Bußgelder teils stark angehoben

Neue Regeln im Straßenverkehr

Mittwoch, 10. November 2021 | 09:54 Uhr

Rom – In Italien tritt mit heute die neue Straßenverkehrsordnung in Kraft. Neben neuen Regeln werden vor allem mehr Strafen eingeführt und bestehende Strafen angehoben.

E-Roller dürfen nur mehr maximal mit Tempo 20 unterwegs sein – in Fußgängerzonen nur mit sechs Stundenkilometer. Auf Gehsteigen ist Fahren und Parken verboten.

Elektroautos dürfen bei den Ladestationen nur mehr so lange parken, wie sie laden.

Am Steuer verboten sind neben dem Gebrauch von Handys auch alle anderen mobilen Endgeräte wie Tablets oder Laptops. Die Geräte darf man auch nicht an der roten Ampel in die Hand nehmen. Die Strafen bei Verstößen sind saftig.

Parkt künftig jemand unrechtmäßig auf einem Behindertenparkplatz, wird das doppelte Bußgeld als bisher fällig. Der Punkteabzug steigt ebenfalls.

Ebenfalls neu: Das Foglia Rosa für Führerscheinneulinge gilt nun ein Jahr. Außerdem müssen die Gemeinden bei der Verwendung der Einnahmen aus Verkehrsstrafen Transparenz einhalten.

Invalidenparkplätze: Dachverband begrüßt Neuerungen

Der Dachverband für Soziales und Gesundheit begrüßt die Neuerungen der Straßenverkehrsordnung bei den Invalidenparkplätzen. Menschen mit Behinderung klagen immer wieder, dass die reservierten Parkplätze von Unbefugten besetzt werden. „Immer wieder passiert es, dass die für Invaliden reservierten Parkplätze unbefugt besetzt werden“, sagt Wolfgang Obwexer, Präsident des Dachverbandes für Soziales und Gesundheit. Im Dachverband arbeiten nahezu alle Behindertenorganisationen des Landes zusammen. Deshalb kennt man dort die Probleme und Schwierigkeiten auf die Menschen mit Behinderung im Alltag stoßen gut. „Es handelt sich einfach um kein Kavaliersdelikt“, betont Obwexer.

Täglich komme es vor, dass Autofahrer ihr Fahrzeug auf einem Behindertenparkplatz abstellen – obwohl sie keine entsprechende Berechtigung dafür haben. Die Versuchung ist groß, befinden sich die Parkplätze doch meist in der Nähe der Eingänge von öffentlichen Einrichtungen, Supermärkten und ähnlichem. Auch Lieferanten parken dort „nur mal kurz“ zum Auf- oder zum Abladen von Waren. Leider werden oft aber auch Fahrräder dort abgestellt, oder Kleinmotorräder. Sogar Mülltonnen und Sperrmüll landen auf den „freien“ Flächen – aus Unachtsamkeit oder Bequemlichkeit. Der Dachverband begrüßt deshalb die härteren Strafen, die von der neuen Straßenverkehrsordnung mit 10. November wirksam werden.

„Grundsätzlich bitten wir die Bevölkerung achtsamer zu sein“, sagt Obwexer. Denn, ist der Behindertenparkplatz widerrechtlich besetzt, haben die Betroffenen das Nachsehen, weil sie normale Parkplätze oft nicht nutzen können, oder Angst haben, dass ihnen jemand die Autotür zuparkt und sie mit dem Rollstuhl nicht mehr ins Auto einsteigen können.

Warum brauchen Menschen mit Behinderung eigene Parkplätze so dringend?

Viele Menschen mit Behinderung können nicht weit laufen. Um ihnen lange Wege zu ersparen, liegen Behindertenparkplätze oft in der Nähe von Eingängen öffentlicher Gebäude.

Warum sind Behindertenparkplätze so breit?

Personen im Rollstuhl benötigen für das Ein- und Aussteigen die Breite einer voll geöffneten Autotür, um mit dem Rollstuhl seitlich neben das Auto fahren zu können. Die Breite des Stellplatzes muss daher ausreichend bemessen sein. Auch für die Länge muss etwas mehr Platz eingerechnet werden, da das Ausladen des Rollstuhles vom Kofferraum mehr Platz benötigt. Einige Rollstuhlfahrer nutzen Hebebühnen um ins Auto zu kommen. Auch diese Hebebühnen brauchen Platz. Und auch Menschen, die auf Krücken angewiesen sind, brauchen mehr Platz zum Einsteigen.

