Vater nimmt Schuld auf sich

Luigi di Maio löst Baufirma seines Vaters auf

Mittwoch, 05. Dezember 2018 | 17:23 Uhr

Rom – Der italienische Arbeitsminister und Vizepremier Luigi di Maio hat die Baufirma seines Vaters aufgelöst. Der Grund: In der Firma sollen Mitarbeiter schwarz beschäftigt worden sein.

Medienberichten zufolge wurde außerdem Bauschutt illegal entsorgt. Auch Gebäude seien ohne Genehmigung aufgestellt worden. Di Maios Vater Antonio hat in einem Video auf Facebook alle Schuld für begangene „Fehler“ auf sich genommen. Sein Sohn sei zwar am Unternehmen beteiligt gewesen, er habe aber nichts von den Vergehen gewusst, erklärte erklärte der Vater.

Di Maio selbst betonte laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Ansa, dass es absolut richtig auch der Familie des Vizepremiers genau auf die Finger zu schauen. Allerdings hätten sich die Vorfälle vor zehn Jahren zugetragen.

Politisch brisant ist der Fall auch deshalb, weil sich Di Maio als Spitzenkandidat der Fünf-Sterne-Bewegung im Wahlkampf unter anderem auch Transparenz und Rechtschaffenheit auf die Fahne geschrieben hat.

Di Maio hat nun gemeinsam mit seiner Schwester Rosalba das Familienunternehmen, die Ardima GmbH, aufgelöst, um einen Schlussstrich zu ziehen. Zum Liquidator wurde sein Bruder Giuseppe ernannt.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

52 Kommentare auf "Luigi di Maio löst Baufirma seines Vaters auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ikke
ikke
Tratscher
12 Tage 16 h

Ich denke mal jeder hat so seine Leichen im Keller! Man muß halt dazu stehen und Reue zeigen!

Staenkerer
12 Tage 15 h

naaa hoffentlich grob nie niemand im keller des londhauses …

Tabernakel
12 Tage 14 h

Zu spät! Rücktritt!

falschauer
falschauer
Superredner
12 Tage 14 h

ganz sicher haben viele ihre leichen im keller solange es sich um eine privatperson handelt muss diejenige schauen wie sie damit zurecht kommt, handelt es sich jedoch um eine person welche öffentlich exponiert ist, das volk vertreten sollte und genau das immer an den pranger gestellt hatte was ihm nun als gesellschafter dieses unternehmens widerfahren ist dann ist das mehr als peinlich
und grund genug um freiwillig von seiner position zurückzutreten…..was in jedem anderen land bereits geschehen wäre

falschauer
falschauer
Superredner
12 Tage 14 h

@Tabernakel unbedingt!!!

mewa
mewa
Grünschnabel
12 Tage 14 h

@falschauer genau auf den Punkt getroffen

ikke
ikke
Tratscher
12 Tage 13 h

@falschauer also müssen alle Altmandatare des Südtiroler Landtags zurücktreten!! Da bin ich voll deiner Meinung 👍👍

falschauer
falschauer
Superredner
12 Tage 12 h

@ikke genau genommen schon!!!

m69
m69
Kinig
12 Tage 6 h

Tabernakel @

Rücktritt gibt es nur wenn man ein Rückgrat hat. Das gilt für alle nicht nur für Linke Politiker.
Sag mal wer von deinen ganzen Politikerfreunden hat jemals den Rücktritt nach so einem Vorfall oder einem ähnlichen Vorfall eingereicht?

Ich antworte für dich, exakt Nullkommajosef! 😎

Deshalb den Ball immer flach halten lieber Tabi! 😎

m69
m69
Kinig
12 Tage 6 h

Falschauer @

Meistens bin ich nie deiner Meinung, aber um alle zukünftige Schuld von der Partei zu nehmen, sollte Di Maio zurücktreten.
Damit hätte Salvini definitiv in der Regierung gewonnen, und könnte so dss Ruder an sich reißen.
Daran hatte ich nicht gedacht, aber gut so falschauer! 😎

denkbar
denkbar
Kinig
12 Tage 5 h

@falschauer . Was bin ich froh, dass es Kommentatoren wie Sie, Tabernakel, Klara und einige andere hier gibt.
Einige Kommentare hinterlassen den bitteren Nachgeschmack, dass den Xenophoben kein Verbrechen schwer genug ist, solange der Hass und Zorn gegen Migranten groß genug ist.
Wie kkurzsichtig bzw. blind muss man da sein.

