Green Pass-Pflicht gilt auch für Freiwillige

Ab 15. Oktober ist der Grüne Pass auch für das Vereinswesen verpflichtend

Sonntag, 10. Oktober 2021 | 02:15 Uhr

Bozen – Sergio Bonagura, Präsident des Dienstleistungszentrums für das Ehrenamt Südtirol, erinnert daran, dass die Pflicht zur Ausstellung des Grünen Passes auch für Freiwillige gilt, was zur Folge hat, dass diese, um ihre Tätigkeit ordnungsgemäß ausüben zu können, den neuen Vorschriften des Gesetzesdekrets 127/2021 besondere Aufmerksamkeit schenken müssen. Mit dieser Maßnahme wird nämlich die Pflicht zur Ausstellung des Grünen Passes für Beschäftigte des öffentlichen und privaten Sektors eingeführt und auf Freiwillige ausgedehnt.

Ab dem 15.10.2021 müssen daher alle gemeinnützigen Organisationen, die bei der Ausübung ihrer institutionellen Tätigkeiten auf Freiwillige zurückgreifen, eine Person benennen, die für die Überprüfung des Besitzes des grünen Passes zuständig ist.

Ulrich Seitz, Direktor des DZE Südtirol, betont, auch als Antwort auf zahlreiche Anrufe und E-Mail-Anfragen von vielen betroffenen Vereinen in der letzten Woche, dass ab dem 15. Oktober daher jeder, der ehrenamtlich tätig ist, einen “Green-Pass” vorweisen muss, unabhängig davon, um welche Tätigkeit es sich handelt und wo sie stattfindet. Oder anders ausgedrückt: Jeder, der sich “freiwillig” für das Gemeinwohl aktiviert, muss ebenso wie jeder andere Arbeitnehmer über einen “Grünen Pass” verfügen. Die Betreuung einer behinderten Person, kulturelle Tätigkeiten im Ensemble, die Bereitstellung von Transportmitteln, die Erteilung von Auskünften in einer Beratungsstelle, die Betreuung von Tieren in einem Tierheim, die Unterhaltung einer Kindergruppe oder eine andere der Tausenden von möglichen “freiwilligen Tätigkeiten” setzt also voraus, dass die Person, die diese Tätigkeit ausübt, einen “Grünen Pass” besitzt.

Sergio Bonagura und Ulrich Seitz erläutern außerdem, dass die italienische Datenschutzbehörde im Hinblick auf die Rechtsvorschriften zum Schutz der personenbezogenen Daten von Freiwilligen vor kurzem klargestellt hat, dass die Kontrolle nur dann rechtmäßig ist, wenn und soweit der Grundsatz der Minimierung eingehalten wird, d. h. wenn die Verarbeitung (Kontrolle) von Daten nur auf diejenigen beschränkt ist, die für den Zweck tatsächlich und unbedingt erforderlich sind. Mit anderen Worten: die interne Prüfstelle kann und muss, nur den Vor- und Nachnamen der Person und das Vorhandensein des grünen Häkchens im QR-Code, d. h. die Gültigkeit des Ausweises, überprüfen, ohne zu wissen, auf welcher Grundlage der Ausweis ausgestellt wurde.

Man kann es auch so ausdrücken, dass der gesetzliche Vertreter der Vereinigung und die in seinem Namen bevollmächtigten Personen nicht wissen können, ob ihre Arbeitnehmer bzw. Freiwilligen nicht geimpft sind oder geimpft wurden bzw. sich einem Test innerhalb der letzten 48 Stunden unterzogen haben. Diese Informationen gehören nämlich zu den so genannten Gesundheitsdaten. Das DZE Südtirol weist außerdem darauf hin, dass die unmittelbare Folge dieses Verbots darin besteht, dass der gesetzliche Vertreter nicht in der Lage ist, das Ablaufdatum des Grünen Passes zu erfahren, was auch im Hinblick auf den Zweck der Behandlung übermäßig ist, und dass er in keiner Weise in der Lage ist, die ihn betreffenden Daten in Papier- oder elektronischen Datenbanken zu speichern. Listen und Verzeichnisse sind daher verboten: Der Grüne Pass muss auf jeden Fall regelmäßig im Verein überprüft werden, so die Auskunft aus dem Dienstleistungszentrum für das Ehrenamt Südtirol.

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare auf "Ab 15. Oktober ist der Grüne Pass auch für das Vereinswesen verpflichtend"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
jo jo
jo jo
Grünschnabel
10 Tage 11 h

Fir Dr Feuerwehr a??.vourn Insotz olm schnell testen,mias die Leit holt a holbs Stindl worten bis mir kemmen🙈

Dagobert
Dagobert
Kinig
10 Tage 11 h

jojo@
I bin geimpft, auf mi braucht niemend a holbs Stindl zu wortn! ☝
Und die meistn vo meine Komerodn a!

