„Mangel an Respekt für Menschen, die krank sind und sterben“ – VIDEO

Widerlich: Corona-Leugner verbreiten Fake Videos leerer Krankenhäuser

Sonntag, 01. November 2020 | 08:05 Uhr

Mailand – Im Netz werden immer häufiger Videos verbreitet, die leere Krankenhäuser zeigen. Mit diesen besonders über einschlägige Gruppen in den sozialen Netzwerken im Umlauf gebrachten Bildern und Videos, die sich leicht als Fake News entlarven lassen, wollen Corona-Leugner „beweisen“, dass die Überfüllung der Spitäler durch Covid-19-Patienten in Wirklichkeit gar nicht existiert.

Ärzte und Pflegekräfte, die aufgrund der rapide zunehmenden Anzahl von Covid-19-Patienten unter immer stärkeren Arbeitsdruck leiden, machen diese über Videos verbreitete Fake News sprachlos. „Sie haben einen Mangel an Respekt für Menschen, die krank sind und sterben“, so eine Ärztin.

ANSA/GIUSEPPE LAMI

Die in den sozialen Netzwerken über einschlägige Gruppen sehr gut organisierten Corona-Leugner arbeiten präzise und mit Methode. Sie fürchten nicht, Lügen gestraft zu werden, weil sie ihre Bilder und Videos mit Ort, Datum und Uhrzeit versehen, indem sie die Linse ihres Smartphones kurz auf das Titelbild einer Zeitung oder auf einen Kassenbon schwenken. Diese Fotos und Videos werden kurze Zeit später online gestellt und viele Male geteilt.

GIMBE

Zu denen, die diese Videos verbreiten, gehört auch das Mitglied des Regionalrates der mittelitalienischen Region Latium, Davide Barillari. Davide Barillari, der im April aus der Fünf-Sterne-Bewegung ausgeschlossen worden war, rief über Twitter alle Nutzer dazu auf, ihm „alle glaubwürdigen Fotos und Videos zukommen zu lassen, die leere Notaufnahmen und Abteilungen von italienischen Krankenhäusern zeigen“. Nach dem Erhalt von vielen Videos veröffentlichte Davide Barillari, der sich selbst als „Visionär und Häretiker“ bezeichnet, ein aus vielen Fotos leerer Abteilungen zusammengesetztes Mehrfachbild.

ANSA/FILIPPO VENEZIA

„Dutzende von Videos, die in den letzten Stunden in Krankenhäusern und Notaufnahmen gedreht wurden, zeigen eine ganz andere Realität als die, die vom Regime und seinen unterwürfigen Medien verbreitet wird. Wem sollen wir glauben?“, so die beiden Sätze, die auf dem Mehrfachbild prangen.

Facebook/Giulia Grillo

Das gleiche Mehrfachbild – diesmal aber mit dem in großen roten Balkenlettern aufgetragenen Wort „FALSO“ (Falsch, Anmerkung der Redaktion) – erschien am Freitag auf der Facebook-Seite der ehemaligen Gesundheitsministerin und Abgeordneten der Fünf-Sterne-Bewegung Giulia Grillo. „Das Tamtam falscher Nachrichten und Täuschungen über die Lage in den italienischen Notaufnahmen steht für das widerlichste Kapitel vom Beginn der Pandemie bis heute. Es gibt eine Grenze zwischen ‚harmloser‘ Verschwörung und vollständiger Verfälschung der Realität mit fast gänzlich oder vollständig umstürzlerischen Kehrseiten“, so Giulia Grillo auf Facebook.

Die Videos der Corona-Leugner, die „beweisen“ sollen, dass die Überfüllung der Spitäler durch Covid-19-Patienten gar nicht existiere, lassen sich in Wirklichkeit leicht als Fake News entlarven. Ein „berühmtes“, im Mailänder Krankenhaus „Sacco“ gedrehtes Video, das eine leere Erste Hilfe Abteilung zeigen soll, zeigt in Wahrheit einen Wartesaal, der den Angehörigen der Patienten gewidmet ist. Er ist deshalb leer, weil seit dem Ausbruch der Coronaepidemie Besuche nicht möglich sind. Ein anderes längeres Video sollte mit dem angeblichen Fehlen von vor dem Krankenhaus ankommenden Ambulanzen beweisen, dass die Corona-Notlage aufgebauscht werde. Schade nur, dass die Krankenwagen mit SARS-CoV-2-positiven Patienten aus Sicherheitsgründen einen anderen Weg in das Krankenhaus nehmen. Auch andere ähnliche Videos erwiesen sich bei näherem Hinsehen als Fake News.

