"Das Leben ist schon traurig genug"

Kontrovers: Bar wirbt mit Rabatten für Ungeimpfte und Positive

Dienstag, 04. Januar 2022 | 07:04 Uhr

Ventimiglia – Der Inhaberin der Bar Konditorei „Angelo e Sonia“ in Ventimiglia in Ligurien, Sonia Oliverio, tun jene ungeimpften Kunden leid, die aufgrund der Covid-19-Bestimmungen ihren Espresso nicht mehr im Innenraum des Lokals trinken dürfen.

Zum Ausgleich beschloss Sonia Oliverio nicht nur den Ungeimpften, sondern auch den positiv Getesteten unter ihren Kunden auf alle Kaffees und alle Süßspeisen zum Mitnehmen Preisabschläge zu gewähren. „Das Leben ist so schon traurig genug, warum sollte man ihnen die Möglichkeit nehmen, einen Espresso zu trinken?“, meint die Inhaberin der Bar Konditorei „Angelo e Sonia“. Sonia Oliverio erklärte, dass sie sich damit bei all den geimpften und ungeimpften Kunden bedanken will, die ihren Betrieb in schwierigen Zeiten – sowohl nach einer Überschwemmung als auch während des Lockdowns – unterstützt haben.

Facebook/Pasticceria Caffetteria Angelo & Sonia

In der Bar Konditorei „Angelo e Sonia“ in Ventimiglia ist den Impfgegnern, die aus Sicht der Inhaberin des Lokals, Sonia Oliverio, durch die neuen Beschränkungen, die im Zuge des Super-Green-Passes von der römischen Regierung eingeführt wurden, „diskriminiert“ würden, eine eigene Preisliste mit vielen Rabatten gewidmet. Die Initiative wurde von der Bar Konditorei „Angelo e Sonia“ ins Leben gerufen, um den Ungeimpften, die gleich wie die Inhaberin selbst sich für den Grünen Pass jede Woche dreimal testen lassen müssen, entgegenzukommen. Auch die Coronavirus-positiven Kunden erhalten auf alle Süßspeisen zum Mitnehmen einen Preisabschlag.

Facebook/Pasticceria Caffetteria Angelo & Sonia

Sonia Oliverio erklärte, dass sie sich damit bei all den geimpften und ungeimpften Kunden bedanken will, die ihren Betrieb in schwierigen Zeiten – sowohl nach einer Überschwemmung als auch während des Lockdowns – unterstützt haben. „Wir hatten eine Überschwemmung und einen Lockdown überstanden. In beiden Fällen hatten uns sowohl Geimpfte als auch Ungeimpfte geholfen. Bisher konnten die Ungeimpften ihren Kaffee nicht in der Bar trinken, sondern nur draußen oder an der Theke. Nun können sie es nicht einmal mehr an der Theke tun und bald auch nicht mehr im Außenbereich. Ich versetze mich in ihre Lage. Das Leben ist so schon traurig genug, warum sollte man ihnen auch noch die Möglichkeit nehmen, einen Espresso zu trinken“, meint die Inhaberin der Bar Konditorei „Angelo e Sonia“.

Facebook/Pasticceria Caffetteria Angelo & Sonia

„Daher habe ich beschlossen, für sie den Kaffee mit 80 Cent statt mit einem Euro, den Cappuccino mit einem Euro statt mit 1,20 Euro und den Latte Macchiato mit 1,20 statt mit 1,50 Euro zu berechnen“, so Sonia Oliverio.

Facebook/Pasticceria Caffetteria Angelo & Sonia

„Es ist nicht möglich, dass Menschen, die Steuern zahlen, ein Sitzplatz in einer Bar verweigert wird. Sie sollen die Pflichtimpfung einführen, dann werde auch ich mich impfen lassen. Ich bin nicht gegen Impfungen, natürlich nicht. Ich habe meine beiden Töchter und mich selbst gegen verschiedene Krankheiten – auch gegen Bezahlung – impfen lassen. Aber diese Impfungen bleiben für immer oder zumindest für viele Jahre wirksam. Wenn eine Pockenepidemie kommen sollte, bin ich geschützt, aber es ist nicht möglich, sich alle vier Monate impfen zu lassen“, fügt die Inhaberin der Bar Konditorei „Angelo e Sonia“ hinzu.

