Strenge Regeln greifen bald

Vor Weihnachtslockdown: Millionen Italiener reisen zu ihren Lieben

Sonntag, 20. Dezember 2020 | 15:26 Uhr

Rom – In zahlreichen Städten in Italien war am gestrigen Samstag viel los. Die Menschen wollten vielfach noch letzte Weihnachtseinkäufe tätigen.

Zudem sind Medienberichten zufolge Millionen von Italienern an diesem Wochenende verreist, um noch vor dem Weihnachtslockdown zu ihren Lieben zu gelangen.

Die Regierung in Rom hat nämlich über die Weihnachtsfeiertage strenge Regeln erlassen, die die Bewegungsfreiheit einschränken. An insgesamt zehn Tagen gelten die Regeln der roten Zone, das bedeutet Ausgangssperren, auch innerhalb der eigenen Gemeinden darf man sich nur aus notwendigen Gründen und mit Eigenerklärung bewegen.

In Südtirol werden Teile des Maßnahmenpakets aus Rom übernommen. Geschäfte und Gastronomie müssen zwar zu bleiben, allerdings darf sich die Bevölkerung untertags frei im Land bewegen. Nur in der Nacht gilt eine Ausgangssperre von 22.00 Uhr von 5.00 Uhr früh.

Die neue Verordnung mit allen Einzelheiten wird Kompatscher am Montag unterschreiben.

 

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

63 Kommentare auf "Vor Weihnachtslockdown: Millionen Italiener reisen zu ihren Lieben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

Wie viele Betten sind noch frei?

oasterhos
oasterhos
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Eine Frechheit sowas zu posten…dir ist wohl nichts zu blöd…Schäm dich!

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage
M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

oasterhos
dann fahr bitte zu dieser betroffenen Familie und zeige ihnen neben diesem Posten des Fotos, gleichzeitig auch deine Kommentare in denen du du die Krankheit relativierst, die Maßnahmen schlecht redest und gar den Impfstoff als “noch schädlicher wie das Virus”, mal sehen was sie schlimmer finden .
Würdest du nie tun, oder gar mal in ein maximal überfülltest Krankenhaus, da würde dann die Realität an die Tür klopfen.

also hör auf mit dieser emotionalen Verurteilung, genau du solltest nicht mit Steinen werfen, denn dein Glashaus hat schon genug Löcher.

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

isch des dein weihnachtswunsch für ins?

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Faktenchecker
für dich noch genug!

oasterhos
oasterhos
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Fakti: Einbildung ist auch eine Bildung 😀 wohl die Einzige…

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@Faktenchecker
Die Wahrheit muss platz haben!
Wir verdanken die ganzen Lockdowns den Corona Leugnern. Die ersten Maßnahmen waren so einfach einzuhalten und haben das Leben nur wenig beschränkt, jetzt kommen harte Lockdowns. Danke Corona Leugner.

Dass die Politik jedoch auch Sinnlose Regeln gemacht hat muss man schon sagen. Dadurch wurden auch viele zu Corona Leugner.

oasterhos
oasterhos
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Suedtiroler89: Schön dass du Wahrheit anspricht…Wie schön dass ihr Coronafanaten, dank der Politik immer bei der Wahrheit geblieben seit…

oasterhos
oasterhos
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Kofler: und noch als Zusatz für Heuchler wie Dich – fahr zum Geschäftsinhaber in Innichen, der in 3. Generation sein Hab und Gut verliert…
Fahr zum Unternehmer, der bereits zum X. Mal die Mahnung zum überfälligen Kredit erhalten hat?

Fahr zum Kind, fahr zum Jugendlichen, dem es psychisch so dreckig geht.

Deine Realitätsaufassung hat nicht nur Löcher, sondern ist komplett am A**** und fast schon so weit, dass die Erde eine Scheibe ist.

Und wenn wir ehrlich sind? Du befürwortest also Schockfotos die Leute EXTRA noch animieren sollen, den Schnabel zu halten und schön brav weiter zu schwimmen? Absolut GENIAL!

