Danso trifft mit Lens auf Freiburg und Gregoritsch, Lienhart, Adamu

Roma in Europa-League-Zwischenrunde gegen Trauners Feyenoord

Montag, 18. Dezember 2023 | 14:25 Uhr

Im Kampf um einen Achtelfinalplatz trifft Vorjahrsfinalist AS Roma in der Zwischenrunde der Fußball-Europa-League auf den niederländischen Meister Feyenoord Rotterdam von Kapitän Gernot Trauner. Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon. Damit kommt es am 15. (Hinspiel) bzw. 22. Februar 2024 zu einer Neuauflage des Conference-League-Finales 2022, als die Roma mit 1:0 siegte.

In den anderen Partien, in denen es die Gruppenzweiten der EL mit den -Dritten aus der Königsklasse zu tun bekommen, trifft der siebenfache Champions-League-Gewinner AC Milan auf Stade Rennes, auch ein Österreicher-Duell steht am Programm: RC Lens von Kevin Danso duelliert sich mit dem SC Freiburg mit Philipp Lienhart, Michael Gregoritsch und Junior Adamu.

Salzburgs CL-Gruppengegner Benfica Lissabon, der den Bullen in letzter Sekunde Platz drei wegschnappte, sieht sich dem FC Toulouse gegenüber. Die Franzosen hatten sich in der EL-Gruppenphase unter anderem gegen den LASK durchgesetzt. Die weiteren Partien lauten Young Boys Bern – Sporting Lissabon, SC Braga – FK Karabach Agdam, Galatasaray Istanbul – Sparta Prag und Schachtar Donezk – Olympique Marseille.

Die Auslosung für das Achtelfinale, in dem die EL-Gruppenersten West Ham United, Brighton & Hove Albion, Rangers, Atalanta, Liverpool, Villareal, Slavia Prag und Bayer Leverkusen dazustoßen, steigt am 23. Februar.

Von: apa