N. G.
N. G.
Tratscher
10 Tage 10 h

@Dagobert Das würde jo jo auch noch tun. Militante Impfgegner sind dazu imstande.
Warum kommen solche und andere Aktionen von den Leuten? Umgekehrt liest man so gut wie gar nichts… Hm…

jo jo
jo jo
Grünschnabel
10 Tage 10 h

@Dagobert isch holt it iberoll gleich ober mias mar holt enk ounfordern🤷‍♂️
Hobs eis a Drehleiter ouder lei an Jeep mir a Pumpe zui??🤭🤭

Staenkerer
10 Tage 9 h
jo, stell der vor es brennt, gib a hochwosser, an umfoll auf a stroß odrr am berg und koan freiwilliger ruck aus um zu rennen, retten, helfn? i glab des müßte glott amoll so weit kemmen damit viele wieder zu schätzn wissn wie aufgschmissn mir ohne oll de freiwilligen helfer sein! sem wars wurst ob de mit oder ohne pass kemmen, sem zählat lei mehr das hilfe kimmt! i sog an der stelle ollen freiwilligen VERGELSGOTT ober i hat a für jeden verständniss wenn er jetz, für de undankbarkeit von gonz oben, de den einsatz jetz stott mir dank mit… Weiterlesen »
tomsn
tomsn
Superredner
10 Tage 2 h

A richtigo Feuerwehrmonn hilft in Eine Mitmenschen….. und desholb isch a richtigo Feuerwehrmonn a geimpft!

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
10 Tage 1 h

@Dagobert einen großen Dank unseren Feuerwehren 👍👍👍🍀

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
10 Tage 43 Min

für einen freiwilligen Dienst auch noch zum Pass gezwungen werden , das ist eine Frechheit ..manche werden da wohl nicht mitspielen !

logischdenken
9 Tage 23 h

@tomsn zun glick gibs net lei Leit wia di. Schusch tat die gonze Welt untergian.
Sett an dummen Kommentar….

Tata
Tata
Tratscher
9 Tage 22 h

ginau…taurt obo noa gleich longe, wenns ba dir brinnt🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️…wennschun für olla gleich

Tata
Tata
Tratscher
9 Tage 22 h

@Staenkerer noa hoff la net, dass du do earschte bisch, der fanan brennenden Auto net ausagholt werd, odo wenne mitn auto inan bochbett londesch, und nimma ausakimmsch!! 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️ a sella bleida Aussoge

Lallo
Lallo
Grünschnabel
9 Tage 21 h

@tomsn i net und i glab schun a richtigo zi sein

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 13 h

@logischdenken so dumm ist es nicht. Es ist eine Pandemie im Umlauf. Da muss Jeder auch den Anderen schützen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 13 h

@Tata wird jetzt schon gedroht nicht mehr zu helfen? Schlechtere Zeiten als bei den Weltkriegen. Na da können Wir Uns noch auf Was gefasst machen🙇‍♀️

Neumi
Neumi
Kinig
9 Tage 7 h

Nur bei Übungen. Bei Notfällen gibt’s auch überall sonst Ausnahmen. Mir würde kein Grund einfallen, warum’s hier nicht so sein sollte.

PuggaNagga
10 Tage 11 h

Perfekt, das bedeutet mehr Freizeit für den Freiwilligen.
Dann darf die „undankbare“ Arbeit ein geimpfter machen.
Ich wage zu behaupten dass das dem sonst schon geplagten Vereinsleben weiteren Schaden zufügt.

Staenkerer
10 Tage 9 h

es isch traurig wie wienig donkborkeit von gonz oben kimmt!
ober i glab erst wenn a woche long JEDER FREIWILLIGE und EHRENAMTLICHE im lond seine tätigkeit einstelln würden, wurn a poor wochgerüttelt wern, politiker gleich wie bürger!
vieleicht, mander, frauen, wars glott an der zeit!

tucano2
tucano2
Grünschnabel
10 Tage 2 h

@Staenkerer wos hot des mit dr soch zu tian, wenn jemand für die ollgemeinheit freiwillig orbatn tuat, wos jo a virbildlich isch, norr soll man sich a vorbildlich verholtn und impfn lossn, um die schwochn zu schützn, z.b a dei, wos sich aus medizinischen gründn nit impfn derfn!

Tata
Tata
Tratscher
9 Tage 22 h

@Staenkerer gottlob bisch du koan Freiwilligo, egal ba wellan Verein, weil af di war koan Voloss…di tatnse netamo nemm

Sigo70
Sigo70
Tratscher
10 Tage 10 h

Nach meiner Interpretation ist dies nicht korrekt.
Es wird nur auf den Zugang zu Orten wo Arbeitstätigkeiten im privaten oder öffentlichen Sektor Bezug genommen. An diesen Orten muss man auch als Freiwilliger den Greenpass für den Zugang dieses Ortes haben.

Staenkerer
10 Tage 6 h

im drittn obsotz steht “….JEDER der ehrenamtlich tätig ist einen greenpass vorweißen muß, UNABHÄNGIG UM WELCHE TÄTIGKEIT ES SICH HANDELT UND WO!”
des sog woll olles und BETRIFFT OLLE EHRENOMTLICHE!
so tritt man de bereitschoft sehr vieler ihre freizeit für es wohl onderer zu inwestiern mit füße!

leute: AUFWOCHN! man greift jetz a a wichtige oltgewochsene, gut verwurzelt und funktionierende einrichtung un, um de ins viele länder beneiden!
naaaa, nit der virus zerstört, sondern der wahn der daraus wochst!