ANSA/MATTEO BAZZI

Ärzte und Pflegekräfte, die aufgrund der rapide zunehmenden Anzahl von Covid-19-Patienten unter immer stärkeren Arbeitsdruck leiden, machen diese Fake News sprachlos. Auf die Videos angesprochen fasste eine Ärztin, die am Krankenhaus „Sacco“ von Mailand arbeitet, Annamaria Brambilla, ihre ganze Enttäuschung in folgende Worte:

„Abgesehen von der Tatsache, dass unsere Arbeit und die Opferbereitschaft des gesamten Krankenhauspersonals nicht respektiert werden, ist das, was uns am meisten schmerzt der Mangel an Respekt für Menschen, die krank sind und sterben. Und das sind sehr viele. Das muss Mailand wissen“, so eine enttäuschte Annamaria Brambilla.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

109 Kommentare auf "Widerlich: Corona-Leugner verbreiten Fake Videos leerer Krankenhäuser"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 4 h

…ja fälschen kann man alles…..die Wahrheit und auch die Lüge…..deshalb hat jede Münze zwei Seiten.
Wessen Seite ist die Richtige???
…wer spricht die Wahrheit???

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

bin im Allgemeinen deiner Ansicht! Im diesen Fall ist es aber ganz klar eine falsche Darstellung der Wahrheit!

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

Was ist deine Meinung? wer sagt die Wahrheit?

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 1 h

@M_Kofler …ganz ehrlich! : man wird von beiden Seiten dermassen mit Informationen “beschossen” das man(,ich) bald beiden nicht zu 100% glauben kann.Denke die Wahrheit liegt irgendwo inzwischen….

genau
genau
Kinig
29 Tage 23 h

@hundeseele

Man kann mittlerweile gar nichts mehr glauben! 🙈😄

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 22 h

wenn ich dann die Verleugner höre was da dahinter sei möchten Sie gar nicht wissen u.s.w.😱😱😱

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
29 Tage 22 h

hundeseele danke für die Antwort

Kingu
Kingu
Grünschnabel
29 Tage 22 h
Die jeweilige betroffenen Krankenhäuser hätten eine Gegenstellung veröffentlichen können, unter meinen Kunden fallen unterschiedliche Sanitätsbetriebe in der Schweiz und als die erste Welle seinen Höhepunkt erreicht hat, war zumindest in den mir bekannten Betrieben wirklich reinste Leere vorhanden. Die IPS Stationen war teils vor der Kapazitätsgrenze, das war der Fall, aber jede andere Abteilung war leer. Die gynäkologischen Abteilungen, die sonst die meisten Ressourcen verschlingen, waren komplett leer. Notaufnahme war ebenfalls leer, weil wenn Sport und Freizeitaktivitäten nicht mehr erlaubt sind, ging es hier sofort gegen den Nullpunkt, außer den häuslichen Umfällen wie Verbrühungen. Die freigewordenen Ressourcen wurden nicht verwendet,… Weiterlesen »
bubbles
bubbles
Superredner
29 Tage 17 h

Leer sind die Räume auf den Fotos aber schon, das ist Fakt. Aber wir wissen nicht was für Räume das sind, also.. Leider dürfen wir nicht sehen wie es hinter den Kulissen aussieht. Denn dann könnten wir uns selbst ein Bild machen. Wie dieses Bild dann aussieht, käme der Wahrheit am nähesten. Aber wir dürfen nicht gucken.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
29 Tage 15 h

@Kingu
das ospedale Sacco hat eine Gegenmitteilung ausgesendet und Tg La7 hat vor Ort berichtet. Und wer es noch nicht glaubt kann nur vor der Bozner Erste Hilfe sitzen und zuschauen…

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
29 Tage 14 h

@Kingu ah, nor soll a sportmediziner odo a gynäkologe s intensivbett betreuen odo wia??? Madai… !!!

sarnarle
sarnarle
Superredner
29 Tage 6 h

@Jiminy Genau, da ist das gleiche Bild wie die berichten. Alles leer

sarnarle
sarnarle
Superredner
29 Tage 6 h

@NixNutz Besser wie niemanden zu haben.

