Impfkampagne intensivieren und Zweitimpfung vorziehen – VIDEO

“Lockdown im Oktober nicht ausgeschlossen”

Freitag, 02. Juli 2021 | 08:05 Uhr

Rom – Der Präsident des Obersten Gesundheitsinstituts ISS (Istituto Superiore di Sanità), Walter Ricciardi, warnt davor, das Virus zu unterschätzen, und ruft dazu auf, die Impfkampagne zu intensivieren. Ansonsten – so Walter Ricciardi – könnte im Oktober ein erneuter Lockdown vonnöten sein.

Auch die angesehene im Gesundheitsbereich tätige Forschungsstiftung „Gimbe“ ist alarmiert. Um der besonders von den Coronavarianten ausgehenden Gefahr angemessen begegnen zu können, schlagen die Experten der angesehenen Forschungsstiftung vor, die noch fehlenden über zwei Millionen Über-60-Jährigen zu impfen sowie durch eine Ummodellierung der Impfkampagne die Verabreichung der zweiten Impfdosis vorzuziehen.

ANSA / LUIGI MISTRULLI / Walter Ricciardi

„Ein neuer Lockdown im Oktober? Im Kampf gegen die Epidemie darf nichts ausgeschlossen werden“, so der Präsident des Obersten Gesundheitsinstituts ISS (Istituto Superiore di Sanità) des Gesundheitsministeriums, Walter Ricciardi, der die italienische Regierung berät.

Ricciardis Worte werden auch vom Direktor der Weltgesundheitsorganisation WHO, Hans Kluge, geteilt. Hans Kluge glaubt, dass „mit dem Auftreten neuer Varianten, noch unzureichendem Impfschutz und durch die Lockerungen ermöglichten vermehrten sozialen Kontakte alle drei Bedingungen für eine neue Welle und einen Anstieg des Drucks auf die Krankenhäuser erfüllt“ seien. Der Direktor der Weltgesundheitsorganisation WHO ist davon überzeugt, dass es im Herbst in Europa eine neue Coronawelle geben wird.

ANSA/CIRO FUSCO

Walter Ricciardi ist aber auch der Ansicht, dass die Regierungen noch alle Mittel besitzen, dieses Szenario zu verhindern. „Wenn wir weiterhin alle Corona-Maßnahmen einhalten und die Impfkampagne weiter intensivieren, können wir einen Anstieg der Fälle vermeiden. Ansonsten kann nicht ausgeschlossen werden, dass erneut Einschränkungen der Bewegungsfreiheit eingeführt werden müssen“, mahnt der Berater der italienischen Regierung.

Auf die Delta-Variante des Coronavirus angesprochen findet Walter Ricciardi klare Worte. „Die Delta-Variante muss uns Sorgen machen. Sie schafft Probleme von Großbritannien bis Kolumbien. Wir dürfen nicht wie in der Vergangenheit denselben Fehler begehen, das Virus zu unterschätzen. Wahrscheinlich werden die Ansteckungen in Italien ähnliche Zahlen wie im Vereinigten Königreich erreichen, aber wenn die gefährdetsten Teile der Bevölkerung geschützt sind, werden die Auswirkungen auf die Sterblichkeit und die Krankenhausaufenthalte gleich wie in England sehr begrenzt sein“, so der Experte, der zur Vorsicht mahnt, aber gleichzeitig Entwarnung gibt.

ANSA/LUCA ZENNARO

Auch die angesehene im Gesundheitsbereich tätige Forschungsstiftung „Gimbe“ schlägt Alarm. Die Experten der angesehenen Forschungsstiftung erinnern daran, dass „bis heute von den 17.886.878 Über-60-Jährigen 2.384.966 – oder in Prozenten angegeben 13,3 Prozent – noch keine Impfung erhalten haben und dass 4.648.515 oder 26 Prozent noch immer darauf warten, den Impfzyklus zu vervollständigen“. Aus diesen Zahlen folgern die Wissenschaftler der Forschungsstiftung „Gimbe“, dass mehr als sieben Millionen ältere Italiener teils oder ganz der Gefahr ausgesetzt sind, an einer schweren Form von Covid-19 zu erkranken.

Facebook/GIMBE

„Obwohl wir derzeit die genaue Prävalenz der Delta-Variante in Italien nicht kennen, erfordert ihre höhere Ansteckungsfähigkeit und vor allem die dokumentierte begrenzte Wirksamkeit einer einzigen Impfstoffdosis eine Neubewertung der Impfstrategien. Dies ist notwendig, um die klinischen Auswirkungen und den Druck auf das Gesundheitswesen zu minimieren“, so die Leiterin der Forschungsabteilung für das Gesundheitswesen der Forschungsstiftung „Gimbe“, Renata Gili.

Facebook/GIMBE

Um der besonders von den Coronavarianten ausgehenden Gefahr angemessen begegnen zu können, schlagen die Experten der angesehenen Forschungsstiftung vor, die noch fehlenden über zwei Millionen Über-60-Jährigen zu impfen sowie durch eine Ummodellierung der Impfkampagne die Verabreichung der zweiten Impfdosis vorzuziehen. Laut den Experten könne dies erreicht werden, indem man die heterologe Impfung – in diesem Fall die Zweitimpfung mit dem Vakzin von Pfizer/BioNTech nach einer ersten Verabreichung von AstraZeneca – auch für die Über-60-Jährigen zulässt. Mit einer Intensivierung der Impfkampagne sowie einer Vorverlegung der Verabreichung der zweiten Dosis könnte laut „Gimbe“ das Ziel erreicht werden, möglichst viele Ältere vor schweren Krankheitsverläufen zu schützen.

ANSA/GIUSEPPE LAMI

Das sommerliche Italien sonnt sich zwar in seinen bemerkenswert niedrigen Corona-Zahlen – am Donnerstag sind aus ganz Italien lediglich 882 neue Fälle und 21 Todesopfer gemeldet worden – aber die Experten sind sich unisono darin einig, dass der Grundstein für einen ruhigen Corona-Herbst im Sommer gelegt werden muss. In diesem Sinne dürfte besonders auf Südtirols Verantwortliche – wie die Zahlen veranschaulichen, ist Südtirol italienisches Impf-Schlusslicht – viel Arbeit zukommen.

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

361 Kommentare auf "“Lockdown im Oktober nicht ausgeschlossen”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nikname
nikname
Superredner
1 Monat 6 h

Wenn es zu einem erneuten Lokdown im Herbst kommt, können wir uns alle an die Impfverweigerer bedanken!

giovanocci
giovanocci
Tratscher
1 Monat 6 h

Genau, das ist jetzt eine willkommene anklage…
Die bösen impfverschwörer

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
1 Monat 6 h

Das kann jetzt leider noch niemand sagen, da keiner schriftlich bestätigen kann wie gut die Impfung im Notfall mit steigenden Zahlen wirken wird und es bis dahin vermutlich wieder neue Varianten geben wird, bei denen auch niemand weiß was kommt.
Impfverweigerer könnten erst dann verantwortlich gemacht werden, wenn erwiesener Maßen jene die Sanität überlasten.

versteherin
versteherin
Tratscher
1 Monat 6 h

Nikname…liebe Geimpfte, lasst euch bitte einen neuen Spruch einfallen. Dieses “können uns bei den Impfverweigerern bedanken” wird so langsam langweilig. Bin sicher, auch bei einer Durchimpfung von 90% würde uns diese Landesregierung in den Lockdown schicken, sobald ein paar Neuinfektionen auftreten.

schreibt...
schreibt...
Superredner
1 Monat 6 h

@giovanocci Der Lockdown müsste eigentlich nur für die nicht Geimpften gelten!

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 6 h

@versteherin

Jo wenn du dir sicher bist, werds sichr stimmen! 😂

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
1 Monat 6 h

Nein, die impfverweigerer sind für jeden covidpatienten, der im krankenhaus landet, verantwortlich. Und nicht erst, wenn die kh überlastet sind.

king76
king76
Tratscher
1 Monat 6 h

Genau deiner meinung, ober des sein olt die sturen Südtiroler…. ( vieleicht sollten mol einige übern tellerrand ausischaugen…. ) und auf die richtigen Ärzte losen….., ober de sein jonolles teppen, die guten sein jo olle beim budel in der bar ummer ……

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 6 h

@Sigo70
bis dahin ist alles zu spät 😔

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 6 h

@schreibt…
auch eine gute Idee!!!

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 5 h

@versteherin
liebe Impfverweigerer, wie wär’s mit einer vernünftigen Alternativlösung zur Impfung!

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 4 h

giovanocci …. das ist leider eine Tatsache!!!! und keine willkommene Anklage! LEIDER

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 4 h

liebe versteherin …. lass du dir bitte einen neuen Spruch einfallen! dauernd über die Landesregierung herziehen ohne selbst einen Beitrag zur Eindämmung zu leisten ist inzwischen schon OBERLANGWEILIG! sollte es einen neuen Lockdown im Herbst geben, dann bestimmt nicht weil die Landesregierung zu dumm ist eine andere Entscheidung zu treffen! aber meld dich doch als neue “Landeshauptfrau” und mach alles besser!

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 4 h

ps schuld sein eher die geimpftn de überoll ummerreisn und muanen sie hobm an freifohrtschein herr nickname!

sou ischs
sou ischs
Superredner
1 Monat 4 h

nux du danken,mach ich dich gerne🙋‍♂️

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 3 h

@Zefix falsch, solang die ungeimpften dies genauso tun dürfen und es für sie keine spürbare einschränkung gibt, ist deine schuldzuweisung wohl eher eine frechheit.

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
1 Monat 3 h

@versteherin
Die Longeweile werd do bold vergian, wenns fir Ungeimpfte keinen Lohnausgleich usw. mehr gibt.

So ist das
1 Monat 3 h

Die Impfung ist eine private Entscheidung, auch wenn ein Verzicht einen Lockdown möglich macht.
Es gilt aber nicht den Menschen ein schlechtes Gewissen zu machen, nur weil die Politik für die Lobbys gefährlich viele Öffnungen durchzieht und vom letzten Jahr nichts gelernt hat.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 h

… und Touristen und Fußballfans und tanzenden Jugendlichen … irgend ein Schuldiger findet sich immer.

Es will mir allerdings auch nicht in den Sinn, warum so viele das riskieren wollen,

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 h

@ Zefix Nach deinen Kriterien müsste die Durchimpfungsrate bereits bei 92% liegen.

vomdorf
vomdorf
Tratscher
1 Monat 3 h

@versteherin
Und die wird es geben und dann wird man sehen, wen es trifft.
Und ich fühle mich nicht schuldig oder unsozial, weil meine Familie und ich einen Impfstoff mit befristeter Notfall Zulassung strikt ablehnen.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

@versteherin Deshalb sperr dich doch daheim ein und gut ist für alle, dann leistest du schon mal einen Beitrag, dass 1 Infizierter weniger zu verzeichnen ist. Denn an simpelste AHA-Regeln hälst du dich vermutlich eh nicht

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

oder in die vollen fußballstadien??

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 3 h

Bisch jo gonz a Gscheider

versteherin
versteherin
Tratscher
1 Monat 3 h

Allesnur…kennst du mich persönlich, um zu wissen, ob ich mich an die AHA-Regeln halte oder nicht? Aber klar, wer sich nicht impfen lässt, hält sich auch nicht an die Regeln, oder?