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

Hasi fahr doch mal hier hin:

Und erkläre der Familie, dass Dir ein Menschenleben egal ist!

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

Die Wahrheit liegt hier auf der Prische.

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

Hasi

Entschuldibung!

https://youtu.be/ZQLpnBE7t74

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

@oasterhos
Du bist Nichtschwimmer!

https://youtu.be/ZQLpnBE7t74

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 7 Tage

@Faktenchecker 👌 👍👍

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage
Ja genau diese wutantwort habe ich erwartet. Aber da hast du dich schon wieder mal zu weit aus dem Fenster gelehnt. In meiner Familie leiden einige an den Folgen des Lockdowns, ob dies Reduzierung des Gästepersonals ist oder viel weniger Aufträge, Bekanntenkreis gäbe es auch einige Beispiele. Wieso sollte ich diese aber hier zum Besten geben, deine Meinung über mich ist ja shcon in Stein gemeiselt 🙂 Wieso deine Antwort nicht mehr als nur ein Schmunzeln bei mir auslöst? 1. wirfst du MIR vor ich würde eine falsche realitätsauffassung haben, nicht schlecht 🙂 zur info, es bin nicht ich, der… Weiterlesen »
M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

oasterhos
P.S. bravo super abgelenkt, gleich wieder Fokus auf sein Gegenüber, ja nicht über das eigene Gesagte sprechen. Und im realen Leben sitzt das Mundwerk natürlich nicht so locker, deshalb spiel dich hier ruhig auf 🙂

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

“15:15 Mutation aus Großbritannien: Bundesregierung plant Total-Abriegelung Europas “

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

Minusdrücken hilft nicht. 😂😂😂😂😂😂

“+++ 16:01 Merkel, Macron und von der Leyen führen Krisengespräche +++
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben am Nachmittag wegen der neuen Coronavirus-Variante in Großbritannien mit den Spitzen der EU beraten. An dem Gespräch nahmen seitens der EU Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sowie Ratspräsident Charles Michel teil. Das teilte der Elysée-Palast in Paris mit. Auch die spanische Regierung fordert wegen der mutmaßlich ansteckenderen Variante des Virus ein koordiniertes Vorgehen der EU. Die Regierung in London warnte zuvor, die neue Variante des Coronavirus sei “außer Kontrolle” geraten.”
n-tv

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Wird nix bringen…wie auch der Rest…

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

de meldungen geniesch du so richtig, oder täusch i mi???

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 7 Tage

Faktenchecker, sperren sie sich bitte ein, der Virus ist in Italien bereits angekommen. Und verschonen sie uns in Zukunft mit ihren Kommentaren

EviB
EviB
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Faktenchecker
du bist nicht auf dem neuesten Stand.🤣
die “Mutation ” ist schon längst in Europa und sogar schon in Italien 🤷🏼‍♀️

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

@EviB

Und der Eurotunnel ist dicht.

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 6 Tage

dein Post kommt zu spät 😆 der neue Virus ist leider schon unter uns und das war mehr als nur vorauszusehen!

Noggi
Noggi
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

In italien gibt es mittlerweile fast 10.000 intensivbetten und es sind ca. 5.000 belegt. Also bitte…

falschauer
1 Monat 7 Tage

5000 belegt findest du in ordnung??… denk einmal darüber nach was du von dir gibst !

genau
genau
Kinig
1 Monat 7 Tage

@falschauer

Und wenn nur drei belegt wären….
Du würdest uns trotzdem auf die Nerven gehen Falschauer!🙄

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

Noggi Du lügst!