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
28 Tage 21 h

@sarnarle des isch net lai besser wie niemandem! De geräte sein brutal kompliziert! Des war wia wenn an schiffskapitän afoamol an zug fohrn lossasch… also red net so an bledsinn bitte… weil i kannts net.

Leonor
Leonor
Superredner
1 Monat 4 h

Fitness-Influencer Dmitriy Stuzhuk: Bekennender Corona-Leugner stirbt mit 33 Jahren AN CORONA

So ist es.

bubbles
bubbles
Superredner
1 Monat 3 h

Tragisch. Aber ganz ehrlich, dies ist ein Einzelfall.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 2 h

Vor einigen Tagen bei uns in Bozen, 53 Jahre

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@bubbles natürlich ist das ein Einzelfall – keiner stirbt zweimal.

krawatte
krawatte
Grünschnabel
1 Monat 1 h

Wer glaubt wird seelig🙈🙈🙈

genau
genau
Kinig
29 Tage 23 h

Jaja wir kennen die Geschichte😴😴

griastenk
griastenk
Grünschnabel
29 Tage 21 h

Bitte vergiss nicht zu erwähnen dass er eine Vorerkrankung am Herzen hatte.
Und Bodybuilder sind nicht immer die gesündesten.
Essen tausende Kalorien am Tag und pumpen nur die Muskeln auf.

falschauer
29 Tage 20 h

@bubbles…. was weißt du schon…..von wegen einzelfall, es gibt genügend solche fälle

Frank
Frank
Superredner
29 Tage 20 h

@griastenk Aus welchem Teil der Meldung liest Du das? Dort steht, daß sein Herz die Belastung durch die Covid-19 Erkrankung nicht mitgemacht hat, von einer Vorerkrankung ist nichts zu lesen.

bubbles
bubbles
Superredner
29 Tage 18 h

@falschauer
Und wieder einmal bitte ich um die Quelle dieser Aussage.

falschauer
29 Tage 16 h

@bubbles… lies doch selbst zeitungen und schau über die berge hinaus, das virus grassiert nämlich weltweit, es ist nicht meine aufgabe dich zu informieren….

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
29 Tage 14 h

@griastenk i kenn aus vertraulichen informationen viele fälle junger leit ohne vorerkrankung… also hert amol auf… und wos soll des asoziale getue?? Hoast mah, de sein eh olt odo wos? Wos ish shun olt?? Und wos isch mit enkre eltern tantn omas? Olls egal? Oder generell a net verwondte leit… a bissl a mitgefühl, wia veromt seid des moralisch olla?!?

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
29 Tage 14 h

@Frank muasi dem kommentaar dovor leider recht gebm… a bodybuilder hot meist net gonz a gsundes herz ums oanfoch auszudrücken… obo sell soll iaz net a ausrede sein. Es konn prinzipiell jedn treffn, mit vorzug ältere mit vorerkrankunhen. Obo seid wonn isch jedo so egoistisch??

Nuwos
Nuwos
Neuling
29 Tage 6 h

Woher will jeder wissen, wer welche Vorerkrankung hat. Viele wissen noch gar nicht, dass sie “vorerkrankt” sind. Es kann JEDEN treffen, also auch Dich, Dich und Dich…
Wer von Risikogruppe spricht, die zuhause bleiben soll: woher weiß er, dass er nicht selbst zu einer gehört?

sarnarle
sarnarle
Superredner
29 Tage 6 h

@Faktenchecker Herzinfakt

Erika0202
Erika0202
Grünschnabel
28 Tage 18 h

@Nuwos @NixNutz Danke!

Erika0202
Erika0202
Grünschnabel
28 Tage 18 h

Ausglöst durch Corona! Wenn an Krebs stirbsch stirbsch a nt an Krebs selber sondern an den wos dr Krebs kaputt gmocht hot: Organversagen oder Bluatvergiftung z.B.

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 3 h

In Neapel ermittelt seit gestern die Postpolizei wegen eines solchen Videos. und genauso soll es sein: wer solche Videos produziert und/ oder wissentlich teilt gehört bestraft. am besten mit 200 Stunden Arbeit im Krankenhaus.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 1 h

Ich richte mich da nach den Informationen eines jungen Freundes. Der arbeitet in einem Südtiroler Krankenhaus und berichtet von einem immens großen Patientenaufkommen! Dank an Euch Ärzte, Pfleger und alle Helfer!