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@versteherin Bei 9 von 10 wird es erfahrungsgemäß auch so sein. Würde gerne glauben, dass du der 10. bist

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@Zefix gons genau de kenena a weitertrogn wen lockdow kimp wern olle ini miasm

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 2 h

@vomdorf
brauchst dich nicht schuldig zu fühlen, wenn es euch arg treffen sollte werde ich auch kein Mitleid haben, jeder ist für sein Glück selbst verantwortlich. Aber dann bitte kein Lockdown dafür!

Ali
Ali
Tratscher
1 Monat 2 h

@Solidarisch
….jetzt wird es ja immer interessanter 😄😄

nero09
nero09
Tratscher
1 Monat 1 h

die impfgegner erhalten ihre infos ja von “experten” aus youtube und alternativen nachrichtenportalen.
auf diesen portalen gibt es aber auch genügend “experten” die behaupten, dass die maske nichts bringt oder auch dass lockdowns nichts bringen. was sollen wir also tun? gar nichts tun? alles laufen lassen ohne rücksicht auf verluste?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

@zefix…klar, die Geimpften haben die Schuld..keine Ahnung, was du nimmst, aber bitte lass es, scheint grobe Auswirkungen zu haben

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
1 Monat 55 Min
@nikname : jetzt haben wir es schon genug gehört. Aber mich als Impfverweigerer hintustellen, entbehrt schon jeglicher Grundlage, habe zu Ihrer Kenntnis nirgends geschrieben, dass ich Impfverweigerer bin???? Sorry, aber so nicht. Ich darf eine andere Meinung haben, muss aber grundprinzipiell nicht gegen Regeln sein, oder? Aber gut, einfacher ist die Leute in die Verschwörungsschublade zu stecken, dann ist gut. Ich hoffe dann, dass keine Geimpften auf den Intensivstationen landen. Und ja, das Interview mit Dr. Lauterbach bei Markus Lanz gestern war sehr erschreckend. Hoffe nicht dass er recht hat (und er hatte mit Covid19 leider ziemlich oft Recht). Und… Weiterlesen »
nikname
nikname
Superredner
1 Monat 50 Min

@ghostbiker
danke😆

Korrner123
Korrner123
Neuling
1 Monat 5 Min
Liebe Impfskeptiker bzw. -verweigerer! Ein paar wissenschaftliche Fakten zum Nachdenken: Ja, die Impfung ist noch nicht perfekt und bietet noch keinen 100% Schutz gegen eine Infektion aber sie verhindert nachweislich schwere Krankheitsverläufe und bewahrt uns somit vor einer Überbelastung des Gesundheitssystems. Des Weiteren schwächt die Impfung das Virus und verlangsamt so die exponentielle Ausbreitung. Jeder der sich also impfen lassen könnte und sich nicht impfen lässt, begünstigt also die Vermehrung und dadurch auch die Mutation des Virus und leistet keinen Beitrag zur Herdenimunität. Wenn wir also im Herbst, was leider zu befürchten ist, in eine 4. Welle mit der Deltavariante… Weiterlesen »
Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
30 Tage 23 h

Kein Lockdown mehr für Geimpfte! Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) prescht vor: „Solange die Impfungen gut wirken, kommt ein Lockdown zulasten derer, die vollständig geimpft sind, nicht in Frage.“
Ich wette, die anderen länder ziehen nach, wenn das in deutschland kommt. Ich freu mich.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
30 Tage 23 h

@Korrner123 Bravo 👏 Vielen Dank für deinen ehrlichen, wertvollen Beitrag 👍

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
30 Tage 22 h

@nikname… Es gibt bereits entzündungshemmende Medikamente die gut gegen Corona in Anfangsstadium wirken…
Viele italienischen Hausärzte haben diese Medikamente ihren Patienten gegeben.. Und niemand ist an Corona gestorben..
Genau diese Ärzte haben am Dienstag vor den Gebäuden der Rai in ganz Italien (auch in Bozen) manifestiert, weil nur die Impfung in Mittelpunkt steht und von diesen Medikamenten spricht niemanden…
Das finde ich absurd 🤦‍♀️

ziehpresse
ziehpresse
Grünschnabel
30 Tage 22 h

@king76
perfekt, meine Rede

ziehpresse
ziehpresse
Grünschnabel
30 Tage 22 h

@Zefix
oder decht di Ungimpften, dei so tian wia nix war. dei kaum a Maske trogen, von an Grippele reden und die obergeilsten Verschwörungstheorien zitieren…
Ets gibts endlich an erprobtes Mittel dei Scheiße zu beenden und es checktses net, enk isch net zu helfen

ziehpresse
ziehpresse
Grünschnabel
30 Tage 22 h

@Korrner123
du hosch dir die Mühe gmocht, es aufn Punkt zu bringen.
wersch etz zwor an Haufn 👎kriagen, ober sieg sie als Komplimente 😉

Zugspitze947
30 Tage 22 h

Sigo70: Jedenfalls werden diese Verweigerer enorme UNNÖTIGE KOsten auf das Gesundheitssystem abwälzen weil sie krank werden ! Die sollten dann alles SELBER ZAHLEN müssen 🙂

natto
natto
Grünschnabel
30 Tage 21 h

@Korrner123 wer an Venen leidet und Angst hat vor einer Thrombose, wie auch geschehen,was hältst du davon? Alles Spinner oder ..?

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
30 Tage 21 h

@ziehpresse
Woher wissn sie wer geimpft ist und wer nicht?

sumpfgurke2.0
sumpfgurke2.0
Grünschnabel
30 Tage 21 h

@nero09 hegsta zeit, bis herbst hot jedo di meiglichkeit kop zi impfen wer net will wuas ums risiko, u do rest muant wo er isch sicho, also olls au tien u laagn lossn wer will soll a maske ausetzn a im auto alluan, obbo jedn ondon in rui lossn lebm

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
30 Tage 20 h

@Zugspitze947 weshalb so pessimistisch? Dieses Jahr werden min. 60% geimpft sein, also 60% weniger potentielle Schwerkranke als vor einem Jahr. Wo sollte noch das Problem sein?

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
30 Tage 20 h

@Orch-idee “Absurd” finde ich eure Weltanschauung, sorry 🙈 Nochmal, du riskierst lieber freiwillig eine Infektion und hoffst auf die Wirksamkeit eines Medikaments, welches NUR im Anfangsstadium wirkt? Was machst du, wenn du anstatt eines leichten bzw. milden Verlaufs plötzlich einen schweren bekommst, weil du Symptome nicht rechtzeitig einordnen kannst. Das kann nämlich alles sehr schnell gehen…. Von zu erwartenden Long Covid-Schäden in 10-20% (!!!) der Infektionsfälle ganz zu schweigen! Schluckst du dann Multivitaminpräparate? 🙈🙈🙈

Magistrato_penale07
30 Tage 20 h

Fakt ist, je länger das Virus zirkuliert desto schlimmer wirds! Die einzige Lösung ist eine Impfung! 💉 Da kann man sagen was man will, das ist so… jeder der anders denkt sollte sich intensiver mit dem Thema auseinandersetzen. No front

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
30 Tage 20 h

@allesnur… Ich würde lieber ein Medikament nehmen, als alle mit einer Impfung zu belasten… Keiner von diesen Patienten ist an Covid gestorben und diese Medikamente sind schon lange auf dem Markt und mit richtiger Zulassung, nicht wie bei dieser Covidimpfung die nur eine Notzulassung hat..

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
30 Tage 20 h

Und warum bist du gegen diese Medikamente?? Wenn sie gut wirken… Warum sollte man nicht mit diesen M. die Infizierte behandeln??
Wenn die Leute zu Hause mit diesen M. behandelt werden.. dann würde niemand mehr in Krankenhäusern gehen müssen… Und somit auch kein Lockdown mehr geben 😉

Danmadan
Danmadan
Neuling
30 Tage 20 h

@nikname wie wärs mir Ivermectin?

Sonnenstrahl2020
30 Tage 19 h

@Solidarisch ein Covidpatient der im Krankenhaus landet? Das wird euch doch recht sein weil der sicher nicht geimpft ist!

nikname
nikname
Superredner
30 Tage 19 h

@allesnurzumschein
so ist es, einfach nur absurd!!!

vomdorf
vomdorf
Tratscher
30 Tage 18 h

@nikname
Es muss keiner mit ins Mitleid haben. Ich erwarte nur, dass meine abwartende Haltung akzeptiert wird.
Wer weiß, was in ein paar Jahren ist, wenn man weiß, dass es nur eine Impfung braucht, die nicht nur bedingt schützt.

tom
tom
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

@Zugspitze947
San Marino macht’s vor

S.i.T
S.i.T
Grünschnabel
30 Tage 18 h

so was saublödes zu schreiben, also wirklich…. fast jeder vierte Geimpfte hat sich weltweit nach vollständiger Impfung mit Covid infiziert! Wacht doch bitte endlich auf 🙏🙏🙏

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

@Orch-idee Der kleine, feine Unterschied ist: Impfung=VORbeugend gegen Infektion UND schwerem Verlauf, Medikament=NACHsorgend bei AKTIVER Infektion mit möglichen Nachwirkungen wie Long Covid z.B.! WAS um Gottes Willen gibt es hier nicht zu verstehen??? 😏

nikname
nikname
Superredner
30 Tage 18 h

@Danmadan
dazu gibt es sehr Wiedersprüchlikeiten Studien!

nikname
nikname
Superredner
30 Tage 18 h

@S.i.T
dir entgangenen das auch Geimpfte nicht imun sind! Aber!!! und jetzt kommt’s, der Krankheitsverlauf verläuft leichter!!!!!! Comprende!!!!🙏🙏🙏

H.M
H.M
Tratscher
30 Tage 17 h

@schreibt…sell geat leider net weil die geimpften kennen ins a unstecken sie kennen s kriagen also egal ob geimpft bisch oder net mocht koan unterschied👍

H.M
H.M
Tratscher
30 Tage 17 h

@Korrner123 danke für deine info würde mich trozden niiiie imfen lassen!!!!!

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
30 Tage 17 h

@allesnur… Du lässt dir lieber so ein Spritze geben, obwohl man nicht weiss welche Folge n sie bringt…
Deine Entscheidung 👏

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
30 Tage 15 h

@Orch-idee Noch so jemand von der Sorte “verlorene Seele”, echt alles zu spät 😔 Alles Gute für deinen weiteren Lebensweg oder wohl eher Leidensweg! Ihr seid leider sowas von auf dem Holzweg, das wird echt schmerzhaft werden. Tut mir leid für euch….

sonnt
sonnt
Neuling
30 Tage 15 h

@king76
mein orzt hot gsog jo nit impfn lossn komisch nit!