Dass die Neuerungen der Straßenverkehrsordnung ab 1. Jänner 2022 italienweit auch das Parken auf den blau eingezeichneten Parkplätzen kostenlos ermöglicht, ist eine große Erleichterung und hilfreich, wenn die ausgewiesenen Behindertenparkplätze besetzt sind. Für Südtirol ändert sich hier in der Praxis jedoch nichts, denn hierzulande haben bereits seit 2016 alle Gemeinden dankenswerterweise das Parken auf den blau eingezeichneten Parkplätzen kostenlos möglich gemacht. Diese Vereinbarung war auf Intervention des Dachverbandes für Soziales und Gesundheit getroffen worden.

Dass die Regelung der blauen Zonen nun italienweit wieder einheitlich wird, ist lobenswert und für die Betroffenen bei Fahrten in andere Provinzen eine große Erleichterung. Jetzt gilt es noch die Zufahrtsregelungen zu den verkehrsbeschränkten Zonen in den Innenstädten einheitlich zu regeln.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

71 Kommentare auf "Neue Regeln im Straßenverkehr"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

…gilt Tagfahrlicht ausserhalb Ortschaften noch?…da es kaum jemand einhält, ist es kaum anzunehmen…
😅

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
19 Tage 10 h

isch sowas von sinnlos ba Sonnenschein mit Licht ummerzifohrn

primetime
primetime
Kinig
19 Tage 10 h

Wenn man bedenkt dass Autos seit BJ 2007 dieses nicht mal mehr abschalten können ist das irgendwie irrelevant

Knypser
Knypser
Tratscher
19 Tage 9 h

Dieselbe Frage möchte ich für die Benutzung des Blinkers stellen.

tom
tom
Universalgelehrter
19 Tage 8 h

@primetime geht nicht, gibt’s nicht. irgendeinen Trick gibt’s sicher

primetime
primetime
Kinig
19 Tage 8 h

@Tom…dai bittschiam. Moansch i bastel Bein Auto ummer um es Togfohrliacht auszuscholtn lei um gegen Gesetz zu sein? Der Aufwand und sich es auto zu “zerschandln” zohlt sich net aus also tust man’s a net

diomio
diomio
Neuling
19 Tage 7 h

Ja, gilt immer noch und dass es niemand einhält stimmt wohl überhaupt nicht, weil die Autos seit vielen Jahren das Licht automatisch eingeschaltet haben. Und dass es sinnlos behauptet entweder jemand, der keinen Führerschein hat oder auf 2.500 Metern auf seinem Hof keinen anderen Verkehrsteilnehmern begegnet.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

@primetime …warum sieht man dann so viele ohne jegliches Licht in der Dämmerung daher kommen mit nicht mal so alten Autos…aber danke, habe verstanden, diese Bestimmung ist abgeschafft worden…
😆

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

@Knypser …da gibt es eine einfache Antwort: in Italien werden die Autos ohne Blinker ausgeliefert…
😜

sophie
sophie
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

@Knypser
Ganz genau, beim Blinker möchte man wirklich meinen, dass jedes 2.e Auto gar keinen montiert hat, da wird einfach drauf los gefahren, der hinten wird woll schaun….

primetime
primetime
Kinig
19 Tage 5 h

@Doolin Frag sie doch selber? Außerdem ist ein TAGfahrlicht schon sehr von Nutzen….Wer am hellichten Tag ein Auto nicht sieht dem fallen die kleinen Lampen auch nicht sonderlich auf

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
19 Tage 4 h

@primetime
logisch konn mons manuel ausscholtn s liacht.

Moritz P.
Moritz P.
Grünschnabel
19 Tage 4 h

@ghostbiker
Hosch‘s olm no ned verstondn?!?!?
Es geat ban TAGFAHRLICHT ned ums sechn sondern ums gsechn werdn.

primetime
primetime
Kinig
19 Tage 3 h

@Brixbrix Bei den meisten Autos ab BJ 2006 nicht mehr

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

@primetime meiner isch bj2014 und ih konns ohscholtn isch sogor a ital. tuiers auto 🤷🏼‍♀️

falschauer
18 Tage 23 h

@Knypser

genau, das ist echt ein problem, ich frage mich oft, ob die betätigung der winker in den fahrschulen nicht mehr beigebracht werden

PS vom kreisverkehr gar nicht zu reden

falschauer
18 Tage 23 h

@Brixbrix

das abblendlicht schon aber nicht das tageslicht…..auf der position automatik ist der wechsel zwischen tageslicht und abblendlicht wenn es dunkel wird bzw in einem tunnel automatisch

primetime
primetime
Kinig
18 Tage 23 h

@Reitiatz Zach, fiat 500 2007 net…

Frank
Frank
Superredner
18 Tage 22 h

@sophie Das ist aber auch kein typisch südtiroler Problem, in D, A, … greift die Unsitte auch immer mehr um sich. Offenbar will Mancher unnötigen Verschleiß an Blinkerhebeln und Glühlampen vermeiden.