Gruentee6
Gruentee6
Grünschnabel
1 Monat 1 h

bei ihnen sickert schon leicht der Faschismus durch. Es gibt auch immer wieder Falschmeldungen und -bilder, welche dann eine übertrieben Coronapanik erzeugen. Diese passen natürlich..

Faktenchecker
29 Tage 22 h
“Die italienische Regulierungsbehörde für Kommunikation, AGCOM (nicht die Datenschutzbehörde) hat eine Verlautbarung 129-20 veröffentlicht, die besonders die Plattformbetreiber in die Pflicht nimmt, „Fake News“ über den Virus zu entfernen. Darin heißt es u.a. übersetzt in Art. 1: 1. Die Anbieter von audiovisuellen und Radio-Mediendiensten werden aufgefordert, eine angemessene und umfassende Informationsberichterstattung zum Thema “Covid 19 Coronavirus” sicherzustellen und dabei alle Anstrengungen zu unternehmen, um die Aussagen maßgeblicher Experten aus Wissenschaft und Medizin zu gewährleisten, damit die Bürger verifizierte und fundierte Informationen erhalten. 3. Die Behörde behält sich das Recht vor, die Einhaltung dieser Bestimmung durch ihre Überwachungstätigkeit zu überprüfen und… Weiterlesen »
Faktenchecker
29 Tage 22 h
“Die italienische Regulierungsbehörde für Kommunikation, AGCOM (nicht die Datenschutzbehörde) hat eine Verlautbarung 129-20 veröffentlicht, die besonders die Plattformbetreiber in die Pflicht nimmt, „Fake News“ über den Virus zu entfernen. Darin heißt es u.a. übersetzt in Art. 1: 1. Die Anbieter von audiovisuellen und Radio-Mediendiensten werden aufgefordert, eine angemessene und umfassende Informationsberichterstattung zum Thema “Covid 19 Coronavirus” sicherzustellen und dabei alle Anstrengungen zu unternehmen, um die Aussagen maßgeblicher Experten aus Wissenschaft und Medizin zu gewährleisten, damit die Bürger verifizierte und fundierte Informationen erhalten. 3. Die Behörde behält sich das Recht vor, die Einhaltung dieser Bestimmung durch ihre Überwachungstätigkeit zu überprüfen und… Weiterlesen »
alpenfranz
alpenfranz
Superredner
29 Tage 22 h

@Gruentee6 wissen Sie was Faschismus bedeutet? Aber ganz einfach: Gehen Sie heute oder morgen ins Krankenhaus Bozen (nicht zu vergleichen mit Neapel oder Mailand)…und dann schauen wie Mal, wie lange Sie warten bis Sie drankommt. Ein Notfall Zelt zu filmen das (zum Glück) noch nicht benötigt wird, und dann zu sagen dass nichts los ist…eine Frechheit
. aber wie gesagt…die Postpolizei ermittelt…

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
29 Tage 21 h

Gruentee0815 : Aha, dann meinen Sie, dass die Bilder von Bergamo auch nur übertriebene Panikmache gewesen wären? Tok Tok tok

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
29 Tage 14 h

@Gruentee6 na eben net… ba ins brennt momentan do huat! Genauso wia in märz! Lei dass sischs do stoot kaum mehr leistn konn olls zuazutian…

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

Ich wette, dass diese Fake-News vor allem unter den No-Vax-Anhängern kursieren, die nicht nur Corona leugnen sondern auch gegen 5G wettern und Bill Gates unterstellen, er wolle uns allen einen Chip implantieren um uns zu kontrollieren.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 3 h
mein lieber Gredner, bitte nicht alles verallgemeinern! Es gibt noch Leute die ein bisschen vorsichtig sind: kannst du ohne 5G nicht leben? Wird sich dein Leben verändern mit 5 G? Meine Kinder sind alle geimpft, sogar noch Zecken dazu da wir in einer Zecken-Gegend wohnen und sie sehr viel im Wald sind. Aber Windbocken, Hep. B und ein paar andere finde ich wirklich nicht notwendig! Und Coronaimpfung? Sogar Dr. Gänsbacher, Crisanti und Sucharit Bhakdi, alle grosse Fachexperten und starke Impfbefürworter sind sehr sehr vorsichtig bei DIESER Impfung und haben schon öfters ihre grosse Sorgen geäussert da man in so kurzer… Weiterlesen »
Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 22 h

@Jiminy ich brauche kein 5G, aber deswegen zünde ich ich noch lange keine Handymasten an. Bezüglich Corona-Impfung glaube ich nicht, dass die so schnell kommt – es ist also reiner Stumpfsinn hier gegen eine solche inexistente Impung zu protestieren. Lassmer die Forscher ihre Arbeit machen: wenn die Impfung dann bereit ist, werdmer sehen ob es sinnvoll und notwendig ist sich impfen zu lassen.