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
30 Tage 7 h

Solidarisch
sicher .
leider konnsch als geimpfter a no covid kriegen und weitergeben

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
30 Tage 7 h

“allesnurzumschein”
du als geimpfter hosch nichts zi befürchten ,oder ?
wenn du trotz impfung ongst hosch, nocher isch die impfung nichts wert

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
30 Tage 7 h

nero09
du sprichsch jo a lei weil des gelesen oder geheart hosch.
jeder soll das glauben was er will

corona
corona
Superredner
30 Tage 7 h

@sumpfgurke2.0
genau das wäre die Lösung!
Wirtschaft, Schule, Gesellschaft laufen weiter. Jeder ist selbst verantwortlich für seinen Schutz. Und jeder Ungeimpfte, den es krass erwischt, hat eben Pech gehabt. Punkt.

corona
corona
Superredner
30 Tage 7 h

@Sigo70
Beim Rechnen bist du nicht der Hellste…
40% sind immer noch ein Riesenreservoir für das Virus. Deltavariante ist um 60% ansteckender als bisherige Formen des Virus. Somit werden wir im Herbst dieselbe Belastung des Gesundheitssystems wieder erleben.

corona
corona
Superredner
30 Tage 7 h

@vomdorf
genau, von mir aus kannst du gerne abwarten… bis du eine heftige infektion bekommst. Dann warte ich mit meinem Mitleid und meiner Solidarität ab!

Tina1
Tina1
Tratscher
30 Tage 6 h

giftzwerg..ja kann man. Deswegen ist es wichtig dass sich alle impfen weil es dann für alle weniger gefährlich wird. Welche Probleme habt ihr dass ihr das einfach nicht versteht?

corona
corona
Superredner
30 Tage 6 h

@H.M
Infektiösität eines vollständig Geimpften liegt im Promillebereich im Vergleich zu einem ungeimpften Idioten.

corona
corona
Superredner
30 Tage 6 h

@H.M
dann ev. viel Spaß mit der Infektion. Es soll ja Leute geben, die gerne Russisches Roulette spielen… hast 2 Trefferchancen:
1. heftige Infektion, ev. mit Krankenhaus oder mehr
2. leichte Erkrankung, aber dafür Scheiß-long-Covid-Symptome.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
30 Tage 5 h

#allesnur… Ich kann sehr wohl auf meine Gesundheit schauen…in Gegensatz zu dir muss ich nicht für jedes Wehwehchen zum Arzt gehen.. ☺

verwundert
verwundert
Grünschnabel
30 Tage 5 h

@allesnurzumschein.. und du bist Hellseher?

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
30 Tage 4 h

@giftzwerg Die Ängste und Sorgen um meine Gesundheit hat mir die Impfung GENOMMEN, weil ich jetzt beruhigter in die Zukunft schauen kann! DU hingegen rennst ins offene Messer 🙈🙈🙈

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
30 Tage 4 h

@verwundert Nö, keinesfalls, sondern nur um Längen informierter als du, du Tagträumer

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
30 Tage 4 h

@Orch-idee Mein Arzt sieht mich, wenn’s hoch kommt, 1x das Jahr. 😏 So f*****g what?! Bei dir kann es ein DAUERAUFENTHALT werden 😏 Erschreckend, wie unterbelichtet (>50%) unsere Gemeinschaft doch ist 🙄

Piotre
Piotre
Grünschnabel
30 Tage 2 h

@Solidarisch Von was habt ihr solche Angst nützt diese Impfung nichts?

nikname
nikname
Superredner
30 Tage 2 h

@Zefix
so ein Blödsinn, jeder kann sich Testen lassen und Reisen!🤦🤦🤦

Tina1
Tina1
Tratscher
30 Tage 2 h

Puma ..ist mir die Zeit zuschade. Du würdest es eh nicht verstehn. Und nimm bloß auch keine andere Medikamente denn die haben auch Nebenwirkungen.

Korrner123
Korrner123
Neuling
30 Tage 1 h

@natto da du ein venenleiden und angst vor einer trombose hast bist du doch selbst Teil einer sog. risikogruppe und solltest dir doch doch wünschen, dass sich so viele wie möglich solidarisch zeigen und sich impfen, damit du es nicht musst und trotzdem besser geschützt bist.

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
29 Tage 22 h

@corona heute schon Alto Adige gelesen? Im KH Bozen sind nur 28 Ärzte geimpft, der Rest nicht….. Idioten? Oder vielleicht vom Fach und deshalb nicht geimpft?

george
george
Superredner
29 Tage 18 h

Das ist der Sinn der Androhung! Die Impfbefürworter sollen die Impfverweigerer (genauer: Impfplichtverweigerer) bedrängen, anklagen, unter Druck setzen, ächten.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
29 Tage 11 h

versteherin

so ist es! ;-))))))))))))))))

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
29 Tage 11 h

Korrner123

Du wirst sehen, trotz Impfung, wird es dann womoeglich eine vierte oder fuenfte oder gar eine sechste Welle geben!!!!

Das haengt alles von den Politikern ab, unabhaengig wieviele sich geimpft oder nicht geimpft haben!!!!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
29 Tage 10 h

Sigo70@
Zugspitze947@

das frage ich mich auch, wo sollte das Problem sein?
Ach ja, es kommt ja noch die Delta, dann die Echo und spaeter noch die Foxtrot, nacher die Golf und dann ganz zum Schluss die Hotel- Variante, damit auch die Hoteliers ihre Varainate bekommen!

Lasst euch nicht verrueckt machen!
Die Politiker tun sicher nicht im Sinne des Volkes entscheiden….

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
29 Tage 10 h

orch-idee

Big -Pharma, verdient anscheinend mehr mit der Spritze……

Pepe
Pepe
Tratscher
29 Tage 8 h

3.leichte Infektion, ohne long covid……wie bei mir und vielen die ich kenne

Pepe
Pepe
Tratscher
29 Tage 8 h

Orchidee@voll deiner Meinung👍
Alles nur…. @. mein arzt hat mich in. 4 Jahren 1 mal gesehen, nicht mal vor, während oder nach meiner leichten Coviderkrankung😅…. PS. Ich habe oki geschluckt als ich covid hatte, empfohlen in der Apotheke gegen die Kopf-und Ohrenschmerzen. Hat wunderbar geholfen👍

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

eine grippe losst sich niemols aufholten….. auch noch der 10 impfung nicht! wann geht das endlich in euere köpfe inni

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
28 Tage 18 h

@george
So sehe ich das auch

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
28 Tage 17 h

pepe

achtung!

oki ist ein stakes Medikament!

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
1 Monat 6 h

Das haben wir dann den Imfverweigern zu verdanken. Würde nur diese in sen Lookdown schicken. Bitte Arbeitgeber macht Druck bei den Mitarbeitern, schickt sie einfach in den unbezahlten Urlaub.

Pacha
Pacha
Superredner
1 Monat 6 h

Keine anderen Sprüche mehr auf Lager? Die Impfung ist freiwillig und niemand kann dazu verpflichtet werden!

forzafcs
forzafcs
Superredner
1 Monat 4 h

In Südtirol gab es bereits ca 1600 Fälle von Corona Erkrankungen bei Geimpften, also sind nicht die Verweigerer schuld, ich würde mich über den Englischen Weg sehr freuen.

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 4 h

gea du shoppm 😛

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

Wenn Geimpfte sich infizieren, ist i.d.R. die Viruslast geringer und der Krankheitsverlauf milde.
Keine Entwarnung für Geimpfte. A l l e können Virusmutationen verhindern. Je mehr un-/geimpfte Viruswirte, desto höher das Risiko von Mutationen.

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

@Lorietta du wärst ein schlechter Chef und schneller im Konkurs als du A sagen kannst. Wie möchtest du denn all die Klagen gegen so eine Schnapsidee denn stemmen?
Meine Güte…..

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 3 h

Fakt ist, ungeimpfte belasten vermehrt die Krankenhäuser, deshalb sind sie auch in Zukunft für einen ausgerufenen Lockdown verantwortlich zu machen. Die logische Konsequenz ist also, die Ungeimpften in den Lockdown schicken, damit wir sie erfolgreich schützen können, sei es vor Corona als auch vor Stigmation. 🙂

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

longweilig olm dir glriche Leier 🙈

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 3 h

@Pacha

Kimmp schun no, wersch sechn.

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 3 h

@Pacha
dann lieber in den Lockdown 🤦🤦🤦🤦 danke!!!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@forzafcs sie verbreiten undifferenziert Falschinformationen. Von den positiven Geimpften ist nicht bekannt, wie viele schon die 2.Dosis bekomme haben. Außerdem sind 1.600 Positive auf mittlerweile 250.000 verabreichte Impfdosen kein schlechtes Zeicheb, sondern ein Gutes. Niemand hat jemals behauptet, dass man mit Impfung nicht mehr positiv getestet werden kann. Ausschlaggeben ist, das schwere Verläufe und KH-Aufenthalte vermieden werden, der Rest ist höchstens unangenehm.

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
1 Monat 2 h

@forzafcs
Du moansch die dritte Impfung?

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 2 h

Forzafcs… oh jetzt ist einer schon 1500 schon auf 1600 gekommen. Wenns bei geeimpften so schnell geht, wie wird es dann bei ungeimpften ausschaun…

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

@primetime…ganz einfach, als Chef ist man für die Gesundheit der Mitarbeiter verantwortlich….damit wird jede Klage direkt abgewiesen, wenn du überhaupt einen bescheuerten Anwalt findest, der sich auf diese Nullrunde einläßt 🙂

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

@Sun die Logische Konsequenz ist offen und laufen lassen. Wenn die Empfung quasi umsosnt ist was bringt dieses gscheide gerede denn? 0!

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
1 Monat 53 Min

Genau Geimpfte glauben sie sind immun und genau sie halten sich nicht an die AHAs. Trage (als Genesene mit leichtem Longcovid, aber mit mehr Angst vor den Folgen der Impfung als vor erneuter Erkrankung) beim Einkaufen etc. FFP2, meide Menschenmassen und Veranstaltungen und halte Abstand. Suche Bewegung in der Natur ohne Gruppen. Regelmäßiges Testen inklusive. Die meisten mir bekannten Ungeimpften, verhalten sich ebenso. Auch Ungeimpfte sind verantwortungsvoll!

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
1 Monat 52 Min

Woher wollt ihr das jetzt schon wissen?

Pacha
Pacha
Superredner
30 Tage 23 h

@Dagobert…..dann sollen sie die Impfpflicht einführen, habe kein Problem damit. Aber nicht sagen sie sei freiwillig und die Leute zugleich mit allen Mitteln “zwingen” die Impfung zu machen! Das geht schon mal gar nicht!!!

laxmi
laxmi
Grünschnabel
30 Tage 23 h

@Lausbuam20 besser du sperrsch die dorhuam ein und schmeis in schlissl weg

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
30 Tage 23 h

@Tina1
Hoffen wir einfach das es niemanden trifft. Schadenfreude soll es nicht geben.

Dagobert
Dagobert
Kinig
30 Tage 23 h

@Pacha

Jo weil man holt glaubte, dass die Leut vernünftiger sein.

Sun
Sun
Superredner
30 Tage 23 h

Die Empfung ist umsonst stimmt, aber nicht die Impfung. Warum sollten sie mehr Impfwissen haben als die Medizin selbst?

