Verdacht: Norovirus im Wassernetz

Massenausbruch von Magen-Darm-Infektionen am Gardasee

Samstag, 29. Juni 2024 | 04:23 Uhr

Von: luk

Torri del Benàco – In dem idyllischen Dörfchen Torri del Benàco am Ostufer des Gardasees gibt es aktuell wenig Grund zur Freude. Statt fröhlichem Urlaubstreiben herrscht dort ein Massen-Ausbruch von Magen-Darm-Infektionen. Rund 200 bis 300 Einwohner des 3.000-Seelen-Dorfs hat es erwischt – der Übeltäter: der Norovirus. Die Inkubationszeit reicht bis zu zwei Tage, die Symptomatik kann bis zu 60 Stunden andauern.

Das trinkbare Abenteuer

Alles begann Mitte der Woche, als sich zahlreiche Bürger über Übelkeit, Erbrechen und Durchfall beklagten. In einer Blitzaktion landeten viele von ihnen im Krankenhaus von Peschiera del Garda oder riefen den Notdienst. Die Diagnose? Norovirus – der Feind jedes unbeschwerten Trinkgenusses.

Woher kommt der Virus? Die Untersuchungen laufen noch, aber es sieht ganz danach aus, als hätte sich das Virus im Wassernetz des Ortes breitgemacht. Um die Lage in den Griff zu bekommen, hat der Bürgermeister von Torri del Benàco, Stefano Nicotra, vorsorglich ein Trinkwasserverbot erlassen. Ab sofort heißt es quasi: Finger weg vom Wasserhahn – zumindest wenn man daraus trinken möchte.

Altes Netz in neuer Bedrängnis

Ein Blick hinter die Kulissen zeigt: Die Lage war schon vor dem Ausbruch angespannt. Die alten Abwasserleitungen konnten dem steigenden Wasserspiegel des Gardasees und den sintflutartigen Regenfällen der letzten Zeit nicht standhalten. Das Resultat: Abwasser in den Straßen und am Ufer – und möglicherweise auch im Trinkwasser. Dabei ist zu wissen, dass einige Gemeinden am Gardasee ihre Trinkwasserreservoirs auch mit dem Wasser aus dem See füllen. Es wird in einer Tiefe von 30 Meter abgezwackt – so auch in Torri del Benàco.

Techniker der Umweltbehörde Arpav und der Gardasee-Wasserwerke (Ags) haben bereits Proben entnommen. “Wir haben sicherheitshalber die Chlordosis in den Leitungen erhöht”, erklärt Carlo Voi, Direktor der Ags. Derzeit gibt es keine Beweise, dass der Virus im Wasser ist, aber bis die Laborergebnisse vorliegen, bleibt Vorsicht die Mutter der Porzellankiste.

Bis zur endgültigen Klärung der Lage heißt es für die Einwohner und Besucher von Torri del Benàco: Flaschenwasser trinken und die Wasserhähne meiden. Bleibt zu hoffen, dass bald Entwarnung gegeben werden kann und die Bewohner wieder ohne Bedenken das Wasser ihrer Leitung genießen können.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare auf "Massenausbruch von Magen-Darm-Infektionen am Gardasee"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
diskret
diskret
Universalgelehrter
21 Tage 8 h

Des ist überall bald so , Gülle wird ausgebracht wo eine kurze Vegetation ab 1000 meter ist das kommt dann alles ins Trinkwasser oder Mist wird abgeladen neben ein Bächlein das vortet alles noch die Poliitik den jungen Bauern gegts nur mehr ums Geld

Staenkerer
21 Tage 7 h

hey! du! laut generationZ hobn jo mir olte olles folsch gemocht! deswegn: koan wort über junge im ollgemeinen, und do jungbauern im besonderen! de jungen mochn jetz und in zukunft olles, oller perfekt!

Oswi
Oswi
Grünschnabel
21 Tage 4 h

@ diskret, ihnen ist sicher bekannt, dass dieses Bakterium in den menschlichen Fäkalien genauso präsent ist wie in tierischen!!!

Oswi
Oswi
Grünschnabel
21 Tage 1 h

@doolin,sie sind natürlich eine Ausnahme!!!😳

diskret
diskret
Universalgelehrter
21 Tage 9 Min

@Oswi ober die fische gehn ein

Oswi
Oswi
Grünschnabel
20 Tage 22 h

@diskret, sie sind natürlich auch eine Ausnahme!

MH2104
MH2104
Grünschnabel
20 Tage 19 h

Wie kann man sowas behaupten ohne die Ursache zu kennen??wo liegt ihr problem?

Blasius
Blasius
Superredner
21 Tage 9 h

“Wir schaffen das”
Uns selbst zu vernichten. 😡

Sag mal
Sag mal
Kinig
21 Tage 7 h

Blasius es deutet alles darauf hin.Viel Vieh,viel Gülle!Es gäbe aber Richtlinien.Hier aber nicht!Kamine können qualmen…nur weiter so!

Doolin
Doolin
Kinig
21 Tage 4 h

@Sag mal
…in Torri del Benaco habe ich keine Viehherden gesehen…

World
World
Superredner
21 Tage 4 h

@Doolin
Das Wasser normalerweise vom Berg darüber – und da gibt es auch am Gardasee Landwirtschaft.