Ich bin kein S/W-Seher, sondern sehe das alles eher locker – im Gegensatz zu den verblendeten, leichtgäubigen, beratungsresistenten AntiVax/5G/NoMask/Chip/Aliens-Verschwörern.

Faktenchecker
29 Tage 22 h
Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
29 Tage 16 h

@Faktenchecker
genau deswegen machen die meisten diese Krankheit im Kindesalter durch, so wie es die Natur vorsieht! Und für viele Erwachsene ist mit ihren Lebensstil bald ein mal eine Krankheit gefährlich!

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
29 Tage 15 h
@Gredner genau das gleiche kann man auch umgekehrt sagen: beratungsresistente, allesgläubige Provax-Fanaten, 6G Freunde, … Und noch eine Frage: wie kannst du mit so viel Sicherheit behaupten, dass es in tausende Galaxien keine andere Lebewesen ausser uns gibt?? 🤔 Interessant wie für manche jemand gleich mal ein Verschwörungstheiretiker ist… die Geschichte ist voll von Verschwörungstheoretiker und… Überraschung, diese haben die Welt verändert. Es ist ja fast schon lustig wie damals, diejenige, die Welt platt sahen “normal” waren und die, die Welt als Kugel beschrieben als Verschwörungstheoretiker ausgelacht wurden und von der Kirche exkommuniziert wurden. Heute lacht man, zu Recht, über… Weiterlesen »
bubbles
bubbles
Superredner
29 Tage 15 h

@Jiminy
🌺

traktor
traktor
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

wieso fehlt überall die angabe wie alt ein verstobener war und wieviele vorerkrankungen jener hatte?

bubbles
bubbles
Superredner
1 Monat 3 h

In der Dolomiten Todesanzeige waren gestern 2 Personen. 90 und 93 Jahre. Ein Dank gilt der Covid 19 Station, steht meistens darunter.

Krotile
Krotile
Tratscher
1 Monat 2 h

traktor – es hom net olle Vorerkrankungen! und wenn jemand Vorerkrankungen kop hot, geat sel niemand eppas un! Außerdem ob mit odo ohne Vorerkrankung, kannt so mancher inzwischen Verstorbener, ohne schweren Verlauf der Corona-Infektion noch leben!

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

und kein Wort dazu, dass diese Videos Fake sind und nur Meinungsmache betrieben wird mit Lügen. das ist für den Troll …. äh traktor nicht relevant. tragisch

ma che
ma che
Superredner
29 Tage 22 h

Weil das egal ist, denn wenn die Krankenhäuser überlastet sind (sind wir teilweise schon, stirbt man nicht nur an oder mit Corona. Sogae die Schweiz gibt zu dass sie bereits aussortieren

traktor
traktor
Universalgelehrter
29 Tage 16 h

@Krotile
es geht uns schon etwas an welche personen versterben!!!
niemand will die namen wissen, sondern wer am meisten gefährdet ist!

Guitarplayer
Guitarplayer
Grünschnabel
1 Monat 4 h

wir leben ineiner welt wo wir nicht mehr sagen können was wahr und was falsch ist- genauso könnten die überfüllten krankenhäuser Fake sein… Man weis nicht wer wem bezahlt und was Realität ist bzw wem man glauben schenken soll…

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 40 Min

@guitarplayer
Ich bin nie im Krankenhaus, um wissen zu können ob leer oder voll. In die Covid Station wird man nicht hinein sehen oder gar betreten dürfen.
Was ich weiß ist, dass bei meinem Hausarzt kaum jemand sitzt, was geradezu ein Ding der Unmöglichkeit ist, wenn ich bedenke wie viele da immer gewartet haben.
Deshalb denke ich, sind die Krankenhäuser was normale Patienten betrifft leer, weil sich keiner mehr hin traut aus Angst sich anzustecken.

