werden

Ninni
Ninni
Kinig
25 Tage 20 h

Na, sooo schlimm Letten, Wasser überall, die Armen

Danke den Helfern rundum

Nera
Nera
Tratscher
25 Tage 1 h

Hmm, soviel ich weiß, gibts im richtigen Italien keine freiwillige Feuerwehr.
Bloß im Norden in den traditionsverhafteten Gebieten.
Aber mir ist echt egal, wer mir im Notfall hilft.
Danke an Alle

wpDiscuz