denkbar
denkbar
Kinig
12 Tage 4 h

und ivo und rechner und Felix von Wohlgemuth …….

m69
m69
Kinig
12 Tage 27 Min

Tabernakel @

Für dich ist es nie zu spät! 😎

falschauer
falschauer
Superredner
11 Tage 22 h

@denkbar mir geht es genau so, ich bin schockiert wie viel schwachsinn empathielosigkeit, fremdenhass und fanatismus hier verbreitet ist….zum glück sind diese menschen im alltag in der minderheit, obwohl jeder prozent einer zu viel ist….die lage in europa ist alles eher als entspannt und das macht mir große sorgen…politiker wie salvini, orban, le pin, strache usw find ein erheblicher risikofaktor für ein friedliches zusammenleben einer multikulturellen gesellschaft

OrB
OrB
Universalgelehrter
12 Tage 15 h

Sohn wusste nichts 🤣🤣🤣🙈🙈🙈

Staenkerer
12 Tage 14 h

maaaa, wenn olle erwochsenen söhne und töchter wegn de sünden ihrer eltern, oder olle eltern wegn de sünden ihrer erwochsenen kinder obgsteoft wurn, schaugats woll traugrig aus!

a im strofre gister scheinen stroftotn der eltern/ kinder nit auf, sell isch a guat so!

falschauer
falschauer
Superredner
12 Tage 14 h

@Staenkerer es handelt sich dabei nicht um irgend einen menschen, wie du richtigerweise schreibst, nein, die betreffende person ist ein minister der italienische republik, welcher genau diese verhaltensweisen immer verurteilt hat…..

ikke
ikke
Tratscher
12 Tage 13 h

@falschauer und nochmal was haben unsere Politiker in Südtirol alles veranstaltet??? Und ich werfe dabei alle Parteien in den selben Topf!!!

Staenkerer
12 Tage 12 h
@falschauer wie weit wor er über de mochenschoftn des vaters informiert? wor er sogor involwiert? i erinner an berlusconi der a ständig gtoße redn schwang und der paralel dazua de vergehen selber im größten stil praktiziert hot und de und andere per gesetz für sichbund seine kumpel vertuschte und schier legalisierte! wenn man ihn nochweißn konn das er mit drin steckt soll er zruggtretn, wenn nit soll man ihn weitermoch lossn ohne mit dreck zu werfn! ier isch bis auf weiteres a sohn eines vaters der nit besser isch wie viele ondre, a ba ins, de do oft in de… Weiterlesen »
Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
12 Tage 8 h

@Staenkerer
wenn das ein Svp Politiker wäre, würdest du genau das Gegenteil schreiben!!

sonoio
sonoio
Superredner
12 Tage 5 h

@Staenkerer 

na na, do hilft es verteidigen nimmer.. der hot selber vor johre in der firma georbeitet und konn in jmd onders drzehln, dass er nix gwisst hot. anzi, schlimm dass er in votor so ans messer leg für seine politische karriere!! genau des verholten hot er verurteilt, genau aso hot er seine wähler “gfischt”.. denk amol noch. aufwochen und einsegen, wem gewählt hosch und wem als gott austuasch!!

sonoio
sonoio
Superredner
12 Tage 5 h

@ikke 
er ist der arbeitsminister…. 

denkbar
denkbar
Kinig
12 Tage 5 h

@Staenkerer . Es sind auch seine Sünden, denn er besitzt seit Jahren schon die Hälfte des Familienvermögens.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
12 Tage 15 h

Das ist kein Fehler, das ist ganz normal in Bella Italia!
Wieso soll die Familie Di Maio besser sein als andere?

falschauer
falschauer
Superredner
12 Tage 14 h

weil sich herr di maio als arbeitsminister so etwas nicht leisten kann…ist das so schwer zu verstehen??…..konsequenterweise müsste er zurücktreten

denkbar
denkbar
Kinig
12 Tage 14 h

Weil er vor den Wahlen versprochen hat, dass es so ein Italien nicht mehr geben wird und er ein sauberes schaffen wird. Ein weiterer Pinocchio auf der politischen Bühne und sonst nichts.