Faktenchecker
29 Tage 22 h
Missx
Missx
Kinig
29 Tage 19 h

@Faktenchecker
Ich weiß, die meisten sterben an Krebs..

Gustl64
Gustl64
Tratscher
1 Monat 5 h

Coronaleugner und Maskenverweiger könnte man in den gleichen Topf werfen. Sie gefährden vorsätzlich ihre Mitmenschen.

traktor
traktor
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

niemand will namen oder bilder sehen, aber eine liste mit alter der verstorbenen und vorerkrankungen wäre sehr angebracht.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 2 h

Was soll der Quatsch, gehört ihr auch zu den Verschwörern ? Jeder , egal wie alt, hätte sicher noch gerne gelebt und sei es nur für wenige Monate.

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 2 h

@traktor Wenn uns diese Zahlen zugänglich wären würde alles anders auschauen.

traurig
traurig
Tratscher
1 Monat 4 h

Bitte steckts de Leit in die Kronknhäuser ohne Schutz zum orbeitn. Tat mi wundrn od de die Meinung net ändern😳. Wie konn man so respektlos sein😡😡

unter uns
unter uns
Grünschnabel
29 Tage 19 h

@traurig… aber bitte nur, um auf der covid-Station zu Putzen!!

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 3 h

Ich hoffe die Polizei findet diese Hirn ….. menschen. Als Strafe würde ich sie für mindestens einen Monat in eine COVID Abteilung schuften lassen

abcde
abcde
Grünschnabel
1 Monat 4 h

Wie soll man in der heutigen Zeit Wahrheit und Fake unterscheiden? Ich glaube nur mehr was ich mit eigenen Augen sehe.

Ali
Ali
Grünschnabel
1 Monat 2 h
da stimme ich dir zu, viel zu viele Infos und Meldungen von überall her. Wenn du schreibst ich glaube nur mehr was ich mit meinen eigenen Augen sehe, stimme ich dir auch zu. Wenn es so weitergeht wie diese Tage (und ich rede jetzt nur von den Covid Kranken auf der normalen Covid Abteilung), werden wir im Krankenhaus (und ich spreche nur von dem Krankenhaus, in dem ich arbeite) möglicherweise bald Hilfe von außen brauchen. Das wäre dann das wo wir zwei gleicher Meinung sind: Leute von außen kommen helfen und sehen mit den eigenen Augen und können dann glauben… Weiterlesen »
unter uns
unter uns
Grünschnabel
29 Tage 19 h

@abcde… mit etwas hausverstand müsste es klappen…

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
1 Monat 3 h

Das verrückte an den Verschwörungstheorien Anhänger ist daß sie an unglaubliche Sachen Glauben welche vom Alien biss hin zur Eidechsen Menschen Verschwörung aber wen um an einfachen Virus aus a Fledermaus Schiss geht da ist es dann zu einfach und daß kann es nicht geben….soll mal einer solche Lauchs verstehen🤣🤣🤣

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

du meinst auf TAUSENDE Galaxien sind wir die einzige Lebewesen??

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
1 Monat 16 Min

@Jiminy woher soll ich das wissen ?? Aber deine Frage ist genau die richtige glaubt der jenige der das was du fragst denn dann nicht auch das wir zwischen tausenden von microben keine viren haben?

lis
lis
Grünschnabel
1 Monat 3 h

Oanfoch lei traurig sowos, i wor gestern in Kh Bozn und hon die ondere Seite gsechn, is Personal im Dauerstress bei fost minütlichen neuen Notfällen, total erschöpft und denoch freindlich, koane Betten mehr frei…..

bubbles
bubbles
Superredner
1 Monat 2 h

Waren sie auf der Covid 19 Station? DENN sonst können sie das gar nicht sehen. Im Artikel steht ja, das externe Eingänge für Covid 19 Patienten benutz werden und ich glaube kaum das sie nur in der Nähe der Station waren. Also? Fake andersrum?