Pacha
Pacha
Superredner
30 Tage 22 h

@einervonvielen…….so ein Schmarrn!🤦🏼‍♂️ Der Arbeitgeber ist für die Gesundheit der Mitarbeiter verantwortlich ja, aber es gibt mehrere Wege: Geimpft, Genesen oder Getestet und zusätzlich noch die AHA Regeln! Wenn aber Jemand zu etwas gezwungen wird was FREIWILLIG ist, dann ist das NÖTIGUNG! Ich würde einem Jeden raten dem das wieder fährt, Klage beim Arbeitsgericht einreichen mit einer saftigen Schadenersatzforderung!

Sag mal
Sag mal
Kinig
30 Tage 22 h

@forzafcs aber kein schwererVerlauf u.nicht Geimpfte angesteckt.Alles Andere Verschwörungstheorien🙄

kawarider 98
kawarider 98
Tratscher
30 Tage 21 h

@Lorietta12345678 hätte damit kein problem dann würde ich mir halt was anderes suchen😂.
Du hast doch keine ahnung von dieser welt😂😂😂

primetime
primetime
Universalgelehrter
30 Tage 19 h

@Sun Wer wegen Vertipper so blöd daherkommt hat sowieso schon jede Diskussionsbasis verloren. Traurig!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
30 Tage 19 h

@einervonvielen : dann müsste der Chef seinen Mitarbeitern auch das Rauchen verbieten! Was es für bescheuerte Postings gibt!

Roby74
Roby74
Superredner
30 Tage 19 h

@Lorietta12345678
🤦🏼‍♂️🙄😤Geh Du lieber shoppen und Prosecco trinken!😁

tom
tom
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

@forzafcs
Quellen????

primetime
primetime
Universalgelehrter
30 Tage 7 h
primetime
primetime
Universalgelehrter
30 Tage 7 h

@einervonvielen Die Gesundheit welche AM Arbeitsplatz durch ARBEITSUNFÄLLE und VERGLEICHBARES entstehen kann 🙂

Tina1
Tina1
Tratscher
30 Tage 6 h

Roby74… das kann Lorietta bei einem neuen Lockdown dann aber nicht 😉

corona
corona
Superredner
30 Tage 6 h

@lorietta
ganz deiner Meinung. Es wird Zeit für diese Deppen die Daumenschrauben anzuziehen. Von alleine oder mit Appellen an den Hausverstand kommen wir da nicht weiter.

corona
corona
Superredner
30 Tage 6 h

@Pacha
stimmt, fände ich auch richtig! Impfpflicht für alle über 18. Dann kann man die Kinder in Ruhe lassen (außer jene mit Risikofaktoren wie Diabetes etc.).
Geht aber erst, wenn die Notzulassung zu einer regulären Zulassung geworden ist, und das dauert noch. Zeit für noch ein paar Wellen/Lockdown-Zyklen…
Wer sich nicht impfen lässt, trägt auch Mitschuld an der enormen Schuldenlast, die unsere Kinder und Enkel in den nächsten 50 Jahren zusätzlich zur Klimakrise schultern müssen.

corona
corona
Superredner
30 Tage 6 h

@bubbles
Doch. Mittlerweile hat niemand mehr die Ausrede, er habe nichts gewusst.
Impfen schützt vor schwerem Verlauf, Krankenhaus und Long-Covid. Wer das nicht begreift und akzeptiert, mit dem habe ich kein Mitleid. Möge die natürliche Selektion ihr segensreiches Werk fortsetzen!

corona
corona
Superredner
30 Tage 6 h

@Pacha
wird schon sein. Aber ein Chef wird dann schon eine andere Begründung finden, um diesem aufsässigen und unkooperativen Mitarbeiter den Weg zu einem anderen Arbeitgeber frei zu machen…😁😁😁

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
30 Tage 4 h

@corona… 🥱🥱langweilig
Lass dir etwas besseres einfallen, um die Leute zu überzeugen…🥱🥱

primetime
primetime
Universalgelehrter
30 Tage 4 h

@corona ist nicht rechtens

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
29 Tage 22 h

Im Kh Bozen sind laut Alto Adige nur 28 Ärzte geimpft…..

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
29 Tage 22 h

@Sun kein Fakt. Nur Annahmen. In den Ländern, welche schon ziemlich durchgeimpft sind schaut es anders aus…

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
29 Tage 10 h

primetime@
Lorietta@

Primetime, ich wuerde sagen, das ist die Angst, der einige ausgesetzt worden sind, Medien usw. haben ihren Beitag dazu geleistet, PANIKMACHE pur!
Niemand sagt, dass es das Virus nicht gibt, dass es keine Todesfaelle im Zusammenhang gibt, aber was in den letzten 1,5 Jahen an Hetze betrieben wurde, das ist unter jeder Wuerde!

Ps. Eine Schwester von mir und deren Ehemann die haben auch hoellische Angst vor dem Virus…..
Nicht zuviel TV- schauen, sich gesund ernähren, mit dem *EIGENEN KOPF denken* und dann wird es weitergehen…..
Egal ob geimpft oder ungeimpft!!!!

Billy31
Billy31
Grünschnabel
1 Monat 6 h

Meine Damen und Herren! Da ich immer alle Regeln befolgt und den ersten möglichen Impftermin wahrgenommen habe, sollen jene in Lockdown gehen die meinen es besser zu wissen. Ich nicht mehr!!

halihalo
halihalo
Superredner
1 Monat 6 h

in welcher Höhle bist du die ganze Zeit gewesen ? du Braver 😆

schwejk
schwejk
Grünschnabel
1 Monat 5 h

Ich habe auch immer alle Regeln eingehalten und den ersten möglichen Impftermin wahrgenommen, aber ich will NICHT, dass Ungeimpfte in den Lockdown gehen müssen. Auch wir als Geimpfte können das Virus weitergeben. Außerdem geht mir diese Panikmache von Medien, Politik und einigen Vielkommentierern im Netz so langsam wirklich auf den Geist. Ein gesunder Respekt vor dem Virus: ja – sonst hätte ich mich als sogenannter Risikopatient auch gar nicht impfen lassen, aber Panik: nein!
Würden im Oktober oder wenn nur die Ungeimpften in den Lockdown müssen, würde ich als Geimpfter mich dagegen wehren!

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 3 h

@schwejk
Geimpte halten sich an absolut keine der AHA Regeln mehr! Ich habe aber das Gegenteil gehört und befolgt.
Einzig und allein Geimpfte, die sich an keine Regeln mehr halten sind am Lockdown schuld

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 3 h

@Missx
Frogsch an jedn der dir auffällig erscheint, ummen Impfposs?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@schwejk ich gehe dann davon aus, dass Sie dann im Herbst solidarisch mit den Ungeimpften im Lockdown bleiben?

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@Missx?
Hallo Peter, alter Satiriker.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

@schweik, eine mir sehr gut bekannte knapp über 20jährige kann sich nicht impfen lassen und hofft, dass es die Mitbürger für sie tun. Deshalb wäre ich dafür, dass Impfunwillige, sofern notwendig, in den Lockdown gehen.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 5 Min

@Dagobert
Das rufen die Geimpften einem ja schon von weitem entgegen, dass sie geimpft sind.
Bald schäm ich mich zu sagen, dass ich auch geimpft bin…

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
30 Tage 23 h

@Missx
Na bitte, Schnucki…

Krotile
Krotile
Superredner
30 Tage 23 h

Missx …. verbreitest wie üblich nur Blödsinn! Es sind hauptsächlich die geimpften, denen es vollkommen klar ist, wie wichtig die AHA Regeln sind! Was unterstellst du MIR und meine ganze Familie, sowie allen geimpften da!!!!!!! zu deiner Info: wir geimpfte haben uns impfen lassen, weil uns vollkommen klar ist, womit wir es zu tun haben und wie wir es bekämpfen könnten!!!!! du bist so helle wohl noch immer nicht! und hör endlich auf dauernd so einen Stumpfsinn zu verbreiten! irgendwann wird das strafbar!

DontbealooserbeaSchmuser
30 Tage 21 h

@einervonvielen und aus welchem Grund kann sie sich nicht impfen lassen?

Roby74
Roby74
Superredner
30 Tage 18 h

@Krotile
😤🤦🏼‍♂️🙄Gehässiger gehts wohl nicht mehr!🤢🤮
Jeder Volljährige der bei vollen geistigen Verstand ist….darf und kann hier seine Meinung sagen bzw.schreiben!!!☝🏼☝🏼☝🏼Also bitte ein bisschen Contenance anderen gegenüber!

Roby74
Roby74
Superredner
30 Tage 18 h

@Missx
Du brauchst Dich überhaupt wegen nichts zu schämen!!!☝🏼☝🏼☝🏼
Da müssten sich hier schon andere schämen:keine andere Meinung zulassen als ihre eigene und dann noch respektlos werden!🤢🤮

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
30 Tage 17 h

@krotile… Gibst zu, du und viele andere Impfwilligen habt euch impfen lassen, nur um mehr Freiheiten zu haben und um in Urlaub zu fahren… 🏖…gel😉

Tina1
Tina1
Tratscher
30 Tage 6 h

Missx woher weißt du das? Kennst du alle? Kennst du mich? Weißt du wie ich mich 1 1/2 Jahre verhalten habe. Ich habe aber genügend gesehen die sich an keine Regeln gehalten haben und sicher auch unter den jetzigen Impfverweigern sind!

Tina1
Tina1
Tratscher
30 Tage 6 h

Orchi.. an dich die gleiche Frage wie an Missx. 🙁

corona
corona
Superredner
30 Tage 6 h

super Billy! Dann sind wir wenigstens schon zu zweit, die das so gemacht haben.

corona
corona
Superredner
30 Tage 5 h

@Puma
Das ist zugegebermaßen fast genauso lächerlich wie die Pseudoargumente der Impfgegner.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
30 Tage 26 Min

@tina1… Du kennst auch alle… gel?? 🥱

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
28 Tage 20 h

@Missx
Stehe hinter euch

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 6 h

Sollets wirklich soweit kemmen, donn olle Ungeimpften, de lei zu tamisch sein sich zu impfen, ob in den Lockdown!! Und sell zack zack ☝

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
1 Monat 6 h

@Dagobert: der Lockdown kann auch von Geimpften ausgehen, solche Schürereien sind nicht zielführend, solange auch Geimpfte in Quarantäne müssen, genau wie Gesunde. Und solange Geimpfte das Virus weitergeben können, sind wir schon alle noch im gleichen Topf. Nicht einige besser und andere schlechter. Denn merken Sie sich: auch Ungeimpfte gesunde Menschen zahlen ins Gesundheitssystem ein, nicht nur Geimpfte. Denn die Geimpften zahlen auch nichts für die Impfung.

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
1 Monat 6 h

Leider scheint mir, dass sich an eine solche regelung noch niemand traut. Ich hoffe, das ändert sich bald – die impfgegner müssen nicht verhätschelt werden.

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
1 Monat 4 h

No a so a schlauer ders net verstondn hot, a als geimpfter gibsch den Virus weiter!!! Folgedessen muto e vola basso sogt dr walsche

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 2 h

@Marco schwarz
so ein Blödsinn, ihr Impfverweigerer wollt es einfach nicht verstehen, es geht nicht um die Ansteckungsgefahr, vielmehr um die Intensivbetten!!!!