Facebook/Sonia Oliverio

Die Initiative der Bar Konditorei „Angelo e Sonia“ sorgt in der italienischen Öffentlichkeit für großes Aufsehen. Wie nicht anders zu erwarten, stößt die Maßnahme, Impfgegnern Rabatte zu gewähren, entweder auf heftige Kritik oder große Zustimmung. Viele Impfbefürworter möchten Sonia Oliverio beim Wort nehmen und fordern die Regierung dazu auf, die Impfpflicht einzuführen. Denn dann – so diese Stimmen – müssten sich auch die Inhaberin sowie ihre ungeimpften Kunden impfen lassen und es gäbe somit keine Unterschiede und damit auch keine Rabatte für „unterschiedliche Lager“ mehr.

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

91 Kommentare auf "Kontrovers: Bar wirbt mit Rabatten für Ungeimpfte und Positive"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Wunder
Wunder
Grünschnabel
15 Tage 5 h

Egal, wie man darüber denkt, eine ausgezeichnete Werbestrategie 😂

Doolin
Doolin
Kinig
15 Tage 5 h

…Schwurblertreff…
😄

Paladin
Paladin
Tratscher
15 Tage 4 h

@Wunder sell auf jeden fall! Die Dame hat es damit ja schon mal in die Zeitung geschafft, Strategie aufgegangen. Grundsätzlich aber der absolut falsche Ansatz. Schwarzfahrer zahlen (vermutlich) auch Steuern, ebenso wie andere Mitbürger die sich asozial verhalten. Ein solches Verhalten sollte sicherlich nicht belohnt werden. Also werbetechnisch hui, sozialtechnisch pfui.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
15 Tage 2 h

@Doolin Ich hoffe soe findet Nachahmer.

OH
OH
Grünschnabel
15 Tage 2 h

Zwischen Werbestrategie und Charakter ist ein himmelweiter Unterschied !!!!

Mirtreubleiben
15 Tage 1 h

ich, als Geimpfter, würde da nie mehr rein gehn, wieso muss ich mehr bezahlen als ein Ungeimpfter.

Gscheida
Gscheida
Superredner
15 Tage 1 h

@Wunder
in so eine Bar würde ich keinen Fuß mehr setzen!
Es gibt auch bei uns im Pustertal einige Lokale, die meinen, immer den Gescheideren zu spielen! Und was bringt ihnen das? Fast kein Einheimischer betritt mehr diese Lokale! Nein, stimmt nicht ganz, die ganzen Verschwörungstheoretiker können sich in diesen Lokalen treffen.

Oracle
Oracle
Superredner
15 Tage 1 h

@Wunder….diese Unternehmerin schein selber eine Novaxlerin zu sein… wenn ich den Kommentar zur Impfung durchlese, hat sie wahrscheinlich bei Doktor Xavier Naidoo ihr Wissen aufgebessert….Rabatte für Positive? Ich hoffe innigst, Positive bleiben zuhause, auch wenn sie einen billigeren Kaffee bekommen! ich würde dann diese Bar aber erst recht meiden, wenn auch sogar Positive dort Einkehr finden können.. wie fürchterlich und bescheuert…

primetime
primetime
Kinig
15 Tage 1 h

@Mirtreubleiben Du zahlst nicht mehr sondern den üblichen Preis. Eine Person welche den Kaffee mitnimmt “besetzt” keinen Platz in der Bar also potentiell einer frei. Darum kann auch der Preis etwas niedriger sein.
Das ist eine Werbestrategie die schon jetzt stattfindet (Vergleich online/Ladengeschäft). Das hat unterm Strich 0,nix mit geimpft/nicht geimpft zu tun.