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

Findet diese Leute und stellt sie in eine Corona Abteilung, sollen sich das vor Ort ansehen… will wissen ob die dann immer noch lachen!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 4 h

Verblödung ,Ignoranz,Egoismus.Eine andere Art von Krieg.

bubbles
bubbles
Superredner
29 Tage 17 h

Erschießt mich, aber ich finde die Risikogruppe egoistisch. Sie bleiben nicht Zuhause und wir verspielen gerade unsere und die Zukunft für unsere Kinder. Ja, DAS ist egoistisch.

falschauer
29 Tage 16 h

@bubbles… hör doch endlich auf solchen unsinn zu schreiben, es gibt auch andere menschen auf dieser welt und nicht nur dich und deine sippe…wer sich hier egoistisch gibt bist genau du und nicht andere

bubbles
bubbles
Superredner
27 Tage 15 h

@falschauer
Meine Sippe, ist die Zukunft. Wie jedes andere Kind. Gegen Kinder zu sein ist schon allerhand, viele hier im Forum. Mal schauen was euch an der Himmelspforte erwartet.

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 5 h

Verbreiter solcher Fake News können relativ einfach ausfindig gemacht werden, diese Superschlauen sollte man dann in Krankenhäuser schicken und Sozialdienst leisten lassen.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 5 h

Das überschreitet sogar jeden Mangel an Respekt und ist wohl eher schon strafbar, denn solche Fake News erhöhen die Gefahr der Pandemie und verhöhnen die Opfer und Erkrankten. 🤔

sophie
sophie
Superredner
1 Monat 4 h

Ach die zurück gebliebenen Corona Leugner, hört doch endlich auf Unwahrheiten zu verbreiten, hab geglaubt solche Sachen werden von Facebook, Twitter und co vom Netz entfernt ???????

Look_at_Yourself
1 Monat 4 h

Ich verstehe das nicht.
Warum macht jemand so was?
Was hat er/sie davon?

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
1 Monat 3 h

@Look_at_Yourself
Trolle freuen sich an der provozierten Aufregung, Aufmerksamkeit.
Accountinhaber über die vielen Klicks auf der Webseite. Das ist bares Geld.

mayway
mayway
Tratscher
1 Monat 3 h

….ob ins loch mit sellan typo…

falschauer
1 Monat 4 h

jenen aufmerksamkeit schenken, welche stroh im kopf haben ist verloren zeit

Universalgelehrter
1 Monat 3 h

Wer die Wahrheit wissen will muss selber reingehen und nachschauen!!!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 5 h

Wer’s glauben will, wird es auch weiterhin glauben, egal was die Fakten und Logik sagen.
Notaufnahmen sind so gut wie NIE dermaßen leer, auch ohne Corona.

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 5 h

Solche Idioten gibt es im jedem Land !
Eine Demo von Querdenker hat per Gericht erzwungen ohne Maske die Demo abzuhalten (Karlsruhe).
Der Virus beeinträchtigt die Menschen zu lange schon , so das viele Ihn nicht mehr wahrnehmen. Nur wenn jemand direkt oder das Umfeld betroffen ist , ändert sich die Meinung.
Bleibt alle gesund mit 😷oder ohne☺️.

einesie
einesie
Tratscher
1 Monat 4 h

weil di leit olls glabn wosnse sechn ohne zi hintofrougn ob des stimm konn. i mecht koan orzt odo kronknschwesto tauschn.

LisaMariee
LisaMariee
Tratscher
1 Monat 4 h

So a Frechheit..

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

sehr tragisch und beschämend. Was geht wohl in den Köpfen dieser Leugner vor, die mit der Gesundheit anderer Menschen Meinungsmache betreiben. 
Da kann man wohl klar sagen, dass es diesen Menschen zu 0% um andere Menschen sondern nur das eigene Wohlbefinden geht. 
Auch jene, die soclhe Videos gut finden oder gar teilen, sollten sich hinterfragen. 
widerlich, diese Videoproduzenten. Wie schon ein User geschrieben hat: ausfindig machen und dann als Krankenpfleger für 1 ganzes Jahr verdonnern, dann schauen wir mal wie stark diese Personen dann immer noch schreien. 

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 2 h

Wer solche Videos verbreitet soll sofort selber mitn Virus infiziert werden und jo koan Kronkenhaus von innen segn!