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 2 h

@selltatamolawie
🤦🤦🤦🤦 als Geimpfter bist du aber weniger gefährdet!!!!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 2 h

@ sella Noch jemand, der entweder nicht weiß oder ignoriert , dass die Anzahl der weitergebbaren Viren beim Geimpften ungleich niedriger ist, er hat ja kaum welche in sich.
Selbst wenn er sich trotz der deutlich geringeren Wahrscheinlichkeit infiziert, eliminiert sein Abwehrsystem einen guten Teil davon, bevor sie den Körper verlassen können.
Die kritische Anzahl wird beim Geimpften nur äußerst selten erreicht.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@selltatamolawie die Übertragung durch Geimpfte ist gering, mittlerweile gibt es dazu aussagekräftige Studien.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@Marco schwarz es gibt mittlerweile aussagekräftige Studien, die belegen, dass Geimpfte das Virus kaum weitergeben. Ausserdem ist es irrelevant, wenn Geimpfte das Virus bekommen, da die Impfung einen schweren Verlauf Großteils verhindert. Somit belasten wir das Gesundheitssystem nicht und können uns frei bewegen. Nicht-Geimpfte hingegen verstopfen die Intensivstationen. Das Anrecht auf Gesundheitsbetreuung hängt in Italien nicht vom Einzahlen ab, sondern ist an den Wohnsitz gekoppelt.

Buergerle
Buergerle
Grünschnabel
1 Monat 2 h

@Dagobert gonz genau, olle sollen die Chance kriagn sich impfen zu lossen, is Virus kriagmer nimmer los… ober mir vermeiden damit unzählige Tote.
Mir lossen ins nimmer einsperren, wieso a? De, de sich net impfen lossen sein eh gegen olles immun. Sogor gegen Fakten.

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
1 Monat 49 Min
Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
30 Tage 23 h

@nikname das ist nicht bewiesen, es wird nur behauptet und darauf stützt sich die Impfkampagne.

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
30 Tage 23 h

@Lausbuam20
Das wollen sie nicht hören. Sie wehren sich dagegen. Die Wahrheit tut weh.

ziehpresse
ziehpresse
Grünschnabel
30 Tage 22 h

@Marco schwarz
wenn sie zohlen, sollen sie a eppes darfir kriagen

ziehpresse
ziehpresse
Grünschnabel
30 Tage 22 h

@selltatamolawie
nia und nimmer wia Ungimpfte, vola…

ziehpresse
ziehpresse
Grünschnabel
30 Tage 22 h

@Lausbuam20
ah soooo, dir will man di chinesischen Vakzine geben, jo nor versteh di 🙄

kawarider 98
kawarider 98
Tratscher
30 Tage 21 h

@Dagobert oke wird gemacht😂😂

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
30 Tage 20 h

@nikname sell konn dir jo gleich sein ob i impf odr net, wenne meine mogsch konnsch gern houm nor kimmsch net zu kurz😉

nikname
nikname
Superredner
30 Tage 19 h

@selltatamolawie
Egoismus ist halt eine menschliche Schwäche und einmal mehr als deutliches Zeichen von fehlender Empathie, Anstand, Achtung und Respekt anderen Menschen gegenüber 🙈🤦

nikname
nikname
Superredner
30 Tage 6 h

@Diezuagroaste
da findet man konkrete Zahlen von seriöse Studien.
Wenn man die Stammtischstudien ansieht, dann sind die Daten natürlich viel amüsanter und entsprechend den beliebten Vorstellungen 👍🥴

corona
corona
Superredner
30 Tage 5 h

@Buergerle
gut geschrieben!

Dagobert
Dagobert
Kinig
30 Tage 2 h

@Puma

😂😂😂😂😂😂
Schaugmr donn in Herbst☝

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
29 Tage 22 h

@nikname des hat man ja in Deutschland gesehen! Die Krankenhäuser haben viel mehr Intensivbetten angegeben um Geld zu scheffeln. Und das System war nie vor dem Kollaps. Und was war denn dann in Italien. Klar, alles ehrliche Leute….

Stryker
Stryker
Grünschnabel
1 Monat 6 h

Geschtern hot der herr Lauterbach ban lanz gsog das der virus wohrscheinlich so mutieren wert,das er die geimpften wieder leichter understeckt…Weil er susch net überleben konn…toi toi toi !

Staenkerer
1 Monat 6 h

jo nor, warum sem no impfen wenns eh nix hilft? wos solln sem de droherei und des erpressn und der zwong und des geunke wenn eh nix hilft?

Stefa
Stefa
Tratscher
1 Monat 5 h

Straket gäbe es nicht so viele noch Ungeimpfte, wären die Chancen geringer….. jeder muss halt seit Paket an Verantwortung übernehmen…

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 5 h

Stryker

Und wos glabsch passiert donn mit den Ungeimpften?? toi toi toi

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

Herr Lauterbach sagte “Es kann sein, dass das Virus irgendwann am Ende ist. Es kann aber auch sein, dass das Virus lernt, sich gegen Geimpfte durchzusetzen”… “Das können wir auf jeden Fall nicht ausschließen.”
https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_90373180/lauterbach-warnt-bei-lanz-vor-super-coronavirus-gegen-jede-impfung-immun-.html

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 4 h

Stryker … wie i es voston hon, konn der bei geimpften net mutieren! somit sein für die Mutation die NICHT GEIMPFTEN verantwortlich und die geimpften hom noa deswegen evtl. die Eier! an der Stelle DANKE an alle die dem Virus ihren Körper zu Verfügung stellen, damit er sich immer und immer wieder weiterentwickeln kann und so auch weiterhin Menschenleben dahinraffen kann!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

@Krotile Bravo, richtig 👏👍 Die UNGEIMPFTEN sind das Virusreservoir und haben deshalb das Potenzial für weitere Mutationen! Diese Impfverweigerer geben aber lieber uns Geimpften die Schuld für alles und verdrehen mal mehr mal weniger geschickt die unwiderlegbaren Tatsachen, um sich perfekt vor Ihrer Verantwortung zu drücken! Nur was sie nicht verstehen, sanitäre Dienste müssen dann SIE in Anspruch nehmen und NICHT wir 😉😂😂🤣🤣

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 2 h

@Stefa
so ist es! Südtiroler Impfverweigerer schauen aber nur auf sich und sehen nur den Tellerrand 🙈

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 59 Min

@stryker, also alle nicht impfen? Oder vielleicht so schnell wie möglich durchimpfen, sodass Mutationen weniger Chancen haben?
eieieiei, manchmal frag ich mich schon…

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 57 Min

@staenkerer…jetzt hörst du auf einen richtigen Virologen? Aber als gesagt wurde, impfen, impfen, imfpen, waren es immer nur Hampelmänner der Pharmaindustrie.
….nennst sich selektive Wahrheiten…

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 55 Min

@nik…wie oben schon gesagt, leiden die Impfverweigerer sehr oft an selektiver Wahrheit 🙂

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
30 Tage 23 h

@Krotile falsch. Viren mutieren immer, egal ob geimpft oder nicht.

Lana2791
Lana2791
Tratscher
30 Tage 23 h

@allesnurzumschein… Sanitäre Dianste nemmen mir sicher in unspruch , Sanitätsdienste iberlossmer enk!

Lana2791
Lana2791
Tratscher
30 Tage 23 h

@Krotile vielleicht hobm Sie es jo a folsch verstanden…..leicht möglich, schun drieber nochgedenkt?

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
30 Tage 22 h

@Diezuagroaste Blödsinn hoch 10!!!! Die Ungeimpften sind die idealen Virusbehälter, -verbreiter und -schleudern, in denen sich das Virus nach Lust und Laune austoben und mutieren kann. WANN BEGREIFT IHR DAS ENDLICH!!!!! So bescheuert kann doch niemand sein….

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

@allesnurzumschein : Warum explodieren dann in GB die Zahlen? Im Hoch Durch Impfung Land? Weil die Geimpften anfälliger für die Mutationen sind! Allesfurzumschein, Sie lachen alle immer aus, doch wer zuletzt lacht…

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

@allesnurzumschein sie werden es erst begreifen wenn es sie selbst oder Angehörige selbst betrifft.

corona
corona
Superredner
30 Tage 5 h

@Krotile
Mah woasch, mir isches bold egal: xte Welle, xter Lockdown, Haufn Toate…
mir sein eh viel zu viele auf der Welt.
Und mein Bua hon i so gfördert und erzogn, dass er höchstwohrscheinlich an recht zukunftssicheren hochbezahlten Beruf wählt. Isch aufn beschtn Weg semmhin.
Losstses lei tuschn. I schaug zua, Popcorn isch grichtet!😁

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
29 Tage 22 h

@allesnurzumschein i begreifen recht gut, weil i Virologie gelernt hab. Viren müssen mutieren um ihre Wirte zu überlisten. Und das ändert sich nicht. Im Gegenteil. Durch diese Impfung während einer laufenden Krankheit mutiert es schneller und effektiver.

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
1 Monat 6 h

Am Ende wird immer der Zustand der Sanität den Ausschlag geben, ob wir einen Lockdown verhindern können. Wären wir da gut aufgestellt und gut vorbereitet, könnte man zuversichtlich in die Zukunft schauen.

halihalo
halihalo
Superredner
1 Monat 6 h

genau …aber da wird ja nichts unternommen , so wie im letzten Jahr “wir sind gut gerüstet”…dann kann man nicht wieder von neuem sagen man kann nicht so schnell Intesivbetten herzaubern …jetzt ist viel Zeit vergangen und man hätte schon etwas vorsorgen können aber leichter ist es dann denen die Schuld zuzuschieben die sich nicht impfen wollen

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 6 h

Sigo 70

Und wos schlägst du vor?
100 oder 1000 Intensivbetten dazukaufen?

honsi
honsi
Tratscher
1 Monat 6 h

@Sigo70 Ganz genau, und der demografische Wandel schreitet voran, ich hoffe die Politik sieht was auf sie zukommen wird.

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
1 Monat 6 h

Ich würde auch nicht in intensivbetten investieren, wenn es eine impfung gibt. Wäre einfach lächerlich.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 4 h

halihalo …. was meinst du, wie viele Intensivbetten sollten denn vorbereitet werden??? wäre es denn nicht viel klüger, zu verhindern dass MENSCHEN wegen einer Covid-Infektion ein Intensivbett überhaupt erst brauchen??? Vorbeugen wäre in diesem Fall allemal besser als dann heilen! im wahrsten Sinne des Wortes!

giovanocci
giovanocci
Tratscher
1 Monat 3 h

waren wir ja schon mal, als die sanität die falschen Zahlen geschickt hat 😁😁

honsi
honsi
Tratscher
1 Monat 2 h

@Krotile Da die Bevölkerung in Südtirol immer älter wird und es somit immer mehr ältere Menschen gibt, ist es zwangsläufig notwendig Intensivbetten aufzustocken.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@halihalo Intensivbetten kaufen für eine durch eine Impfung verhinderbare Krankheit? 😂

in3era
in3era
Neuling
1 Monat 2 h

die sanität sollte ausgebaut und aufgestockt werden, aber ihnen fällt nichts besseres ein als mitarbeiter zu suspendieren….