Mit dem Tagfahrlicht hat Primetime im Übrigen Recht, bei neu zugelassenen Autos darf es laut EU Richtlinie nicht mehr abschaltbar sein, so auch bei meinem aktuellen, BJ 2020, bei dem davor, BJ 2017 war es noch abschaltbar.

Roby74
Roby74
Superredner
18 Tage 12 h

@Knypser
Die Benutzung des Blinkers ist nicht notwendig!🤣😂😅
Privacygesetz,braucht ja niemand wissen wohin ich fahre!😁😁😁
IRONIE OFF!😆

Zugspitze947
18 Tage 12 h

ghostbiker ! Na überhaupt nit weil sehr VIELE ba enk mit Standlicht oder gor ohne ba scglechter sicht in der Nocht unterwegs sein ! 🙁 Mein Liacht brennt olm ! Weilmer nit lei selber sechn soll sondern GESECHEN wearn muass ! Geat des nit in dei Hirn ? 🙁

Zugspitze947
18 Tage 12 h

Doolin: ja sooooo schauts leider aus und das ist alarmierend und sollte mit 500 € bestraft werden 🙁

Zugspitze947
18 Tage 12 h

Moritz P.: des kapieren leider sehr VIELE nitta und sel isch gefährlich und uanfoch hinterfotzig 🙁

tom
tom
Universalgelehrter
17 Tage 7 h

@primetime über das Steuergerät geht alles

tom
tom
Universalgelehrter
17 Tage 7 h

@Frank Kabel abziehen, Problem gelöst. zur Not hilft mir der Marder meines Vertrauens (keine natürlich das possierliche Tierchen, das die Kabel so gern hat

was bin ich
was bin ich
Grünschnabel
19 Tage 9 h

..warum darf eigentlich noch während dem Fahren im Auto geraucht werden? Während dem “Tschiggen” ist man doch gleich abgelenkt wie beim Telefonieren, oder noch mehr.

Sag mal
Sag mal
Kinig
19 Tage 9 h

Das bin ich nichts ist so wichtig dass Es nicht warten kann bis ich angekommen bin oder auf die Seite fahre..

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

…telefonieren kannst mit der Freisprechanlage. tschiggen net…
😅

Moritz P.
Moritz P.
Grünschnabel
19 Tage 4 h

Probier amol ban fohrn, in dor Schweiz epas z‘essn!
Oder in Dänemark epas zu trinkn!

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
19 Tage 3 h

Beim rauchen im Auto kann es im wahrsten sinne des Wortes zu einer brenzligen Situation kommen, wenn z.B. ein stück Glut von der Zigarette abbricht ( mir selbst schon mal passiert als ich noch rauchte)

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
18 Tage 21 h

Man darf auch noch während der Autofahrt essen, Kaffee/Tee etc. trinken. Bis wir während der Fahrt Nachrichten ins Brötchen tippen oder aus dem Getränk Nachrichten empfangen.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

Ich wurde in riner Woche auf euner bestimmzen Kreuzung in Bruneck 3 mal fast angefahren, von Leuten mit Handys in der Hand. Als ich einen zuständigen Stadtpolizisten darauf aufmersam machen wollte, dass allgemein in Bruneck durch die Stadt so gefahren wird, wurde mit erklärt, sie können nichts machen, die Leute legen ihre Handys zu Seite und streiten alles ab.
Da nützten höhere Strafen auch nichts!