Eure direkte Gehässigkeit ist einfach nur mehr graußig

sou ischs
sou ischs
Superredner
14 Tage 23 h

@Mirtreubleiben wäre es umgekehrt,dann wär es in ordnung für dich?

Mirko
Mirko
Grünschnabel
14 Tage 23 h

@Paladin du warmduscher

Mirko
Mirko
Grünschnabel
14 Tage 23 h

@Mirtreubleiben weil du kuan Charakter hosch

george
george
Superredner
14 Tage 1 h

wie wärs mit ein Bisschen Humor?

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Tratscher
15 Tage 5 h

Zusperren den Laden sofort!
Impfpflicht einführen!
Einziger Weg aus der Pandemie!

primetime
primetime
Kinig
15 Tage 1 h

Aufgrund welcher Rechtsgrundlage soll die Bar geschlossen werden? Schwurblergedanke nenn ich das, mehr nicht

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Tratscher
15 Tage 42 Min

@primetime Aufgrund des Grundgesetzes ser Gesundheit aller Menschen. Das Individuum zählt nicht. Aber jetzt kommt ja die Impfpflicht, endlich, das löst alle Probleme. Jeder Impfen und die Pandemie ist vorbei!!!
Wer dagegen was sagt der kann sich gern selbst in die Psychiatrie einweisen lassen!
Das Recht auf Unversehrtheit zählt nicht wenn die Gesundheit aller gefährdet ist.

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 22 h

Was soll das bitteschön für ein Grund sein? Wenn du dich gefährdet fühlst bleib weg

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 22 h

@Suedtiroler89 Du hast aber auch NICHTS hinter dieser Aktion verstanden. Diese Barista macht alles richtig und verstößt gegen keine Gesetze oder Regeln.
Hauptsache pöbeln.
Keine Ahnung wie du auf deine Aussage kommst welche eigentlich nichts mit dem Artikel zu tun hat. 😂😂😂

tutu
tutu
Grünschnabel
14 Tage 20 h

Relax and take it easy!!!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
14 Tage 18 h

primetime – die ungeimpften dürfen ab 10.1. eh nicht mehr aus dem Haus! nur zur Arbeit, in die Schule und einkaufen! Kaffee und Kuchen gehört nicht dazu! somit kann sie gerne auch alles GRATIS für nicht geimpfte anbieten! es darf keiner kommen!

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 15 h

@Krotile Das hättest du – und andere – wohl sehr gerne. Die Realität schaut anders aus

oli.
oli.
Kinig
14 Tage 14 h

@Krotile , wie viele Südtiroler oder Italiener haben Ihren Impfnachweis gekauft und kommen überall rein ??? Zu viele Idioten was Angst vor 2 oder 3 Picks haben , aber wenn es im Urlaub in die Ferne geht lässt man sich gerne impfen. Da weiss auch keiner was zu 100 % drin ist.
Bei einer Pandemie ist halt eine Impfpflicht möglich , wer keine Impfung hat die kosten für Sanitär selber bezahlen und kein Bett unnötig belegen.

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
14 Tage 6 h

oli – vielleicht weigern sich ja irgendwann, Ärzte und Pflegepersonal nicht geimpfte zu behandeln …. wenn man auf die Straße gehen kann, weil man keinen Mundschutz tragen will, dann wohl auch weil man sich nicht mehr verarschen lassen will.

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
14 Tage 6 h

primetime – mir ist die Realität dann ehrlich gesagt vollkommen egal! ich bin geimpft! ich muss mir nicht dauernd neue Hintertürchen suchen und ich muss mir auch nicht 3x in der Woche in die Nase bohren lassen!

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 3 h

Interessant wie du die alles zurechtbiegst und schönredest. Eine richtige Scheinwelt in welcher du glaubst der König zu sein, mit deinem Benehmen aber genau das Gegenteil beweist

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
15 Tage 3 h

Zin Glück gips olm wiedo Menschn mit ♥ Herz..

marher
marher
Universalgelehrter
15 Tage 1 h

Tattamolnia 246@ das hat nichts mit Herz sondern eher mit Dummheit zu tun.