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

@sigo70, falsch, es müssen Infektionen so gut wie möglich verhindert werden!

halihalo
halihalo
Superredner
30 Tage 22 h

@Dagobert
5-10 Intensivbetten wären auch schon besser als nichts

corona
corona
Superredner
30 Tage 5 h

@honsi
Jenseits von 75 wird eben ganz üblicherweise gestorben. Gehört zum Leben dazu, aber das will heute kaum mehr jemand akzeptieren.
Ob ich an Corona oder Lungenentzündung oder Krebs oder Schlaganfall sterbe, ist wurscht. Mit teuren Intensivbetten wird das Sterben nur unnötig hinausgezögert und kommt am Ende doch.
Ich würde die Intensivbetten nur für rel. Junge mit guter Prognose reservieren. Und dazu stehe icv als alter Hase.

Tina1
Tina1
Tratscher
30 Tage 2 h

halihalo…. Intensivbetten für die Verweigerer? Wenns eh nur die Grippe ist. Die könnt ihr auch zuhause auskuriern. Volevi la bici, allora pedala.

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
29 Tage 22 h

@honsi Intensivbetten nützen gar nichts, ohne das dazugehörige Personal!

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
29 Tage 22 h

@halihalo und das Personal dazu?

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
1 Monat 5 h

Sie brauchen nur einen Impfstoff ohne Nebenwirkungen zu bringen, dann lassen sich alle Impfen.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 4 h

Privatmeinung …. und Aspirin hot keine Nebenwirkungen?? obwohl es Aspirin schun so long gibt!!!!

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

Du vergleichst wirklich ein Medikament das von heute auf morgen eine Notfallzulassung bekommen hat mit einem anderen das den regulären Web beschritten hat? Woll du….

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

Die schlimmste Nebenwirkung bei vielen Geimpften waren die Schmerzen beim Abziehen des Pflasters vom Oberarm.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

Die Corona-Impfstoffe haben keine “Notfallzulassung”.
“Die Impfstoffe haben … alle für die Zulassung notwendigen klinischen Studien abgeschlossen und danach eine bedingte Marktzulassung erhalten. Es werden weitere klinische Studien bis mindestens 2025 durchgeführt und mögliche Nebenwirkungen werden kontinuierlich und weltweit beobachtet.
Fazit: Corona-Impfstoffe können die Zulassung verlieren, wenn sie nicht sicher oder wirksam sind”

https://correctiv.org/faktencheck/2021/06/16/ob-corona-impfstoffe-zugelassen-werden-hat-mit-der-epidemischen-lage-von-nationaler-tragweite-nichts-zu-tun/

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 53 Min

@prime….es gibt in der EU keine Notfallzulassung…wie bescheuert muss man sein, das immer noch zu glauben und zu verbreiten?

primetime
primetime
Universalgelehrter
30 Tage 23 h

@einervonvielen Junge hupfer langsam mit den Tönen gegenüber unbekannten Personen. So kannst du mit deiner Mutter reden

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

@primetime würde er auch, wenn diese immer noch so einen Blödsinn verbreiten würde.

corona
corona
Superredner
30 Tage 5 h

@ebbi
der wor guat! genauso wors!🤣🤣🤣

corona
corona
Superredner
30 Tage 5 h

@Hustinettenbaer
also kann eine allgemeine Impfpflicht wohl erst 2025 kommen. olls zi spout…

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
29 Tage 22 h

@einervonvielen stimmt. Es gibt nur den national ausgerufenen Notstand, in dem der Gesetzgeber viel mehr durchsetzen kann. Zum Beispiel experimentelle Impfstoffe.

Stefa
Stefa
Tratscher
1 Monat 6 h

Südtirol wird halt zum Corona Hotspot Italiens werden….. traurig aber unabwendbar…. Schade
Wenn man die Impfquoten derLombardei sieht stellt man einfach fest, dass es uns hier während der ersten 3 Wellen immer noch zu gut gegangen ist….

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

Weil unsere LR einfach nicht den Arsch in der Hose hat, hart durchzugreifen, wenn es von Nöten ist. Ist leider nunmal so

timetosay
timetosay
Grünschnabel
1 Monat 3 h

Ohhh an alle Impfbewürworter: In Südtirol gab es bereits mehr als 1400 Fälle von Corona Erkrankungen bei Geimpften, also sind nicht die Impfgegner die schuldigen!!!
Diese künstluche Panikmache, damit sich ja jeder impfen lässt ist langsam furchtbar!

Nicola
Nicola
Grünschnabel
1 Monat 3 h

@timetosay…. Woher hast du diese Zahl? Eine Quelle wäre da sehr nützlich. Außerdem wäre interessant zu wissen, ob diese Geimpften, die sich infiziert haben einen schweren Verlauf hatten oder alle nur keine bis milde Symptome und somit die Krankenhäuser nicht belastet haben, schlussendlich geht es ja darum! Wenn das Virus nur noch einer Grippe gleicht, weil die Impfung vor einem schweren Verlauf schützt, dann haben wir das erreicht was wir wollten, nämlich mit dem Virus leben ohne ständig Lockdowns in Kauf nehmen zu müssen.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 1 h

@nicola… Das hat SN am 30/6 berichtet.
Du kannst das sicherlich noch nachlesen…

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 29 Min

@nicola,quelle:südtirol news, vor 2 Tagen

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

noch mal gaaaanz langsam:
1. es wurde nie behauptet, dass Geimpfte nicht positiv getestet werden können
2. Bei den 1.600 wurde nicht differenziert, ob sie schon beide Dosen hatten oder nur 1
3. bei bisher mehr als 250.000 Geimpften sind 1.600 positive kein schlechtes Zeichen, sondern ein Gutes, nämlich, dass die Impfung gut wirkt.
4. diese positiv Getesteten tun uns nichts, da sie fast alle einen leichten Verlauf haben und NICHT ins Krankenhaus müssen
5.Es geht nur darum, die Sanität nicht zu überlasten
Jetzt verstanden??

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
30 Tage 16 h

@ebbi.. Du hast aber auch nicht den Bericht gelesen?
Dort stand, dass die 1559 Geimpfte und dann infizierte, keineswegs symtomfrei waren, vielmehr mitunter sehr gravierend🙏

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
30 Tage 7 h

@Orch-idee was bedeutet “vielfach sehr gravierend”?

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
30 Tage 6 h

@ebbi.. Frage die SN Redaktion, sie haben das geschrieben 🤷‍♀️

corona
corona
Superredner
30 Tage 5 h

@Nicola
hast es auf den Punkt gebracht. super Kommentar!👌👍

Tina1
Tina1
Tratscher
30 Tage 1 h

Orchi.. das hat Unterholzner von der Enzianpartei behauptet. Was man daran glauben kann sei dahingestellt.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

@Orch-idee ach so, und dann glaubt man das einfach so, weil SN es so geschrieben hat. So gravierend können die Symptome aber nicht gewesen sein, denn die KH-Belegung ist seit dem Start der Impfungen immer schön gesunken.

Lana2791
Lana2791
Tratscher
1 Monat 6 h

Grosses Kino..🙃, iaz loss mer moll olls tuschen, olls auf…..Urlauber derfn ve iberoll her ,mir derfn a verreisen …., mecht nit wissen welche Mutante importiert wern ….lei mear Norrenfreiheit pur ,im Juli wissmer schun dass im Oktober der nächste Lockdown kimmp…🤔selbes Spiel wia 2020 bol die Turistn huamfohren !🤣😅Und wer kriag nor die Schuld , mir de sich nit gegen Corona impfn lassen 👍Nimm i gern … 👏mit viele ondere

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 4 h

jo Lana, bravo! noa tiot enk olle zomm und steckt enk bitte lai gegenseitig un! weil enk tut der Virus jo nix!!!! I hoff, es braucht koan stationäre Behandlung in an KH …….. damit wenigstens geschwächte, kranke Menschen fa enk a Ruhe hom!

natto
natto
Grünschnabel
30 Tage 21 h

Lana…gonz genau…

falschauer
27 Tage 20 Min

woasch du wo rodeneck isch?

meinungs.freiheit
meinungs.freiheit
Superredner
1 Monat 6 h

Jetzt wäre es besonders wichtig sich impfen zu lassen, dann kann ab Herbst nicht viel passieren. 50% geimpfte ist einfach noch zu wenig, das gibt mit Sicherheit wieder Probleme.

Erwin
Erwin
Grünschnabel
1 Monat 2 h

Dann müsste es aber besser werden als vorher wenn noch niemand geimpft war!

dubiei
dubiei
Grünschnabel
1 Monat 4 h

Alle die sich impfen haben lassen,haben es getan um das es nichtmehr so weit kommt, zu kein lockdown, nun sind die Impfgegner da und alles war um sonst. Nur weil sie sich nicht impfen, zum kotzen😤🤮🤮🤮🤮

ich_ich
ich_ich
Neuling
1 Monat 1 h

ich kotze wenn ich deinen Satzbau sehe

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
30 Tage 23 h

@ich_ich
Raffiniert gekonntert. Wow.

Fraser
Fraser
Tratscher
1 Monat 2 h

Die Ungeimpft sein die perfektn “Schuldign” wenns wido an Lockdown gib…obo gstott dass sich di Sanität desmol ordntlich vorbereitit und Mitorbeiter aufstockt muss man di sebm jo entlossn und sich sozisogn ins oangne Bein schießn.. Bravo konni la sogn und deswegn hot (sollats zi an lockdown kem) oanzig und aloan di sanität (wieder mal) vosog! (incl Politik)!!!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 31 Min

@Fraser, du liegst komplett daneben! Wir müssen die Neuinfektionen so tief wie möglich halten, dann werden die Intensivbetten, die eh keiner zahlen will und kann, überhaupt nicht benötigt!
Aber anstelle eine Impfung zu akzeptieren, leiber die Schuld bei den anderen suchen..

Fraser
Fraser
Tratscher
30 Tage 23 h

@einervonvielen von Neuinfektionen können bzw werden auch Geimpfte betroffen sein..ob die Syptome mild bzw ganz ausbleiben ist ja bisher nur Theorie und werden wir dann ja sehen.

flakka
flakka
Tratscher
30 Tage 22 h

@einervonvielen
i mecht amol endlich wissen, wieviel prozent der südtiroler den virus schun kop hoben, also auch keinen schwaren verlauf mehr!!!!!!
von die sem wern sich a sichr viele net impfen lossn wellen!
wo ischen nor no es grosse problem? wenns rein lei um sicherheit gang, gehts ober eben net!!!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

auch wenn die Mitarbeiter nicht suspendiert würden, wären es zu wenige um mehr Intensivplätze betreuen zu können. Im Grunde ist es Unsinn, KH-Betten und Personal für die Behandlung einer Krankheit zur Verfügung zu stellen, gegen die es eine Impfung gibt.