Sun
Sun
Superredner
19 Tage 8 h

NG, die haben einfach keine Lust zu kontrollieren, der Beweis dass telefoniert wurde, liefert z.B der Telefonanbieter.

tom
tom
Universalgelehrter
19 Tage 8 h

kann sich noch jemand an den Südtiroler erinnern, der im Nordtirol dreimal mit der gleichen Geschwindigkeitsüberschreitung erwischt wurde? wenn ich mich richtig erinnere ohne Foto mit Angabe der Geschwindigkeit. ein Vertreter der Verkehrspolizei wurde nach der Korrektheit dieses Verfahrens gefragt, und der hat gesagt, war völlig korrekt, es zählt die Aussage des Beamten. ansonsten zu zweit auf Streife gehen, bei zwei Beamten wird sich der Sünder schwerlich herausreden können

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
19 Tage 7 h

@Sun Das darf in Italien leider nicht kontrolliert werden.
Wäre lange schin für eine Kontrolle beum Anbieter. Sei es nun Telefonieren, Schreuben oder bei jedem Unfall der sich ereignet. Dann wäre Schluß mit Ausreden!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
19 Tage 7 h

@Sun Oder Kontrollen wie in Deutschland. Einer steht in Zivil, meldet jeden mit Handyund Kennzeichen an die Streife die weiter hinten steht.
Die Gemeinde würden 10.000de in im Minat verdienen und due Straßen wären sicherer.

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
19 Tage 3 h

Eigentlich sollte dem Fahrer das Benutzen der Hände nur dafür erlaubt sein was zum Lenken des Fahrzeuges erforderlich ist, alles Andere VERBOTEN.. auch nicht auf den Knie der Beifahrein 😉

OrB
OrB
Universalgelehrter
18 Tage 12 h

@N.G.
Wenn das Auto läuft sollte das Telefon nicht funktionieren, technisch wäre es eine Kleinigkeit.

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
18 Tage 11 h

@OrB und das vom Beifahrer ??

Sun
Sun
Superredner
18 Tage 5 h

NG, wenb du nicht zahlst und vor Gericht gehst, dann gibts den Gegenbeweis von der Telefongesellschaft. Mit einer richterlichen Anordnung ist dies kein Problem.

Zugspitze947
18 Tage 3 h

haha,du gönnst uns ja gar nix mehr 😉

Neumi
Neumi
Kinig
19 Tage 10 h

“Elektroautos dürfen bei den Ladestationen nur mehr so lange parken, wie sie laden.”
“Parkt künftig jemand unrechtmäßig auf einem Behindertenparkplatz, wird das doppelte Bußgeld als bisher fällig.”

Schade, dass es für so was Gesetze braucht oder in letzterem Fall höhere Strafen.

Auch Motorradparkplätze muss man mit Hindernissen absperren, damit sich gewisse Autofahrer nicht darauf breit machen und mit ihrem Auto gleich mehrere davon belegen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
19 Tage 9 h

Neumi das für EGOISMUS Gepredige trägt Früchte. Leider.

Zefix
Zefix
Superredner
19 Tage 3 h

oder a moto auf an autoparkplotz stian muass!

Neumi
Neumi
Kinig
19 Tage 1 h

@ Zefix Ja, ich versuch das zu vermeiden. Wird nur gemacht, falls keine Motorradparkplätze vorhanden sind.
Wenn, dann wird’s so hingestellt, dass noch ein zweites Motorrad Platz findet. Man muss ja nicht mehr belegen als notwendig.

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
18 Tage 12 h

@Zefix, im Prinzip darf ein Motorrad auf jeden Parkplatz parken, es sei denn ein (Zusatz)Schild weist darauf hin dass der Parkplatz bestimmten Personen oder Fahrzeugen reserviert ist, auf den blauen Plätzen @Neumi musst du halt bezahlen wie ein PKW, wäre noch zu klären ob ein zweites Motorrad (auf dem selben Platz) ebenfalls bezahlen muss

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 3 h

@Pyrrhon Bei Bezahlparkplätzen geht’s wohl nicht, bei zeitbegrenzten oder den wenigen verbliebenen Gratisparkplätzen ist das hingegen kein Thema. Musste bisher noch keinen Bezahlparkplatz für das Motorrad nutzen, gehe dann doch lieber ein paar Meter zu Fuß.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
19 Tage 9 h

Falschparken sofort 5 Punkte in Flensburg und Geldstrafe.

diomio
diomio
Neuling
19 Tage 7 h

Ich finde es ja schon mal lustig, dass Deutsche von Südtirol News ihre Informationen beziehen. Aber dass sie dann hier kommentieren – und obendrein einen totalen Mist noch dazu – ist schon äußerst merkwürdig.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

…Flensburg kann mir den Buckel runter rutschen…

Offline1
Offline1
Superredner
18 Tage 10 h

@diomio..dass Deutsche Sie belustigen können, ist doch schön. Es sind übrigens Solche, die auch mal über den eigenen Teller- oder Talrand 😉 hinausschauen. Und es sind sogar auch noch Deutsch/Schweizer, Österreicher ua. dabei….