Nganana
Nganana
Neuling
14 Tage 23 h
@marher wieso Dummheit? Die Lokalbesitzerin äußert sich weder negativ noch positiv über die Impfung, ist aber andauernd getestet und gesund, hält sich an die gesetzlichen Bestimmungen zur Eindämmung der Pandemie. Mit ihrer Strategie hat sie es national in die Medien geschafft …wobei sie nur einen minialen Rabatt für Personen gewährt, welche sowieso nicht im Lokal (bei Tisch und Theke) bedient werden dürfen. Dieser Kundenkreis geht ihr somit nicht verloren und der somit erzielt Gratis-Werbeeffekt ist unbezahlbar. Glaube auch nicht, daß viele geimpfte Stammgäste fern bleiben, da jene ja keine Nachteile erzielen. Weiters glaube ich auch daß der Großteil der Geimpften… Weiterlesen »
primetime
primetime
Kinig
14 Tage 22 h

@marher Dummheit? Dumm sind eher diejenigen welche den klugen Werbeaspekt hinter dieser Aktion nicht sehen

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
14 Tage 6 h

primetime – ja super Aktion! wär das selbe als würde man jedem Eskimo einen BMW versprechen wenn er in zu Fuß abholen kommt! Kaffee und Kuche gibt es dann für nicht geimpfte auch im Freien nicht mehr! Sie kann ihn dann ja auch noch gratis nach Hause liefern … wenn sie meint!

sullimann
sullimann
Grünschnabel
15 Tage 3 h

Der Laden wird auch bald zu sein, wenn sie sich nicht impfen lässt! hoffentlich

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Tratscher
15 Tage 41 Min

Hoffmers.
Frei mi schun Wenn de ganzen Testardi saftige Strofen zahlen kennen!!!

marher
marher
Universalgelehrter
15 Tage 3 h

Vielleicht würde sie anders denken wenn sie sich einmal in den Intensivstationen umsieht, bezw. dort für ein paar Tage aushelfen müsste.

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Tratscher
15 Tage 40 Min

Mir Impfbefürworter miasen laut werden und de poor Testardi überstimmen. De schreien für tausend und sein lei a poor oanzelne!!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
14 Tage 6 h

Suedtiroler – de mitn kloanstn Hirn, hom meistens die größte Gosch.

krikri
krikri
Grünschnabel
15 Tage 3 h

Wenn ich Preise wie 80 Cent statt 1 Euro oder 1 Euro statt 1,20€ lese… zum 🤮🤮 daß man bei uns in manchen Orten für ein Espresso 1,50€ bezahlet.
Einerseits wieder gut daß ich in keinen mehr bekomme da ungeimpft😉🙃bleibt mir mehr für meinen Urlaub😘 ich schau aus der Ferne zu wie sich die ganze 💩💩 hier entwickelt😘😂😂

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
15 Tage 20 Min

also die Rechnung muss mir einer machen. wenn ich für 80 Cent einen Kaffee verkaufe ( ivato) und dann noch den wareneinsatz abziehe, dann frage ich mich schon wie viele Kaffee muss ich denn verkaufen um alle meine Kosten ( Miete, Strom, Personal, Versicherung, Steuerberater, Müll usw.) zu finanzieren?

verwundert
verwundert
Grünschnabel
14 Tage 23 h

@alpenfranz.. es gelten nicht in ganz Italien die Wohlstandspreise wie in Südtirol (Mieten, Lebenshaltungskosten usw.)