“Internisten warnen weiter vor Kollaps: In 19 Regionen sind die
Intensivbetten zu über 100 Prozent belegt. Im Piemont liegt die
Auslastung bei 191 Prozent, in der Lombardei bei 129 Prozent, in
Ligurien bei 118 Prozent. Wegen der vielen Krankheitsfälle im
Krankenhauspersonal und den anhaltenden Neuaufnahmen auf den
Covid-Stationen würden viele Krankenhäuser kurz vor dem Kollaps stehen,
sagt der Präsident der Italienischen Internisten-Vereinigung Fadoi Dario
Manfellotto.”

https://www.rainews.it/tgr/tagesschau/articoli/2020/11/tag-Italien-Coronapademie-Arzt-Neuinfektionen-Turin-f43c2319-d24d-4037-92f1-2d6ad3c88e75.html

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage
Die italienische Regulierungsbehörde für Kommunikation, AGCOM (nicht die Datenschutzbehörde) hat eine Verlautbarung 129-20 veröffentlicht, die besonders die Plattformbetreiber in die Pflicht nimmt, „Fake News“ über den Virus zu entfernen. Darin heißt es u.a. übersetzt in Art. 1: 1. Die Anbieter von audiovisuellen und Radio-Mediendiensten werden aufgefordert, eine angemessene und umfassende Informationsberichterstattung zum Thema “Covid 19 Coronavirus” sicherzustellen und dabei alle Anstrengungen zu unternehmen, um die Aussagen maßgeblicher Experten aus Wissenschaft und Medizin zu gewährleisten, damit die Bürger verifizierte und fundierte Informationen erhalten. 3. Die Behörde behält sich das Recht vor, die Einhaltung dieser Bestimmung durch ihre Überwachungstätigkeit zu überprüfen und… Weiterlesen »
Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

@falschauer

Falle nicht auf die Desinformanten hier herein!
“Internisten warnen weiter vor Kollaps: In 19 Regionen sind die
Intensivbetten zu über 100 Prozent belegt. Im Piemont liegt die
Auslastung bei 191 Prozent, in der Lombardei bei 129 Prozent, in
Ligurien bei 118 Prozent. Wegen der vielen Krankheitsfälle im
Krankenhauspersonal und den anhaltenden Neuaufnahmen auf den
Covid-Stationen würden viele Krankenhäuser kurz vor dem Kollaps stehen,
sagt der Präsident der Italienischen Internisten-Vereinigung Fadoi Dario
Manfellotto.”

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

@genau

Ledsen bildet!

“Internisten warnen weiter vor Kollaps: In 19 Regionen sind die
Intensivbetten zu über 100 Prozent belegt. Im Piemont liegt die
Auslastung bei 191 Prozent, in der Lombardei bei 129 Prozent, in
Ligurien bei 118 Prozent. Wegen der vielen Krankheitsfälle im
Krankenhauspersonal und den anhaltenden Neuaufnahmen auf den
Covid-Stationen würden viele Krankenhäuser kurz vor dem Kollaps stehen,
sagt der Präsident der Italienischen Internisten-Vereinigung Fadoi Dario
Manfellotto.”

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 7 Tage

Die Wirtschaft ruinieren, und dann sowas. Der Regierung gebührt die rote Karte!

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
1 Monat 7 Tage

der sich nicht an die Regeln hält ist auch beteiligt die Wirtschaft in den Ruin zutreiben!

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@Burgltreiber
Genau so ist das, würde das als Hauptfaktor bezeichnen

rapunzel191
rapunzel191
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Wie lange spielen die Menschen dieses Katz und Maus Spiel noch mit?? 🤔

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

rapunzel das frog i mi schun long…..
man darf jo nicht schreiben, was man denkt

Ars Vivendi
1 Monat 7 Tage

@knoflheiner..doch, darfst du. Kommt halt auf die Wortwahl an.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 7 Tage

rapunzel was soll die Gesellschaft s o n st tun?