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

@ebbi
Warum zum Zahnarzt wenn es eine Zahnbürste gibt?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
28 Tage 6 h

@Fraser, stimmt schon, aber bei einem Schutz von 95% ist das schon ein kleiner Unterschied…

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 6 h

Gestern war es der Tourist und Klauber, heute die Nichtgeimpften und morgen die Kinder? Die Schuld immer im aussen zu suchen ist halt der einfachste Weg. Keine persönliche eigenverantwortung übernehmen schafft genau diesen Zustand. Und damit meine ich nicht das was wir tuen, sondern das was wir denken.

vapeon MTHFCKR
allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
30 Tage 22 h

Bellissimo direi, almeno per i vaccinati! Wir haben wenigstens einen Grundschutz und ihr? Qualmst du dir das Virus weg oder welche Strategie verfolgst DU? Ausser sich sozial komplett abschotten, bleibt dir ehrlich gesagt nichts übrig

topgun
topgun
Tratscher
30 Tage 20 h

@allesnurzumschein

Also du hast nur einen Grundschutz durch die Impfung? Bedauernswert…

Mein Grundschutz ist mein körpereigenes Immunsystem, das mich auch bei der Covid-Infektion nicht enttäuscht hat…

Stefa
Stefa
Tratscher
30 Tage 18 h

Topgun Bei dieser Runde hast du noch mal Glück gehabt.

selwol
selwol
Superredner
30 Tage 18 h

@topgun
Und wie du recht hast, das eigene Immunsystem hat in den letzten 16 Monaten ausgezeichnete Arbeit geleistet. Ich wüsste nicht wieso ich diesem nicht mehr vertrauen sollte.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

@topgun Tztz, einmal “beratungsresistent”, immer “beratungsresistent”! Ok, dann machs mal gut mit deiner Unsterblichkeit 😂🤣🤣😂😂

Stefa
Stefa
Tratscher
30 Tage 18 h

vapeon MTHFCKR: aus deinem Artikel: Wissenschaftler erklärten am Freitag, dass es sich bei den geimpften Toten überwiegend um sehr alte oder gesundheitlich angeschlagene Patienten gehandelt habe.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
30 Tage 17 h

@Stefa sowie der groaßtoal (hohes Alter und uane oder mearere VORERKRANKUNGen 🤷🏻‍♂️)der an Covid verstorbenen a,also😏🤌🏼🤌🏼🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️

Stefa
Stefa
Tratscher
30 Tage 4 h

Vapeon na das stimmt aber so nicht. Kann ich aus persönlicher Erfahrung bezeugen: Aufnahmen mit schweren Verläufen auch zur Genüge übergewichtige ab 40 aufwärts…..

p.181
p.181
Tratscher
29 Tage 23 h

@Stefa

Wie viele 40jährige Übergewichtige sind gestorben, wenn die Todesrate bei 0,89% und das Durchschnittalter bei 84 Jahren liegt?

Außerdem: Zuerst einmal das Rauchen verbieten, denn da werden tatsächlich auch Jüngere schwer krank und sterben, auch ohne Übergewicht und Vorerkrankungen.

Aufwachen!

Ohne Tests würde kein Mensch etwas von einer Pandemie bemerken. Sie bezwecken nur Zahlen zu generieten, um die Panik aufrecht zu erhalten, da

p.181
p.181
Tratscher
29 Tage 23 h

Zahlen und Kranke gleichgesetzt werden. Mit Absicht!

Neumi
Neumi
Kinig
29 Tage 22 h
@p 181 dem spricht entgegen, dass die Pandemie schon bemerkt worden ist, BEVOR es Tests gab … Kannst du dich nicht mehr an die überfüllten Krankenhäuser erinnern? Das waren nicht nur übergewichtige 40jährige. An dieser Krankheit sind in Südtirol trotz Ausgangssperre, trotz Masken, trotz Abstand halten bisher ca. 1200 Personen gestorben (d.h. eine Person auf 440). Du meinst, das wäre unbemerkt geblieben? Das hat nichts mit den Tests zu tun, auch nicht mit Panik. Man soll’s nur ernst nehmen, mehr nicht. Du musst nicht gleich vor allem Panik kriegen, was ein Problem darstellt. Derjenige, der “Aufwachen!” ruft und sieht, während… Weiterlesen »
halihalo
halihalo
Superredner
29 Tage 19 h

@p.181
bravo gut geschrieben !

Stefa
Stefa
Tratscher
29 Tage 17 h

Oh Himmel p181 pflegst du zu scherzen??? Ohne Tests würde kein Mensch die Pandemie bemerken? Schlaf weiter…

halihalo
halihalo
Superredner
29 Tage 9 h

@Neumi
der Durchschnitt der Covidtoten ist über 80 Jahren
Über 80jährige sind vor Covid auch gestorben also man hätte nicht viel gemerkt von dieser Pandemie wenn nicht die Tests und Medien wären😅

Neumi
Neumi
Kinig
29 Tage 5 h

@ hallihallo Ohne Medien hätte keiner die Ausgangssperren bemerkt? Kann sein. Das wage ich jetzt mal vorsichtig zu bezweifeln.

Nicht vergessen, wir haben so “wenige” Tote dank Ausgangssperren, Masken und Impfungen. Kannst du dich noch an die Zahlen im Herbst vor den Aussgangssperren erinnern? Jetzt stell dir mal vor, das wäre ungebremst weitergegangen, dann hätten wir jetzt ein Vielfaches an Toten.

Dass ihr in der Lage seid, die Gefährlichkeit so runterzuspielen, verdankt ihr der Effizienz der getroffenen Maßnahmen.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
28 Tage 48 Min

@halihalo ….und die überfüllten Krankenhäuser wären auch sicherlich nicht aufgefallen 🤣

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
1 Monat 6 h

Wie wärs damit: lockdown ja für alle die sich nicht impfen lassen. All jene, die geimpft sind, sollen ein normales leben führen können.

Ali
Ali
Tratscher
1 Monat 2 h

@offnzirkus
ja wäre eine Idee, was sagst du dazu: wer will darf in den lockdown, also freiwilliger lockdown 🤷

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 48 Min

@offnzirkus, damit diskriminierst du aber die armen Impfverweigerer. Besser ist Lockdown für alle ( außer man ist immun 🙂

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
1 Monat 42 Min

Ja und den Virus auf der ganzen Welt munter und fröhlich verteilen. Und wenn im Herbst auch Geimpfte im KH aufgenommen werden müssen. Was dann?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
28 Tage 3 h

@Lausbuam…dann bekommen die wenigen Geimpften kein Bett mehr, da diese schon an die geläuterten Impfgegner vergeben sind

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

Dann aber bitte nur gefärdete (nicht geimpfte) Personen wegsperren!

Guennl
Guennl
Superredner
1 Monat 3 h

xxx hat das h schon weggesperrt…Gefährliche Sache!

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@Guennl uhii…ein Rechtschreibfehler, ba dann darf ich natürlich keine eigene Meinung haben 🤣🤣🤣🤦🏻‍♂️
Wer nicht mehr Argumentieren kann, wechselt eben auf Kindergarten stänkerei 👍🏻

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 39 Min

@Guenni…weret den anfängen, wenn das so weiterget, aben wr dn Slt 🙂

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 38 Min

@xxx, naja, wer so einen Käse schreibt….shit in, shit out

xXx
xXx
Universalgelehrter
30 Tage 22 h

@einervonvielen eine andere Meinung als die deine als Käse zu bezeichnen und durchklingen lassen das es dann ok ist jemanden wegen eines lächerlichen Rechtschreibfehlers zu diffamieren und gleichzeitig mit “weret den Anfängen” argumentieren… sehr dünnes Eis 😉

Was ihr nie verstehen werdet ist das genau dieses fanatische pochen auf die eigene Meinung und alles andere als nicht akzeptabel anzusehen, der Anfang allen Übels dieser Welt ist, war und immer sein wird, denn treffen 2 solche Hitzköpfe aufeinander, kann es nur krachen.

peace and out ✌🏻

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
28 Tage 2 h

@xxx…naja, wer spricht denn vom wegsperren?

GibAMeinSenfDerzua
1 Monat 6 h
Ach, ich würde sagen, dass man so oder so im Herbst offen lassen soll. Wenn die Impfung hilft (bin übrigens geimpft) gut und wenn nicht, ist’s halt so. Wenn es allerdings so ist, wie momentan von den “Spezialisten” mitgeteilt, dass die nicht geimpften einen schwerwiegend Verlauf haben und die Krankenhäuser dann womöglich mit den Ungeimpften voll sind, dann aber bitte auch kein “Geplärre” von deren Seite, wenn sie nacheinander wegsterben. So was nennt man dann eben “eine freie Entscheidung getroffen”. Es hat ja inzwischen jeder die Möglichkeit sich die Impfung abzuholen, dann sollte man langsam der Natur seinen freien Lauf… Weiterlesen »
obr jetz.
obr jetz.
Grünschnabel
1 Monat 3 h
@ gibameinsemfdrzua: geau so sehe ich das auch. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Solange man durch die Impfung keine sterile Immunität erlangt ist auch jeder Geimpfte eine potenzielle Gefahr x den Ungeimpften und nicht umgekehrt. Denn dieser ist ja vor einem schweren Verlauf und Tod geschützt. Der nicht Geimpfte muss halt dann mit den Konsequenzen rechnen. So wie ein Raucher und Alkoholiker auch. Ich habe meinen Hausarzt gefragt was man definitiv haben muss damit man nicht geimpft werden darf. Da gibt es nichts, außer eine nachgewiesene Allergie auf einen Inhaltsstoff, was sehr selten ist und sowieso erst bei der… Weiterlesen »
nikname
nikname
Superredner
1 Monat 2 h

👍👍👍👍👍

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 50 Min

@gibameinsenf…im Prinzip hast du nicht ganz Unrecht, aber ein Lockdown wird uns dann wohl alle treffen. Zudem wächst ist die Chance auf einen Mutation mit jeder Infektion…und wie die Mutationen auf uns wirken kann im Voraus keiner sagen. Aber wie immer: der Impfverweigerer denkt nur ans sich…

Gigger
Gigger
Grünschnabel
1 Monat 4 h
OMG Ihr ganzen super spezialisten und besser wisser. Habt ihr im sommer bei super wetter eigetlich nix anderes zu tun wie hier zu fachsimpeln was wäre wenn, usw.???? Schuld wird hin und her geschoben , kein einziger hier (mich mit eingeschlossen) 😅 hat wirklich eine ahnung was im herbst passiert, aber lieber jetzt schon den “impfverweigeren” die schuld in die schuhe schieben dann seit ihr aus der sache raus…🤣 Der gute bauer friss nix woser net kennt. I würd enk ollen mol empfehlen vor enkrer haustür zu kehren, und nicht immer den schuldigen zu suchen wenn wir alle ehrlich sind… Weiterlesen »
einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 34 Min

@gigger, so wie es scheint, hast du ja auch genug Zeit hier lange Kommentare zu schreiben:-)
PS: es heißt nicht der “gute” Bauer, sondern der Bauer, ggf. könnte man ein “stur” dazunehmen, wenn schon etwas verlängert wird.
PSS: wir sollen vor unserer Haustür kehren und nicht immer die Schuld hin und her schieben? Ok! Aber warum schiebst du die Schuld dann auf die Politik?
Nur mal so 🙂

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
1 Monat 6 h

bei uns in Südtirol sind noch viel mehr der Ü60 nicht geimpft- sind wieder mal die beschtigschten und werden als erschtigschte in den Lockdown müssen

diskret
diskret
Grünschnabel
1 Monat 5 h

Gestern abend in der zdf sendung von mybrit illner sagte eine virologin das die urlauber auch geimpfte das virus ins land mit bringen besonders aus portugal dort gibt es wieder eine nacht aus gangs sperre .
Warum müssen die menschen zur zeit in urlaub fahren in alle länder sonst heist es sue haben wegen corona kein geld
Das ganze tut nur mal gut weil in den letzten 50 jahre nur mehr mehr und mehr von menschen erwartet wird .
Immer mehr tourismus einfach nur materieler gier und geld gier .