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
14 Tage 23 h

@verwunder mit allem Respekt: bist du selbstständig? die gastronomie ist genau meine Branche. wenn ich 300 Kaffee verkaufe, und da kannst du laufen wie ein verrückter, dann kann ich gerade mal eine Angestellte damit bezahlen. überlege mal: 80 Cent inklusive Steuern, wareneinsatz und alles was du bezahlt ist. da musst du viel schwarz machen damit irgendwas übrig bleibt

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 22 h

@alpenfranz Stell dir vor sie macht kein “Kaffee to go” – da verliert sie wohl einiges an Kundschaft. Egal ob geimpft oder ungeimpft.
Ja ist diese Werbeaktion denn so schwierig zu verstehen? Man muss nicht Marketing studiert haben um das zu verstehen

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
14 Tage 19 h

@primetime es geht mir nicht um die Aktion, die mag ja an sich gut sein. meine Reaktion war bezüglich das 80 Cent genug sind für einen Kaffee. und das sah bei uns viel zu teuer ist.

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 15 h

Die Preise sind an die Region und deren Lage angepasst. Geh in irgend ein dritte-Welt Land und du bekommst ihn um noch weniger….

General Lee
General Lee
Superredner
15 Tage 4 h

Ihr mögen sie leid tun, mir nicht! 🤬 Die wenigsten davon sind umgängliche, zivilisierte und rechtschaffene Bürger, welche auf das Wohl der Gemeinschaft schauen. Die Pandemie führt uns dies leider jeden Tag aufs Neue vor Augen

Krabbe
Krabbe
Tratscher
15 Tage 2 h

So eine krasse Verallgemeinerung!:/
Aber aufschlussreich, dass du dich höchstwahrscheinlich zu den Rechtschaffenen zählst…

Storch24
Storch24
Kinig
15 Tage 3 h

Dass sie für ungeimpfte wirbt, ist ihr „Bier“ aber dass sie auch Positive zum Kaffee trinken einladet, grenzt an Verantwortungslosigkeit.

Evi
Evi
Universalgelehrter
15 Tage 1 h

Da hast du Recht!

Paladin
Paladin
Tratscher
14 Tage 21 h

Naja da dürfte wohl auch bald ein Schild an der Tür hängen: “Wegen Krankheit geschlossen.” Ein Schelm wer böses dabei denkt. 😉

OrB
OrB
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

Die Kaffeepreise, sprich die Vollpreise, sowas gibt es in ganz Südtirol schon seit über zehn Jahren nicht mehr.
Ist bei uns der Kaffee besser, hochwertiger, oder ist Südtirol einfach nur geldgeil?

nuisnix
nuisnix
Kinig
15 Tage 3 h

Bei Berücksichtigung aller Nebenspesen bleibt der Frau in Ligurien je Kaffee womöglich mehr übrig als bei uns mit 1,40 Euro…

berthu
berthu
Universalgelehrter
15 Tage 2 h

Der Gast zahlt das “im Kurz-Urlaub”, wir Einheimische das Jahr lang, egal ob Saison oder nicht.

OrB
OrB
Universalgelehrter
15 Tage 1 h

@nuisnix
Tja warum, selber Staat und selbige Ek-Preise.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

Eine ähnliche “Werbeaktion” ging schon in Deutschland in die Hosen aber jeder kann sein Geschäft ruinieren wie er mag!

landlar
landlar
Grünschnabel
15 Tage 3 h

finde ich sehr gut.
weiter so

sou ischs
sou ischs
Superredner
15 Tage 4 h

sehr gute idee,top frau👍🏻
und dann den caffe mit max 0,8 bis 1 euro …..und den capuccino um 1 euro bis 1,2 euro……nicht schlecht
bei uns um 1,6 den espresso und 2,7 den capuccio……nur mal so zum nachdenken

OH
OH
Grünschnabel
15 Tage 2 h

Eine Frau mit Kopf und Charakter ! Gut so !!!
Ich mache auch keine Unterschiede. Es soll eben immernoch jeder selber entscheiden.