ikke
ikke
Tratscher
12 Tage 13 h

@denkbar das hat er ja jetzt bei seiner eigenen Familie auch begonnen 👍

Staenkerer
12 Tage 12 h

@denkbar jo und? a kolbes johrr später hotver de firma aufgelöst, zoag mir das er es ernst gemoant hot und ba sich und seiner familie ungfongen hot!

m69
m69
Kinig
12 Tage 6 h

Ikke @

Das muss man dem Arbietsminister anrechnen, er hat gehandelt. 😄

denkbar
denkbar
Kinig
12 Tage 5 h

@ikke . Das hat er jetzt getan, um nicht zurücktreten zu müssen. Er hat im Wahlkampf seinen Vater immer als großes Vorbild geprießen und ist seit 2014 (also schon vor den Wahlen) Besitzer der Hälfte des Familienvermögens. Man braucht eine ganz schöne faccia tosta Wasser zu predigen und Wein zu trinken. Aber die Xenopohoben die verzeihen ihm natürlich alles.

denkbar
denkbar
Kinig
12 Tage 1 h

@Staenkerer . Er hat das nicht freiwillig getan, sondern erst als es aufgedeckt wurde!!!!

ikke
ikke
Tratscher
11 Tage 13 h

@denkbar welcher Sohn versucht nicht das Beste in seinem Vater zu sehen??

hundeseele
hundeseele
Tratscher
12 Tage 15 h

…do könnte man ban berlusc obr ewig grobm….und olm mol wieder wos findn….und wia schaugs mit renzi und co aus??? …😅😅

falschauer
falschauer
Superredner
12 Tage 14 h

bitte vor der eigenen haustüre kehren und nicht vom thema ablenken

ikke
ikke
Tratscher
12 Tage 12 h

@falschauer na dann heb mal deinen Fußabstreifer hoch und hol den Besen denn da wird wahrscheinlich auch etwas Dreck liegen!! 🙊🙊

falschauer
falschauer
Superredner
12 Tage 12 h

@ikke ich sagte dir bereits kehr vor deiner haustür, vor meiner erledige ich das sollte dort außer dem dürren laub des japanischen ahorns noch etwas liegen

sonoio
sonoio
Superredner
12 Tage 5 h

ganz nach dem motto: die oan hom a scheisse gebaut, nor terfn de a?! 

denkbar
denkbar
Kinig
12 Tage 5 h

@hundeseele . Ja, Italien hatte viel zu lange Berlusconi, der das Land nicht nur in den finanziellen Sumpf geführt hat, sondern auch mit der drastischen Kürzung der Gelder für Bildung und Kultur, in den moralischen Sumpf.

denkbar
denkbar
Kinig
12 Tage 1 h

Das Katastrophentrio!

falschauer
falschauer
Superredner
11 Tage 22 h

@denkbar 🤣🤣🤣

Tabernakel
12 Tage 14 h

Ein wahrer Saubermann.

the hace
the hace
Grünschnabel
12 Tage 14 h

Berlusconi hat sowas nie gemacht

Franzl
Franzl
Neuling
12 Tage 17 h

na schian Gruaß. Ban Voter von Orbeitsministet sein Leit schworz ungstellt…. voeleicht hot der Voter von Salvini a Flüchtlingsunterkunft

brunecka
brunecka
Superredner
12 Tage 17 h

Hut ab

Ralph
Ralph
Superredner
12 Tage 15 h

Der Apfel fällt NIE weit vom Stamm

mewa
mewa
Grünschnabel
12 Tage 14 h

Aber bei anderen war er immer der erste der sich das Maul aufgerissen hat. Honestà….einfach blamabel

sonoio
sonoio
Superredner
12 Tage 5 h

che figura!!!

widder52
widder52
Grünschnabel
12 Tage 17 h

jo jo! wieso soll der bössa sein wio ondra! wichtig isch dass man nochher nichts woas!

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
12 Tage 6 h

Wenn man sieht, wie unsere Politiker hier im Lande trotz Skandale und Klagen gegen das Land selbstherrlich herumspazieren, ist diese Massnahme wohl eher eine Ausnahme im Politikalltag.

Jefe
Jefe
Tratscher
12 Tage 11 h

Warum überlegen die lange…wie sie Italien aus den Schulden raus kriegen….hier haben sie es ja…schwarz auf weiß…und wenn sie bei sich selber anfangen….dann geht das sicher voran….

herbstscheich
herbstscheich
Superredner
12 Tage 35 Min

so einfach kann es “gehn . ..”

wpDiscuz