Sigo70
Sigo70
Tratscher
10 Tage 5 h

@Staenkerer “7) Die Bestimmung des Punktes 6) gilt auch für alle Personen, die – mit welchem Rechtstitel auch immer – an den dort erwähnten Orten arbeiten, eine Ausbildung absolvieren oder ehrenamtlich tätig sind, auch auf der Grundlage externer Verträge.” so steht es in der Verordnung.
Also nur in erwähnten Orten von Punkt 6)”… ist jede Person, die im privaten Sektor tätig ist, verpflichtet, für den Zugang zu den Orten, an denen sie ihre Tätigkeit ausübt,.. “

Staenkerer
10 Tage 3 h

@Sigo70 i bin geimpft, honn an pass und honn mi heit für olle ehrenomtlichen orbeitn de i gmocht honn obgemeldet, FÜR IMMER!
i empfind des als verarsch… und ums helf dürfn bettlen wer I NIT und verarsch… loss i mi a nit!! und so brauch wegen mir a niemand nochfrogn ob und wo i no HELFN DORF!
meine freiwilligen amtlen konn jo ob sofort a irgent a politiker mochn!

Schnauzer
Schnauzer
Superredner
10 Tage 1 h

@Staenkerer bravo, wenn la mehrere so denken würden….des konns ols zusammen nimma sein, die Gesellschaft werd gespolten und zerteilt, gegeneinander aufgehetzt so das bald überhaupt koa Zusammenholt mehr isch und die Politik mit uns nur mehr Pingpong spielen konn…..noch Belieben….🤬🤬zum 🤢🤮

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

Hallo nach Südtirol,

wenn Coronairrsinn auf Datenschutzwahn trifft kommt dieses Absurdistan heraus..

Hat übrigens jemand bedacht diese Testpflichten treffen auch Angehörige der Jugendorganisationen der Ehremamtler? Jungfeuerwehrler etc? Ja toll, den Test ist für U12 ja gratis, ebenso wie das Anstehen vor der Apotheke und wenn der Jungehrenamtler mit dem Rad dorthin fährt freut sich die Umwelt auch noch.

Leben unter der “Volksfront von Corona”..

Wie absurd, widersinnig und Hausverstandsbefreit kann es noch werden?

Wer empfindet das eigentlich noch als “gut und richtig”?

Gruss zum Sonntag

Tata
Tata
Tratscher
9 Tage 22 h

absurdistan bisch du schun selbo🤦🏻‍♀️

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
9 Tage 18 h

Tata

do brauchmor nix schian zu reden! Andreas hat schon recht…

Buggla
Buggla
Neuling
9 Tage 23 h

Ich bin in der Führung der Feuerwehr und opfere viel meiner Freizeit für die Allgemeinheit trotz meiner privaten und beruflichen Verpflichtungen.
Sollte dem so sein, dass ich für unbezahlte noch genötigt werde einen Nachweis zu erbringen, werde ich meine Tätigkeit bei der Feuerwehr bis auf weiteres beenden… können ja die Entscheidungsträger dann schauen wie dieser Dienst weiterhin funktioniert… alles Gute!

inazensurowitsch
9 Tage 22 h

Würde ich auch so machen, sollen die Entscheidungsträger gucken wie es weiter geht.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
9 Tage 22 h

Buggla
wenn es nur mehr solcher Menschen gaebe wie dich, dann wuerden auch beim WK oder bei der CRI oder anderer Organisatione viele viele nuetzliche und wichtige Leute wegfallen!!!

Eines solltest du wissen, sobald man einmal weg ist, geht man dann nicht mehr zureuck!!!! war bei mir auch so ….

Staenkerer
9 Tage 20 h

vergeltsgott für deine hilfsbereitschoft und dein einsotz und hut ab für dein entschluß! koanbehrenomtlicher verdients das man nimmer für ihrn einsotz und ihre leistung respektiert sondern lei mehr wegn den greenpass!
wenn de politiker des verlongen und de bevölkerung des no guat hoaßt, nor hobn mir ins de ehromtliche hilfe nit verdient!
ober man kimmt erst drauf wos man wertvolles ghob hot, bol man es sich vertun hot!

jack
jack
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

olle brauchn in grien poss,auso de im Londhaus sebm brauchts kuan🤣🤣.
ajo isch jo lei fir de wos orbeitn.
de im londhaus tien jo nix

Steinbock 1
Steinbock 1
Tratscher
10 Tage 8 h

i find des nicht richtig das die Gemeinde bezirkgemeinschaft Land miesn für den wo’s nit geimpft sein die Test zohln und für die Vereine Schweinerei

EviB
EviB
Superredner
10 Tage 2 h

für alle außer die Landtagsabgeordneten…😂😂👍🏼🤦🏼‍♀️

Bissgure
Bissgure
Grünschnabel
10 Tage 13 Min

jo tuts et longsom amol !!!!

wpDiscuz