Savonarola
1 Monat 7 Tage

wieder mal das Gegenteil bewirkt, von dem, was man wollte

a sou
a sou
Superredner
1 Monat 7 Tage

Das kann er der Italiener 😉

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Mit zuviel Vorlaufzewit angekü+ndigt. Ein paar Stunden hätten gereicht, wie im Frühjahr. Meldung zur roten Zone gegen 22:00 erhalten, und um Mitternacht in Kraft getreten. Die meisten werden von ihrem Glück erst am Morgen danach erfahren haben

Ars Vivendi
1 Monat 7 Tage

Ich verstehe Alle, dass sie mit ihren Lieben Weihnachten feiern wollen. Aber leider ist das dieses Jahr nicht die glücklichste Entscheidung.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 7 Tage

Ars Vivendi vor allem egoistisch.

tobi1988
tobi1988
Tratscher
1 Monat 7 Tage

die meisten wahrscheinlich schon in ihren ferienwohnungen bei uns (samt dem virus)

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Auf olle Fälle

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Super, somit ist die dritte Welle wohl vorprogrammiert!

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 7 Tage

das ist sie schon längst!

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

loss mich nie und niemols insperrn!!!

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 7 Tage

du bisttja schon eingesperrt, in deiner Mentalität!

Holzkopf
Holzkopf
Neuling
1 Monat 7 Tage

Sehr gute Entscheidung seitens der Regierung… *Ironie off

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Mit dieser Politik fördert man Menschenansammlungen und geichzeitiges Infektionsaufkommen.
Also, zuerst einmal nachdenken .

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

Gestern  in Rom. Ohne Worte!
n-tv

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
1 Monat 7 Tage

Der Virus reist mit…muss man sich der Gefahr aussetzen?

giovi
giovi
Neuling
1 Monat 7 Tage

wie lange hält man uns mit klaren Details Prov. BZ.
wir haben ein Recht zu wissen wann.. wie kon en Kinder u. Arbeiter über den Brenner .
???? keine Klarheit ??

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

Hä????

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

ob des besser isch wenn de ital. jetz olle gleichzeitig u terwegs sein oder decht inser system qo se ollm fohrn kennen, werd man sechn! möcht nit wissen wieviel “menschenonsommlungen” es gestern und heit gebn hot und in de “orangen fenstertog ” gib?

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 7 Tage

Finde ok dass besser kontrolliert werden muss. Aber an erster Stelle würde ich mal kontrollieren, wer in dieser Zeit hier alles einreist. Man braucht sich nur kurz die Liste auf der offiziellen Seite anschauen, woher die Neuinfizierten kommen. Von Como bis Avigliano, Belmonte Calabro und und und …..ca . 30 Personen.
Und bitte sagt nicht, das ist Hotel personal

eisern
eisern
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Es ist nachvollziehbar wenn man seine Familie sehen will, aber mittlerweile muss jeder doch die Situation kennen. Es gibt auch sehr viele ältere Menschen die es wichtiger finden ihre Enkel und Kinder zu sehen, die sich dann aber auch eine Maske anziehen sollten und nicht so lange und eng den Kontakt haben dürften .

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Ich verstehe jeden Einzelnen, der vor Weihnachten noch seine Familie treffen will.
Die gesellschaftliche Isolation macht uns kaputt.
Es war klar was geschieht, wenn man Fristen setzt. Dann fangen Alle an zu laufen.
Ich habe meine Eltern in Österreich schon ein halbes Jahr nicht mehr getroffen. Wir reden per Bildschirm. Das ist ein schwacher Ersatz, aber auch ein sicherer.😔🕯❤

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

Die Italiener werden bei Ihren Lieben bleiben müssen.

Europa macht dicht.

https://www.eurotunnel.com/uk/travelling-with-us/latest/covid-19/

Roby74
Roby74
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Bin unter diesen Umständen und Massnahmen irgendwie froh das meine Angehörigen leider alle schon verstorben sind….so was kann es doch nicht sein…..🤔😡😠🤬🤦🏼‍♂️

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 5 h

Das hat sich das Land selber eingebrockt, immer besserwissend und schlauer als alle anderen. Und nun?

wpDiscuz