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

Ja bleib ruhig zu Hause. Tut gut!

werner
werner
Tratscher
1 Monat 4 h

Dann sollen alle nicht geimpfte in den Lockdown gehen und die geimpften normal weiter leben ! So wollens die Impfverweigerer ja ! Sollten dann auch keine Unterstüzungsgelder mehr erhalten !!!

tomsn
tomsn
Tratscher
1 Monat 4 h

Danke Impfverweigerer! Egoismus hoch 10!

kawarider 98
kawarider 98
Tratscher
30 Tage 21 h

😂😂😂😂😂na entschuldige obr wos mn do ba die kommentare fir sochn lest do muas mn jo lei mea lochn.Mitlerweile sein die Geimpften heilig und die Ungeimpften die bösen ober es wert nit verstonten dass mn als geimpfter decht in virus griagen konn deswegen wiso impfen??😂😂😂

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

Immer noch nicht verstanden, dass es hauptsächlich darum geht, keinen schweren Verlauf zu haben und das Krankenhaus nicht zu benötigen? so schwer zu verstehen?

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
30 Tage 17 h

Es geht in erster Linie darum, einen schweren Verlauf zu verhindern, um die Sanität nicht zu belasten, Dumpfbacke 😉 FAS ist das primäre Ziel einer Impfung! Ach ja, Egoisten verstehen sowas nicht hat es geheissen

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 3 h

Geimpfte müssen mehr Freiheiten bekommen; bzw. Nichtgeimpfte müssen Einschränkungen und strengere Regeln befolgen, und es muss kontrolliert werden. War heute am Wochenmarkt in Meran….viele Menschen wenig Abstand. Besonders die Touristen aber auch viele Einheimische alle ohne Masken….
Ansonsten werden vor allem wieder Kinder und Jugendliche ab Herbst die Leidtragenden sein…

gogogirl
gogogirl
Tratscher
1 Monat 12 Min

bitte keinen Lockdown für geimpfte

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
30 Tage 23 h

gogogirl

und auch nicht fuer jene die nicht geimpft sind! 😉

kawarider 98
kawarider 98
Tratscher
30 Tage 17 h

@gogogirl mogsch a zuggerle weil geimpft bisch?🍬🍬🍬🍬🍬

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 6 h

Wie man sich bettet, so liegt man.

vitus
vitus
Superredner
1 Monat 3 h

… wenn alle wichtigen so besorgt sind, weshalb lassen sie dann die „gefährlichen“ engländer
gestern über 24.000 neuinfektionen in england
heute nach rom zur fussball em???
wer kontrolliert deren 5 tägige quarantäne???
wenn es wirklich so gefährlich ist, weshalb dürfen dann tribünen in rom legal gefüllt werden???
alles nur business!!

putzi
putzi
Neuling
1 Monat 1 h

An alle so Gescheiden Kommentatoren ob für oder gegen Impfung fährt an di Adria und seht euch an was hir abläuft
Keine Masken weder innen noch außen ,weder Ordnungskräfte noch sonstwehr
Corona gibt es erst wieder bei Saisonende ob geimpft oder nicht

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
30 Tage 22 h

Das mit keinen Schutz muss ich wohl oder übel bestätigen, bin selbst grad dort.

zep
zep
Grünschnabel
30 Tage 16 h

von 7,7 Mrd Menschen (7.700Mio) weltweit sein bis jetzt 4 Mio an Covid gestorben = 0,05%
Lockdown im Herbst kennts enk selber gian😊

Future
Future
Tratscher
30 Tage 8 h

@zep

Mit solchen Vergleichen outen sich Menschen mit einer sehr sehr einfachen Denkweise.

Hier nur mal 1 Parameter von vielen: 4 Mio Tote (habe die Zahlen nicht überprüft) , bis jetzt, TROTZ Lockdowns und Einschränkungen.

Was wäre wohl passiert, hätte man diese Einschränkungen nicht durchgesetzt?

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
29 Tage 22 h

@future… und wie viele sterben an Rauchen und oder Luftverschmutzung? Wie viele sterben an Hunger?
Wie viele sterben an Krebs oder Herzinfarkt?

Alle sterben, wenn die Zeit gekommen ist..

Autodago
Autodago
Neuling
1 Monat 3 h

Wenn die Herrschaften es Ernst meinten dann würden sie doch jetzt schon Zuschauer bei der EM verbieten. Aber da sind die Sponsoren und die UEFA gegen. Es geht sowieso nur ums Geld.

tfoler
tfoler
Grünschnabel
1 Monat 36 Min

Den Lockdown konn men auf die Impfgegner schiaben, weil a Lockdown derzua do isch die schware Fälle in maßen zu halten. Impfungen verhindern diese schwere Fälle in 70%-95%. Also:IMPFEN IMPFEN IMPFEN

Cristian
Cristian
Neuling
1 Monat 2 h

Aber die Fussball EM ist kein Problem.
Einfach zum kotzen

Waiby
Waiby
Tratscher
30 Tage 20 h

gonz genau

citybus
citybus
Grünschnabel
30 Tage 19 h

jemand wos iaz 1 johr long aufgepasst hot olm sich an die regeln gholtn hot und gsund gebliebn isch und iaz net gern impfn mecht werd als impfverweigere ohgstempelt.
obar die geimpften wos jo ah in virus übertrogn und ibaroll sich darlabn ohne maske ainizugian sain cool???
und die bestn sain die coronaleugner maskenverweigerer wos sich iaz versteckter impfn lossn lai in urlaub zu fohr.
mir sain a komisches volk

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

noch mal zum Mitschreiben: Geimpfte übertragen das Virus mit wesentlich geringerer Wahrscheinlichkeit als Ungeimpfte.

olli
olli
Grünschnabel
30 Tage 19 h

Impfverweigerer sind feige!

tanzbaer
tanzbaer
Grünschnabel
1 Monat 4 h

Hallo Ihr ewig gestrigen Dramaqueens…..nicht immer drohen,die positiven Meldungen braucht der Mensch….ein dank an dieser Stelle an die UEFA für die tollen und lockeren Momente bei der EM

Gitschile
Gitschile
Grünschnabel
1 Monat 2 h

Na bitte, ein Lockdown im Herbst kommt so oder so, das zeichnet sich bereits ab. Zudem kommt mit dem Herbst jährlich wiederkehrend die Zeit von Infektionskrankheit. Ungeimpfte Menschen dafür verantwortlich zu machen und zum Sündenbock abzustempeln, scheint mir sehr polemisch, gerade in einer Zeit, wo man sich mit Regenbogenfarben schmückt.

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
1 Monat 3 h

Bedankt enk bo die gonz Einheimischen de iberall hin in Urlaub fahren, bei die Touristen die unkonzrolliert einreisen kennen, bei die Fussballfans usw. Und geb net immer den nocht Geimpften ( wieviele davon sind Genesen, halt über 6 Monate?) die Schuld! A die so sichern Geimpften kennens weitergeben und genau sell ist s Problem. Sie passen net auf und dann girierts wieder überall herum.

Offline
Offline
Kinig
1 Monat 3 h

Nur auf die Nichtgeimpften mit dem ausgestreckten Finger zu zeigen, ist zu “billig” und eindimensional. Es müssen schon ALLE gemeinsam dazu beitragen, dass die bekannten und zu erwartenden Varianten nicht erneut die Oberhand über unser Leben gewinnen. AHA-L und zugegebenermaßen auch Impfen sind nach wie vor die !! Mittel, um möglichst sicher durch die Pandemie zu kommen und allen ein erträgliches Leben ohne einen weiteren Lockdown zu gewähren.

Noggi
Noggi
Grünschnabel
30 Tage 23 h

Ach was soll denn heuer noch passieren? Die hälfte ist geimpft und von den restlichen hatten 90% die Krankheit wahrscheinlich schon. Wenn das alles nichts nützt, dann ist es sowieso zu spät und hört nie mehr auf…

Staenkerer
1 Monat 6 h

wenn dem so isch nor geniesn mir de zeit bis dahin erst recht, mit ollem des man mochn konn und geboten werd!

BMG
BMG
Neuling
1 Monat 2 h

Das einzige was sicher ist am 24 Dezember ist Weihnachten…alles andere ist billig Panikmache…

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
1 Monat 2 h

xyz
Geimpften haben schon mehr Reise-Freiheit, und weil sie sich so sicher fühlen, auch die Freiheit, jeden Virus zu importieren. Nicht geimpft ist noch lange nicht Impfgegner!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

Im Oktober könnte es auch eine UFO Invasion geben, wäre nicht ausgeschlossen.

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 3 h

Bis sem sein eh die Hälfte der Geimpften schun wo ganz anders….

Lana2791
Lana2791
Tratscher
30 Tage 23 h

Goostbiker …verstea di….bis Oktober isch a bissl fria , tat sogn bis Johresende👍 ober men mog lei in der Zeitung lesen😱

hochoben
hochoben
Neuling
30 Tage 21 h

schauen wir mal …

Dionysos
Dionysos
Grünschnabel
1 Monat 3 h

Könnte man es nicht mit einem Antikörper Test kombinieren? Wenn man genug Antikörper hat müsst man ja auch Immun nach der ersten Impfung sein…. Oder verstehe ich hier etwas falsch?

Server
Server
Superredner
1 Monat 3 h

@nikname
Das isi so nichr richtig! Es gibt Impfung und Impfung. BioNtec/Pfizer und Moderna helfen,j a,Johnson & Johnson nicht, Sputnik ist fraglich, was dann

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 31 Min

alles ist besser als überhaupt nicht Impfen. Jeder soll für sich die Entscheidung nehmen, aber bei Knappheit der Intensivbetten als nicht Geimpfter nicht jammern!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 h
Es wird nur gesagt “ist nicht ausgeschlossen” und schon sind wir am Diskutieren, wer denn nun Schuld ist. Dass die Impfung nicht zu 100% schützt, ist klar. Jeder muss sich im Klaren sein, dass auch dann noch Vorsicht geboten ist. Dass man ohne Impfung aber ein höheres Risiko hat, sollte auch keiner reinen Gewissens abstreiten können, der Grundwissen in Mathe hat und jenes nicht ignoriert. Bei jeder Veranstaltung gibt’s ein Risiko sich zu infizieren, nur ist das Risiko für die Impfmuffel bei gleichem Verhalten ca. 2.5 mal so hoch als bei einem AZ geimpften und ca. 50 mal so hoch… Weiterlesen »
Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 2 h

Das kommt davon wenn man alles dem Goldenen Kalb Tourismus und Sport opfert.

krikri
krikri
Neuling
30 Tage 20 h

Wenn insere LR des gonze Geld wos si zun Fenster ausischmeissen (Masken, Tests, Greenpass usw…) in di Sanität investieren tat und di Sanitätsoungstelltn nit suspendieren tat sem tat man in Herbst vo den Virus nit viel hearn

wpDiscuz