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
1 Monat 3 h

Jeder der solche Fakenews verbreitet 2 Wochen in Quarantäne.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

Die Macht der Bilder, kann mich noch gut an den Abtransport der vielen Covid Toten im Raum Bergamo mit einem Konvoi aus Militär Fahrzeugen erinnern.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
29 Tage 22 h

ist ja auch super zu verlgeichen ……………………………… auf der einen Seite tatsächlich verstorbene Personen, die aufgrund von Kapazitätsproblemen mit einem Konvoi abstransportiert wurden und auf der anderen Seite gefakte Bilder von leeren KH , da kann man dir nur applaudieren. Zum kopfschütteln; über Leichen gehen, um ja seine Sichtweise besser zu untermauern, von wegen geschmackslos etc.
Hättest du auch die ** um diesen tollen Vergleich einer Familie zu sagen, deren Angehöriger mit dem Konvoi abtransportiert wurde? wir beide kennen die Antwort. Anonym laut im wahren Leben stumm wie ein Fisch.

huc
huc
Neuling
1 Monat 3 h

Oje, Sella Facebook Beiträge sein natürlich a Problem in a Zeit wo jedo mitkem isch dass jedo bescheuerte Facebook beitrag fa irgndjemand wos man et kennt glaubwürdiga isch wie Infos fa 
 offiziell seriösa Politika.

einesie
einesie
Tratscher
1 Monat 13 Min

i war dofir dassn de leugner olla a eigenerklärung ausfillatn wo sie im notfoll afa ärztlicha behondlung vozichtatn. egal obs la sauerstoff isch odo intensivmedizin. war a glei ba viel do wind aus die segel

doco
doco
Neuling
29 Tage 23 h

eine Möglichkeit solche Menschen bei Infektion einfach nicht behandeln sie sollen sich in eine privat Klinik begeben und anständig dafür zahlen wieso soll die Allgemeinheit für solche “super schlaue” aufkommen müssen.

Guennl
Guennl
Tratscher
29 Tage 21 h

Es gibt tatsächlich Wasser auf dem Mars.

Missx
Missx
Kinig
29 Tage 19 h

@guennl
Ganz genau!
Wenn man diese sogenannten Fakefitos sieht muss ein normal arbeitendes Hirn wie folgt denken:
1. Können das Fotos von jeder X beliebigen Abteilung sein wo grad nix los ist
2. Kann einfach keiner so in der Covid Abteilung rumschlendern und Fotos machen.

Wer den Fotos glauben schenkt, dem ist nicht mehr zu helfen und der glaubt einfach was er glauben will.

Missx
Missx
Kinig
29 Tage 7 h

übrigens waren im Frühjahr in einer amerikanischen Sendung über Covid in New York die erschreckenden Fotos aus Bergamo zu sehen – Fake News können auch von den Medien ausgehen.

Brennholzverleih
29 Tage 23 h

@ ali..man sollte die Leugner zur Hilfe bitten….haben ja eh keine Angst…

Ali
Ali
Grünschnabel
29 Tage 18 h

das wäre eventuell eine Möglichkeit ja

H.M
H.M
Grünschnabel
29 Tage 21 h

Glab sell isch an jeden selber iberlossen wos er do no glabt und wos net i persönlich glab a nix mehr wia soll man a ?

Sun
Sun
Superredner
29 Tage 18 h

Bestimmte Südtiroler Onlinezeitungen unterstützen die Verbreitung von Verschwörungsthorien in ihren Foren. Südtirolnews verhält sich hier vorbildlich. 👍

falschauer
29 Tage 16 h

genauso ist es, jeder halbwegs informierte weiß worum es sich handelt, ohne namen zu nennen

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
1 Monat 1 h

Haben nur von unserer Politik usw. abgeschaut

Sekklhuiba
Sekklhuiba
Grünschnabel
29 Tage 19 h

Der Herr ist mein Hirte und nichts wird mir mangeln … !!!!
A guito Psalm hilft olm

Erika0202
Erika0202
Grünschnabel
28 Tage 18 h
1) Men konn des überprüfen. Bsp.: Frogs an Orzt. An Orzt nit enker Bauchgefühl. 2) Wos isch mit Folgerkronkungen? va sem heart men nia wos? Wie viele hom sell? men heart ollm lei genesen oder verstorben… 3) Wos hoasstn “die meisten sterben MIT Corona”? Leit de Vorerkronkungen hobm leben meist gleich long wia dr Rest, men sig in de des nit un und sie hom fost die gleiche Lebensqualität wia ondere. Bsunders sein sie a gleich viel wert wia dr Rest, also bitte aports des “de waren jo eh gstorbm”… und de gonze Gleichgültigkeit de mit den Begriff oft mitkimmt….… Weiterlesen »
wpDiscuz