Willythaler
Willythaler
Grünschnabel
14 Tage 15 h

I siegs genauso, sette Leit braucht ‘s mehr, bsundors in der Regierung

feggl
feggl
Grünschnabel
15 Tage 2 h

tolle frau!!! oane de do koan unterschied mocht und nit vergessn hot, wer sie in schware zeitn untrstützt hot. settige brauchets mehr af der welt👏👏

Oracle
Oracle
Superredner
15 Tage 1 h

… sie wird sich impfen lassen, wenn die Pficht kommt…., was für eine bescheuerte Aussage! Die Impfung dient dem EIGENEN Schutz vor schwerem Verlauf, das Nichtimpfen ist russisches Roulett mit der eigenen Gesundheit…Hausverstand einschalten würde genügen…

Willythaler
Willythaler
Grünschnabel
14 Tage 15 h

Russisches Roulette??? A Revolver in den tausend Kugeln Platz haben und mit 1 Platzpatrone glodn isch.

Korl
Korl
Tratscher
15 Tage 4 h

zum Mitnehmen billiger , guate Idee

Chicco
Chicco
Tratscher
15 Tage 1 h

Ein Zeichen von Menschlichkeit !!👍

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
15 Tage 1 h

Schlau wie unsere Novax sind, werdwn sie jetzt wohl alle in diese Bar fahren, um 20 ct zu sparen…..zutrauen tue ich es ihnen 😂

Londesungstellter
Londesungstellter
Grünschnabel
15 Tage 4 h

in die Jammerer und Blärer muasch no eppes geben…olte Weisheit

krikri
krikri
Grünschnabel
15 Tage 3 h

…. und es gäbe somit keine Unterschiede und damit auch keine Rabatte für „unterschiedliche Lager“ mehr.
Schon komisch, wenn die Maßnahmenbefürworter selbst von Spaltung und Ausgrenzung betroffen sind dann stört es sie aufeinmal. 👏🏻👏🏻😃

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
15 Tage 3 h

In Südtirol wohl nie möglich,im Gegenteil ,da ziehen die Preise an

Chrys
Chrys
Superredner
15 Tage 3 h

Grundsätzlich tut sie nichts Schlechtes. Sie verkauft Ihre Produkte an wirtschaftlich benachteiligten Menschen zu einem günstigeren Preis. Als benachteiligt fühlen könnten sich Arbeitslose, Mindestrentner die eigentlich ohne Eigenverschuldung gleichfalls benachteiligt sind.
Es ist eben jedem selbst überlassen wie er von sich reden macht.  

Staenkerer
15 Tage 4 h

fo se nix verbotenes tien isch es s gute eerbung! do brauch sich niemand ärgern drüber, des konn jeder nochmochn der will!

Hupsstupspups
Hupsstupspups
Tratscher
15 Tage 1 h

Wo ist diese Bar da muss ich unbedingt hin etwas zu trinken!!!

junger suedtiroler
junger suedtiroler
Grünschnabel
15 Tage 59 Min

Bravo, wenn dr Stoot die Menschen ausgrenzt nor sein genau des Hondlungen wos ins zu Menschen mocht.
Wenn i do inkafen tat i extra viel kafen und Trinkgeld geben, i glab nit dass des lei a Werbeaktion isch. Weiter so hoffentlich tian des mehrere

Makke
Makke
Grünschnabel
15 Tage 23 Min

Gott sei Dank es gibt doch noch normale Menschen

Galantis
Galantis
Tratscher
15 Tage 3 h

..ich wäre schon froh wenn ich den Kaffee bei uns in Südtirol um einen Euro bekäme, brauche keinen Rabatt!