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
19 Tage 7 h

Ein großes Problem ist die Nichtverwendung des Blinkers!
Anscheinend ist eine funktionierende Hupe bei vielen viel wichtiger…
…auch das Verhalten beim Kreisverkehr müssten viele endlich mal lernen!

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
19 Tage 5 h

@nixnuis welches verhalten im kreisverkehr?

Neumi
Neumi
Kinig
19 Tage 3 h

@ Hausdetektiv
Nicht drängeln, rauslassen, links hat Vorfahrt, rechts blinken beim Ausfahren, NICHT links blinken beim Einfahren.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

@Hausdetektiv
Siehst du an dir selber, es wäre notwendig!

Simba
Simba
Universalgelehrter
18 Tage 22 h

Rüpelhaftes Verhalten

Offline1
Offline1
Superredner
18 Tage 10 h

@Hausdetektiv…Sie sollten besser zu Fuß gehen…..

blablabla
blablabla
Grünschnabel
19 Tage 8 h

Widerlichen ols zom…… der Staat isch a Foß ohne Boden

Tschtutsch
Tschtutsch
Grünschnabel
19 Tage 6 h

Widerlich sein egoistisch denkende und hondelnde Stootsbürger net do Stoot…

luis p
luis p
Tratscher
19 Tage 5 h

Ich bin selbst Rollstuhlfahrer und weiß wie schwer es manchmal ist einen Behindertenparkplatz zu finden. Wenn man dann sieht dass manche einen Parkschein besitzen denen man gar keine Behinderung ansieht ärgert man sich schon.
Vielen steht der Behindertenausweis eigentlich gar nicht zu, bekommen ihn durch Beziehungen aber trotzdem.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

…so ist es…

Storch24
Storch24
Kinig
19 Tage 10 h

Hände weg vom Handy beim Auto fahren ist doch schon lange verboten.
Verboten sogar wenn man an einer Kreuzung steht,

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
19 Tage 3 h

Darf man noch telefonieren ( mit Freisprechanlage ) ? So wie im Bericht steht ist der Gebrauch vom Handy verboten

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
19 Tage 10 h

Wie misst man denn 6 km/h?

Moritz P.
Moritz P.
Grünschnabel
19 Tage 4 h

Py mal Daumen

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
19 Tage 3 h

@NaSell.. wenn der Polizist dem Roller nachläuft und erwischt fuhr er weniger als 6km/h, wenn nicht dann schneller 😅

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

@NaSellSchunSell 6kmh sein schrittgeschwindigkeit, 🤷🏼‍♀️

MartinSchmidt
MartinSchmidt
Grünschnabel
19 Tage 4 h
So ein Schwachsinn… man sieht hier dass man wieder mal nur Gesetze zur Verwaltung der Vergangenheit macht anstatt etwas für die Zukunft zu tun:  – E-Roller einschränken: Kann schon sein dass die in Fussgängerzonen gefährlich sind, aber wenn 90% des Platzes für Autos verbraucht wird, was bleibt einem da übrig? In breite Radwege investieren anstatt Neues einzuschränken – Handys am Steuer sind viel weniger gefährlich als mit dem unübersichtlichem Navi und langsamen Touchscreen der Fahrzeughersteller herumzustreiten. Besonders bei einer roten Ampel! – Es gibt einfach zu viele unbenützt Behindertenparkplätze. Hier müssen neue Ideen her. In Schweden gibts eine App und… Weiterlesen »
Offline1
Offline1
Superredner
18 Tage 9 h

@MartinSchmidt…tauschen Sie doch einfach Ihre GESUNDHEIT mit einem auf solche Parkplätze ♿ angewiesene/n Schwerbehinderte/n. Dann finden auch Sie meistens einen Freien ! 😡😡

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
18 Tage 22 h

Jährlich werden die Verkehrsstrafen erhöht und verschärft, wann wir endlich Korruption und Vetternwirtschaft bestraft??……auch so na, da trifft es ja die hohen Herren selbst. 
Neben bei, wieso gellten eigentlich keine StVo. für Radfahrer und Fußgänger? Wollen doch immer gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer sein. Rot über die Ampel 500€, dann wird es für ihnen auch Sicherer, Wetten?

Moritz P.
Moritz P.
Grünschnabel
18 Tage 13 h

Und ba de …….. Radlfohrer?
Koane Änderung?
Koane Strofn?
Also kennen de olm no tian und lossn, wos‘n si welln, ohne Konsequenzn!!!!

wpDiscuz