MH2104
MH2104
Grünschnabel
20 Tage 19 h

Solche sprüche beweisen gar nicht. Nicht die landwirtschaft sondern wenn dann der im supermarkt kauft. Dem landwirt allein würden seine felder ohne düngung reichen. Wegen ihnen denn sie kaufen im supermarkt und bauen nicht selbst an. Bauen sie doch selbst an. Und lassen sie solche anschuldigungen denn sie sind doch die ursache weil sie ihren …. nicht hochbekommen

info
info
Universalgelehrter
20 Tage 29 Min

@MH2104
das ist jetzt aber sehr romantisch gedacht. auch weil die Bauern immer schon auch Handel betreiben mussten, vielleicht nicht für den Traktor, aber zumindest für das Salz. und den Landwirt, der sich vollständig aus seiner eigenen Produktion ernähren, kleiden und behausen kann, den möchte ich erst mal sehen

MH2104
MH2104
Grünschnabel
17 Tage 18 h

Ja und den arzt usw. Diesen zusammenhang verstehe ich sehr gut. Nur leider Leute die meinen Die können einfach einen berufstand sachen in die schuhe schieben ohne beweise werde ich nie verstehen. So wie es gerade aussieht können auch die kanalisation schuld sein. Warum also sollen bauern schuld sein?

Sag mal
Sag mal
Kinig
21 Tage 6 h

Es muss alles bereist werden.Das das Krankheiten bringt wundert doch nicht!

Staenkerer
21 Tage 4 h

na, jo, wor heit a schun 3× aufn klo wegn durchfoll, wor ober lei dahoam und nit im urlaub, weder an gardasee no “überoll ummer ” …

World
World
Superredner
21 Tage 4 h

@Staenkerer
Dann warst eben mit jemandem in Kontakt, der “überall ummer” war.

redbull
redbull
Tratscher
21 Tage 7 h

wir waren zu 7. bereits im mai in peschiera. kamen alle mit den gleichen syptomen nach hause….dauerte fat 1 monat, die scheiße wegzubekommen…

World
World
Superredner
21 Tage 4 h

🤣 Dor Gardasee isch holt total überlaufen – ein Wunder wenn mon sich sem nichts einfong.

tom1976
tom1976
Neuling
21 Tage 6 h

Naja
das wird das erste Mal sein an dem Touristen im Urlaub noch ein paar Kilo abnehmen 🤣🤣

World
World
Superredner
21 Tage 4 h

@tom1976
🤣 Die meisten Menschen sind eh übergewichtig.

monia
monia
Superredner
21 Tage 6 h

Sag es ja immer schon: Gardasee wird masslos überschätzt! Kann man in Summe nie mit Südtirol vergleichen!

Frank
Frank
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

Naja, das Norovirus und/oder andere Magen-Darm Infektionen kann man sich auch im 4*S Hotel in Südtirol holen, wie vermutlich überall auf der Welt. Und so lange es nicht zur Epidemie wird, werden sich die Infektionswege nie aufklären lassen, dafür ist die Nahrungskette zu lang und sind Kontaktmöglichkeiten zu vielfältig.

Trixie77
Trixie77
Grünschnabel
21 Tage 1 h

Ich verstehe nicht, warum man hier Südtirol immer schlecht macht

Frank
Frank
Universalgelehrter
19 Tage 22 h

@Trixie77 Mit Lesen und Verstehen hast Du es nicht so, oder? Anders läßt sich Dein häufiges böswilliges Hineininterpretieren nicht deuten. Was ist denn an “wie vermutlich überall auf der Welt” ein “schlecht machen” von Südtirol?
Der gesamte Satz zeigt lediglich auf, daß solche Infektionsketten AUCH und NICHT NUR IN Südtirol auftreten können und zudem die Infektionswege meist nicht nachvollzogen werden können, sei es von Gästen eingeschleppt, oder durch das Hotel.

Speedy Gonzales
Speedy Gonzales
Superredner
21 Tage 7 h

Hochwassergefahr, Ungeheuer in den Tiefen des Sees, Mückenplage, verunreinigtes Wasser und Magen-Darminfektionen machen einen Urlaub am Gardasee Lebensgefährlich. Am besten den See meiden.

Italo
Italo
Universalgelehrter
21 Tage 8 h

Hängt ober stork vom Herkunftslond ob 😂😂

Staenkerer
21 Tage 7 h

wars jetz, wo es ohnscheinend a normalzustond werd das soch wosserknoppheit mit überschwemmung obwechseld, höchst an der zeit das in italien, ober genauso ba ins, steuergeld in de sanierung und erneuerung der trinkwosserleitungen gesteckt werd?

World
World
Superredner
21 Tage 4 h

@Staenkerer
…in meiner Gemeinde wird und wurde in den letzten 20 Jahren sehr viel Geld investiert.
Allerdings hat das auch zur Folge, dass der Trinkwasserpreis beträchtlich gestiegen ist und vermutlich auch noch weiter steigen wird, wenn es so weitergeht.

Staenkerer
20 Tage 22 h

@World wenn man es trinkwosser floschnweis kafn muaß isch es a nit billiger, vom mehraufwond zwischen einkauf und gloss-, müllensorgung gonz obgesehen!

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
20 Tage 5 h

@World
In meiner Gemeinde wurde in den letzten 40- 50 Jahre nix investiert und doch unter die Top10 der Wasser- und Ab- Wasser Preise……die wollen nur abkassieren.

Sag mal
Sag mal
Kinig
20 Tage 2 h

@World Investition in Gesundheit braucht Ihr nicht bereuen.Reines Wasser und Luft ist ein selten gewordener Luxus.

Doolin
Doolin
Kinig
21 Tage 9 h

…shit happens…
💩

Pelikan2
Pelikan2
Grünschnabel
21 Tage 8 h

auf deutsch Cholibackterien? Kommen meistens aus der Abwasserkanalisation. Kann schwere gesundheitliche Folgen mit sich bringen. Auch Zähne putzen sollte man am besten mit Flaschenwasser machen.

Bissgure
Bissgure
Superredner
20 Tage 20 h

ba ins dou gibs woll a jedn summo darmgrippn , wo de her kem wuas a kuan teifl .😅

wpDiscuz