Krabbe
Krabbe
Tratscher
15 Tage 2 h

Oschti, dei hot schiane runde Kropfn in der Auslog!😍

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 19 h

Augenkontakt bitte….:D

Roby74
Roby74
Superredner
14 Tage 15 h

@Krabbe
🔝👍🏻Sell hon i mir a glei gedenkt!😍♥️💋

enki
enki
Neuling
15 Tage 2 h

nice =) 

Roby74
Roby74
Superredner
14 Tage 15 h

@enki
👍🏻Zwor nimmer dir jüngste ober recht a nette!😍🤭😉

frei
frei
Grünschnabel
14 Tage 23 h

Bravo, es gib zum Glück noch Menschen mit Anstand. Als wir im Lockdown waren, war euch Bar und Restaurantbetreibbern auch recht wenn die Leute ihren Caffe to go bei euch geholt haben und jetzt behandelt ihr die Leute wie Aussetzige!! Und noch trauriger ist dass sich viele geimpfte noch daran erfreuen. Ich bin geimpft und schäme mich für die Boshaftigkeit der Menschen

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 22 h

Interessant wie einige hier wieder pauschal über diese Person herziehen und Dinge fordern die nicht rechtens sind.
Gleichzeit haben genau diese nicht verstanden dass dies nur eine Werbeaktion ist und sie gegen NICHTS verstoßt.
Ganz im Gegenteil, sie behaltet Laufkundschaft und bekommt sogar noch etwas dafür als auf X potentielle Kunden zu verzichten nur weil diese keinen GP haben. Sogar Gratiswerbung ist dabei.

Um das “Konstrukt” hinter dieser Aktion zu sehen braucht es wirklich keinen Abschluss in Management und Marketing

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
14 Tage 21 h

Primetime @

Wobei man sagen muss, dass positive die sich in Quarantäne befinden nicht unbedingt herumlaufen sollten…. sonst Teile ich zu 100% deinen Post!

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 19 h

Das wäre der einzige Punkt den man beanstanden kann – falls wirklich von ihr gesagt.
Andrerseits wer 3 Impfungen hat ohne Symptome darf trotz positivem Test raus von daher ist das nicht mehr so abwegig. Womöglich hat sie sich auf das bezogen dann sollten gewisse hier einfach nur mehr still sein anstatt dauernd gegen alles zu wettern

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
15 Tage 4 h

Unterschied zu unserem hl. Südtirolo ist – Macchiato 1€, Cappuccino 1,20€ und Latte Macchiato 1,50€. Wie immer, wir sind die Besten.

Hustinettenbaer
15 Tage 1 h

Impfung gegen Pocken, Kinderlähmung … hab ich. 
Impfung “gegen Bezahlung” noch nicht.
Her damit, wenn ich nix mehr bezahlen muss !!!

Oracle
Oracle
Superredner
15 Tage 1 h

… Pockenimpfung vs. Coronaimpfung… kann man einen Geländewagen mit einem Golfcar vergleichen, nur weil 4 Räder und Sitzgelegenheiten? … Das Coronavirus mutiert recht schnell, sonst würde es in kurzer Zeit nicht diese ganzen Varianten geben. Ist es bei den Pocken auch so? Oder “hält” die Impfung (eigentlich Immunreaktion des Körpers) länger, weil nicht so mutagen?….

T.joe
T.joe
Grünschnabel
14 Tage 21 h

Ich bin erschüttert über so viel Hass und Missgunst der -vermeintlich- moralisch und ethisch erhabenen besseren Menschen.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
14 Tage 23 h

Werbung pur! Genial!

BaronVonRotz
BaronVonRotz
Grünschnabel
14 Tage 23 h

Tjo, ob se die Hygienebestimmungen a für folsch holtet?

tutu
tutu
Grünschnabel
14 Tage 20 h

Bravoooo 🤝👏👏👏

Entequatch
Entequatch
Tratscher
14 Tage 19 h

Bitte nochmals in 1 bis 2 monate berichten, mal schauen wie das geschäft lauft

mayway
mayway
Tratscher
14 Tage 16 h

spinntas komplett…

Unioner
Unioner
Tratscher
14 Tage 16 h

Ich habe eine eigene Kaffeemaschine und kann mir meine Freunde zum Glück aussuchen. Seltsame Aktion.

mannderberge
mannderberge
Grünschnabel
14 Tage 15 h

Konn man do online a bestelln, weil zuezukehrn war mors zu weit!😢

wpDiscuz